iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

166 posts / 0 new
Letzter Beitrag
b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

11.02.2011

Video auf YouTube über die neue Fabrik von iQ Power Asia in Korea

Das Video auf YouTube vermittelt einen Eindruck von der neuen Fabrik der iQ Power Asia Inc. in Gwangju/Korea. Die Aufnahmen entstanden nach Eröffnung des Werkes im November 2010 während der Anlaufphase (ramp up) der Produktion und zeigen wesentliche Arbeitsstationen der modernen, hochautomatisierten Fabrik. – Die iQ Power Asia Inc. ist Lizenznehmer der von der iQ Power AG entwickelten iQ-Technologie. An der iQ Power Asia Inc. ist die iQ Power AG zudem minderheitsbeteiligt.

http://www.iqpower.com/index.php?pid=1,1&id_news=891

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

jfk
Bild des Benutzers jfk
Offline
Zuletzt online: 22.05.2009
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 219
iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

Was ist heute eigentlich im IQ Power passiert. hatte ein taucher auf 0.075...!!! :x

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

Kauf und Verkaufs Aufträge. Ich denke das ging was geplahntes über den Tisch

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

IQ Power ist mit rund 37 Prozent größter Anteilseigner am slowenischen Batteriehersteller Akubat

* Slowenische Behörden genehmigen Einstieg der iQ Power GmbH

* Anteil liegt nach Debt to Equity Swap bei 36,86 Prozent

* Slowenische iQ Power d.o.o. künftig als Supply Chain-Koordinator

Die iQ Power AG gibt die Beteiligung in Höhe von rund 37 Prozent ihrer Tochtergesellschaft iQ Power GmbH am slowenischen Batteriehersteller Akubat d.o.o. bekannt.

Im Rahmen der durchgeführten Due Diligence wurden die möglichen Rahmenbedingungen eines Einstiegs seitens der iQ Power AG bei Akubat geprüft und für gut befunden. Mit der Genehmigung durch die slowenischen Behörden und dem Ablauf formeller Fristen hat die iQ Power GmbH per „Debt to Equity Swap“, also durch die Wandlung von Forderungen in Eigenkapital bei Akubat, 36,86 Prozent der Unternehmensanteile übernommen. Damit ist iQ Power größter Anteilseigner von Akubat. Die restlichen Anteile befinden sich im Besitz eines Tochterunternehmens von Akubat sowie bei einer Gruppe von Altgesellschaftern.

Die bereits im Juli vergangenen Jahres als 100%ige Tochter der iQ Power AG gegründete slowenische iQ Power d.o.o. wird künftig das gesamte Supply Chain Management vor Ort übernehmen und garantiert dadurch eine effiziente Koordination zwischen iQ Power und Akubat.

Unterdessen werden die Verhandlungen mit Gesellschaftern und Banken bezüglich künftiger Investitionen zum weiteren Ausbau der Fertigungskapazitäten im Werk von Akubat im slowenischen Maribor fortgeführt. Option ist hierbei auch die Übernahme weiterer Unternehmensanteile durch die iQ Power GmbH. Einer baldigen Übereinkunft wird auf Grund der konstruktiven Verhandlungen mit Zuversicht entgegen gesehen. Dadurch könnte die bestehende Produktionskapazität zusätzlich um eine mittlere sechsstellige Anzahl an Batterieeinheiten pro Jahr gesteigert werden.

„Wir freuen uns, nun über rund 37 Prozent der Anteile an Akubat zu verfügen und mit den anderen Partnern eine stabile Struktur geschaffen zu haben“, sagt Charles Robert Sullivan, CEO der iQ Power AG. „Einer der nächsten Schritte wird es sein, dass wir die Leitung und Organisation des Betriebes vollständig übernehmen. Mit Unterstützung des Teams von iQ Power ist es Akubat bereits gelungen die Kapazität durch interne Verbesserungsmaßnahmen zu erhöhen. Durch die eingegangene Beteiligung sind wir nun in der Lage noch flexibler auf die bestehenden Entwicklungs- und Fertigungsressourcen von Akubat zuzugreifen “, betont Sullivan.

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
iQ Power N von der Zockeraktie zum Start UPer!?

