Bouygues

1 post / 0 neu
27.03.2008 01:07
#1
Bild des Benutzers revinco
Offline
Kommentare: 4396
Bouygues

Bouygues hatte gute Geschäftsergebnisse, steckt aber momentan in einem downtrend. Nun könnte eine Bodenbildung stattfinden.

Wie schätzt ihr den weiteren Verlauf von Boygues bis mitte oder Ende 2008 ein, bei einem bärischen Gesamtmarkt?

Quote:

Die französische Unternehmensgruppe Bouygues mit Sitz in Paris wurde 1952 gegründet und wird seit 1989 von Martin Bouygues geleitet. Das Unternehmen ist an der Euronext gelistet.

Das Unternehmen Bouygues unterteilt sich in fünf Unternehmensbereiche (2005):

- Bouygues Construction (100%) - Hoch- und Tiefbau

- Bouygues Immobilier (100%) - Immobilien

- Colas (95%) - Straßenbau

- TF1 (42,9 Wacko - Medien (Französischer Fernsehsender)

- Bouygues Télécom (83%) - Telekommunikation (Mobilfunkanbieter)

- Alstom (25,1%) - Transportwesen und Energiesektor

Bouygues ist auch in der Filmproduktion mit der Unternehmung CiBy 2000 (Filme: Little Buddha, Twin Peaks, Fire Walk with Me) tätig. Im Oktober 2005 waren 122.500 Mitarbeiter in 80 Ländern bei dem Unternehmen beschäftigt. Im Jahre 2006 betrug der Jahresumsatz 26,4 Milliarden Euro, davon 7.8 Milliarden Euro im Ausland. Die Börsenkapitalisierung 2006 betrug 16.3 Milliarden Euro; der EBITDA (IFRIS) betrug 2006 3.279 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr waren die Erlöse noch um rund zwölf Prozent auf 29,613 Milliarden geklettert, der Nettogewinn 2007 ist um 32 Prozent auf 1,376 Milliarden Euro gestiegen.

Aufklappen

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.