Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

11'368 posts / 0 new
Letzter Beitrag
StockHunter8
Bild des Benutzers StockHunter8
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 07.08.2020
Kommentare: 21
CureVac IPO

Hallo zusammen

Was denkt ihr über die Bewertung der CureVac-Aktien? Ausgabepreis an der Nasdaq war ja 16 US-Dollar, heute wird sie knapp 100 US-Dollar wert sein. Schon zu viel oder noch lohnenswert? CureVac verbuchte im vergangenen Jahr einen Verlust von knapp 100 Millionen Euro bei rund 17,5 Millionen Euro Umsatz. Eine mögliche Übernahme wurde durch den Börsengang wohl verhindert. Dietmar Hopp mit fast 50% Aktienpaket hat in der Regel ein gutes Händchen (Mitbegründer SAP). Einen möglichen Impfstoff wollen sie NICHT zum Selbstkostenpreis anbieten.

Don't Stop Believin'

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
Atlan hat am 15.08.2020 11:53

Atlan hat am 15.08.2020 11:53 geschrieben:

2brix hat am 14.08.2020 21:26 geschrieben:

Atlan hat am 14.08.2020 17:22 geschrieben:

COPN fasse ich nicht mehr an wird da langsam auffällig ...

Was meinst du damit? Kannst mir auch ne PN schicken.

War ja auch mal begeistert von COPN , aber eben zuerst damals die goldigen Ablösungen bei ca 160 sfr für die Grossaktionäre und nun solche komische Sachen. COPN ist nicht mehr mein Ding, bin jetzt mal gespannt was bei SKIN passiert.

Jetzt wissen wir, dass Cosmo (als Firma) nicht hinter dieser KE ist.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
jiroen hat am 19.08.2020 13

jiroen hat am 19.08.2020 13:30 geschrieben:

Atlan hat am 15.08.2020 11:53 geschrieben:

2brix hat am 14.08.2020 21:26 geschrieben:

Atlan hat am 14.08.2020 17:22 geschrieben:

COPN fasse ich nicht mehr an wird da langsam auffällig ...

Was meinst du damit? Kannst mir auch ne PN schicken.

War ja auch mal begeistert von COPN , aber eben zuerst damals die goldigen Ablösungen bei ca 160 sfr für die Grossaktionäre und nun solche komische Sachen. COPN ist nicht mehr mein Ding, bin jetzt mal gespannt was bei SKIN passiert.

Jetzt wissen wir, dass Cosmo (als Firma) nicht hinter dieser KE ist.

Hast Du Info wer da zum Zuge kam ?

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
Gerade gesehen  Gilde

Gerade gesehen  Gilde Healthcare II Management BV

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
Atlan hat am 19.08.2020 13:52

Atlan hat am 19.08.2020 13:52 geschrieben:

Gerade gesehen  Gilde Healthcare II Management BV

 

Ich denke nicht.

Gilde 23% > 20%

Cosmo 24% > 21%

Lundbeck 17% > 15%

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 16.09.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 639
Atlan hat am 19.08.2020 13:49

Atlan hat am 19.08.2020 13:49 geschrieben:

jiroen hat am 19.08.2020 13:30 geschrieben:

Atlan hat am 15.08.2020 11:53 geschrieben:

2brix hat am 14.08.2020 21:26 geschrieben:

Atlan hat am 14.08.2020 17:22 geschrieben:

COPN fasse ich nicht mehr an wird da langsam auffällig ...

Was meinst du damit? Kannst mir auch ne PN schicken.

War ja auch mal begeistert von COPN , aber eben zuerst damals die goldigen Ablösungen bei ca 160 sfr für die Grossaktionäre und nun solche komische Sachen. COPN ist nicht mehr mein Ding, bin jetzt mal gespannt was bei SKIN passiert.

Jetzt wissen wir, dass Cosmo (als Firma) nicht hinter dieser KE ist.

Hast Du Info wer da zum Zuge kam ?