15.04.2011

Umsatzverdopplung im 1. Quartal 2011

* Umsatz im ersten Quartal 2011: 3,6 Mio. Euro (Q1 2010: 1,6 Mio. Euro)

* Alle Großkunden wollen ECO-Batterien auch in 2011 weitervertreiben

Die iQ Power AG gibt ein erfolgreiches erstes Quartal 2011 bekannt. In den ersten drei Monaten 2011 generierte das Unternehmen nach vorläufigen Zahlen Umsatzerlöse in Höhe von 3,6 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahresquartal Q1 2010 (Umsatz 1,6 Mio. Euro) entspricht dies einem Zuwachs von 2 Mio. Euro oder mehr als 120 Prozent. Damit stiegen die Umsatzerlöse das dritte Quartal in Folge im Vergleich zum jeweiligen Vorjahresquartal mit Zuwachsraten von über 100 Prozent an.

Zudem haben alle Großkunden von iQ Power die Absicht erklärt, auch in der kommenden Batteriesaison 2011/2012 die innovativen ECO-Batterien von iQ Power weiter vertreiben zu wollen.

Nähere Informationen zum ersten Quartal 2011 werden wie gewohnt im Rahmen der Zwischenberichterstattung am 18. Mai bekanntgegeben.

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
grad gelegenheit!?

grad gelegenheit!?

etwas schleppender als erwartet, aber alles still in progress

 

 

  • Preliminary Group Revenue for 2011 of EUR 11.9 million (+28% vs 2010
  • Direct Sales Revenue in Q4 2011 of EUR 4.2 million (+34% vs. Q4, 2010)
  • iQ Power increases its market share in Q4 2011 by 75%

http://www.4-traders.com/IQ-POWER-AG-467467/news/IQ-POWER-AG-iQ-Power-announces-preliminary-revenue-for-2011-14043778/

 

 

 

 

0.0450 +0.0080 (21.62%)

marktkap ca 20mio grad, dürfte schon 40 mio schwer sein oder!?

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'764
Hallo b00n

Hallo b00n

Denkst du IQ Power kratzt endlich mal die Kurve und die Aktionäre haben wieder vertrauen ?

Die Produkte sind wahrscheinlich schon gut und Fortschritte weren ja auch gemacht, wieso kriecht die bei läppischen 4 cents herum, ist schon krass 4 cent oder ?

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'764
Hallo b00n

Hallo b00n

Denkst du IQ Power kratzt endlich mal die Kurve und die Aktionäre haben wieder vertrauen ?

Die Produkte sind wahrscheinlich schon gut und Fortschritte weren ja auch gemacht, wieso kriecht die bei läppischen 4 cents herum, ist schon krass 4 cent oder ?

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
aktuelles chartbild/kurse

aktuelles chartbild/kurse verleiten mich zum zulegen.

 

 

iQ Power AG : iQ Power announces preliminary revenue for 2011 

 

  • Preliminary Group Revenue for 2011 of EUR 11.9 million (+28% vs 2010
  • Direct Sales Revenue in Q4 2011 of EUR 4.2 million (+34% vs. Q4, 2010)
  • iQ Power increases its market share in Q4 2011 by 75%

Zug/Switzerland, 27 January 2012 - iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), the developer and marketer of eco-friendly and technologically advanced starter batteries for motor vehicles, announces preliminary non-audited group revenue for 2011 of EUR 11.9 million or a 28% increase versus 2010 (EUR 9.3 million). iQ Power was able to realize this increase in revenue and market share despite a difficult commercial environment.

A greater increase was realized in direct sales excluding license fees for 2011 of EUR 11.7 million. This represented an increase of 33% against 2010 (EUR 8.8 million). In 2010 revenue included a one-time upfront royalty of EUR 0.5 million.


According to preliminary unaudited revenue figures, iQ Power group revenue was EUR 4.3 million excluding license fees, which represented a 34% increase versus 2010 (EUR 3.2 million).


The revenue increase was especially significant because the unusually warm winter weather created a decrease in 4th Quarter volume in the German market for starter batteries of around 25%.th Quarter market volume decrease into account, iQ Power was able to gain about 75% in market share versus 2010.


