"lowcost" Dividendentitel

8 posts / 0 new
Letzter Beitrag
b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 09.05.2020
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
"lowcost" Dividendentitel

Auf der Suche nach satten Dividenden bei "günstigen" Aktien

-Lloyds Banking Group PLC (ADR) (Public, NYSE:LYG)

interessanter Einstiegspreis

-American Capital Ltd. (Public, NASDAQ:ACAS)

interessanter Einstiegspreis jedoch etwas Risikoreicher

was habt Ihr auf Lager?

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674
"lowcost" Dividendentitel

Gottex Dividendenperle, ca 8%, bei Kurs von 8chf ist allerdings eine schweizer aktie

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'561
Re: "lowcost" Dividendentitel

b00n wrote:

Auf der Suche nach satten Dividenden bei "günstigen" Aktien

-Lloyds Banking Group PLC (ADR) (Public, NYSE:LYG)

interessanter Einstiegspreis

-American Capital Ltd. (Public, NASDAQ:ACAS)

interessanter Einstiegspreis jedoch etwas Risikoreicher

was habt Ihr auf Lager?

ACAS ist eine ganz heisse Sache. Die Dividende 2010 ist nicht sicher. 100'000 von US-Rentner sind die letzten 2 Jahre wegen ACAS zu Grunde gegangen.

Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos 

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 09.05.2020
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
"lowcost" Dividendentitel

Jojo ACAS halt Wink Q309 sah ja nicht soo schlecht aus..

dann ebenfalls Q409 von

GSC Investment Corp. (Public, NYSE:GNV) im grünen Bereich; kennt jemand das Blatt besser?

vanilla.
Bild des Benutzers vanilla.
Offline
Zuletzt online: 02.06.2015
Mitglied seit: 30.09.2009
Kommentare: 230
Re: "lowcost" Dividendentitel

Wie sieht die Dividende in % und USD aus?

"Risiko entsteht dann, wenn Anleger nicht wissen, was sie tun."

Warren Buffet

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 09.05.2020
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
"lowcost" Dividendentitel

GNV letzte Div. am 23.Nov.09

vor Abzug, 1.825 USD ~ 74.48%

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 09.05.2020
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
ALLIED IRISH BANKS

HMM halte den Titel grad für sehr Interessant da es mir augenblicklich nach einem günstigen Einstiegspunkt aussieht. In Frankfurt unter einem Euro! In besseren Zeiten gabs da auch Dividende^^ Kann ja wieder werden, falls die Griechen nicht komplett Durchdrehen und die neuen Finanzgesetze nicht zu arg ausfallen.

Hier noch ein BUY-Rating von SOCIETE GENERALE

23.02.2010

SocGen startet Allied Irish Banks mit 'Buy' - Ziel 1,80 Euro

LONDON - Die Societe Generale (SocGen) hat Allied Irish Banks in einer Ersteinstufung mit "Buy" und einem Kursziel von 1,80 Euro bewertet. Der Finanzkonzern sei langfristig attraktiv bewertet, schrieb Analyst Omar Keenan in einer Studie vom Dienstag. Allein der Wert der Beteiligungen an der polnischen BZW Bank und an der M&T Bank in den USA liege über dem derzeitigen Marktwert von Allied Irish Banks.

kann ja noch biesschen Dauern bis die Ihre Finanzen im Griff haben bzw. Staatshilfen abgestottert sind.

Dass die Konkurs machen kann ich mir nicht ausmalen.

nun zumindest mal scharf im Auge behalten..

Das wird wohl auch noch Auswirkungen haben :

The AIB Group 2009 Preliminary Results will be published on Tuesday 2nd March 2010 at 7.00am.

kann mir vorstellen das wir noch die 0.85 Euro bis zum 2.3.10 sehen werdn...

noch ein Interessanter Artikel über AIB:

http://www.istockanalyst.com/article/viewiStockNews/articleid/3899345

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 09.05.2020
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227
Re: "lowcost" Dividendentitel

b00n wrote:

-American Capital Ltd. (Public, NASDAQ:ACAS)

interessanter Einstiegspreis jedoch etwas Risikoreicher

naja seit dem 16.2 haben die rund 0.8 USD gemacht und ein gutes 4Q09 präsentiert. Da gibts wohl wieder Dividende.