NORTHERN ROCK

137 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Jüngst in Turbulenzen durch die US-Immokrise geraten.

LONDON (AWP International) - Vor der angeschlagenen britischen Hypothekenbank

Northern Rock haben sich am Montag bereits vor Öffnung der Filialen wieder

lange Schlangen gebildet. Die Bank bereitete sich mit längeren Öffnungszeiten

darauf vor, dass besorgte Kunden weiter Geld abziehen werden. Der Chef von

Grossbritanniens fünftgrösstem Baufinanzierer, Adam Applegarth, sagte im

Morgenfernsehen, niemand hätte diesen <> an den Finanzmärkten

voraussehen können. Die Geschäfte würden aber <> laufen, Kunden könnten

weiter Geld abheben.

Seit Freitag waren dem Institut nach Medienangaben rund 2 Milliarden Pfund (2,9

Mrd Euro) entzogen worden, weil es zu Panik unter den Kunden kam. Die Bank war

nach der Krise auf dem US-Immobilienmarkt in Schwierigkeiten geraten; die

Englische Notenbank musste mit einem Notkredit einspringen. Experten gehen von

einer baldigen Übernahme des Instituts aus. Der Aktienkurs von Northern Rock

war am Freitag um mehr als 30 Prozent eingebrochen./re/DP/wiz

------------

Innert 1 Woche hat die Aktie über 50% an Wert eingebüsst.

------------

Laut Apllegarth zeigt die Unterstützung durch die Bank of England, dass das

Unternehmen weiterhin solvent sei. Auch Analysten sehen Northern Rock nicht vor

einem Zusammenbruch. Das ungewöhnliche Vorgehen der Bank of England zeige

jedoch das Ausmass der weltweiten Finanzprobleme, die durch die Krise am

US-Hypothekenmarkt ausgelöst worden seien, sagte ein Analyst der britischen

BBC.

------------

Allfällig spekulativ (high risk) einsteigen?

Derzeit notiert die Aktie bei GBP 3.21...

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
NORTHERN ROCK

Ich würde mit einem kleinen und zu verkraftenden Betrag einsteigen. Gehts schlecht aus, dann wird dies zu einem Langzeitinvestment. Ist ja eine Aktie. Ich glaube nicht dass die Bank Konkurs geht, zumal Übernahmegerüchte den Kurs wieder nach oben treiben könnten. Gehts gut aus, dann könnten sehr leicht mehr als 100% drinliegen.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Der Vorstandsvorsitzende von Northern Rock, Adam Applegarth, sagte in einem Gespräch mit der „Sunday Times“, seine Bank sei alleine kaum mehr überlebensfähig. Am Wochenende wurden in London hinter verschlossenen Türen bereits erste Gespräche geführt, ob Northern Rock von einem anderen Institut übernommen werden sollte. Demnach haben offenbar alle großen britischen Banken, aber auch Institute aus dem Ausland wie der Crédit Agricole, Interesse geäußert. Aus Bankenkreisen sei allerdings verlautet, dass der Aktienkurs der angeschlagenen britischen Hypothekenbank vor einem vollständigen Übernahmeangebot noch weiter fallen müsse - möglicherweise bis auf 350 Pence. Am Freitag waren die Aktien von Northern Rock mit einem Minus von 31,4 Prozent auf 438 Pence aus dem Handel gegangen.

Derzeit bei 317 Pence!

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
NORTHERN ROCK

Hallo Phil

Was heisst das ? Jetzt einsteigen ?

Gruss

Dr.Zock(eli)

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Dr.Zock wrote:

Hallo Phil

Was heisst das ? Jetzt einsteigen ?

Gruss

Dr.Zock(eli)

Ja wenn ich das nur wüsste...ehrlich gesagt reizt es mich schon...aber die News sind halt schon brutal...ebe dass die Bank alleine nicht mehr überleben könnte...

