Bear Stearns

4 Kommentare / 0 neu
13.08.2007 08:56
#1
Bild des Benutzers Anonymous
Anonymous
Bear Stearns

Wär vielleicht ein Einstieg wert....

nach dem Einbruch, durch die Hauseigenen Fond's im Zuge der Subprime-Krise brach der Kurs ja völlig ein. Bei einer allfälligen Übernahme der Bank oder durch eine Fusion mit einem grösseren Finanzhaus wäre Bear Stearns doppelt so viel Wert wie heute. Nach den Schwierigkeiten in die BS geraten ist, wird diese Möglichkeit nicht mehr ausgeschlossen. Anscheinend soll der CEO von Bear Stearns bis zu einem Drittel der Aktien halten, so dass er ggü. einer Fusion und damit quasi einer verdoppelung seines Vermögens nicht abgeneigt sein sollte. Als Interessen werden in verschiedenen Kommentären Morgan Stanley genannt (da sie selber nicht im Stande waren ein Prime Brokerage aufzubauen), aber auch die Deutsche Bank und gar die UBS (das USA Geschäft der UBS läuft ja nicht wirklich zufriedenstellend).

ich denke, aufgrund dieser Gerüchte werden die BS Aktien heute zu den Gewinnern gehören...

Aufklappen
13.08.2007 14:44
Bild des Benutzers stefan
Offline
Kommentare: 51
Bear Stearns

Quote:

mit dem Abwärtstrend der letzten Woche!

naja, ich sag mir noch immer: Der Abschwung ist der Umschwung zum Aufschwung Lol

www.tradersdaily.net

Blog für Chartanalyse

treffende Analysen - kostenlos!

Auch "on demand".

13.08.2007 12:52
Bild des Benutzers Anonymous
sunny
Bear Stearns

naja, die überlegung stammt ja nicht von mir.

ist das was man so "hörensagentut"...

aber die story ist wirklich interessant.

13.08.2007 12:15
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Bear Stearns

hy sunny

interessante Überlegung.. ich lass aber die Händer davon.. Hab mir in letzter Zeit genug die Hände verbrannt mit dem Abwärtstrend der letzten Woche!