Seagate... Harddisks braucht die Welt.

5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
hearoplane
Bild des Benutzers hearoplane
Offline
Zuletzt online: 05.10.2009
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 7
Seagate... Harddisks braucht die Welt.

Seagate STX, geht seit März kontinuierlich hinauf. Weiss jemand wo es calls gibt? Anyway, ist auch als aktie sicher eine gute investition, denn harddisks werden noch eine weile gebraucht in dieser Welt.

astrabaran
Bild des Benutzers astrabaran
Offline
Zuletzt online: 23.03.2011
Mitglied seit: 19.06.2009
Kommentare: 16
Seagate – oder sie geht nicht...

"Seagate – oder sie geat nicht" Smile

Im Harddisk Markt kommen halt die "solid state disks" langsam als Konkurrenz auf. Trotzdem werden HD wohl noch längere Zeit grösser und billiger sein...

Btw, WA projiziert eher schlechte Aussichten: http://www.wolframalpha.com/input/?i=seagate

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Seagate... Harddisks braucht die Welt.

hearoplane wrote:

...ist auch als aktie sicher eine gute investition, denn harddisks werden noch eine weile gebraucht in dieser Welt.

Das alleine ist noch kein Kaufgrund. Damit der Kurs steigt, muss ja der Gewinn von Quartal zu Quartal steigen, und weil die Margen ja immer kleiner werden, muss dazu der Umsatz noch deutlich stärker zunehmen. Es genügt also nicht, dass im Moment laufende Festplatten regelmässig ersetzt werden, es müssten noch viel mehr verkauft werden.

Das soll jetzt keine Analyse zu Seagate sein, ich weiss nichts über die Firma, soll nur ein Anstoss sein, mehr darüber zu erfahren.

Das erinnert mich an eine meine ersten Aktien: 2000 habe ich Ericsson gekauft, weil ich gedacht habe, dass der Verkauf von Handys ständig zunimmt. Dabei habe ich aber vergessen, dass damit nichts verdient wird. Ich habe sie für 205.- gekauft, zwei Jahre später waren sie noch 3.- wert.

Gruss

fritz

khug
Bild des Benutzers khug
Offline
Zuletzt online: 19.11.2017
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 318

Der Thread ist zwar schon fünf Jahre alt, aber an der im Titel gemachten Tatsache hat sich nicht allzu viel geändert seither: Die Welt ist hungrig nach immer noch mehr Speicher. 

Heute hat Seagate die neuesten Quartalszahlen veröffentlicht, und letzte Woche wurde die Dividende um über 25% erhöht. Die Resultate sehen sehr gut aus, und die Aktien haben sich sehr gut entwickelt. Wer aktuell einsteigt, kann sich eine Dividendenrendite von 3.7% sichern - für eine Technologieaktie ein überaus attraktives Angebot. Das Management hat sich im beim Vorlegen erneut zu einer aktionsärsfreundlichen Dividendenpolitik bekannt, so dass Langzeitinvestoren damit rechnen können, dass sich ihre Rendite im Lauf der Jahre stark erhöht. Kommt dazu, dass die Aktie mit einem KGV von etwa 13 recht günstig bewertet ist. 

Wer eine stabile amerikanische Aktie ins Depot nehmen und lange halten will, ist mit Seagate derzeit gut beraten. 

Long STX

Unabhängige Informationen zum Investieren in Aktien findet Ihr auf 
www.clever-investiert.info

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.12.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 17'268

Festplatten-Spezialist Seagate streicht 6'500 Stellen
12.07.2016 06:36

CUPERTINO (awp international) - Der Festplatten-Anbieter Seagate baut rund 6'500 Arbeitsplätze ab. Das sind 14 Prozent der Belegschaft, wie Seagate am Montag nach US-Börsenschluss bekanntgab. Mit den Streichungen solle das globale Netz von Seagate gestrafft werden, hiess es. Zugleich erhöhte Seagate die Umsatz-Erwartung für das am 1. Juli abgeschlossene vierte Geschäftsquartal von 2,3 auf 2,65 Milliarden Dollar.

Der Stellenabbau werde zunächst Kosten von 164 Millionen Dollar im gerade angebrochenen Geschäftsjahr mit sich bringen, erklärte Seagate. Das Unternehmen kämpft wie der Rest der Branche unter anderem mit den Folgen der niedrigeren Computer-Verkäufe./so/DP/zb

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!