Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

563 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

@ Marantz

Habs auch gesehen, obwohl ich nur sporadisch reinschaue. Ich habe diese Aktie mal gekauft um sie sogleich wieder zu vergessen. Das war am Anfang meiner "Börsenkarriere", wo ich noch an PennyStocks geglaubt habe.

( dito Greenshift... :cry: )

Ich bin da nicht so zuversichtlich. Das "Ding" geht mal 30% hoch, um alsdann wärend rund 10 Tagen alles wieder zu verlieren. Für mich eine absolute Fehlinvestition. Aber was solls. Ich habe 20'000 Stk. zu CHF 0.26, somit kein Beinbruch wenns nicht so kommt wie ich damals erhofft habe. Ist ja ne Aktie, die kann man liegen lassen. Und wenn die Bude Konkurs macht, na ja dann wärs nicht die Erste...

Hoffe dennoch das wenigstens in diesem Jahrzehnt die Aktie einige Rappen bringt.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

MARANTZ
Bild des Benutzers MARANTZ
Offline
Zuletzt online: 08.07.2010
Mitglied seit: 25.11.2007
Kommentare: 96
obducat braucht zeit

braucht halt zeit das ding. nanotechnik ist halt noch in den kinderschuhen, hat aber sicher zukunft.

versuch nochmal nachzulegen bei 0.13 euro.

irgendwann steht das komma an einer anderen stelle.

hoffentlich zu unseren gunsten 8)

1. kommt es anders, 2. als man denkt...

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Schau Dir mal diesen Thread in aller Ruhe an. Rückwirkend auf den 25. Mai 2006

Da sind nur Durchhalteparolen. Wir müssen das realistisch betrachten. Hätte man z.B. Fr. 5'600.-- im Jahre 2006 in eine ABB o.ä. investiert, wäre die Performance um einiges höher. Ein Zeitvorsprung den die OBDUCAT vermutlich nicht einholen wird.

Aber dennoch. Es ist ein Investment welches ich schon lange auf 0.-- abgeschrieben habe. Ich schaue da auch nur sporadisch rein. Steigts ist's gut, sinkts, merk ich es nicht. Wer weiss, vielleicht schmeiss ich das Ding irgendwann mal raus wenn es mit der Aktie wieder mal auf 2.-- SEK raufgehen soll.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Die Aktie ist heute um 30% gestiegen, Aufträge sollen angeblich in der zweiten Hälfte 07 ein paar reingekommen sein.

Vielleicht kannst du die Aktie ja plötzlich sehr hoch verkaufen. Wer weiss.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Obducat bringt uns noch Dukaten Lol

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Dieser Monat wird interessant, nicht nur kursmässig Wink

Strategies in Light 2008 - The Leading Event for the Global LED Industry

Santa Clara Convention Center

Santa Clara, CA, USA[/b][/size](February 11th to 13th, 2008)

nano tech 2008 - International Nanotechnology Exhibition & Conference

Tokyo Bigsight

Tokyo, Japan

(February 13th to 15th, 2008)

SPIE Advanced Lithography

San Jose Convention Center

San Jose, CA, USA

(February 24th to 29th, 2008)

Gruss Hans

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

February 15th, 2008

Year-end Report, 1 January – 31 December 2007

Am 15. Feb kommen die Zahlen 07.

Mal schauen ob die was verkauft oder nur geforscht haben.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

...am 15.07. wird wohl in allen Boards wieder gejammert - dass der Umsatz nicht massiv zugenommen habe und nur Kohle verbrannt wurde...und..und...und...

Dem steht gegenüber dass am 31.01.08 an einer Präsentation wichtige Dinge erwähnt wurden, scheint so wie wenn die überhört wurden oder dann hält die schwedische Börsenmaffia den Kurs flach um nachzulegen wenn's dann in der Kiste rumpelt Lol

Aussagen am 31.01.08:

OBD hat einen Salesdirector eingestellt, Frederic Hervier von Sony Ericsson - sicher nicht um nur an Unis Systeme zu verkaufen!

OBD-Maschinen für die Masenproduktion brauchen 6-8 Monate Durchlaufzeit beim Kunden bis zur Produktivsetzung, somit ist keine grosse Umsatzzunahme im 2007 zu erwarten.