Da aber ein Zusammenbrechen dieser Bank schwere Folgen für andere Banken und das Finanzsystem haben kann...denke ich, dass irgendjemand ein Übernahmeangebot machen wird...die Frage ist halt einfach...wie viel Wert hat diese Firma...?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Analyst Sand Chen von Panmure Gordon sagte, jedes Übernahmeangebot würde wahrscheinlich abgenickt - selbst zu einem Preis unter dem derzeitigen Aktienkurs. Mögliche Käufer würden nicht länger für eine Wachstumsplattform bieten, sondern für ein Hypotheken-Portfolio, das üblicherweise nach seinem Buchwert gehandelt würde. Der Markenname Northern Rock sei in den vergangenen Tagen schwer beschädigt worden.Andere Analysehäuser senkten ihre Kursziele. Derzeit scheine es nur die Möglichkeiten der Einstellung des Geschäftes oder des Verkaufes der Bank zu geben, schrieb Lehman-Brothers-Analyst Robert Law in einer Studie vom Montag. Ein möglicher Kaufpreis werde bei maximal 400 Pence je Aktie gesehen. Die Zukunft auf Stand-alone-Basis sei sehr unsicher und könnte die Bewertung des Titels auf bis zu 305 Pence sinken lassen. Die Empfehlung bleibt "Underweight".

Analysten der Deutschen Bank bestätigten den Titel mit "Sell" und warnten gleichzeitig davor, dass wahrscheinlich Angebote unter dem Nettovermögenswert (net asset vallue) eingereicht werden würden. Damit würde unter anderem eine notwendige Bereitstellung von Liquitidät berücksichtigt./FX/gr/la

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Speculative Buy / 500 Stück zu £ 2.98

Mal schauen wie es rauskommt.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Erneuter Kauf von weiteren 500 Stuck zu £ 2.815

Let's see...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

fff wrote:

was denkt ihr, wie würde der aktienkurs reagieren bei einer allfälligen übernahme?

Kommt darauf an wie hoch das Angebot der Übernahme ist...Angebote gab es ja anscheinend bereits...

Ganz einfache Rechnung:

Der Aktienkurs steigt bzw. sinkt so viel wie das Angebot ist, welches dann schlussendlich angenommen wird.

Mom. wird die Aktie durch Spekulationen getrieben...es bleibt spannend...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

fff wrote:

spannend blibt es, ganz sicher. aber habe den mut noch nicht gehapt, mann kann sich schon die finger verbrennen. warte noch ein wenig mit kaufen;-); bis mich die motivation packt!aber allzulange darf ich mit dem entscheid nicht mehr warten...seid ihr schon dabei?

Die schönsten Einstiegschancen bieten sich halt immer in den Unsichersten Zeiten...wobei halt noch unklar ist, ob es derzeit ein gutes Investment wird oder nicht.

Mal schauen...

Ich bin mit 1000 Stück dabei.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
positiv...

Die Bank war nach Medienberichten zuvor schon fast an das Konkurrenzhaus Llyods

TSB verkauft worden, die Gespräche seien aber wegen der Turbulenzen am Markt

unterbrochen worden.

Die Kreditlinie, die die Notenbank Northern Rock zugeschossen hatte, würde

im Fall eines Verkaufs nicht zurückgezogen, sagte ein Sprecher der Bank of

England. Ein Verkauf hängt auch davon ab, ob das Geschäft wieder stabilisiert

werden kann. Kunden hatten nach Medienangaben bis zum Wochenende rund 2

Milliarden Pfund (2,9 Mrd Euro) abgezogen - was allerdings weniger war, als die

Bank erwartet hatte. Es entspricht rund acht Prozent der Einlagen von 24

Milliarden Pfund (34,5 Mrd Euro)./re/DP/wiz

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
NORTHERN ROCK

Dr.Zock wrote:

Hallo Phil

Was heisst das ? Jetzt einsteigen ?

Gegenvorschlag: Andere Bank suchen, die ebenfalls im US-Immomarkt stark investiert ist, bei der es aber noch nicht zur offensichtlichen Kriese gekommen ist und strong shorten :twisted:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
NORTHERN ROCK

Hallo MarcusFabian

Sehe das ähnlich, und habe mir das auch schon zurechtlegen wollen. Hättest Du Vorschläge von solchen Finanztitel ? E.g. Deutsche Bank, Hypo Real Estate, Commerzbank, UBS, CS udglm. ?

