Calpine

200 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
Ist Calpine tot?

Wie ist eure Einschätzung?

Gruss Mari

<gelöscht>
Calpine

Heftig rot, aber nicht ganz tot! Totgesagte leben bekanntlich länger... die Gnadenfrist für Calpine hat begonnen!

Fine-Tuner
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Zuletzt online: 21.05.2016
Mitglied seit: 25.05.2006
Kommentare: 886
Calpine

41cts als ersten Abschlag

So die Entscheidung des Konkursrichters . Da noch nicht alle Ansprüche definitiv sind, könnts noch etwas mehr geben. Fakt ist, dass die Geschichte für die Altaktionäre gelaufen ist.

Fünf Jahre habe ich das Teil nun rauf und runter getraded. Am Schluss ist ja dabei sein mehr als Gewinnen Wink

Das Kapitel Calpine ist für mich nun abgeschlossen. Geotherm ist meiner Meinung nach jedoch immer noch eine Option.

Fine-Tuner

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

<

Bitte keinen Schmarren posten, 41 cents hat absolut nix mit dem Richter zu tun....zudem sind da noch kommende Verfahren hängig, es kann am Schluss auch ein 2, 3, oder 4 vor dem Komma stehen Smile

Fine-Tuner wrote:

41cts als ersten Abschlag

So die Entscheidung des Konkursrichters . Da noch nicht alle Ansprüche definitiv sind, könnts noch etwas mehr geben. Fakt ist, dass die Geschichte für die Altaktionäre gelaufen ist.

Fünf Jahre habe ich das Teil nun rauf und runter getraded. Am Schluss ist ja dabei sein mehr als Gewinnen Wink

Das Kapitel Calpine ist für mich nun abgeschlossen. Geotherm ist meiner Meinung nach jedoch immer noch eine Option.

Fine-Tuner

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

SHC fährt das richtige Geschütz auf: Management hat wenig bis gar keine Erfahrung im CPN-Business und können den Wert der Firma gar nicht abschätzen, sondern die wollen sich nur selbst bereichern indem der CEO May über 10 Mio Bonus und weitere $Mio ausgeschüttet werden sollen nach ex-Bankrott :roll:

Management of Calpine has little to no energy industry experience

"In most liquidation scenarios, the going-concern value of a debtor

substantially exceeds the liquidation value, because the company has good will and other intangible assets, including management talent that adds substantial incremental value integral to the successful operation of the business. The reality of these chapter 11 cases is completely different – the value of Calpine is only in its assets. The senior management of Calpine, or what remains of it, has little to no energy industry experience. The chief executive officer ("CEO"), Robert May, has no previous energy experience; the chief financial officer ("CFO"); Lisa Donahue, is an interim CFO from Alix Partners; the head of Calpine's commercial operations; Tom May, recently resigned; and Calpine's head of power operations, Robert Fishman, left the Company to pursue more appealing business opportunities. Finally, as evidenced by the Debtors M&D Equity Plan term sheet, the positions of chief operating officer and chief administrative officer are not filled. Accordingly, there is little accretive value to be gained from management, thereby limiting the value of the Debtors' estates strictly to the value of their assets."

This paragraph could usefully be read in court followed by 2 questions:

1- How then could you justify the big bonuses for the management if they do not bring any value to the company?

2- What credibility can we give to their evaluation again if they have zero competency for this kind of operations?

And finally a third question:

If the value of the company is just the value of the assets, what is the value assigned to each asset and in particular what is the value assigned to the geysers?

http://www.investorvillage.com/smbd.asp?mb=260&mn=11533&pt=msg&mid=3575145

Bleibt zu hoffen, dass Richter Lifland das ganze Theater des Managements durchschaut und diesen Krücken ab 18. Dezember (final hearings, kann bis zu 3 Tage dauern) klar eins auf die Mütze haut Wink

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Re: Ist Calpine tot?

..der aktuelle Kursgang der Aktie ist nicht massgebend...wichtig ist was nach Abschluss des letzten Hearings vor Gericht (17.12.-19.12.) für die Shareholder herausspringt. Da ist das SHC (Shareholder Committee) aktiv, und hat den Tarif bereits bekanntgegeben, nachdem Calpine's Bewertung, ermittelt duch eine von CPN bezahlte Bude bei nur $20.8 Mrd. liegt (die Absicht, die Shareholder zu schrauben ist damit wohl klar ersichtlich)!

