BEAR STEARNS COS

51 posts / 0 new
Letzter Beitrag
orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

Bin total frustriert ich Vollidiot,

dachte die US Börse sei heute auch geschlossen und hab am Freitag ganzen Betrag ink. Gewinn ausbezahlt + transfe. auf meine Bank.

Genau jetzt wo sie Richtung 10-12 Dollar geht heute :? :? :cry: :cry: :cry:

querschuesse.de

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

vorbörslich bei 10 Dollar :cry: :cry: :cry: :cry:

Ne ich Idiot, war für ein frustriender Start :cry: :cry: :cry:

querschuesse.de

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

die Aktie wird heute gerade zu explodieren und ich kann wegen Schliessung der Banken heute nicht mitmachen, schon lange nicht mehr so frustriert gewesen, was für ein beschissener Tag :cry: :cry: :cry: :cry:

querschuesse.de

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

Bear Stearns

JPMorgan will Gebot für Bank verfünffachen

Die US-Bank JPMorgan Chase erwägt offenbar, ihr Gebot für den angeschlagenen Konkurrenten Bear Stearns auf zehn Dollar pro Aktie zu verfünffachen. Dadurch sollten erboste Aktionäre von Bear Stearns beruhigt werden. Sie stemmen sich dagegen, dass die ehemals renommierte Investmentbank verramscht wird.

:cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

Was für ein beschissener Tag für mich :roll:

querschuesse.de

Freibeuter
Bild des Benutzers Freibeuter
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 27.01.2008
Kommentare: 37
BEAR STEARNS COS

Hier noch der Artikel der NY Times:

http://www.nytimes.com/2008/03/24/business/24deal.html

Glückwünsch allen die BS für 3 $ gekauft haben! :o

Auch Aktiengewinne sollen besteuert werden. Und viele werden jetzt sagen: Welche Gewinne? :twisted:

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

Ein schwarzer sehr schwarzer Tag für mich :cry:

Man geht von 10 bis 16 Dollar aus :cry: :cry:

:roll:

querschuesse.de

Freibeuter
Bild des Benutzers Freibeuter
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 27.01.2008
Kommentare: 37
Pre-Markets Trading

The Bear Stearns Companies Inc

Price Change %Change Volume

9.85 +3.89 +65.27% 847,100

JPMorgan

Price Change %Change Volume

45.30 -0.67 -1.46% 40,700

Edit:

Nochmals aktualisiert und die 10 $ stehen:

10.00 +4.04 +67.78% 1,365,400

Unglaublich, was da abgeht. :shock:

Auch Aktiengewinne sollen besteuert werden. Und viele werden jetzt sagen: Welche Gewinne? :twisted:

Freibeuter
Bild des Benutzers Freibeuter
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 27.01.2008
Kommentare: 37
BEAR STEARNS COS

Quote:

JPMorgan also struck a deal with Bear Stearns's board to purchase 39.5 percent of the company in a transaction that wouldn't require shareholder approval, the companies said in the statement. Bear Stearns board members will vote in favor of the transaction, the companies said in the statement.

Sealing the Deal

To complete the deal, Dimon now needs only an additional 10 percent of shareholders to approve it. About one third of the outstanding shares were owned by the employees before the dilution today with the newly issued shares that the firm is selling to JPMorgan directly.

Quelle: Bloomberg

Damit scheint der Deal perfekt zu sein.

Auch Aktiengewinne sollen besteuert werden. Und viele werden jetzt sagen: Welche Gewinne? :twisted:

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
BEAR STEARNS COS

11.25 USD + 4.86 (76.06%) wär hätte das noch gedacht Biggrin

<gelöscht>
BEAR STEARNS COS

nach dem ich die erste welle verpasst habe, habe ich jetzt auch noch meinen teil bekommen - ein schöner gewinn von knapp 65'000 chf

Freibeuter
Bild des Benutzers Freibeuter
Offline
Zuletzt online: 16.08.2011
Mitglied seit: 27.01.2008
Kommentare: 37
BEAR STEARNS COS

Gratulation! Hätte den Mut nicht gehabt...