Detailed information for iQ Power AG for 2011 will be published in the Annual Report due out in April, 2012

 

 

naja, müsste eigtl. 1.q 2012 bombiger aussehen.. im übrigen finde ich die ergebnisse sind nicht schlecht für ein unternehmen dass vor kurzem beinahe insolvent war. bin nach wie vor der meinung eine marktkap. von ca 40mio ist gerechtfertigt.

halte zur zeit 75k a 0.07 ca.

gruess. 

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

17.12.12

iQ Power AG vermeldet Ergebnis der Kapitalerhöhung und Einstieg eines neuen Großaktionärs




  • Kapitalerhöhung über EUR 2,2 Mio. leicht überzeichnet (1%)
  • Neuer Großaktionär sowie Verwaltungsratsmitglied als Hauptzeichner der Kapitalerhöhung

 

 

20.12.12

 

Die iQ Power AG und der österreichische Batteriehersteller Banner Batterien GmbH schließen Technologie-Lizenzvertrag





  • Banner ist einer der führenden Hersteller von Qualitätsbatterien in Europa

 

AKTIE REGELRECHT ANGESPRUNGEN, HAT SEHR VIEL ERHOLUNGSBEDARF. HABE 0.012ER Smile

 

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

 

Wo wird in den nächsten Jahren ein realistischer Aktienkurs liegen? Wo liegt derfaire Kurs von iQ Power jetzt? –Das Management ist für die Zukunft sehr zuversichtlich.Wenn die Lizenznehmer auch nur annährend ihre eigenen Prognosen erreichen, wird iQPower alle Erwartungen übertreffen. Eine genaue Prognose kann an dieser Stelle nichtgegeben werden.

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 20'696

b00n hat am 20.12.2012 - 19:48 folgendes geschrieben:



 


Wo wird in den nächsten Jahren ein realistischer Aktienkurs liegen? Wo liegt der
faire Kurs von iQ Power jetzt? –
Das Management ist für die Zukunft sehr zuversichtlich.
Wenn die Lizenznehmer auch nur annährend ihre eigenen Prognosen erreichen, wird iQ
Power alle Erwartungen übertreffen. Eine genaue Prognose kann an dieser Stelle nicht
gegeben werden.

Welcome back b00n! Es ist schön, wieder mal von dir zu hören!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Hallo
Ich habe mir auch IQ Power ins Depot gelegt...
Ich denke die hat grosses Potenzial und vor allem nach den 2 letzten Meldungen sollte es hier noch gross nach oben ausschlagen.
Nach der ersten meldung als es von 0.014 nach oben sprang war ein sehr grosser Block bei 0.03 drinn, ca. 3Mio. Aktien.
Der wurde nicht mal angefressen, dann gings zurück zur 0.02 und als die Meldung am 20.12 kam gings schwups mit hohem Volumen hoch zur 0.03 und diese wurden ebenfalls genommen der riesen block bei 0.03 und ging sogar auf 0.037 hoch.
Also ich glaube hier gehts bald wieder über 0.05 oder so...
Grüsse aus den Ferien und viel erfolg den Investierten :ok:

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

ckekd mal das zugehörige pinki aus...

dies wurde am 24.12.12. (in EU kein Handel) auf 0.09 usd gehandelt!!!!

 

http://investorshub.advfn.com/Iq-Power-AG-IQPOF-4505/

 

break even in 2013 und der "mega" deal mit banner batterien...

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

b00n hat am 26.12.2012 - 12:44 folgendes geschrieben:

ckekd mal das zugehörige pinki aus...

dies wurde am 24.12.12. (in EU kein Handel) auf 0.09 usd gehandelt!!!!

 

http://investorshub.advfn.com/Iq-Power-AG-IQPOF-4505/

 

break even in 2013 und der "mega" deal mit banner batterien...

Wuuuuaauuuuu Yahoo
Denkst Du dass es hier ebenfals morgen so ausschlagen könnte..??
Das wäre ja voll Fett :hi: Drinks

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

ich glaube die richtung ist klar.

jetzt muss mal Kohle vom Licensing fliessen.

IQPB könnte über Banner zum erstausrüster werden.

 

Schö Sunntig zäme.