OBD hat sich - um die Produktion für ihre Maschinen stemmen zu können - mit einem OEM Maschinenbauer aus Deutschland zusammengetan, von 1200 Beschäftigten ist die Rede

Die Maschinen für die Massenproduktion sind am Markt erhältlich und Firmen wie Samsung, Thomson, GE Plastics, Fujitsu, Dai Nippon Printing, Canon sind sicher keine Hinterhofklitschen...

http://www.smalltimes.com/display_article/283965/109/ARTCL/none/none/Obd...

und die Nachfrage nach diesen OBD-Produkten und deren NIL-Technologie zur Produktionsoptimierung ist unumstritten da:

http://www.onboard-technology.com/pdf_settembre2006/090609.pdf

feria wrote:

February 15th, 2008

Year-end Report, 1 January – 31 December 2007

Am 15. Feb kommen die Zahlen 07.

Mal schauen ob die was verkauft oder nur geforscht haben.

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Intel stellt ihr Produktion auf die neue 45-Nanometer-Technik um, und kann damit dann noch kleinere Formeinheiten als unten vermerkt herstellen. Eigentlich schade dass da nicht OBD-Technik zum Einsatz kommt....

http://www.tecchannel.de/server/news/1746148/index.html

Intel Tukwila: Quad-Core-Itanium mit QuickPath

Intel präsentiert auf der International Solid State Circuits Conference ISSCC in San Francisco neue Details zum ersten Quad-Core-Itanium „Tukwila“. Die IA64-CPU setzt erstmals auf das neue QuickPath-Interface der Common Platform.

Noch bis Ende 2008 wird Intel den Nachfolger des aktuellen Dual-Core-Itanium-2 „Montvale“ mit dem Codenamen „Tukwila" vorstellen. Der erste Quad-Core-Prozessor aus der Itanium-Serie wird auf eine Common-Plattform setzen, die sich auch mit künftigen Xeon-MPs auf Nehalem-Basis nutzen lässt. Entsprechend setzt Tukwila auf das neue Prozessorbus-Interface „QuickPath“ und nutzt „Chipsatz-Synergien“ mit künftigen Xeon-MP-CPUs.

Intels Itanium 2 „Tukwila“ wird im Gegensatz zu den x86-CPUs der Core-2- und Xeon-Serie weiterhin im 65-nm-Prozess gefertigt. Laut Hersteller wird der weltweit erste Prozessor mit zwei Milliarden Transistoren sein. Die Quad-Core-CPU benötigt für die insgesamt 2,05 Milliarden Transistoren die vergleichsweise große Die-Fläche von 699 mm². Ein Großteil der Fläche wird von den insgesamt 30 MByte Cache benötigt. Alleine der 24 MByte fassende L3-Cache – 6 MByte pro Core - besteht aus 1,42 Milliarden Transistoren.

Flurplan: Intels Quad-Core-Itanium „Tukwila“ breitet sich auf 699 mm² Siliziumfläche aus. Dabei verbaut der Hersteller die Rekordzahl von 2,05 Milliarden Transistoren. (Quelle: Intel)

Die vier Kerne von Tukwila sind aus 430 Millionen Transistoren aufgebaut. Während sich die Kerne mit einem maximalen Energiebedarf von 100 Watt begnügen, spezifiziert Intel den Prozessor mit einem TDP-Wert von insgesamt 170 Watt. So gibt Intel für den L3-Cache 20 Watt, das System-Interface 30 Watt und die I/O-Logik 20 Watt an. Diese Angaben beziehen sich auf eine Taktfrequenz des Tukwila von 2,0 GHz. Damit soll Tukwila die doppelte Performance zur aktuellen Itanium-2-9100-Serie (1,66 GHz) bieten – bei 25 Prozent mehr Energiebedarf. Wie Montvale beherrscht auch Tukwila zwei Thread pro Kern. Damit kann die Quad-Core-CPU acht Threads parallel verarbeiten.

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

2008-02-15 Obducat propose a convertible issue of 100 MSEK in order to accelerate its expansion

OBDUCAT AB, the leading supplier of lithography solutions based on NanoImprint Lithography and Electron Beam Lithography, propose a new convertible issue, which shall yield the company 100 MSEK, after costs for the issuance and costs for the convertible debenture loan during its term. The purpose of the new issue is to strengthen the company's opportunities for a successful industrialization of its lithography technologies among the leading electronics manufacturers in the world.

The payment from the capitalization, which is proposed through a convertible issue, will be used to drive the company's business development on a broad front as well as for continued development of its current product portfolio and thereby create application oriented industrial lithography solutions.

By strengthening the company's financial position Obducat will be able to meet requirements from many different customers regarding financial strength and preparedness for action in terms of more aggressive delivery schedules. Hereby the company also expects to continue to keep a leading market position when the commercialization move into a much more comprehensive phase.