Auch Aktiengewinne sollen besteuert werden. Und viele werden jetzt sagen: Welche Gewinne? :twisted:

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
BEAR STEARNS COS

sunny wrote:

nach dem ich die erste welle verpasst habe, habe ich jetzt auch noch meinen teil bekommen - ein schöner gewinn von knapp 65'000 chf

Freut mich

hatte auch schönen Gewinn letzte Wuche.

aber eben dachte US sei heute gschlossen :cry: :cry:

Morgen gehts weiter bei marketwatch reden die schon von 20-30 Dollar LolLol

querschuesse.de

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 06.12.2017
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'709
BEAR STEARNS COS

sunny wrote:

nach dem ich die erste welle verpasst habe, habe ich jetzt auch noch meinen teil bekommen - ein schöner gewinn von knapp 65'000 chf

Gratuliere :!: Und den anderen auch, die hier noch etwasgeholt haben. Lol

Aber jetzt könnte es vermutlich etwas heikler werden. Ausser das Ding wird morgen nochmals gepusht.

Gruss vom Eptinger

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'038
BEAR STEARNS COS

..gilt auch für Bear Stearns !

Gruss Hans

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
Back in the US ... back in the US ... back in the USSR?

What an unbelievable, sorry bunch of vultures*! And they probably still have the audacity to call this free market capitalism?

There is Uncle Ben and his Wall Street buddy, the Treasurer of the great US of A. They throw taxpayers money at one of the worst high roll gamblers that should have gone the way of dead meat.

Even worse: After having wrestled the body from the chapter 11 hyenas for 2 bucks a share, instead of a somewhat decent burial, on the way to the cemetery, the pallbearers already haggle and screw each other over the price of the carcass - probably because they speculate they ll be able to sell the individual organs, posthumous, and get their money back – all guaranteed courtesy of the US taxpayer.

Back in the US … back in the US … back in the USSR (Beatles 1968). This spectacle is worthy of the worst Kremlin, Party and KGB in-fights of yesteryear over the spoils of the Land. Welcome to the New Age of the Wall Street Commies, their Politbureau hacks in Washington, the Nomenclature with their Dachas in the Hampton s, trampling their working class Comrades into the ground.

Hey America! Wake up! Where have your libertarian and free market principles gone? Where is the outcry?

If these fat cats would know that the unwavering rule of the game is that everything has its market price, including money, and that no government will bail them out, ever, if they squander it, they would not even start producing the financial snake oil they ve been selling to the world and then choking themselves on it.

bye

* http://tinyurl.com/36ems6

NB: Anyone making money on the way – congratulations! If you can benefit from a perverted system, it is not your fault and good for you.

Pers Meinung, e & o moeglich

Enk22
Bild des Benutzers Enk22
Offline
Zuletzt online: 29.10.2008
Mitglied seit: 15.01.2008
Kommentare: 117
BEAR STEARNS COS

Wie seht ihr die zukunft von Bear Stearns? Werden die Kurse eurer Meinung nach nochmals sinken?

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
kurze Frage

wenn ich jetzt Bear Stearns kaufe, und dann werden si von JP Morgan übernommen ist der Kurs dann gegen 10.- pro Aktie gesichert, also kann ich nicht mehr verlieren??

Spanien Europameister 08 Biggrin

ecoego.
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 466
BEAR STEARNS COS

@torres200

Sieht so aus, dass JP Morgan jetzt minimum 10 $ bezahlen wird – for the time being http://tinyurl.com/2qcjwk

Frankly, im Moment ist das viel zu kompliziert und verwirrend fuer mich. Nur soviel aus meiner Sicht zum Puzzle:

Einerseits "konfisziert" die NY Fed fuer 29 Milliarden Vermoegenswerte von BS und transferiert sie in eine neue "work-out" Firma. Also sind die jetzt weg von der BS Bilanz wo sie doch auch als Aktiva mitgezaehlt wurden fuer die Uebernahmepreis-Fixierung, no? Die BS Bilanz ist also jetzt hohl, ohne tangible assets, was immer der "marked-to-market" Wert sein mag.