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
NORTHERN ROCK

Citigroup, Goldman Sachs.

Am besten gleich die Amis shorten. Goldman präsentiert am 20.9. Zahlen. Das wäre vielleicht ein schöner kurzer Zock Wink

<gelöscht>
NORTHERN ROCK

Dr.Zock wrote:

Hallo MarcusFabian

Sehe das ähnlich, und habe mir das auch schon zurechtlegen wollen. Hättest Du Vorschläge von solchen Finanztitel ? E.g. Deutsche Bank, Hypo Real Estate, Commerzbank, UBS, CS udglm. ?

Gruss

Dr.Zock

die deutsche bank hat kein grosses exposure im subprime markt in amerika. zudem geht es der bank hervorragend und sie ist auch gut geführt. darum würde ich davon absehen, mit ihr zu zocken...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Don Wildi
Bild des Benutzers Don Wildi
Offline
Zuletzt online: 26.07.2012
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 111
NORTHERN ROCK

Hallo zusammen

Wo wird dieser Titel gehandelt?!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
NORTHERN ROCK

sunny wrote:

die deutsche bank hat kein grosses exposure im subprime markt in amerika. zudem geht es der bank hervorragend und sie ist auch gut

Mag sein. Aber wen interessiert das bei einem Zock? Heute 184 bp runter.

Wie Du weisst, bin ich ein grosser Freund von Gold und Silber. Dennoch habe ich heute bei $716.5 Gold geshortet und Silber bei 17.74.

Für kurzfristige Investments im Intraday-Bereich (um mal das Wort "Zock" zu umgehen) spielen fundamentale Überlegungen absolut keine Rolle Wink

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Don Wildi wrote:

Hallo zusammen

Wo wird dieser Titel gehandelt?!

In England...London SETS

http://www.londonstockexchange.com/en-gb/products/membershiptrading/trad...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Good news

LONDON (AWP International) - Nach erneuten Panikabhebungen durch tausende

Kunden der Hypothekenbank Northern Rock hat die britische Regierung eine

Garantieerklärung für alle Einlagen bei dem Institut abgegeben. Die Bank of

England werde die Spareinlagen notfalls sichern, versprach am Montag

Finanzminister Alistair Darling.

Northern Rock stehe auf solider Grundlage und sei lediglich in temporäre

Engpässe geraten, betonte Darling nach einem Treffen mit seinem US-Amtskollegen

Henry Paulson in London. Die britische Wirtschaft sei nach wie vor stark und

verfolge den traditionellen Kurs einer geringen Inflation, versicherte der

Minister.

Zuvor war der Aktienkurs des angeschlagenen Baufinanzierers Northern Rock

zeitweise in den freien Fall übergegangen. Insgesamt entzogen Anleger dem

Institut nach Schätzungen von Finanzexperten seit Freitag Spareinlagen von rund

zwei Milliarden Pfund (2,9 Milliarden Euro).

Obwohl Premierminister Gordon Brown erklärte, die Probleme seien unter

Kontrolle, strömten am Montag weiter besorgte Kunden in die Filialen der

Hypothekenbank, um ihr Geld abzuheben. Am Abend erklärte dann der

Finanzminister, die Regierung und die Bank of England würden notfalls

<
gegenwärtigen Instabilität der Finanzmärkte garantieren würden>>./tb/DP/she

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

LONDON, September 17 (newratings.com) - Analyst Robert Sage of Bear Stearns maintains his "peer perform" rating on Northern Rock Plc (NR3.BER), while reducing his estimates for the company. The fair value has been reduced to 410p.

Schlusskurs: 283p

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Interessant

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fine-Tuner
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Zuletzt online: 21.05.2016
Mitglied seit: 25.05.2006
Kommentare: 886
NORTHERN ROCK

2.9Mrd....eine Menge Geld, da werden sich die Pub's freuen.....

Wenn wir davon ausgehen, dass sich die Bank zu Sätzen die rund 150 Basispunkte über dem der Spargelder liegen, refinanzieren muss, kostet dies die Bank (2.9Mrd.x0.015=Peanuts). Zudem stellt sich die Frage wieviel den diese 2.9Mrd. vom ganzen Sparkässeli sind? Die Refinanzierung sollte nicht wirklich ein Problem sein.

Eine viel wichtigere Frage ist diejenige nach dem Wert der Hypotheken d.h. der Ausleihungen! Wenn die Bank mächtige Abschreiber hat und allenfalls auch noch säumige Zahler, ja dann könnts schon eng werden...zur Zeit eher Optionscharakter mit möglichem Verfallsdatum jedoch riesen Volatilität und Gewinnchancen.

Happy Gambling

Fine-Tuner

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Aktuell +9.71% auf GBP 3.105

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
armi sieche...

In London hätten manche Kunden sogar die ganze Nacht über ausgeharrt, um am Dienstag so früh wie möglich an ihre Ersparnisse zu kommen, berichtete der Sender BBC.

Trotzdem:[b]

Northern-Rock-Papiere, deren Wert sich seit Freitag halbiert hatte, notierten im morgendlichen Handel [b]rund zehn Prozent fester bei 312 Pence. Der Kurs von Alliance & Leicester stieg nach einem Verlust von 31 Prozent bereits in den ersten Handelsstunden um 22 Prozent. Auch die anderen Baufinanzierer legten wieder zu.

Quelle: http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/wirtschaft/792089.html

(Eindrückliches Bild, welches ihr euch merken müsst...)[/b]

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

Northern Rock/Aufatmen in Grossbritannien nach Rettungsaktion (AF)

18.09 15:11

LONDON (AWP International) - Die Rettungsaktion der britischen Regierung und der Bank of England für die angeschlagene Hypothekenbank Northern Rock hat am Londoner Finanzmarkt für Erleichterung gesorgt. Die Aktienkurse von Northern Rock und anderen Baufinanzierern kamen nach teils erheblichen Abstürzen in den Vortagen am Dienstag wieder auf die Beine. Premierminister Gordon Brown betonte sein Vertrauen in die Fähigkeit der britischen Zentralbank, die Krise zu bewältigen. Unterdessen teilte Northern Rock mit, die Anfragen per Telefon und Mail seien zurückgegangen und würden sich normalisieren.

Die Bank of England gab zudem Pläne bekannt, weitere 4,4 Milliarden Pfund (6,35 Milliarden Euro) an zusätzlichen Krediten zu einem Zinssatz von 5,75 Prozent in die Finanzmärkte zu pumpen. Um das Vertrauen der Bankkunden wieder herzustellen und weitere Panikabhebungen von Geldeinlagen zu verhindern, hatte Finanzminister Alistair Darling am Montagabend eine staatliche Garantieerklärung für sämtliche Einlagen bei Northern Rock abgegeben.

Eine solche «Geld-Zurück-Garantie» sei in der britischen Bankengeschichte beispiellos, hiess es laut BBC in Finanzkreisen. Daraufhin stiegen die Kurse des Geldinstituts am Dienstag um mehr als elf Prozent an. Der Rettungsaktion ging ein mehrtägiger freier Fall der Northern-Rock-Aktien voran, bei dem die Hypothekenbank seit Ende vergangener Woche die Hälfte ihres Börsenwertes einbüsste. Nachdem Liquiditätsprobleme der Bank bekannt geworden waren, hoben Anleger nach Schätzungen von Finanzexperten dort seit Freitag Einlagen von insgesamt rund drei Milliarden Pfund (4,35 Milliarden Euro) ab.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

buoi
Bild des Benutzers buoi
Offline
Zuletzt online: 13.04.2010
Mitglied seit: 27.07.2007
Kommentare: 21
NORTHERN ROCK

Wie würde eigentlich ein solches Szenario in der Schweiz ausehen?

Gewisse Kantonalbanken haben Staatsgarantie, aber was würde bei andern passieren?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

buoi wrote:

Wie würde eigentlich ein solches Szenario in der Schweiz ausehen?

Gewisse Kantonalbanken haben Staatsgarantie, aber was würde bei andern passieren?