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
die letzten wichtigen news... (3)

Der letzte Satz ist auch viel versprechend... Wink

Patentanmeldung DGAP-News: iQ Power AG / Schlagwort(e): Sonstiges Patentanmeldung 28.11.2012 / 09:33 --------------------------------------------------------------------- iQ Power: Neue Generation von Bauteilen für die Elektrolytdurchmischung zum Patent angemeldet Zug/Schweiz, 28. November 2012 - Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von Technologien für umweltfreundliche und technologisch führende Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, hat eine neue Generation von Bauteilen für die Elektrolytdurchmischung zum Patent angemeldet. Das neue Design iQP2 beruht auf der Konstruktion der bisherigen Generation (iQP1), weist jedoch wesentliche Verbesserungen auf. So wird eine noch schnellere Umwälzung des Elektrolyten innerhalb der Batterie erzielt, was neben der Eliminierung von schädlicher Säureschichtung auch für eine rasche und gleichmäßige Temperaturverteilung in den Batteriezellen sorgt. Ein Vorteil, der insbesondere beim Einbau der Batterie im Motorraum bedeutsam ist. Auch in warmen Klimazonen wirkt sich dieser Vorteil durch einen gewissen 'Kühleffekt' positiv aus. Eine gleichförmige Temperaturverteilung in den Batteriezellen fördert unter anderem die Lebensdauer von Starterbatterien. Weitere Vorteile der neuen Generation sind eine einfachere Konstruktion, geringere Umrüstungskosten sowie eine verbesserte Handhabung der Bauteile bei der Montage. iQ Power hat mittlerweile Lizenznehmer auf vier Kontinenten in verschiedenen Märkten und mit verschiedenen Herstellverfahren. Demzufolge ist eine Konstruktion, die ohne enge Toleranzvorgaben und ohne besonderes Montage-Know-how auskommt, besonders wichtig. Details über das neue Design erhalten nur die Lizenznehmer von iQ Power. Mit der neuen Patentanmeldung setzt die iQ Power AG ihre Strategie der 'Patent-Pipeline' fort. Das verlängert die Dauer des Patentschutzes und erhöht den Wert der Lizenzen. Das neue Patent unterliegt noch der Genehmigung durch das Patentamt. Über iQ POWER iQ Power entwickelt und vermarktet Technologien für neuartige Starterbatterien. Kern dieser Technologie sind die weltweit ersten Autobatterien im Markt mit Effizienz steigernder automatischer Elektrolyt-Durchmischung (passive Mischelemente) - ein Patent von iQ Power. Den Lizenzpartnern von iQ Power bietet die neue Generation an Starterbatterien wesentliche Vorteile durch mehr Kundennutzen, höhere Produkt-Zuverlässigkeit und Zyklenfestigkeit, längere Lebensdauer sowie mehr Umweltschutz und Schonung von Ressourcen. Für diese ECO-Innovation erhielt iQ Power in 2010 den begehrten Automechanika Innovation Award für herausragende Produktinnovationen.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
hier die (2)...

iQ Power AG vermeldet Ergebnis der Kapitalerhöhung und Einstieg eines neuen Großaktionärs - Kapitalerhöhung über EUR 2,2 Mio. leicht überzeichnet (1%) - Neuer Großaktionär sowie Verwaltungsratsmitglied als Hauptzeichner der Kapitalerhöhung Zug/Schweiz, 17. Dezember 2012 - Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von Technologien und deren Lizenzen für umweltfreundliche und technologisch führende Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, hat die Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Vorzugsaktien mit Stimmrechten erfolgreich abgeschlossen und dabei einen Erlös von EUR 2,2 Mio. erzielt. Die Kapitalerhöhung war leicht überzeichnet (1%). Hauptzeichner der Kapitalerhöhung sind mit 31,7% Won-Lak Choi, Mitglied im Verwaltungsrat der iQ Power AG und Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der KG Power Inc., Seoul/Südkorea, sowie Bull & Hatch Ltd. aus Hong Kong (44.4%). Die Investition von B&H in die Kapitalerhöhung ist der erste Teil eines Abkommens zwischen B&H und dem Verwaltungsrat der iQ Power AG. In dem Abkommen verpflichtet sich B&H zu einer weiteren Finanzierungsrunde im zweiten Quartal 2013 zu ähnlichen Konditionen wie die derzeitige Kapitalerhöhung. Die kommende Kapitalerhöhung in 2013 wird zur Finanzierung neuer Produktentwicklungen in Energiespeichertechnologien verwendet sowie für den Schuldenabbau der AG. Die Kapitalerhöhung muss zunächst noch in der ordentlichen Generalversammlung 2013 der iQ Power AG genehmigt werden. Des Weiteren hat B&H eine Kaufoption für sämtliche Anteile an der iQ Power Asia Inc. erhalten, die sich derzeit im Besitz der iQ Power AG befinden (Anteil 29,4%). Der Kauf ist zeitlich so gestaltet, dass die iQ Power AG sämtliche Verpflichtungen aus der Wandelanleihe von November 2011 erfüllen kann. Das Abkommen mit B&H enthält darüber hinaus eine Erweiterung des exklusiven Lizenzgebietes der iQ Power Asia Inc. auf die Regionen Australien, Neuseeland sowie die Länder in Zentral- und Südafrika. Eine Co-Exklusivität für die iQ Power Asia Inc. wurde außerdem für Kanada und Nordafrika vereinbart. Über iQ POWER iQ Power entwickelt und vermarktet Technologien für neuartige Starterbatterien. Kern dieser Technologie sind die weltweit ersten Autobatterien im Markt mit Effizienz steigernder automatischer Elektrolyt-Durchmischung (passive Mischelemente) - ein Patent von iQ Power. Den Lizenzpartnern von iQ Power bietet die neue Generation an Starterbatterien wesentliche Vorteile durch mehr Kundennutzen, höhere Produkt-Zuverlässigkeit und Zyklenfestigkeit, längere Lebensdauer sowie mehr Umweltschutz und Schonung von Ressourcen.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
und hier die letzten (1)