Nach einer Bewertung der Vermögenswerte inkl. Verlustvorträge kam bei einer Bewertung (vom SHC in Auftrag gegeben) durch das angesehenes Büro Perella Weinberg in NY heraus:

B. The Equity Committee’s Valuation

The Equity Committee believes that the actual New Calpine Total Enterprise Value is significantly higher than the Debtors’ estimated New Calpine Total Enterprise Value. Based upon an analysis prepared by Perella Weinberg Partners, L.P., the Equity Committee believes the total distributable value is between $24.8 billion and $26.9 billion with a midpoint value of $25.8 billion. Accordingly, based upon the Debtors’ estimates of high claims and low claims, the Equity Committee believes that Equity Holders should receive New Common Stock with a value between $7.92 and $11.46 per share, with a midpoint value of $10.42. At this mid-point value, Equity Holders would receive 37% of the shares of New Common Stock. A summary of the Perella Weinberg valuation report was filed on November 20, 2007 and can be found at Docket No. 6647.

...der Bericht von Perella Weinberg wird das Gericht nicht wegwischen können....

...jetzt hat sogar der Richter noch bei 2 Firmen eine neue Bewertungsschätzung in Auftrag gegeben - mal schauen wer wen schraubt Wink

PS: Im Bankrott-Fall Mirant mussten kurz vor Schluss (Ende 2005) die Hedger-Parteien anstatt sich die Firma zu 100% unter den Nagel zu reissen (5 min. vor Schluss hiess es noch die Altaktien seien wertlos), den Shareholdern $1.30/ Aktie inkl. 88 Warrants pro 1000 Altaktien zugestehen, sonst hätten diese den ganzen Deal blockiert und das Pack mit Sammelklagen eingedeckt!!

So wird's dann auch bei Calpine kommen, wenn das Pack, inkl. CPN-Mgmt denkt sie könnten sich die Firma ohne die Shareholder fair anzugelten unter den Nagel reissen!

Hier steht noch mehr:

http://www.kccllc.net/documents/0560200/0560200071130000000000060.pdf

Mari wrote:

Wie ist eure Einschätzung?

Gruss Mari

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

Reorg-Plan wird vom SHC aus bekannten Gründen zur Ablehnung empfohlen - Abstimmungstermin für alle Gläubiger-Parteien inkl. Shareholder war der 30.11.

C. The Equity Committee Does NOT Support the Plan and will be Objecting to Confirmation of the Plan The Equity Committee believes that the Plan should provide equity holders with a fixed recovery in New Common Stock. Because the Debtors’ Plan fails to provides a fair recovery to Equity Holders, the Equity Committee urges all Equity Holders to vote to reject the Plan. In addition, the Plan provides for releases of certain claims and causes of actions against a number of third parties relating to the Debtors’ chapter 11 cases. The Equity Committee urges all Equity Holders to opt out of the third party releases contained in the Plan.

The Equity Committee believes the Plan violates provisions of the Bankruptcy Code and should not be confirmed. As a result, the Equity Committee intends to vigorously object to confirmation of the Plan. In addition, the Equity Committee intends to present vidence, including expert testimony, regarding valuation at the confirmation hearing. Further information and details with respect to the Equity Committee’s objections to the Plan can be found in the various pleadings the Equity Committee has filed in connection with the approval of the Disclosure Statement.

Gruss Hans

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Calpine

Deutet das auf eine Kurserholung hin? Oder erstmals zu spekulativ und vorerst den 21. Dezember abwarten?

Vermutlich wird es zum jetztigen Zeitpunkt aber keine grossen Bewegungen dieses Jahr noch geben :?:

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

Keine Ahnung, ob dieser Gaul schon lahmt oder demnext davon galoppiert...keine S.. weiss das Lol

Das SHC sieht in einer Auftragsanalyse eine Bewertung von $10 pro Aktie als fair....und das Pack eine von 0.00 bis 0.41, da soll noch wer drauskommen....

