GB Banken

6 Kommentare / 0 neu
15.06.2010 08:29
#1
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 399
GB Banken

Habe mir mal die Banken von GB angeschaut. Diese wurden sehr stark von der Finazkriese abgestraft. Ich überlege mir nun, ob ich da einsteigen soll. Das BGP könnte ein Invest. noch versüssen.

Folgende Banken habe ich im Blick:

Royel Bank of Scotland

Barclays

Lloyds TSB

Eure Meinung ist gefragt

Wer hat auch schon GB Banken angeschaut?

Aufklappen

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

25.05.2016 17:00
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 399


Aber HALLO

Die GB Banken geben aber Gas!!!!
 

Schon bald sind meine Papierchen wieder in grünen Bereich.

 

Sauber sauber:)

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

30.07.2014 13:17
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9485

Bonus auf Bewährung: Strengere Regeln für britische Banken

30.07.2014 13:08



LONDON (awp international) - Grossbritannien will Bankern strengere Boni-Regeln auferlegen. Künftig sollen sie die Prämien bis zu sieben Jahre lang zurückzahlen müssen, wenn sie gegen Standards verstossen. Das teilte die bei der Notenbank angesiedelte Aufsichtsbehörde Prudential Regulation Authority (PRA) am Mittwoch in London mit. Gelten soll die neue Leitlinie voraussichtlich ab Januar 2015 und Boni betreffen, die nach diesem Zeitpunkt ausgezahlt werden.

In den Jahren nach der Finanzkrise hatte Grossbritannien die Boni-Regeln bereits verschärft. So werden Zahlungen bis zu fünf Jahre zurückgehalten oder die Banken zahlen die Prämien in Aktien aus. Gegen die von der EU eingeführte Bonusbremse hat das Land allerdings geklagt.

Mehrere britische Geldhäuser sind in internationale Finanzskandale verwickelt. Erst am Montag einigte sich die Grossbank Lloyds mit britischen und US-Behörden auf eine Zahlung von 218 Millionen Pfund (276 Mio Euro) wegen Manipulationen beim Leitzinssatz Libor./ted/DP/fbr

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

30.07.2014 08:46
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9485

Investmentbanking verdirbt Barclays die Bilanz

30.07.2014 08:41



LONDON (awp international) - Ihre Probleme im Investmentbanking haben die britische Grossbank Barclays in der ersten Jahreshälfte schwer belastet. Der um Sondereffekte bereinigte Vorsteuergewinn des Konzerns sackte um 7 Prozent auf 3,35 Milliarden Pfund ab, wie das Institut am Mittwoch in London mitteilte. Das lag vor allem am Investmentbanking, das mit knapp 1,1 Milliarden Pfund nur noch gut halb so viel wie vor einem Jahr verdiente. Die Sparte ist wegen zahlreicher möglicher Fehlverhalten im Visier von Aufsichtsbehörden. Vorstandschef Antony Jenkins hat einen harten Umbau des Bereichs angekündigt.

Unter dem Strich stand im ersten Halbjahr zwar ein deutlicher Gewinnzuwachs von 68 Prozent auf 1,13 Milliarden Pfund. Das lag aber vor allem an zahlreichen Sondereffekten, die das Vorjahresergebnis besonders belastet hatten und sich in diesem Umfang nicht wiederholten. Barclays-Aktien haben in diesem Jahr bereits fast 20 Prozent verloren und sind damit der schwächste Wert unter den fünf britischen Grossbanken./enl/fbr

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

08.05.2014 08:53
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9485

Barclays streicht 19'000 Stellen
 

Die britische Grossbank Barclays streicht noch mehr Stellen als ohnehin schon bekannt.

In den nächsten drei Jahren würden 19'000 Jobs wegfallen, teilte das Institut am Donnerstag mit. Das seien 7000 mehr als zunächst geplant. Dieses Jahr müssten zusätzliche 2000 Investmentbanker sich einen neuen Arbeitsplatz suchen, bis Ende 2016 noch einmal weitere 5000.

Als Konsequenz aus der Finanzkrise und auf Druck der Politik in London verkleinert die Bank ihr riskantes Investmentbanking. Es werde zudem eine sogenannte Bad Bank errichtet, in der überwiegend Geschäfte aus dieser Sparte einfließen sollen. Insgesamt würden dort Vermögenswerte im Volumen von 115 Milliarden Pfund gebündelt, die dann mit der Zeit abgewickelt werden sollen.

Reuters

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

03.05.2014 19:46
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 399

Nun geht es endlich wieder nach oben.
Ich bin warte seit x Jahren darauf
Bei RBS, Lloyds und Barclays bin ich nun wieder grün

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack