SPX 500

396 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Psytrance24 wrote:

Erst dachte ich ja es gebe ein ABCDE Dreieck also 3-3-3-3-3 Subwaves, nun sieht die Formation wenn man sie grösser Betrachtet nach einem grossen Zig Zag (5-3-5) aus. Target wäre dann bei 1333.

Die 1333 wurden heute schon erreicht, was dem 138% Extension entspricht, vielleicht kann es noch auf das 162% gehen.

AnhangGröße
Image icon spxzielerreicht_118.png17.36 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
SPX 500

Slin wrote:

Noch ein Bisschen Chart-theorie zum Feierabend.

Gruss SLIN.

So, die Hälfte der Korrektur haben wir schon.... Lol

Gruss SLIN.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SPX 500

Psytrance24 wrote:

Psytrance24 wrote:
Erst dachte ich ja es gebe ein ABCDE Dreieck also 3-3-3-3-3 Subwaves, nun sieht die Formation wenn man sie grösser Betrachtet nach einem grossen Zig Zag (5-3-5) aus. Target wäre dann bei 1333.

Die 1333 wurden heute schon erreicht, was dem 138% Extension entspricht, vielleicht kann es noch auf das 162% gehen.

ja aber welle 5 sollte nie länger als welle 3 sein .. von dem her sollte nun schluss sein .. habe einige signale gefunden die für den rebound sprechen

START! Time to play the Game !!!!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

chuecheib wrote:

ja aber welle 5 sollte nie länger als welle 3 sein .. von dem her sollte nun schluss sein .. habe einige signale gefunden die für den rebound sprechen

Doch kann sie, und in solch kleinen Wellen ist es eigentlich egal welche die längste ist, es können auch alle gleich gross sein, nur bei Wellen die sich über mehrere Monate und Jahre erstrecken ist es wichtig das eine Impulswelle (1,3 oder 5) um den Faktor 1.38,1.62 grösser ist als die anderen Impulswellen.

Und die 1333 wurden gebrochen, nächstes Ziel 1305, werde meine Puts dort werfen, oder auch vorher, wenn es nach einer Umkehrformation aussieht.

@SLIN also so eine Korrektur ist mir schon viel zu gross gegriffen Smile

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

fuliminante Bearrally über 70 S&P Punkte. Könnte noch ein bisschen weiter hochgehen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
SPX 500

Zeichnen bis es einem gefällt... LolLolLol

Gruss SLIN.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Hier kann man gut sehen, dass Gefühle fehl am Platz sind beim traden, okay ich hatte nach eingehen des Trades sofort ein schlechtes Gefühl, da sich der Minutenhandel gegen meine Vorstellungen entwickelt, aber dann erst nach einem gewissen Verlust geworfen. Allerdings sah die charttechnische Konstellation erst vielversprechend aus (higher lows, schöner Uptrend mit vielen Bestätigungen) aber leider hatte ich kein glückliches Händchen. Auch war das CRV schlecht, aber ich wollte wissen ob es ein abc UP oder ein 12345 up war, und bin jetzt schlauer.

AnhangGröße
Image icon wrongbuy_166.gif15.83 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
SPX 500

egal .. shit happens Wink

START! Time to play the Game !!!!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Das wäre ein mögliches Szenario, allerdings sehr bearish.

Widerstände nach oben, 1396, 1405, 1425-1430!

Unterstützungen von u, 1380!, 1375, 1370, 1366, 1359

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Phänomenale Put Chance

Pullback an Aufwärtstrend seit 2003, der tiestzeichnende Mögliche.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

schon auffällig wie der Markt zu M (Doppeltopbildungen) neigt. bei den letzten 2 schaffte er es immer ans 73% Fibo, diesmal wird das sehr schwer werden, die 1360 sind im Weg und scheinen unüberwindbar zu sein.

AnhangGröße
Image icon mmm_173.png18.33 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Es sind einfach zu starke Widerstände um den Bereich von 1365-1370 und dann noch 1380. Es müssten schon extrem gute News kommen um diese Zone nach oben hin zu durchbrechen, ich glaube nicht daran.

1370+ wäre ein erstes Bullishes Signal, 1406+ wäre endgültig die Trendwende nach Norden.

AnhangGröße
Image icon widerstaende_167.png9.79 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

EDT vor Vollendung, Peak sollte bei max 1380 sein. Danach wäre ein schneller Verfall indiziert.

AnhangGröße
Image icon spx26022008ontrade_211.gif14.45 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
THIS IS THE END

well done, das schlimmste habe ich überstanden Smile

AnhangGröße
Image icon 1380_407.png14.33 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Die Rote Linie hat gehalten, wenn auch nur mininmal überschritten wurde Intraday.

Heute gab es das von mir erwartete Bärensignal, ein Breakout aus der Dreieckskonsolidierungsphase. Dieser Move sollte zu einem neuen Low führen. Die Formation ist jetzt ziemlich klar als M erkenntlich, wo ihr Fundament bei ~1320 hat, wo auch ein starker Support ist. Der Kampf um diese Marke wird spannend.

AnhangGröße
Image icon breakout_494.png10.4 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
SPX 500

Hab mir mal den Chart angeschaut. Könnte mir das folgende Szenario gut vorstellen, auch wenn es ziemlich bearish wäre!

Gemäss Chart würde der Fall bis 1200 Punkte gehen. Das würde knapp 10 Prozent Kursverlust entsprechen, was umgerechnet auf den Dow ziemlich genau die Marke von 11'000 Punkten ergeben würde. Auf den SMI nun umgemünzt ergäbe das einen Stand per Mitte / Ende März von knapp 6800.

Gemäss den aktuellen Konjunkturdaten durchaus vertretbar....

AnhangGröße
Image icon sandp500_02032008_328.png13.67 KB
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

die 1320 haben per Close gehalten, die Zone ist also ziemlich stark. Ich denke wir befinden uns schon in der 5ten Korrekurwelle und momentan in der SubWave 2. (Am Fibo sieht man, dass die 2te Welle eigentlich schon ihr Potential der Korrekur der 1ten Downsubwelle ausgeschöpft hat.

Möglich wäre auch ein Pullback an die ehemaligen Uptrendlinien, dazu bräuchte es aber einiges an Bullenkraft...

AnhangGröße
Image icon wave5_764.png17.23 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

für Leute mit einer dauerhaft bearishen kognitiven Dissonanz :wink:. Die ganze Perspektive aus langer Sicht, ein mögliches Mega M.

AnhangGröße
Image icon megam_133.png9.56 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Bärenfutter

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Hab mal meine Zielzone eingezeichnet. ~1150 im April.

AnhangGröße
Image icon zielzonespx_204.png18.41 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

1340 als Schlüsselzone, wenn die nachhaltig überwunden werden, sollte es eigentlich vorübergehend freundlicher werden.

AnhangGröße
Image icon 1340_101.png12.5 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

M's und W's an der Signalline die aktuell bei 1340+ notiert.

Alles in allem ein ziemlich ausgeglichenes Bild, Stimmung ist bearish, was für bullishe Überraschungen sorgen könnte.

Momentan ist kein klarer Trend zum traden angezeigt, jedenfalls für mich.

AnhangGröße
Image icon mandw_151.png14.45 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Seitwärtsbewegung ging weiter, mit positiver Tendenz - jetzt scheint der Index allerdings in einem klaren Bearkeil gefangen zu sein. Ausserdem ist er genau am 61.8er Fibo vom letzten Grossen Downmove - also eine gute Put Möglichkeit.

AnhangGröße
Image icon spxbearkeil_460.png16.67 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
bald knallts

wielange geht's noch weiter in diesem Bärkeil?

Fakt ist, bald knallt's und zwar deftiger - aber eben, habe selber schon zu früh auf Puts gesetzt...

AnhangGröße
Image icon spxkeilultimate_122.png13.68 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

also bis 1454 hätte der Keil nach meinen Berechnungen noch Platz nach oben, die 5te Welle ist noch nicht ganz ausgeschöpft.

Die Ganze Korrekturformation kann als gedehntes Flat im Bearmarket betrachtet werden (blaue abc), die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass sich dieser Keil im Mai/Juni auflösen wird und klar tiefere Notierungen hervorbringt.

AnhangGröße
Image icon spx20052008special_144.png25.35 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Imho ist die Entscheidung heute gefallen.

Die wichtigen Supports: 1391 (Uptrend seit 2002); 1385 wichtige Innere Trendlinie konnten nicht verteidigt werden. Ausser der Support von 1373, eine starke innere Trendlinie konnte einen grösseren Verfall aufhalten.