Kommt darauf an wie gross das Institut ist...und was es für einen Einfluss auf die Wirtschaft hat.

Wäre z.b eine UBS betroffen, würde sicherlich auch von der Nationalbank geholfen werden.

Denn wie das Beispiel in England zeigt...ein Zusammensturz eines Unternehmens kann der allgemeinen Wirtschaft extrem schaden (auch die Währung wurde daruch betroffen).

Und damit ein Land glaubwürdig bleibt, sind solche Konkurse möglichst zu vermeiden. Da lockert der Staat noch schnell einaml das Geld...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
NORTHERN ROCK

Fine-Tuner wrote:

Eine viel wichtigere Frage ist diejenige nach dem Wert der Hypotheken d.h. der Ausleihungen! Wenn die Bank mächtige Abschreiber hat und allenfalls auch noch säumige Zahler, ja dann könnts schon eng werden...

anders als die (schon hobs gegangenen) amerikanischen hypothekarbanken sind bei den northern rock die hypotheken nicht alle verbrieft und weitergegeben worden. diese refinanzierung ist halt nun viel schwieriger geworden. die ausfallquote der hypotheken liegt (wie übrigens auch in den usa) sicherlich nur im tiefen einstelligen %-bereich. die refinanierung ist einfach mühsam. die northern rock wurde in den ruin getrieben. eigentlich wäre sie nicht krank gewesen, aber die leute haben durch den run auf die schalter das schicksal der bank besiegelt.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
NORTHERN ROCK

sunny wrote:

Fine-Tuner wrote:

Eine viel wichtigere Frage ist diejenige nach dem Wert der Hypotheken d.h. der Ausleihungen! Wenn die Bank mächtige Abschreiber hat und allenfalls auch noch säumige Zahler, ja dann könnts schon eng werden...

anders als die (schon hobs gegangenen) amerikanischen hypothekarbanken sind bei den northern rock die hypotheken nicht alle verbrieft und weitergegeben worden. diese refinanzierung ist halt nun viel schwieriger geworden. die ausfallquote der hypotheken liegt (wie übrigens auch in den usa) sicherlich nur im tiefen einstelligen %-bereich. die refinanierung ist einfach mühsam. die northern rock wurde in den ruin getrieben. eigentlich wäre sie nicht krank gewesen, aber die leute haben durch den run auf die schalter das schicksal der bank besiegelt.

Noch ist noch nichts definitiv....mal schauen...vielleicht schaffen sie denn Rank ja noch...mit entsprechender Hilfe

Ich bleibe jedenfalls weiterhin long...und möchte eigentlich nicht unter GBP 3.50 verkaufen...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
NORTHERN ROCK

sunny wrote:

die ausfallquote der hypotheken liegt (wie übrigens auch in den usa) sicherlich nur im tiefen einstelligen %-bereich. .

Ehrlich gesagt wäre mir hier eine konkrete Zahl mit Quellenangabe lieber gewesen Wink

Ich hab' mal versucht, Deine Zahl zu verifizieren.

Leider habe ich nur Zahlen aus Californien gefunden und ich weiss nicht (noch nicht) in wie weit die repräsentativ für die gesamten USA sind:

In Californien gibt es 8.4 Mio Häuser.

Im 2. Quartal 2007 gab es fast 54'000 NoDs (also Deklaration der Zahlungsunfähigkeit) und 17'000 Zwangsversteigerungen.

Wir dürfen davon ausgehen, dass die NoDs zum grossen Teil im 3.Q zu Zwangsversteigernungen führen werden. Das wären dann zusammen 80'000 Häuser oder 1% des Bestandes.

Problem dabei ist, dass die Anzahl der säumigen Zahlen bzw. Zwangsversteigerungen im letzten Jahr um 100% zugenommen hat (50%-150% je nach Region) Tendenz steigend.

Da Californien zu den reichsten Bundesstaaten zählt, gehe ich mal davon aus, dass die Situation in den anderen Staaten nicht besser ist.

Ich suche noch bessere Quellen. Das Thema ist schliesslich wichtig: Ist das gröbste schon überstanden oder sind wir erst am Anfang einer grossen Verkaufswelle?

Seiten