Obducat began the development towards industrial level commercialization barely two years ago. As more and more components produced with NIL are integrated into electronics products, such as has been described in different industry organization road-maps, the need for expanded production capacity is also expected to materialize during 2008. The company estimate that the pace of change required by this industrialization will be intense. Today Obducat is the market leader within NIL (NanoImprintLithography) with an installation base of about 70 systems. The company has a number of world leading consumer electronics manufacturers as its customers, including Epistar, LG Electronics, Samsung, Dai Nippon Printing and Thomson. With this market position as a starting point and in combination with a strong patent portfolio, a large amount of accumulated know-how, and a financial endurance, the company regards the prerequisite for reaching a successful industrialization as very good.

Roadmaps for Obducat's customers as well as planned development within different industries make investment decisions of scale necessary in the near future. In particular within the LED- and hard disk drive industry the commercialization is expected to gather steam during the year.

Obducat now prioritize the customers with expressed desire to be pioneers within their respective application areas, and the planned capital contribution will be used in the efforts to secure and carry out planned activities aimed to realize the joint goal of creating a time-to-market advantage.

To secure future opportunities Obducat's board of directors propose a convertible issue in accordance with the outline described above. The board of directors will publish the formal notice of an extra ordinary shareholders meeting on Monday, February 18th, 2008. It should be noted that the board of directors thus will not utilize the current issue authorization of a maximum of 80 million shares.

Obducat AB (publ) may be required to disclose the information provided herein pursuant to the Securities Markets Act. The information was submitted for publication at 8.30 am on February 15th, 2008.

For further information, please contact:

Henri Bergstrand, Chairman of the Board

+46 (0)40 - 36 21 00

+46 (0)708 - 88 72 45

Patrik Lundström, CEO

+46 (0)40 - 36 21 00

+46 (0)703 - 27 37 38

Obducat AB is an innovative developer and supplier of technologies, products and processes used for the production and replication of advanced micro and nano structures. Obducat's products and services are intended to serve the demands of companies within the information storage, semiconductor, printed circuit board, and sensor industries. Obducat's technologies include electron beam and nano imprint technology. Obducat has offices in Sweden and the UK, with the headquarters located in Malmo, Sweden. The Obducat shares are publicly traded on the Swedish NGM stock exchange.

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

LG hat mit dem Beamer HS-101

(kleiner leichter LED Beamer für den mobilen Einsatz)

ein Produkt auf den Markt gebracht, welches Chips verwendet, die auf Obducatmaschinen produziert werden.

Dies sollte uns als Shareholder schon mal positiv stimmen, da wir nun die Gewissheit haben dass diese Technik endlich in der Serienproduktion Anwendung findet.

Dieser Beamer hat unter Anwendung der Obducattechnik eine wesentlich brilliantere Lichtausbeute als das mit bisher verwendeteter Technik möglich gewesen wäre....

Gruss Hans

edelmetaller
Bild des Benutzers edelmetaller
Offline
Zuletzt online: 08.06.2009
Mitglied seit: 21.02.2008
Kommentare: 12
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

wäre mal gut, wenn sich das im Kurs auswirken würde.

8)

Bin nämlich auch seit längerem in obd investiert

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

@ edelmetaller

Da bist Du nicht der einzige... Lol

Die Aktie ist soweit stinklangweilig. Aber ich will dieser Technologie noch etwas Zeit lassen.

Festzuhalten bleibt, dass nicht überall wo "NANOPARTIKEL" draufsteht, auch die entsprechende Technologie drin ist. Das gilt vermutlich nicht für unsere OBDUCAT. Aber bis sich das Unternehmen soweit etabliert dass der Kurs nach einem rasanten Anstieg von rund 50% nicht gleich wieder einbricht, das dauert sicher noch 2 Jahre. Ich hoffe die Bude gibts bis dann noch.

Wie dem auch sei. Ich behandle dieses Papier wie ein Warrant. Entweder 100% Verlust ( sprich: KONKURS ), oder es knallt rauf....!!!

Gruss

Dr.Zock

PS: Bin übrigens seit dem 16.10.07 mit 20'000 Stk. zu 1.42 SEK dabei.