Der Index ist ganz klar aus dem Bearkeil ausgebrochen, der MACD bestätigt dies auf eindrucksvolle weise. Die Bullen müssen jetzt auf die Innere Trendlinie bei 1373+ hoffen, die ist die einzige Hoffnung und auch die kurzfristige Überverkauftheit, aber mehr als ein Pullback an die gebrochenen Trendlinien ist imho nicht zu erwarten.

Die Aufwärtswelle war kein 5er Impuls wie ich in den vorherigen Postings fälschlicherweise angenommen habe, es war eine abc Aufwärtskorrektur in einer C Flat Welle, welche Grössenmässig nach Fibonacci ihr Ziel mit 1440 erreicht hat.

Die Fibo's:

38.2er ~ 1370

50 er ~ 1349

61.8er ~ 1327

AnhangGröße
Image icon spxdec2_157.png19.17 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Die Sache entwickelt sich immer weiter und der Ausgang wird immer klarer, die Korrektur ist eigentlich nicht mehr abwendbar.

Das einzige was heute gehalten werden konnte ist die innere Trendlinie bei 1377, welche allerdings intraday schon unterschritten wurde, wo es auch neue Verlaufstiefs gab.

Auch in Bezug auf frühere langfristige Aufwärtstrends, welche um 1385-1405 verlaufen, ist die Unterstützung nun zu Widerständen geworden. So dass es fast unmöglich ist noch einmal richtung Norden zu laufen, bzw. der Kraftaufwand zu hoch ist.

Der MACD ist immer noch schön auf Verkauf, und das sollten trader momentan auch sein. Der Downmove hat erst begonnen, die Volatilitätsindexe sind verglichen zu früheren Korrektur sehr tief, es kann also noch viel derbes passieren. Wir sahen bis jetzt nur Korrekturen von etwa 1%... wenn dann erst wieder mal sowas wie Panik aufkommt, dann ist der Boden erst nicht mehr allzu fern, could be a long way to go downstairs from here

AnhangGröße
Image icon spx03062008_166.png20.07 KB

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

endlich ist Welle 3 'underway', die dank den schlechten Fundamentals heute endgültig ausgelöst worden ist.

Zur Messung wie weit die Welle gehen könnte habe ich Welle 1 ausgemessen und denke mit einem Ziel der 3ten Welle mit SPX ~1330

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
SPX 500

@Psytrance:

Du hast nach Deinen Ausführungen vom 20. und 23. Mai schon früh den jetzigen Abwärtstrend beim SPX 500 publik gemacht. Hätte man danach gehandelt wäre man bei den Gewinnern.

Gratuliere zu Deinen Berechnungen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SPX 500

Danke für die Blumen Smile

interessanter Auszug aus -> http://caldaroew.spaces.live.com/blog/

Quote:

The bear market counter-trend rally from March at SPX 1257 to May at 1440 is complete. Next we should look for a selling climax some time this month near the previous lows. Repeating the observations posted over the past few weeks. The first major decline from the bull market high at 1576, was five waves, took five months, and dropped about 320 points to 1257. The recent two month rally was about 180 points to SPX 1440, better than a 50% retracement. Since the first five wave decline reversed waves every month (Nov-Dec-Jan-Feb-Mar), then the second five wave decline is likely to do the same (Jun-July-Aug-Sept-Oct).

This would complete a Primary wave from the bull market high. When examining the first 5 wave decline we find some symmetry. Waves 2 and 4 were exactly 120 points, waves 1 and 5 were somewhat equal (170 and 140), and wave 3 was the longest at 250 points. Since we anticipate that this downtrend is wave 1, and if it equals the first wave 1 (170 points). Then we would expect a low some time this month near the previous lows between SPX 1257-1270. There is also an OEW pivot right at SPX 1261. With a friday close at 1361, this downtrend appears almost halfway done.

a good indication of the end of each wave. For now, as a guideline from SPX 1440: 1373-1406-1316-1344-1261.

The next decline, wave 3, appears to be subdividing into five lesser waves i-ii-iii-iv-v. From 1406 we count wave i at 1370, then wave ii nearly completely traced ending at 1404. Now wave iii is underway. If you review the DOW hourly chart you will see that index defines the waves more clearly. Overall, volatility should increase next week as more of the major indices join in confirmed downtrends.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Seiten