Anderseits gibt’s Dilution durch neue Aktien. Und dann wiederum schaetzt jemand anscheinend die BS "Franchise" allein – also der Wert der Intangibles, der Name, den goodwill, die Kundenkartei und know-how der broker (to rip you off!) – auf 7 Milliarden $.

Dann hoert man auch, dass die bondholders BS sowieso retten wollten, come hell or high water, damit ja nicht chapter 11 angemeldet wird und die Obligationen verpuffen.

Dann ist da noch der unzufriedene English major shareholder der seine Milliarden davonschwimmen sieht und weiter kaempfen will. Fuer den sind die Fed, JP Morgan Strassenraeuber.

Obendrein reiben sich jetzt schon ganze Armeen von Lawyers die Haende ueber die Prozesswelle die da kommt: Alle und jeder gegen alles und jeden...und wie dann die Gerichte sprechen weiss auch nur der Himmel.

Jedenfalls zum Himmel stinkts schon mal. Schlimmer als jeder penny Zock. Wie kann BS an einem Tag 2 $ kosten dann ist die Bude – bling bling – am naechsten Tag ploetzlich fuenf mal soviel wert? Da werden pure Fantasiewerte einfach so rum jongliert. In diesen Finanz-Bilanz-Blasen ist nicht mal Luft drin – das ist wenigstens ein bewertbares Gasgemisch. Oder ist zuviel coke in the Street – sind die alle high as a kite?

Fuer mich als Langzeit-Anleger (mit Ausnahmen) sowieso Haende weg von Finanztitel. Da kommt auch noch einiges auf uns zu. BS als Zock: Da wuensche ich allen gut Glueck und nur die besten Trades!

bye

NB1: Pikantes Detail: BS hat letzte Woche die Statuten geaendert so, dass die Firma fuer die persoenlichen Anwalthonorare, die Kosten der Verteidigung der Tob Bande aufkommen kann … nach dem Motto: Wenn das Schiff sinkt, Captain und Offiziere zuerst!

NB2: Noch etwas Jim Rogers wenn verpasst http://tinyurl.com/36ycpx

Pers Meinung, e & o moeglich

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
BEAR STEARNS COS

@ecoego

Danke vielmals für dein Posting. BS ist wirklich ein reiner Zock!

gruss

Spanien Europameister 08 Biggrin

berio
Bild des Benutzers berio
Offline
Zuletzt online: 22.02.2011
Mitglied seit: 17.12.2007
Kommentare: 148
BEAR STEARNS COS

Bear-Stearns Manager müssen nicht darben

Donnerstag, 24. April 2008

Image Jeffrey Mayer, ehemals Co-Chef der Anleihenabteilung von Bear Stearns, soll eine mündliche Verbeinbarung getroffen haben zu JPMorgan Chase zu wechseln, wie Bloomberg berichtet. Dafür soll er 27 Million US Dollar in bar und Aktien erhalten. Das Schicksal des CEO von Bear Stearns Alan Schwartz ist hingegen nocht nicht bekannt. Er soll für 1.3 Millionen US Dollar in JPMorgan Aktien berechtigt sein.

Auch mit dem ehemaligen Chairman von Bear Stearns sei eine Vereinbarung getroffen worden. Alan "Ace" Greenberg soll 40 Prozent der von ihm generierten Einnahmen aus Kommissionsgeschäften erhalten. Bereits letzte Woche sagte der 80-jährige, er wolle weiterhin für die Firma arbeiten.

JPMorgan Offers Mayer $27 Million; Greenberg Stays On

Angesichts des außergewöhnlichen Drucks auf die Weltwirtschaft und das Finanzsystem, wäre der Schaden durch einen Zusammenbruch von Bear Stearns schwer und schwierig zu begrenzen gewesen

sagte FED-Chef Bernanke.

Für die Chefs hat dies aber offensichtlich keine Konsequenzen. Für das Debakel müssen nun die amerikanischen Steuerzahler aufkommen.

Aus Zeitenwende.ch

AnhangGröße
Image icon gier_cartoon_247.jpg111.96 KB

Seiten