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

rambo99
Bild des Benutzers rambo99
Offline
Zuletzt online: 29.06.2008
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 12
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

hallo,hab mal ne frage an euch:

ich habe 10000 obduct aktien in meinem depot und jetzt kommt eine kapital erhöhung mit bezugsverhältnis 4:1 für 1.65sek.

das wären umgerechnet 0.17euro, aber in frankfurt bekommt man sie für 0.13 euro.

wenn ich sie ausübe zahl ich ja drauf oder???

danke für eure hilfe.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Das ist richtig, der Emissionspreis war bzw. ist SEK 1.65 zum Aktienkurs bei EUR 0.132 / SEK 1.25 am 10. März.

Merkmale der Wandelanleihe: Vom 01.05.08 - 03.09.2010 können SEK 1.65 Nominal der Anleihe in 1 Aktie umgewandelt werden.

Allerdings ist vorbehalten, welche Librierung und Restriktionen entstehen!

Ich denke nicht, dass es mit einer kurzfristigen Abdeckung allfälliger Währungsschwankungen bis zum Ende der Zeichnungsfrist zu tun hat, sondern langfristig bis zum 31.03.2011 kann man ja die Obligation dann im Nennwert von SEK 1.65 umwandeln... bis dahin könnte der Kurs um einiges höher sein. Ich denke aber nicht, dass es sich lohnt, ausser man ist überzeugt dass diese Aktie demnächst steigt. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

rambo99
Bild des Benutzers rambo99
Offline
Zuletzt online: 29.06.2008
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 12
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

vielen dank, hab noch ein paar tage zeit zum überlegen.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Deine Sicht greift zu kurz, dh. das ist ein gängiges Muster dass Aktien vor einer Kapitalerhöhung kursmässig leiden, hier sehe ich aber durchaus Kurspotential nach abgeschlossener KE, letztmals wurde die ganze KE durch einen Grossaktionär gestemmt....

...etwas Optimismus gehört sicher dazu, sonst kann man die Kohle gleich in den Sparstrumpf werfen. Wink

Zumindest die Aussichten dass OBD die Kurve kriegt stehen gut, denn die ersten Maschinen für die Massenproduktion stehen in den Fabrikhallen einiger grossen Adressen - wie zB. bei Samsung....

...und dies kann OBD niemand mehr wegnehmen !

Der Durchbruch wurde für 2008 angekündigt, das wird aber eher 2009 werden....

rambo99 wrote:

hallo,hab mal ne frage an euch:

ich habe 10000 obduct aktien in meinem depot und jetzt kommt eine kapital erhöhung mit bezugsverhältnis 4:1 für 1.65sek.

das wären umgerechnet 0.17euro, aber in frankfurt bekommt man sie für 0.13 euro.

wenn ich sie ausübe zahl ich ja drauf oder???

danke für eure hilfe.

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Gruss Hans

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Hans wrote:

http://www.natures-capital.de/index.php?id=aespaper0

http://www.natures-capital.de/fileadmin/PDFs/Obducat_Zeichnungsschein_12...

http://www.obducat.com/

Was ist mit dem Zeichnungsschein... bessere Konditionen?

Diese Links sagen mir nichts Neues!

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Ich weiss nicht was du suchst....8% müssen von OBD erst mal erwirtschaftet werden...wenn du neues suchst musst du eben selber suchen ! Wink

Revinco wrote:

Hans wrote:
http://www.natures-capital.de/index.php?id=aespaper0

http://www.natures-capital.de/fileadmin/PDFs/Obducat_Zeichnungsschein_12...

http://www.obducat.com/

Was ist mit dem Zeichnungsschein... bessere Konditionen?

Diese Links sagen mir nichts Neues!

Gruss Hans

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Einfach mal so....

Obducat war heute früh -6.78%, und steht jetzt bei +11.02%

Also heute wars mit einer Range von 17.8% wirklich volatil ....

Erklärungen oder News etc. ?

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Dr.Zock wrote:

Einfach mal so....

Obducat war heute früh -6.78%, und steht jetzt bei +11.02%

Also heute wars mit einer Range von 17.8% wirklich volatil ....

Erklärungen oder News etc. ?

Gruss

Dr.Zock

http://www.obducat.com/Default.aspx?ID=127&M=News&PID=155&NewsID=322

Canon hat erste Verkäufe "vermittelt", denke das hat den Auftrieb gegeben.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Obducat zur Zeit erneut knapp +20%

Ich schick dem Hans ne Buddle voll hochprozentigem, oder Nanopartikel Lol

sollte die Obducat doch noch durch die Decke gehen.....

Ich wollte schon aufgeben und bei meinem EP von 1.41 verkaufen, obwohl ich volles Risiko gefahren habe. Aber so wie es aussieht könnte sich doch noch alles zumGuten wenden.

