Nikkei 225

54 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Sehr interessanter Index, Die Japaner hatten 1990 und später schon ihre grosse Krise, der Nikkei war damals glaubeich so auf fast 40'000 Punkten und konnte sich bis jetzt nicht mehr auf dieses hohe Niveau erholen. Und wie sagte kürzlich der Chefsvolkswirt von Goldman Sachs, er vergleiche die 90iger in Japan mit der Gegenwart in Amerika...

schöne Charts, obwohl es Japaner sind und uns fast wie Aliens erscheinen 8) funktionieren die Märkte sehr trendgesteuert m.d.m.i vorhersehbar.

Momentan in einem Dreieck gefangen mit den Begrenzungen ~15990- (oben) und ~14885+ (Uptrend seit 2003). Wenn der Uptrend brechen sollte wird es kritisch! Die EW zählweise dient zur Orientierung, ich habe die Waves seit dem Abstieg in 3 Grössengrade eingeteilt höchster Grad sind I,II,III,IV,V dann 1,2,3,4,5 kleinster Grad i,ii,iii,iv,v.

AnhangGröße
Image icon n225short_146.png18.97 KB
Image icon nikkei225long_142.png17.31 KB
Image icon n2251970_now_140.png11.87 KB
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

So, letzte Nacht ist es passiert, der Uptrend von 2003 wurde gebrochen!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Sein Kumpel in HongKong hat sich von jeder Entscheidung noch enthalten.

AnhangGröße
Image icon hongkonk_162.png17.6 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Das sind die momentan wichtigsten Kräfte die auf den Nikkei wirken.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Auch im Nikkei scheint sich ein M gebildet zu haben und nun scheint sich die Formation abzuschliessen, ein erstes Ziel wäre 11200.

AnhangGröße
Image icon nikkeim_119.png14.41 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Das nächste Beben könnte von Asien ausgehen, der Shanghai Index sieht sehr fragil aus, wenn der durch 4500 fällt, dann geht's erstmal kräftig runter. HangSeng und Nikkei sehen nicht besser aus.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Die Lage spitzt sich immer weiter zu in China, wenn man das ganze logarithmisch anschaut, und das sollte man, wenn man über 1 Jahr die ganze Sosse anschaut, dann wird es sehr kritisch. Ein Uptrend scheint gerade am brechen zu sein, ausserdem ist eine wichtige Supportzone zum Resist geworden, ich denke China muss jetzt stärker korrigieren - oder das war ein Low.

AnhangGröße
Image icon chinadanger_198.png18.2 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Nikkei auf neuem Low, sehr schwache Vorgaben.

China hat den logarithmischen Uptrend gebrochen, ein letzter möglicher befindet sich um die 4000 Pkt. Ausserdem haben sie noch schöne Retracement Level @ 3200; 1800

AnhangGröße
Image icon china_396.png17.97 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

<gelöscht>
Nikkei 225

Hey Psytrance24,

Hab bis jetzt gar nicht gesehen, dass du dich so Intensiv mit den asiatischen Märkten beschäftigst. Deine Prognosen sind echt Top!

Werde nun öfters mal hier (in Asien) vorbeischauen Smile

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Danke dir hispmo, kann ich im Gegenzug auch behaupten Smile

Der Shanghai Index ist ja ganz übel runtergekommen, schon krass - dabei sagt man immer, die Chinesen seien die neue Wachstumslokomotive, haben schon über 40% vom Top verloren, jetzt allerdings rechne ich mit einer Stabilisierung und einem Pullback Richtung Norden.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

<gelöscht>
Shanghai

Ich hab mal aus Nostalgie und Elliot-Wave stützenden gründen meine Prognose aus dem Jahr 2007 herausgegraben.

Damals war ich mit der Wellenzählung ein wenig zu früh und der Shanghai Index bohrte sich durch die Decke. Er lief noch ein ganzes Stück entgegen meinen Erwartungen weiter, trotzdem war man mit Elliott-Waves gut darauf vorbereitet:

Jetzt ist der dafür am stürzen wie ein fallendes Messer, und ich gehe wie du auch, von einer recht energischen Gegenreaktion aus:

Aber mann muss wissen, dass Trends immer ein wenig weiter und Steiler laufen, als man glaubt. Das musste ich schon einige male schmerzhaft lernen.

Und vielleicht noch eine Anmerkung zum Shanghai, viele Anleger dort sind aus der normalen Bevölkerung und haben noch keine Erfahrungen mit der Börse. Es sind Kleinanleger welche z.T. mit ganzem Vermögen oder sogar Kredit gepockert haben. Mit fallenden Kursen kennen die sich nicht aus, was auch die Steilheit nun erklärt.

<gelöscht>
Nikkei 225

Beim Shanghai Index kann ich mir vorstellen, dass wir im Extremfall noch bis ca. 3'000 Pkt. sehen bevor eine Gegenbewegung kommt.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

die heftige Gegenbewegung blieb aus im Shanghai Index, was ein Schwächezeichen ist!

Der Lineare Uptrend wurde sogar gebrochen und ein neues Low wurde erreicht, sehr bearishe Zeichen!

Börse hat halt nicht viel mit Wirtschaft zu tun, sondern eher mit Was extrem gestiegen ist - muss auch extrem fallen.

vorläufige Zielzone wäre so ~2500

AnhangGröße
Image icon shanghai062008_105.png13.25 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Der Nikkei hat meines erachtens seine Korrektur im Bearmarket voll ausgeschöpft [durch die Fibo Extension sehr gut ersichtlich (c = 162% von a; b korrigiert fast 38%)] und nimmt wahrscheinlich seinen Downtrend wieder auf.

Bei unterschreiten von 13800+ wird ein Sell Trigger ausgelöst.

