Buy Deutsche Bank?

3 Kommentare / 0 neu
10.02.2008 19:52
#1
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Buy Deutsche Bank?

Die Deutsche Bank vermeldete vor wenigen Tagen, dass sie trotz Subprime Krise ein Rekordergebnis eingefahren hätten.

Satte 6.5 Mia EUR hat die Bank im letzten Jahr verdient.

Damit hat die Bank ein PE von gut 6 und eine Dividendenrendite von über 5%...

Zuletzt konnte man den Titel im 2006 so günstig erwerben.

Was meint ihr, ist ein Einstieg hier verfrüht? Zumindest kurzfristig zeigt der Chart noch nach unten...aber ich frage mich wie lange das noch anhält...

AnhangGröße
Image icon deutsche_bank_916.jpg32.3 KB
Aufklappen

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

10.02.2008 20:47
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Kommentare: 11067
Buy Deutsche Bank?

Man Vergleiche die Aktie nur mal mit der UBS, so viel weniger hat DB gar nicht verloren, trotz viel besserer fundamentaler Ausgangslage.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

10.02.2008 20:42
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Buy Deutsche Bank?

Die Bewertung ist relativ günstig, aber der Gesamtmarkt spielt da weniger mit denke ich! Charttechnisch sieht es jedoch nicht so rosig aus, denn er langjährige primäre Aufwärtstrend wurde gebrochen genau so wie der sekundäre!

Ob sich eine Investition lohnt, hängt von dem Anlagehorizont ab! Für einen mit 3-5 Jahre denke ich schon, darunter eher weniger. Mit einem Einstieg würde ich persönlich warten, denn ich bin fest davon überzeugt, dass die Papiere der Deutschen Bank noch günstiger werden Smile

Ich kann einfach schlecht beurteilen, wie stark eine US-Rezession das operative Geschäft der Deutsche Bank beeinflussen würde.

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com