Die iQ Power AG und der österreichische Batteriehersteller Banner GmbH schließen Technologie-Lizenzvertrag - Banner ist einer der führenden Hersteller von Qualitätsbatterien in Europa Zug/Schweiz, 20. Dezember 2012 - Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von Technologien und deren Lizenzen für umweltfreundliche und technologisch führende Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, und der österreichische Batteriehersteller Banner GmbH aus Linz haben einen Lizenzvertrag zur Herstellung von Starterbatterien mit von iQ Power entwickelter und patentierter Technologie geschlossen. Gegenstand des neuen Lizenzvertrags ist die Technologie der automatischen Elektrolyt-Durchmischung, wodurch Batterien leistungsfähiger werden. Das Interesse der Banner GmbH an der patentierten Technologie von iQ Power bezieht sich in erster Linie auf einer Verbesserung von Batterien für Micro-Hybird-Anwendungen (Start-Stopp) im Auto. Laut Industrieprognosen werden in 2015 bereits über 70% aller Neufahrzeuge in Europa mit kraftstoffsparender Start-Stopp-Technik ausgerüstet sein. Bereits heute produziert Banner mit Typen wie AGM (Absorbed Glass Mat) und EFB (Enhanced Flooded Battery) spezielle Batterien für diesen Anwendungsbereich. Details des Lizenzvertrages unterliegen Stillschweigen, doch entsprechen die Bedingungen vergleichbaren Lizenzverträgen der iQ Power AG mit anderen Lizenznehmern weltweit. Der Lizenzvertrag mit Banner ist nicht exklusiv. 'Das Abkommen mit Banner unterstreicht die neue strategische Ausrichtung der iQ Power AG als reines Technologieunternehmen, in der wir weltweit mehr und mehr Lizenznehmer für unsere Patente gewinnen', betont Charles Robert Sullivan, CEO von iQ Power. Über Banner Batterien GmbH Banner Batterien ist ein innovativer, expandierender Hersteller hochwertiger Starterbatterien. Seit 1937 produziert das Unternehmen mit Sitz in Leonding, Österreich, Batterien für Fahrzeuge aller Art. Das Familienunternehmen unter der Leitung von Andreas Bawart und Mag. Thomas Bawart beschäftigt europaweit rund 760 Mitarbeiter. Banner Batterien produziert und verkauft über 4,0 Millionen Starterbatterien jährlich. Damit zählt Banner zu den traditionsreichsten, erfahrensten und bedeutendsten Marken in der Akkumulatoren-Herstellung. Banner Batterien gehören zur Erstausrüstung zahlreicher Modelle von Audi, BMW, Caterpillar, Jungheinrich, Kässbohrer, Liebherr, Mercedes, Mitsubishi, Porsche, Skoda, Volvo und VW. In Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Dänemark, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Russland, Rumänien, Bulgarien und der Türkei erfolgt die Händlerbetreuung durch eigene Vertriebsgesellschaften mit insgesamt 28 Niederlassungen. In über weiteren 40 Staaten Europas, Afrikas und Asiens werden die Produkte über Direktimporte verkauft. Zukunftsorientierte Technik und herausragende Qualität unterstreichen den internationalen Ruf der Vorzeigeprodukte mit der 'Kraft des Büffels', die auch das Banner Logo prägt. Weitere Informationen unter www.bannerbatterien.com. Über iQ POWER iQ Power entwickelt und vermarktet Technologien für neuartige Starterbatterien. Kern dieser Technologie sind die weltweit ersten Autobatterien im Markt mit Effizienz steigernder automatischer Elektrolyt-Durchmischung (passive Mischelemente) - ein Patent von iQ Power. Den Lizenzpartnern von iQ Power bietet die neue Generation an Starterbatterien wesentliche Vorteile durch mehr Kundennutzen, höhere Produkt-Zuverlässigkeit und Zyklenfestigkeit, längere Lebensdauer sowie mehr Umweltschutz und Schonung von Ressourcen.