AnhangGröße
Image icon nikkei062008_147.png12.1 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Sell Trigger wurde ausgelöst, allerdings gut möglich, dass der Nikkei sich jetzt ein wenig stabilisieren kann ~13400. Wobei ich bin momentan eh leicht bullish für die Märkte, aber der Nikkei scheint unseren Börsen ein wenig hinterherzulaufen - also nicht genau Gleichschritt, sieht man auch, dass er sein Low später Erreichte in der Baisse nach dem Jahr 2000...

Der Upmove, den ich als Welle X Werte ging genau ans 50er Retracement, zwar nicht vom absoluten Höhepunkt der Korrektur aber auch von einem wichtigen Niveau.

AnhangGröße
Image icon nikkeisit30062008_188.png21.21 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Nikkei 225

was ist mit dem NIKKEI in den nächsten tagen bzw. wochen zu erwarten? auch eine gegenbewegung nach norden?

was sagen die chartsanalytiker?

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Der liebe Nikkei... was macht er was, er hat sich von seinem kurzfristigen Downtrendkanal (rot) ablösen können, ob es nur eine Pause war oder eine kleine Trendwende muss sich noch erweisen - genau wie hier und in den USA...

AnhangGröße
Image icon nikki_203.png40.56 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Nikkei 225

@ Psytrance24

Eine Erholung könnte also demnächst durchaus stattfinden...(ausser die Märkte tauchen wieder)?

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

genau, würde allerdings nicht zuviel darauf verwetten.

Ausserdem hatten die Japaner heute frei, imho Aber die Chinesen haben gut performt heute morgen

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Nikkei 225

Stimmt...aber hauptsächlich wegen Apple, werden morgen Asien rot eröffnen und schliessen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Nikkei 225

Upps...da lag ich ja völlig falsch. Gut, aber da die Märkten am Freitag geschlossen war, hatten sie ja noch was aufzuholen. 8) Dann gilt halt diese Aussage für morgen. Wink

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Hab meinen Count angepasst, ich finde den Index sehr harmonisch, kann man ganz gut zählen die Waves, liegt wohl auch daran, dass nicht soviel eingegriffen bzw. manipuliert wird vom Staat.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Der Nikkei 225 ist am brutalsten im Crashmodus von allen Indexen, einmal ausgenommen der Russische.

Für mich ist er sowas wie der Pacegeber dieses mehrwochen Crashs, er hat schon neue Lows bestätigt, für mich ein klares Indiz. Hab mal die möglichen final Targets angemalt...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Coris
Bild des Benutzers Coris
Offline
Zuletzt online: 01.11.2010
Mitglied seit: 21.08.2006
Kommentare: 395
Nikkei 225

Hey Psytrance, Indizes sollte das heissen 8)

«Prognosen sind besonders schwierig, wenn sie die Zukunft betreffen.» - Karl Valentin

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 02.10.2017
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 836
nikkei etf Euro oder Yen

Eines würde mich ja schon interessieren...

Der etf kann in Euro oder Yen gekauft werden.

Nun habe ich gesehen dass der

- etf in euro -45%

- etf in Yen -30%

verloren hat seit einem Jahr.

Das sind doch 15% Differenz.

Ich vermute dass das mit den Währungsschwankungen zu tun hat.

Der Yen hat gegenüber dem Fr 15% gewonnen.

Der Euro hat gegenüber dem Fr 10% verloren.

Gehe ich nun richtig davon aus dass ich den etf in Euro kaufen soll ?

--> grösseres Gewinnpotential ?

Goldman Sucks !

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Ja die Währungsschwankungen spielen dann auch mit, aber bei Währungen gebe ich keine Prognosen mehr ab, definitiv nicht mein Gebiet...

So Back to the roots

Hab den Nikkei neu gecountet, mal die abc rausgeworfen und die laufende Welle lässt sich in meinen Augen viel besser herauscharakterisieren als in den ("gefakten") Ami Indizes (naja Indexe tönt für mich logischer Lol ). Das würde genauer heissen, dass wir uns immer noch in der Minor 4 der finalen Downwelle befinden, also dass die Crashwelle noch kommen sollte... momentan sollte die C up welle noch laufen, danach sollte die Crashwelle folgen...

Ich empfehle jedem den Nikkei zu counten viel klareres und schöneres Bild als Wallstreet!!!

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
Nikkei 225

bin gestern short gegangen...naja...heute währe noch etwas besser gewesen, was soll's Wink

take it easy, but take it!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

oder erst in ein paar Tagen... :roll:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
Nikkei 225

naja, bin short dax, smi und nikkei... morgen werde ich wohl nen teil realisieren, der nik dürfte ja relativ stark korrigieren... momentan lasse ich trades 1-5 tage laufen, eigenlich nie länger... daher wirds schon gut kommen...i hope so Blum 3

take it easy, but take it!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Nikkei 225

Für mich ist der Nikkei sowas wie ein Vorläuferindex, auch hat er die ganze Krise imho schon ausgestanden (High 1990) lange ABC Korrektur, möglich das 5 von C vollendet ist...

Auch sieht es nach einer möglichen Truncation aus in Welle 5.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Nikkei 225

in der annahme dass die old lows halten hat der nikkei jeweils nicht weiter nach unten korrigiert. beachte aber, dass 5, 6% prozentige downmoves inzwischen nichts ausserordentliches mehr waren. die panik kommt erst ab 10 und mehr wieder auf. zudem waren keine signifikanten neuen news über kollabierende banken mehr im umlauf, welche zu massiven kursrutschen führen konnten.

die asiaten scheinen dieser sache gegenüber skeptisch zu sein - vgl. man auch den damaligen upper der im nikkei sauber abverkauft wurde.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Seiten