Dass Cosmo als Firma nicht hinter dieser KE war, davon konnte ausgegangen werden.
Cosmo hätte sicherlich auf der eigenen Homepage entsprechend kommuniziert.

Infos, wer zum Zuge kam, sind (noch) nicht vorhanden, oder?
Bin nachwievor überzeugt, dass Nahestehende von Cosmo zum Genuss dieser Shares kamen...

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
Habe meine geschmissen und

Habe meine geschmissen und bei EXRO aufgestockt. Das ganze ist mir zu undurchsichtig und muss den Bio Bereich reduzieren nachdem ich bei SKIN und RLF so stark drinn bin.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
echt dubios das ganze

echt dubios das ganze

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'332
Acacia Pharma

Edison hat den Report mal wieder aufgefrischt. Wundere mich, wie die auf die Bewertung kommen.
Der Launch in den USA könnte zu einem Schwarzen Loch für Marketingaufwendungen werden.

https://www.edisongroup.com/company/acacia-pharma/2785/

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
gertrud hat am 24.08.2020 15

gertrud hat am 24.08.2020 15:04 geschrieben:

Edison hat den Report mal wieder aufgefrischt. Wundere mich, wie die auf die Bewertung kommen.
Der Launch in den USA könnte zu einem Schwarzen Loch für Marketingaufwendungen werden.

https://www.edisongroup.com/company/acacia-pharma/2785/

Aus https://acaciapharma.com/files/download/169

Clinically proven in 4 pivotal PONV trials, BARHEMSYS demonstrated economic savings up to ~$670 per patient: Saves time in PACU and overall length of stay delivering potential net saving of ~$670 per rescue patient dosed).

Das ist ein starkes Marketingargument, findest du nicht?

Ein anderes Marketingargument: Current medical practice for rescue is contrary to guidelines:

16m patients develop PONV annually and need rescue treatment. “When rescue therapy is required, the antiemetic should be chosen from a different therapeutic class than the drugs used for prophylaxis” (Consensus Guidelines). 90% of US prophylaxis includes a 5-HT3 antagonist. And yet… 69% of rescue patients currently receive a 5-HT3 (against guidelines, contrary to label), ~20% of rescue patients receive a steroid which has slow onset => Major unmet need for an effective, safe antiemetic that is not a 5-HT3 or steroid => No other drug than BARHEMSYS shown to be effective for rescue in randomised controlled trials, it is the only drug approved for rescue treatment of PONV.

EIn letztes Argument: PONV wird von Patienten als schlimmer als Schmerzen beschrieben.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
Und der Kurs von Acacia wird

Und der Kurs von Acacia wird wieder Richtung 2.00 gedrückt. 

Ein Cosmo's Manöver für eine günstige Übernahme, zwischen 3 und 3.5? 

Was spricht dafür? Und was dagegen?

Falls Tanner & friends nicht hinter der letzten KE sind, sehe ich sonst nicht, warum Alessandro Della Chà sein 'grünes Licht' gegeben hätte. Zur Erinnerung: Im Juni hatte Cosmo seinen Anteil an Acacia zu einem Kurs von 3,11 pro Aktie erhöht.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
Copn traue ich mittlerweile

Copn traue ich mittlerweile alles zu siehe bei Skin das gute dabei ist dass wenn man die Motivation versteht man selber davon profitieren kann. Wir sind ja keine Leminge!

Werde ev mich hier wieder positionieren aber im Moment hat SKIN bei mir Priorität

Wenn copn Skin verkauft ja was machen sie dann mit dem Cash , perfekt kaufen diese Firma

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
Paion

jiroen hat am 31.08.2020 17:25 geschrieben:

Und der Kurs von Acacia wird wieder Richtung 2.00 gedrückt. 

Ein Cosmo's Manöver für eine günstige Übernahme, zwischen 3 und 3.5?

Ich hätte da eher an Paion gedacht, wegen MBlau und Remimazol.