=> Nehmen wir den Mittelwert so sind es $5 :shock:

Jedenfalls wird ab 17.12. mindestens 3 Tage gefeilscht werden vor Gericht, um zu einer allseits akzeptablen Lösung zu kommen....ist dies nicht der Fall hagelt es vom SHC her Sammelklagen gegen alle die sich nicht bewegen LolLol ....denn wird der Deal nicht Ende Januar 08 abgesegnet und CPN kommt aus Chapter 11, so entfällt die schon zugesagte 8 Mrd. DIP von Goldman Sucks Wink

Den Termin zu verpassen wird sich Calpine hüten, und damit ist zu erwarten dass den Shareholdern mindestens $2/ Aktie zugesprochen werden - das ist eh nur eine lumpige $Mrd.....für eine Bude die ex-Chapter 11 mindestens 25-30 Mrd. an Wert repräsentieren wird

Gruss Hans

Mari
Bild des Benutzers Mari
Offline
Zuletzt online: 24.06.2008
Mitglied seit: 20.02.2007
Kommentare: 30
Kann mich jemand betr. Calpine

updaten? Wer weiss mehr? Und wie schätzt ihr die Situation ein?

Gruss Mari

Leonator
Bild des Benutzers Leonator
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 562
Calpine

@Mari

Versuche es mal bei wallstreet-online.de .....

Dort wird Calpine zu genüge diskutiert Wink

http://aktien.wallstreet-online.de/2345.html

<gelöscht>
Calpine

Der US-Stromkonzern NRG will für rund elf Milliarden Dollar in Aktien den heimischen Konkurrenten Calpine übernehmen.

Calpine werde das Gebot prüfen, teilten die beiden Unternehmen am Mittwoch mit. Die Offerte bewertet die Aktien der unlängst aus dem Gläubigerschutz entlassenen Calpine mit rund 22,70 Dollar, was einem Aufschlag von 6,7 Prozent auf den Schlusskurs vom Mittwoch entspricht.

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Calpine

22,7$ ?? In meinem Depot sind Calpine nur noch mit 0.9$ als "Calpine Corp *W Exp 08/25/2008" drinn. Werden diese automatisch gewandelt oder wie funktioniert das?

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

sascha77
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Zuletzt online: 10.09.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 543
Calpine

ähm das ist evtl. für das ganze Unternehmen gemeint die 22.7$ LolLolLol Kleiner Scherz, habe ja selber auch Schrott-Titel tiefrot im Minus, take it easy Wink

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

...wenn der Strike von $23.88 erreicht ist kann man in 1 Aktie wandeln die dich $23,88 kostet - Auftrag an Bank geben....oder dann Warrant schmeissen=verkaufen

dobry wrote:

22,7$ ?? In meinem Depot sind Calpine nur noch mit 0.9$ als "Calpine Corp *W Exp 08/25/2008" drinn. Werden diese automatisch gewandelt oder wie funktioniert das?

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

$36 bis $40 - letzter Satz

http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601103&sid=aStf1K2HV9j0&refer=news

Solchen Schrott haben wir nun schon viel gelesen :cry:

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'585
Calpine

http://www.earthtimes.org/articles/show/calpine-determines-that-nrg-prop...

Die CPN-Klicke kriegt wohl den Hals nicht voll...

Gruss Hans

benchmark
Bild des Benutzers benchmark
Offline
Zuletzt online: 28.07.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 117
Calpine

soll man nun die Warrents besser verkaufen, hat überhaupt jemand diese Dinger noch?? Gruss bm

Lipice
Bild des Benutzers Lipice
Offline
Zuletzt online: 08.10.2008
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 28
Calpine

Wie der Konzern weiter mitteilte, hat er Jack A. Fusco mit Wirkung zum 10. August 2008 zum neuen President und CEO sowie zum Director bestellt. Er folgt damit Robert P. May, der seit Dezember 2005 als CEO von Calpine fungierte und in diesem Jahr angekündigt hatte, von seinem Posten zurücktreten zu wollen, sobald ein Nachfolger gefunden ist.

Die Aktie von Calpine schloss am Freitag an der NYSE bei 15,99 Dollar.

(11.08.2008/ac/n/a)

Mit mir wirst du nie hungrig sein.

Seiten