Gruss und bis bald

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Dr.Zock wrote:

Obducat zur Zeit erneut knapp +20%

Ich schick dem Hans ne Buddle voll hochprozentigem, oder Nanopartikel Lol

sollte die Obducat doch noch durch die Decke gehen.....

Ich wollte schon aufgeben und bei meinem EP von 1.41 verkaufen, obwohl ich volles Risiko gefahren habe. Aber so wie es aussieht könnte sich doch noch alles zumGuten wenden.

Gruss und bis bald

Dr.Zock

Obducat wird voraussichtlich nächste Woche einen Grossauftrag erhalten.

http://www.obducat.com/Default.aspx?ID=127&M=News&PID=155&NewsID=325

Falls der unterschrieben wird, dürfte es nochmals steigen!!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

@ feria

Danke für die Info. Bist Du auch dabei ?

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Dr.Zock wrote:

@ feria

Danke für die Info. Bist Du auch dabei ?

Gruss

Dr.Zock

Bin auch dabei ja.

Die Aktie braucht auch ein wenig Geduld, aber Obducat hat gute Aussichten für die nächsten Jahre.

Bleibe bis auf weiteres auch dabei!!

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

OBDUCAT vom 16-18 April

Wenn der Auftrag aus Asien kommt, könnte ich mir vorstellen, dass er dort unter Dach und Fach gebracht wird. Außerdem wird dort der Canon Auftrag für OBDUCAT in aller Munde sein.

Gruss Hans

Buffet
Bild des Benutzers Buffet
Offline
Zuletzt online: 25.05.2020
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 256
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

4/16/2008 Obducat signs agreement concerning HDD mass production worth 66 MSEK

OBDUCAT, the leading supplier of lithography solutions based on NanoImprint Lithography and Electron Beam Lithography is pleased to announce that an agreement has been signed with one of the leading global HD media manufacturer concerning SINDRE HDD (Hard Disk Drive) mass production system.

The scope of the agreement concerns a collaboration leading to a customized production ready SINDRE HDD system. As a result of the agreement a purchase order for the first SINDRE HDD system is to be issued no later than end of April at an end-user value of 36 MSEK.

The agreement also includes an option for the customer to purchase an additional SINDRE HDD system as well as an EBR system at a tentative end-user value of additionally 30 MSEK in total.

“This represents a major breakthrough for Obducat. We have dedicated a tremendous amount of efforts within the field of hard drive media technology for several years and this agreement means that we will now go in to a close collaboration together with a major player in the industry. The underlying potential in this agreement is of significant magnitude and the global market potential within HDD industry exceeds 300 SINDRE HDD systems within the next five years.”, says Patrik Lundström, CEO of Obducat AB.

Delivery of the first Sindre HDD system is scheduled to the first half of 2009.

“This agreement concludes a major step forward in our strategy to establish ourselves as the leading supplier of NIL technology in three of our core focused application areas i.e. hard disk media, LED and displays.”, says Henri Bergstrand, Chairman of the Board of Obducat AB.

The end-customer have in the agreement requested that the name of the company is not to be disclosed due to competetive reasons. The content of this press release has been approved by the end customer.

Owing to the ongoing issue of convertibles, and the additional significant information in this press release, Obducat will submit an additional prospect to the Financial Supervisory Authority tomorrow at the latest.

Obducat is required under the Securities Markets Act to make public the information in this press release. The information was submitted for publication at 09.25 am CET on 16 April 2008

Das ist erst der Anfang. :roll:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

@Hans

Habe soeben auf 50'000 Stk. aufgestockt. Schau'n mr mal.......

Beste Grüsse und go OBD go !!! ........

Dr. Nano-Zoock Lol

PS: Aber ich glaube dass die News vom 10.April 2008;

" Obducat is in the final stages of negotiations of an order for a fully automatic high volume manufacturing system for HDD "

bereits im Kurs eingepreist ist. Nur so kann ich es mir vorstellen das die Aktie heute bereits wieder um rund 8% gefallen ist.

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 08.08.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'467
Obducat - Nanotechnologie (Sweden)

Schwedische Drückerkolonne ist immer am Ball Wink

Demnext explodiert das Ding

Dr.Zock wrote:

@Hans

PS: Aber ich glaube dass die News vom 10.April 2008;

" Obducat is in the final stages of negotiations of an order for a fully automatic high volume manufacturing system for HDD "

bereits im Kurs eingepreist ist. Nur so kann ich es mir vorstellen das die Aktie heute bereits wieder um rund 8% gefallen ist.

Gruss Hans

Seiten