Muss aber zu gestehen, dass mir immer noch nicht ganz klar ist, wo Acacia in die ganze Geschichte mit Casiopea&RedHill passt.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
ZSAN
Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 280
ZSAN

2brix hat am 01.09.2020 12:34 geschrieben:

KE Sad

Kurs finde ich nicht. AH -15%

https://ir.zosanopharma.com/news-releases/news-release-details/zosano-pharma-announces-proposed-public-offering-common-stock-1

Wieso machen sie das nicht nach dem Entscheid?

Ja, ich verstehe es auch nicht. Schade.

Aus einem anderen Forum:

Du musst aber als Unternehmer auch die Möglichkeit in Betracht ziehen das die FDA negativ entscheidet. Dann rauscht die Aktie 80% runter, und versuch mal dann Kapital zu beschaffen... Völlig logisch das sie es jetzt machen. Werde nochmal ordentlich nachkaufen, aber erstmal müssen sie die Konditionen veröffentlichen.

 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
ZSAN

Ja habs gelsen Wink

hält sich (noch) erstaunlich gut, für 1.30

1.475

-0.15 (-9.51%)

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
jiroen hat am 31.08.2020 17

jiroen hat am 31.08.2020 17:25 geschrieben:

Und der Kurs von Acacia wird wieder Richtung 2.00 gedrückt. 

Ein Cosmo's Manöver für eine günstige Übernahme, zwischen 3 und 3.5? 

Was spricht dafür? Und was dagegen?

Falls Tanner & friends nicht hinter der letzten KE sind, sehe ich sonst nicht, warum Alessandro Della Chà sein 'grünes Licht' gegeben hätte. Zur Erinnerung: Im Juni hatte Cosmo seinen Anteil an Acacia zu einem Kurs von 3,11 pro Aktie erhöht.

Aufgestockt @2.12

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
@Jiroen

@Jiroen

2brix hat am 31.08.2020 21:25 geschrieben:

Ich hätte da eher an Paion gedacht, wegen MBlau und Remimazol.

Muss aber zu gestehen, dass mir immer noch nicht ganz klar ist, wo Acacia in die ganze Geschichte mit Casiopea&RedHill passt.

was meinst du zu meiner Paion Theorie?

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
2brix hat am 02.09.2020 13:06

2brix hat am 02.09.2020 13:06 geschrieben:

@Jiroen

2brix hat am 31.08.2020 21:25 geschrieben:

Ich hätte da eher an Paion gedacht, wegen MBlau und Remimazol.

Muss aber zu gestehen, dass mir immer noch nicht ganz klar ist, wo Acacia in die ganze Geschichte mit Casiopea&RedHill passt.

was meinst du zu meiner Paion Theorie?

Ich glaube nicht, dass Paion eine kommerzielle Firma in den US werden will, und ausserdem haben sie kein Geld. Zumindest nicht genug, um sich Acacia leisten zu können. Sie erhalten Royalties zwischen 20-25%, schon gut so.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
Nein ich meine es anders.

Nein ich meine es anders.

Meine Theorie ist, dass COPN Paion übernimmt.

Daher spricht dies mMn gegen eine Übernahme von Acacia durch COPN.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
2brix hat am 02.09.2020 15:06

2brix hat am 02.09.2020 15:06 geschrieben:

Nein ich meine es anders.

Meine Theorie ist, dass COPN Paion übernimmt.

Daher spricht dies mMn gegen eine Übernahme von Acacia durch COPN.

Es ist auch möglich. Aber wenn sie Paion übernehmen, haben sie ein noch mehr Interesse daran, dass sich Byfavo gut verkauft, auch in den US.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
AMRN

Jemand bei Amarin dabei?

Habe leider zu früh nachgelegt. Hätte aber nicht gedacht, dass es noch so runter geht.

Dachte die ganze Sache sei schon eingepreist und es besteht auch Hoffnung für einen guten Ausgang für AMRN

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
AMRN

Amarin verliert Berufungsgerichtsurteil zu Vascepa

Wenn das alles stimmt wie das geschildert wird, ist das schon krass. Man investiert so viel und nun dürfen doch Generikas hergestellt werden.