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Wuuaauuu voll geil... die geht wieder voll ab bereits im frühen Handel...
Bin bereits 50% im Plus... was denkt ihr holen wir da auch die 0.09 wie die Amis oder gar über 0.1€ ....?
Yahoo

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'764
IQ POWER

Hy Nedoli

 

Diese Iq Power aktie ist zu allem möglich, hab ein wenig in deutschen forums nachgelesen.

 

Wo siehst du den Kurs im Moment ? bei mir heissts 21 Min Verzögerung ??

 

 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 15.01.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'352

Aus dem Money von August 2012:

Seit Jahren wird die Aktie des ehemaligen Batterieherstellers iQ-Power dank zahlreicher Kapitalerhöhungen und verfehlten Prognosen billiger und billiger. Wir haben uns zwar immer äußerst kritisch zum Unternehmen geäußert, fanden die Idee von iQ-Power aber stets interessant und innovativ. Vor einiger Zeit verkündete das Management eine umfangreiche Neustrukturierung und stieß damit den Aktionären vor den Kopf. Die Produktion von den entwickelten Batterien wurde auf Eis gelegt und stattdessen wird künftig nur noch auf das Lizenzgeschäft gesetzt. Fertigungsstellen mussten eingestellt werden, weil die Bleirecycling Anlage nicht gekauft werden konnte und ständig werden Verzögerungen bei der Produktion von Lizenznehmern verkündet. Es wurden in der Vergangenheit viele Fehlentscheidungen getroffen.

Das Nachsehen hat nun der gutgläubige Aktionär. Der Abverkauf der Aktie findet ungehindert statt und aus dem neusten Halbjahresbericht gehen einige unschöne Tatsachen hervor. Zum Bilanzstichtag hatte das Unternehmen noch 170.000 Euro an liquiden Mitteln zur Verfügung. Ob das Geld noch bis Anfang 2013 reicht bleibt dabei völlig unklar. Selbstverständlich wurden die Finanzierungsaufwendungen und die Risiken gesenkt und das Nettoergebnis konnte im zweiten Quartal auf minus 0,7 Millionen Euro verbessert werden, nur rechtfertigt das eine Marktkapitalisierung von über sechs Millionen Euro? Der Konzernumsatz sank im ersten Halbjahr auf 2,2 Millionen Euro. Dem gegenüber steht ein Umsatz von 4,4 Millionen Euro im Vergleichszeitraum.
Bei den Genehmigungsverfahren zum Patent der iQ-Power AG in der Türkei konnten mittlerweile Erfolge erzielt werden. Das Basispatent ist nun auch dort geschützt und hätte zuvor problemlos von der Konkurrenz adaptiert werden können.

Angesichts der angespannten Lage in der sich das Unternehmen befindet raten wir niemanden zum Einstieg in den Titel. Für uns wird der Wert erst wieder interessant, wenn beispielsweise die 200 Tage Linie überwunden wurde. Diese verläuft gerade bei 0,03 Euro entlang. Einen Boden scheint der Aktienkurs bei 0,012 Euro gefunden zu haben. Bereits investierten Anlegern raten wir bei Erreichung von Kursen unterhalb der Marke zum Ausstieg.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'764

Da wird fleissig gekauft.

