Commerzbank mit sehr gutem Resultat; noch grosses Potential

2 Kommentare / 0 neu
03.11.2006 11:10
#1
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
Commerzbank mit sehr gutem Resultat; noch grosses Potential

Die Bank berichtet heute und hat demnach Potential bis gegen 40 € !!!

-----------------------------------------------------------------------------

baoh!!! guckt euch das Volumen an!!die 30,-€ Marke kann kommen.

- günstige Bewertung

- höhere Dividende

- gute Aussichten

- positive Analysten Kommentare bis KZ 40,-€ (Morgan St.) BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin

------------------------------------------------------------------------------

Commerzbank: Gute Geschäftsentwicklung im dritten Quartal, Spitzenergebnis für 2006 erwartet

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Commerzbank AG (ISIN DE0008032004/ WKN 803200) gab am Freitag eine gute Geschäftsentwicklung im dritten Quartal bekannt. Für das Gesamtjahr wird ein Spitzenergebnis erwartet.

Im Berichtszeitraum konnten sowohl der Zinsüberschuss als auch der Provisionsüberschuss deutlich gesteigert werden. Das operative Ergebnis war im Zeitraum Juli bis September mit 337 Mio. Euro um knapp 20 Prozent niedriger als vor einem Jahr. Ohne eine einmalige Aufstockung der Risikovorsorge im Privatkundengeschäft in Höhe von 293 Mio. Euro war das operative Ergebnis jedoch um die Hälfte höher als im Vorjahr und kaum niedriger als im Vorquartal. Nach neun Monaten erreichte das operative Ergebnis knapp 2 Mrd. Euro und war damit bereits deutlich höher als im gesamten Jahr 2005.

Den unter dem Strich verbleibenden Konzernüberschuss weist die Bank für das dritte Quartal mit 217 Mio. Euro aus. Nach neun Monaten waren es insgesamt 1,24 Mrd. Euro oder schon rund die Hälfte mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn je Aktie betrug bis September 1,89 Euro, die Eigenkapitalrendite nach Steuern lag bei 14,5 Prozent.

Ziel der Bank bleibt es, ab 2010 nachhaltig eine Eigenkapitalrendite von 15 Prozent nach Steuern zu erreichen. "Aus heutiger Sicht werden wir diesem Ziel bereits im laufenden Jahr deutlich näher kommen. Wir sind zuversichtlich, unsere Aktionärinnen und Aktionäre am guten Geschäftsergebnis 2006 durch Ausschüttung einer höheren Dividende beteiligen zu können", so Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller. Für das Gesamtjahr 2006 erwartet er "eines der besten Ergebnisse unserer Geschichte".

Aufklappen
03.11.2006 11:19
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
Sudie gefunden .....

Commerzbank overweight

New York (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Morgan Stanley stufen die Aktie der Commerzbank (ISIN DE0008032004/ WKN 803200) mit "overweight" ein.

Die Commerzbank werde am 3. November die Geschäftszahlen des dritten Quartals bekannt geben. Nach Auffassung der Analysten dürften die Ergebnisse, bereinigt um Sondereffekte, die Markterwartungen erfüllen. Man gehe davon aus, dass die Commerzbank die Kostensenkungsmaßnahmen fortgesetzt habe und damit die operativen Kosten auf dem Niveau des Vorquartals gehalten habe.

Nach Einschätzung der Analysten dürfte die Mittelstandsbank im zweiten Halbjahr 2006 aufgrund eines besseren operativen Umfelds Provisionen von lediglich 6 Mio. EUR ausweisen. Das polnische Tochterunternehmen BRE Bank habe unterdessen bereits starke Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet. Dies werde sich auch positiv in den Zahlen der Mittelstandsbank bemerkbar machen. Man sehe das Kursziel der Commerzbank-Aktie bei 40,00 EUR. BiggrinBiggrinBiggrin

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley die Commerzbank-Aktie mit "overweight". (31.10.2006/ac/a/d)

Analyse-Datum: 31.10.2006