J.P.MORGAN

10 Kommentare / 0 neu
27.10.2009 07:57
#1
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Kommentare: 1674
J.P.MORGAN

Chartanalyse von Godmode verfasst am 26.10.2009/19.21Uhr zu J.P.MORGAN

Kleine Topformation eröffnet Shortsellern kurzfristig Tür und Tor

http://www.godmode-trader.de/nachricht/JPMORGAN-Kleine-Topformation-eroe...

Aufklappen
An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.
14.07.2016 13:13
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

JPMorgan trotzt Unsicherheiten - Milliardengewinn auch im zweiten Quartal
14.07.2016 13:02

NEW YORK (awp international) - Die US-Grossbank JPMorgan fährt trotz der grossen Unsicherheiten auf den Finanzmärkten weiter Milliardengewinne ein. Im zweiten Quartal verdiente das Institut unter dem Strich 6,2 Milliarden Dollar, wie es am Donnerstag in New York mitteilte. Das war gerade einmal gut ein Prozent weniger als ein Jahr zuvor, Analysten hatten mit einem schlechteren Ergebnis gerechnet. Die Erträge - also die gesamten Einnahmen der Bank - legten um 2,8 Prozent auf 25,2 Milliarden Dollar zu.

Belastet wurde das Ergebnis von einer deutlich gestiegenen Risikovorsorge. Dabei machte sich erneut auch die schwierige Lage der amerikanischen Öl- und Gasindustrie bemerkbar. Diese Belastungen fing JPMorgan mit besseren Geschäften in anderen Bereichen auf, so zog etwa der Handel mit Anleihen kräftig an. Auch im Privatkundengeschäft legte JPMorgan zu und profitierte von einer gestiegenen Kreditnachfrage./enl/stb

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

28.06.2012 14:26
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
9-Milliarden-Verlust? JPMorgan-Aktie bricht ein

Der Aktienkurs fiel an der Börse Frankfurt in der Spitze um 5,6 Prozent auf 34,51 Dollar. Am Mittwoch hatten die Titel in New York bei 36,78 Dollar geschlossen.

Am 10. Mai hatte der Vorstandsvorsitzende von JPMorgan, Jamie Dimon, bekannt gegeben, dass die Bank mehr als 2 Mrd. Dollar mit Wetten an den Kreditmärkten verloren hat, die von ihrem Cief Investment Office (CIO) in London eingegangen worden waren. Diese könnten im Verlauf des Quartals um bis zu eine Milliarde Dollar zunehmen. Dimon erklärte weiter, JPMorgan habe keinerlei Eile, die Transaktionen aufzulösen, selbst wenn ungünstige Marktbewegungen kurzfristig größere Verluste erzeugen würden.

Steigender Verlust

Die Verluste der Bank seien in den vergangenen Wochen gestiegen, nachdem JPMorgan einen Ausstieg aus den Positionen versuchte, berichtete die New York Times am Donnerstag und berief sich dabei auf nicht genannte frühere Händler und Manager der Bank. JPMorgan habe bereits mehr als die Hälfte der Positionen geschlossen, hieß es weiter.

“Wir befinden uns jetzt im Bereich der Spekulationen, was die schiere Größenordnung angeht”, sagte Christopher Wheeler, Analyst bei Mediobanca SpA in London. Er stuft die Aktie mit “neutral” ein. “Der endgültige Verlust wird durch eine Reihe von Faktoren ausgeglichen werden, einschließlich eines Bewertungsgewinns bei den Anleihen und Gewinnen beim Verkauf einiger Treasuries. Je größer die Zahl ist, desto schwieriger wird es jedoch, die Auswirkungen abzufedern.”

Patrick Burton, ein Sprecher von JPMorgan in London, wollte sich zu dem Artikel in der New York Times nicht äußern. http://www.cash.ch/news/topnews/9milliardenverlust_jpmorganaktie_bricht_...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

14.04.2010 13:51
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Kommentare: 1296
J.P.MORGAN
14.04.2010 10:16
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Kommentare: 1941
J.P.MORGAN

Nur eine Frage der Zeit, bis Amerika die Führungsrolle abgeben wird. Wink

"Born with nothing.. - Die with everything!"

14.04.2010 09:57
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Kommentare: 1296
J.P.MORGAN

Peter Bateman wrote:

Keltiker wrote:
besten dank kleiner engel. in dem fall könnten diese zahlen den smi noch massgeblich beeinflussen...

warum ist es eigentlich nie umgekehrt? der SMS *hösselet* immer dem DJ nach.. echt zum kotzen manchmal.. werden wir endlich unabhängig Smile

ist halt so... die amerikanische wirtschaft ist halt einiges grösser und somit einflussriecher als unsere...

14.04.2010 09:54
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Kommentare: 333
J.P.MORGAN

Keltiker wrote:

besten dank kleiner engel. in dem fall könnten diese zahlen den smi noch massgeblich beeinflussen...

warum ist es eigentlich nie umgekehrt? der SMS *hösselet* immer dem DJ nach.. echt zum kotzen manchmal.. werden wir endlich unabhängig Smile

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

14.04.2010 09:20
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Kommentare: 1296
J.P.MORGAN

besten dank kleiner engel. in dem fall könnten diese zahlen den smi noch massgeblich beeinflussen...

14.04.2010 09:12
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
J.P.MORGAN

Keltiker wrote:

präsentierien die heute die zahlen eigentlich auch erst nach börsenschluss des dj? kennt jemand die zeit?

Nein, vor Börseneröffnung

14.04.2010 08:28
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Kommentare: 1296
J.P.MORGAN

präsentierien die heute die zahlen eigentlich auch erst nach börsenschluss des dj? kennt jemand die zeit?