 

 

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

Bei dieser Aktie dürfte das Zocker Herz höher schlagen Dirol

Ich lasse die Hände davon... aber sieht nich schlecht aus, das hier noch bald etwas gehen könnte.

Bräuchte nicht mal viel. Noch eine kleine News oder so. Ein kleiner Schubser so zusagen.

Viel Glück.

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

-Hab den Jungs und Mädels von IQ wieder mal geschrieben, werde es dann bei erhalt der Antwort hier posten.

 

nicht vergessen;

Das private brasilianische Unternehmen Moura zählt zu den bedeutendsten Batterieherstellern auf dem südamerikanischen Kontinent und ist größter unabhängiger Hersteller von Starterbatterien in Südamerika mit einer ausgeprägten Wachstumsstrategie. In mehreren Fabriken fertigt das Unternehmen aktuell über 5 Millionen Starterbatterien pro Jahr, davon rund 1,7 Millionen Einheiten für OEM, darunter Hersteller wie Fiat, Volkswagen, Ford, GM, Iveco, Mercedes und Renault. Mehrfach wurde das Unternehmen von Fahrzeugherstellern ausgezeichnet. Daneben produziert Moura Batterien für mobile Anwendungen (Traktion) sowie für die Telekommunikation.

 

Die Umstrukturierung des iQ Power Konzerns und die damit verbundene Konzentration auf den Lizenzbereich ebnet den Weg in die Profitabilität bei einem kurz- bis mittelfristig geringerem Umsatzvolumen. Gleichzeitig wird die Finanzierung der iQ Power AG durch die kontinuierlichen Lizenzeinnahmen auf eine solide Basis gestellt. Die Prognosen sehen für Mitte des laufenden Jahres Lizenzeinnahmen durch den koreanischen Lizenznehmer von über 50.000 Euro monatlich mit einer deutlich steigenden Tendenz auf bis zu über 200.000 Euro monatlich bis zum Jahresende vor. Erste Lizenzeinnahmen aus Nordamerika werden aufgrund von Verzögerungen erst für Mitte 2012 erwartet. Der Betrieb in Europa wird künftig eine weitere Quelle für Lizenzeinnahmen sein. Weitere Lizenznehmerverträge sind derzeit in Verhandlung. 

wenn denn das so entrifft, sagen wir 200.000 von asien, 200.000 von Nordamerika, 200.000 von Südamerika, 200.000 von Europa, xx von Afrika.. Das ergibt sehr grob mind. 800.000 je MONAT reine Lizenzgebühren. 

das wären dann 9.6 MIO im jahr... entspräche einer Marktkap. von 40 MIO oder? Das würde heissen Kurse von 0.07-0.1 absolut gerechtfertigt.

 

 

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

Zyndicate hat am 21.12.2012 - 08:25 folgendes geschrieben:

 



Welcome back b00n! Es ist schön, wieder mal von dir zu hören!

Danke Zyndi, aber eigtl. mach ich hier nur ne Ausnahme Smile

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 20'696

b00n hat am 27.12.2012 - 12:05 folgendes geschrieben:



Zyndicate hat am 21.12.2012 - 08:25 folgendes geschrieben:



 



 


Welcome back b00n! Es ist schön, wieder mal von dir zu hören!


Danke Zyndi, aber eigtl. mach ich hier nur ne Ausnahme smiley


Ach schade, deine Beiträge waren stets immer sehr interessant! Schreibe doch hier weiter, auch in anderen Threads, das Forum ist ja nicht mehr so schlimm wie vorher!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 23.01.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'764
IQ Power

Ist es möglich, dass mit der Eröffnung USA noch etwas passieren (Einfluss) könnte ?

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Ich denke dass wird der Renner im 2013 und eines der besten Investments... das hoffe ich natürlich Wink
Das Potenzial nach oben ist enorm und die Aktie ist sehr sehr günstig zur zeit.
Also, ich wünsche allen ein Gutes 2013 mit viel Geldregen beim Invest Wink
Guete Rutsch allne zäme Drinks

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650

Die IQ Power startet ja bereits sehr gut ins Neue Jahr... bereits +12.5% bei 0.036

An dieser stelle noch ein Gutes Jahr allen Drinks

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Seiten