 

Edit:

Strange, dachte das wars. Amarin wird Berufungsgerichtsentscheid zu Vascapa-Patenten anfechten 

Kann also weiter gezockt äh gehofft werden, habe leider zu früh aufgestockt.

Ob das wirklich was bringt?! Würden besser ein eigenes Generika von Vascapa rausbringen.

 

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 280
EXEL

Beobachte Exelixis schon länger und bin auch dabei. Seit den letzten Tagen steigt das Volumen und der Kurs enorm. Vorher war es ruhig. Es gibt viele Spekulationen Richtung Buyout. Roche? Hat noch jemand EXEL auf der Watchliste?

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'700
Marleau hat am 16.09.2020 20

Marleau hat am 16.09.2020 20:36 geschrieben:

Beobachte Exelixis schon länger und bin auch dabei. Seit den letzten Tagen steigt das Volumen und der Kurs enorm. Vorher war es ruhig. Es gibt viele Spekulationen Richtung Buyout. Roche? Hat noch jemand EXEL auf der Watchliste?

bin auch bei EXEL dabei. Der Kursverlauf erinnert mich hoffnungsgetrieben irgendwie an IMMU.

Daher bin ich für deine Spekulation mit Roche sehr zugänglich Wink

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 19.09.2020
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 280
EXEL

2brix hat am 18.09.2020 07:05 geschrieben:

Marleau hat am 16.09.2020 20:36 geschrieben:

Beobachte Exelixis schon länger und bin auch dabei. Seit den letzten Tagen steigt das Volumen und der Kurs enorm. Vorher war es ruhig. Es gibt viele Spekulationen Richtung Buyout. Roche? Hat noch jemand EXEL auf der Watchliste?

bin auch bei EXEL dabei. Der Kursverlauf erinnert mich hoffnungsgetrieben irgendwie an IMMU.

Daher bin ich für deine Spekulation mit Roche sehr zugänglich Wink

Mal schauen was am Montag passiert. Vielleicht sind diese News schon im Kurs drin:

https://www.google.ch/amp/s/finance.yahoo.com/amphtml/news/bristol-myers...

Eine Übernahme kommt mit diesen Resultaten näher. Wenn nicht Roche , dann Pfizer? Lassen wir uns überraschen.

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'252
Spero Therapeutics (SPRO)

Ich habe heute Spero Therapeutics @9.77 gekauft. 

Hier ist die Corporate Präsentation vom 16. September: https://investors.sperotherapeutics.com/static-files/b3456883-ebb5-4460-...

EvaluatePharma sieht 371M$ Sales für Tebipenem/SPR994 in 2024. Tebipenem ist das erste orale Antibiotikum der Carbapenem-Klasse zur Anwendung bei Erwachsenen zur Behandlung gramnegativer MDR-Infektionen. 

Anfang September küdigte Spero positive Ergebnisse aus der Phase-3-Studie an.Tebipenem erreichte den primären Endpunkt und zeigte eine statistische Nicht-Unterlegenheit gegenüber intravenösem Estrapenem bei Patienten mit komplizierten Harnwegsinfektionen und akuter Pyelonephritis: https://investors.sperotherapeutics.com/news-releases/news-release-detai...

Spero beabsichtigt, den NDA-Antrag für die US-Zulassung von Tebipenem im Q2-2021 abzuschliessen.

Mit diesen Ergebnissen scheint mir die US-Zulassung sehr wahrscheinlich. Dieses orale Antibiotikum soll Patienten helfen, einen Krankenhausaufenthalt vollständig zu vermeiden. 

Spero hat zudem SPR720 in der Pipeline (Phase 2 startet bald): http://itresearchbrief.com/spero-therapeutics-receives-odd-for-its-oral-...

Auch interessant zu lesen: https://sperotherapeutics.com/billion-dollar-antibiotics-era-stewardship/

Heute ist die Market Cap von <250M. 

 

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune, Spero Therapeutics.

Seiten