General Motors

4 Kommentare / 0 neu
22.01.2007 20:50
#1
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Kommentare: 920
General Motors

Bei General Motors könnten am 30. Januar interessante Zahlen kommen (kurzfristig!).

Greez Hotzenplotz

Quote:

GM Shares Up Ahead of Earnings

Monday January 22, 2:06 pm ET

Shares of General Motors Rise on Optimism About Upcoming Fourth-Quarter Results

NEW YORK (AP) -- Shares of General Motor Corp. rose Monday on optimism surrounding the upcoming report of the automaker's fourth-quarter results.

In afternoon trading, Detroit-based GM's shares were up 75 cents, or 2.4 percent, to $32.30 on the New York Stock Exchange, after peaking at $32.78 earlier in the day.

ADVERTISEMENT

Over the past 52 weeks, GM shares have traded between $19 and $36.56.

The world's largest automaker, which is scheduled to announce its results on Jan. 30, has not released a specific guidance for the quarter or the year, but recently touted the progress it has made on its restructuring efforts.

GM's chairman and chief executive told analysts earlier this month that the automaker's turnaround plan moved faster and further in 2006 than people expected a year ago.

Excluding one-time charges and other adjustments, analysts polled by Thomson Financial expect GM to post an adjusted fourth-quarter profit of $1.14 per share on $42.52 billion in revenue.

Credit Suisse's Christopher J. Ceraso reiterated his substantially higher earnings prediction of $1.87 per share for the quarter, adding that an earnings surprise of that size could raise GM's stock back up to around $34 per share.

Ceraso said the quarter could include GM's first profit in North America since 2004, as a result of profit improvements driven by lower sales incentives.

The analyst said he now expects GM North America to post a pre-tax profit of nearly $500 million, up from his previous estimate of a pre-tax loss of $200 million.

Aufklappen

-=[ Alles wird gut... ]=-

18.08.2010 19:50
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Kommentare: 1195
General Motors

:oops: War GM nicht schon lange bei der Börse? :oops:

Oder ist sie wie damals CITgroup? Die jetzt 37 USD ist?

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

18.08.2010 19:08
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
General Motors

So, ich hoffe dass es diesmal wieder einen Riiiesen Run wie bei Tesla geben wird!

http://online.wsj.com/article/SB1000142405274870364900457543735121944140...

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

13.06.2010 23:27
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
GM is back!

General Motors wird noch in diesem Jahr an der Börse kotiert, wie es aussieht. Wie hoch wird die Marktkapitalisierung wohl sein, wenn GM gelistet wird?

Quote:

GM bereitet Mega-IPO noch für dieses Jahr vor

General Motors will wieder zu alter Stärke finden.

Bild: Bloomberg13.06.2010 13:36

Der von der US-Regierung gerettete Autobauer General Motors (GM) will mit einem milliardenschweren Börsengang zurück zur alten Stärke finden.

Der von der amerikanischen Opel-Mutter geplante IPO könnte nach Angaben aus Kreisen ein Volumen von zwischen zehn und 20 Milliarden Dollar erreichen. Damit würde der Börsengang zu den grössten in der US-Geschichte zählen. Um die Konsortialführung bei GMs Rückkehr an die Börse rissen sich derzeit die beiden amerikanischen Grossbanken Morgan Stanley und JPMorgan Chase, sagte eine mit der Sache vertraute Person zum Wochenschluss.

Mit bis zu 20 Milliarden Dollar wäre der GM-Börsengang der grösste seit dem des Kreditkartenanbieters Visa im März 2008 mit 19,7 Milliarden Dollar. Zuvor hatte das "Wall Street Journal" von den Plänen berichtet und dabei ein Volumen von bis zu zehn Milliarden Dollar genannt.

Der einst weltgrösste Autobauer will den Kreisen zufolge möglicherweise noch in diesem Jahr den Sprung auf das Börsenparkett wagen. Die Entscheidung über den Zeitpunkt liege beim Autobauer, hatte das US-Finanzministerium mitgeteilt. Vor dem vierten Quartal 2010 werde es einen solchen Schritt aber nicht geben. Die Regierung behalte sich das Recht zur Entscheidung vor, ob und in welchem Umfang sie sich an dem Börsengang beteilige.

50 Milliarden Dollar Staatshilfen

Das Ministerium hatte den Konzern im vergangenen Jahr mit rund 50 Milliarden Dollar Staatshilfen vor dem Aus gerettet und im Gegenzug knapp 61 Prozent der GM-Anteile übernommen. Im Zuge des Gläubigerschutzverfahrens war die Börsennotierung von GM eingestellt worden. Mitte Mai hatte GM erklärt, die Rückkehr an den Aktienmarkt sei 2011 möglich. Dann könnte auch die Regierung ihren Mehrheitsanteil an GM reduzieren.

Ein Experte bewertete das IPO-Vorhaben als Schritt in die richtige Richtung. "Je schneller GM die Regierung loswird, desto besser", sagte Analyst Aaron Bergman von IHS Global Insight. Fachleute schätzen, dass GM auf eine Marktkapitalisierung von 80 Milliarden Dollar kommen könnte.

Dank einer Rosskur mit Fabrikschliesungen und Stellenkürzungen hatte der grösste US-Autobauer zuletzt die Rückkehr in die Gewinnzone geschafft. GM will auch im Gesamtjahr erstmals seit 2004 wieder schwarze Zahlen schreiben. GM hat zuletzt deutliche Fortschritte bei seiner Sanierung gemacht. Der Konzern hat seine Schulden verringert, Stellen abgebaut, seine Verkäufe gesteigert und Fabriken geschlossen. Zudem trennte er sich von verlustbringenden Marken wie Hummer, Saab und Saturn und konzentriert sich nun auf die vier Kernmarken Chevrolet, Buick, GMC und Cadillac. Analysten sehen aber noch viel Arbeit.

(Reuters)

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU