Trina Solar

23 Kommentare / 0 neu
23.11.2007 19:07
#1
Bild des Benutzers Simona
Offline
Kommentare: 1324
Trina Solar

Für China-Solarfans

anbei noch was, das sich in kurzer Zeit beinahe halbiert hat:

http://www.trinasolar.com/front/en/home.php

Viel Erfolg!

21-11-2007 13:53 Trina Solar 3Q net income rises

Name Letzter Veränderung

TRINA SOLAR ADR REPTG 100 ORD 37.11 -0.26 (-0.70%)

NEW YORK (Thomson Financial) - Trina Solar Ltd. Wednesday said third-quarter net income rose to $7.2 million, or less than one cent per ordinary share.

Per American depositary share, the company earned 28 cents.

The mean estimate of analysts polled by Thomson Financial was 34 cents a share.

Revenue for the Changzhou, China-based manufacturer of solar products rose 155% to $82.6 million, above the $80.8 million analyst estimate. Costs of business rose 176.4%, on growth in its company's solar module business.

In the year-ago period, the company posted net income of $3.9 million, on revenue of $32.4 million. Trina's earnings per ordinary share were also less than one cent in 2006. The company didn't provide ADS earnings for 2006.

Shares of Trina Solar closed Tuesday at $48.88. Ryan Vlastelica rv/pc

COPYRIGHT

Copyright Thomson Financial News Limited 2007. All rights reserved. The copying, republication or redistribution of Thomson Financial News Content, including by framing or similar means, is expressly prohibited without the prior written consent of Thomson Financial News.

Gruss,

Simona

AnhangGröße
Image icon trina_889.gif13.21 KB
Aufklappen
02.06.2008 16:29
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Trina Solar

Gruss vom Eptinger

15.05.2008 22:46
Bild des Benutzers Simona
Offline
Kommentare: 1324
Trina Solar

:?: Weiss jemand, wann Trina Solar mit Zahlen kommt?

Merci und

Gruss,

Simona

23.01.2008 20:05
Bild des Benutzers zonker
Offline
Kommentare: 174
Trina Solar

LDK rulez !

23.01.2008 19:12
Bild des Benutzers joswig
Offline
Kommentare: 87
Trina Solar

Im Moment finde ich, dass europäische Werte besser aussehen, REC und Co haben schon so 50% minus gemacht, US-Werte dagegen nocht nicht, zudem: schon vom neuen Paket Erneuerbaren Energien der EU gehört? 20% Renewables bis 2020 oder 60 Milliarden Euro pro Jahr! Das wird wohl schon was an Käufen bringen!

23.01.2008 19:00
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Kommentare: 543
Trina Solar

Heute wär doch mal wieder eine Gelegenheit bei TSL :?: Diese Vola will doch genutzt werden Lol

31.12.2007 13:58
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

In diesem Wert war ich auch drin und hab in kurzer Zeit 100% gemacht. Kannst Beschreibungen etc. beim Börsenportal nachsuchen.

Bin ich nicht mehr drin und auch nicht voll informiert. Der Kurs bewegt sich aber nicht mehr mit dem Solartrend und die Volumen sind eingeschlafen...

Die sind an einer Technologie dran, welche noch nicht ganz markttauglich ist. Sehe die Möglichkeiten, aber auch Probleme. Die basteln auch schon unheimlich lange - für mich einige Jahre zu lange - da rum. Ich trau dem Management einfach nicht ganz zu, die Sache mal zu einem Erfolg zu bringen. Und der Grätzel sitzt etwa in jeder zweiten Firma die in diese Richtung arbeitet.

Und jetzt da in Australien eigentlich ein Solarhype ausbrechen sollte, passiert auch nichts.

Man darf auch nicht vergessen, dass die etablierten Technologien billiger werden und dann wird der Faktor Installationsaufwand etc. massgebend. Da nehm ich dann lieber eine etwas teurere Zelle, die dafür einige Male mehr Wirkungsgrad hat...

Da die Firma ja in Australien und D gelistet ist, ist natürlich klar, dass das in D so ein Forumspushstock ist.

Kurz: Fundamental würd ich nicht drauf setzen, da lässt sich bei vielen anderen Solarfirmen genau so gut - mit weniger Risiko - Geld machen. Das ist eher ein Ding das man mit Newsflow und vielleicht etwas Technik und vielleicht noch Forumspush beackern kann. Da hängen die Pusher rum:

http://aktien.wallstreet-online.de/informer/community/thread.html?inst_id=2943&market_id=2&spid=ws&thread_id=1004533&forum_id=23&mode=pages&m=35.1.10.1.0&thread_page=731

Ich bin in den USA auf eine ähnliche Firma gestossen, welche aber einiges besser aussieht. Die wollen aber kein Geld mehr und an der Börse sind sie auch nicht.

Nanosolar, wo sogar die Swiss Re drin sitzt: http://www.nanosolar.com/investors.htm

Teilweise ist das auch noch via eine englische Partnerfirma mit Dyesol verknüpft.

31.12.2007 13:44
Bild des Benutzers ykoechlin
Offline
Kommentare: 12
Trina Solar

DYESOL sieht interessant aus.

http://finance.google.com/finance?q=ASX%3ADYE

die zahlen eher weniger bis jetzt.

aber sobald die neuen produktionsanlagen stehen und die auftragsbuecher voll sind duerfte die post abgehen und etwas aehnliches wie bei trina und ascent passieren.

31.12.2007 12:51
Bild des Benutzers joswig
Offline
Kommentare: 87
Trina Solar

Interessant dürfte in den nächsten par Jahren die Aktie von Dyesol werden. Bekannt ist der Hype um Solarzellen und jener um Nanotechnologie. Dyesol vereint beide Stichwörter.

Es ist das einzige Unternehmen der Welt, welches sein bei der EPFL(ETH Lausanne) gekauftes Patent für sogenannte Solarzellen der dritten Generation voll ausnutzt und die Erfindung schnell kommerzialisiert.

Es handelt sich dabei um eine Art Zahnpasta (TiO2 Schwamm), der günstig produziert werden kann und sich überall draufkleben lässt. Dabei ist der Wirkungsgrad mit so 7% anschaulich. Das Unternehmen erwartet, dass diese Art von Solarzellen den alten ökonomisch überlegen sein wird.

Interessant ist auch zu wissen: Der Erfinder der Grätzel-zelle, Prof. Grätzel von der EPFL ist als Investor und Verwaltungsratsmitglied oder Präsident (mit Vorbehalt) dabei.

Im Moment ist das Unternehmen mit ca 50 Mio Euro kapitalisiert. Sprich es bleibt Luft von Faktor 0 bis 1000 in den nächsten 10 Jahren.

Wie seht ihr das?

19.12.2007 20:31
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

kubisander22 wrote:

vielen dank für die antwort!

verfolge momentan aleo solar, weisst du mehr zu diesem unternehmen?

Nein kenn ich nicht. Aber wie ich geschrieben habe, bin ich wählerisch bei Modulherstellern. Und der Hauptabsatz ist Deutschland, etwas Spanien und minim Italien. Also eine Mischung die ich nicht aufbauen würde. In Deutschland gehen die Vergütungen zurück und Spanien ist auch nicht mehr weit davon entfernt, da sie etwas zu üppig ausgefallen sind.

Aber das kann schon was sein. Ich nehm halt nur Sachen die auch längerfristig gut aussehen. Es gibt ja genug Auswahl.

19.12.2007 19:05
Bild des Benutzers kubisander22
Offline
Kommentare: 77
Trina Solar

vielen dank für die antwort!

verfolge momentan aleo solar, weisst du mehr zu diesem unternehmen?

19.12.2007 17:28
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

kubisander22 wrote:

ich würde mir auch gerne eine solaraktie kaufen, doch bei dieser vielzahl von unternehmen fällt es mir schwer von gut und böse zu unerscheiden. kennt jemand von euch noch ein interessantes solarunternehmen?

Ich kenn viele interessante Solarfirmen. Aber welche gut, und welche böse sind...

Bin einfach bei mehreren Dingern dabei, dann gleicht sich das etwas aus...

In Europa würd ich QCE nehmen als top seriöse Anlage, oder SWV als Enkelaktie.

WFR sind für mich etwa das Sicherste, aber nur noch ca. 40% Potential. Haben ihr Hoch etwa in 12-18 Monaten, da im Ingot und Waferbereich.

STP kann man auch nehmen, da gute Beziehungen zu USA und Australien und super Management.

LDK ist gerade heiss, da morgen Zahlen - und wohl noch andere News - und dann noch ein heisses Upside-Ding laufen könnte. Aber Risk! Auf 12 Monate viel Potential.

TSL hat auch viel Potential, auch eher längerfristig. Ebenso YGE

FSLR und SPWR sind Cramer-Lieblinge, aber nicht so mein Ding (zu teuer).

Ich würd den Modulbereich nur bei Firmen mit guter Kostenkontrolle (STP) nehmen. Kurzfristig den Ingots- (Spotpreis geht durch die Decke) und Waferbereich bevorzugen. Zellen sind immer gut.

Bei Endmärkten langsam ausserhalb Europas, da sich staatliche Vergütungen wandeln. USA? Australien? Korea?...

19.12.2007 10:30
Bild des Benutzers kubisander22
Offline
Kommentare: 77
Trina Solar

ich würde mir auch gerne eine solaraktie kaufen, doch bei dieser vielzahl von unternehmen fällt es mir schwer von gut und böse zu unerscheiden. kennt jemand von euch noch ein interessantes solarunternehmen? bei 3s swiss solar gefällt mir z.B die kommunikationspolitik überhaupt nicht, also für mich kein kauf.

11.12.2007 17:32
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

Eptinger wrote:

Biggrin Da muss ich mich noch bei euch bedanken. Ich habe heute verkauft mit 40% Gewinn. Das war mega super und tat gut.

Bringst einfach den nächsten 40% Kandidaten, dann ist das ok Wink

11.12.2007 17:02
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Trina Solar

Biggrin Da muss ich mich noch bei euch bedanken. Ich habe heute verkauft mit 40% Gewinn. Das war mega super und tat gut.

Gruss vom Eptinger

26.11.2007 16:17
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

Eptinger wrote:

Für meinen Teil bin ich recht gut gefahren mit den First Solar.

Die haben natürlich momentan den Vorteil, dass sie nicht auf die Mangelware Silizium angewiesen sind. Aber etwa ab zweiter Hälfte 08 werden die Siliziumpreise langsam runter kommen, was dann die Karten wieder etwas neu verteilen wird. Irgendwann muss man dann wohl bei FSLR gehen, da das hohe PE einem ev. einsetzenden Abwärtsschub zusätzlichen Antrieb gibt. Momentan ist dieses Szenario aber noch weit weg...

26.11.2007 16:00
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Trina Solar

Discoverer wrote:

Eptinger wrote:
Lol So bis zum Depotleeren zum Jahresende. Kommt halt so darauf an, wie rasch der so ca. 15% - 20% aufwärts rennt. Es könnte auch mehr sein; diese Chinesen sind manchmal schon echt schnell.

Hast du schon gekauft?

Ich habe die TSL gerade bei 37.- erwischt.

Und noch für beat:

Deine Zusammenfassung, besten Dank. Ich finde das sehr gut, dass darüber auch einmal gepostet wird.

Für meinen Teil bin ich recht gut gefahren mit den First Solar. Die habe ich seit Anfang Oktober auf Empfehlung meiner Jasskollegen, sie haben schon viel Freude gmacht. Biggrin

Gruss vom Eptinger

26.11.2007 14:16
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Trina Solar

Noch eine Zusammenfassung zum weiter oben erwähnten positiven Effekt der Wahlen in Australien vom Wochenende auf STP:

http://seekingalpha.com/article/55250-suntech-power-should-benefit-from-kevin-rudds-victory-down-under?source=feed

26.11.2007 13:10
Bild des Benutzers Discoverer
Offline
Kommentare: 542
Trina Solar

Eptinger wrote:

Lol So bis zum Depotleeren zum Jahresende. Kommt halt so darauf an, wie rasch der so ca. 15% - 20% aufwärts rennt. Es könnte auch mehr sein; diese Chinesen sind manchmal schon echt schnell.

Hast du schon gekauft?

Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

26.11.2007 13:02
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Trina Solar

Lol So bis zum Depotleeren zum Jahresende. Kommt halt so darauf an, wie rasch der so ca. 15% - 20% aufwärts rennt. Es könnte auch mehr sein; diese Chinesen sind manchmal schon echt schnell.

Gruss vom Eptinger

26.11.2007 12:24
Bild des Benutzers Discoverer
Offline
Kommentare: 542
Trina Solar

Eptinger wrote:

Lol Also wenn ich das richtig sehe, könnte man den Kerli noch brauchen für einen schönen Trade. Lol

Da hat ja noch einer den Plausch dran, so daneben kann das also nicht sein:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-11/artikel-9546076.asp#...

Ich schaue mir den dann heute noch an, und je nach dem schlage ich zu. Ist ja schon billig.

Meinst du wirklich? Wie lange wäre der Anlagehorizont? Kurzfristig oder doch eher länger?

Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

26.11.2007 11:31
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Kommentare: 1688
Trina Solar

Lol Also wenn ich das richtig sehe, könnte man den Kerli noch brauchen für einen schönen Trade. Lol

Da hat ja noch einer den Plausch dran, so daneben kann das also nicht sein:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-11/artikel-9546076.asp#...

Ich schaue mir den dann heute noch an, und je nach dem schlage ich zu. Ist ja schon billig.

Gruss vom Eptinger

25.11.2007 12:49
Bild des Benutzers beat.
Offline
Kommentare: 323
Solarperlen...

Danke für die Glückwünsche. Man müsste vielleicht noch einen Grund für die Preisermässigung angeben, um sich ein Bild zu machen. (Primär ist die Aktie natürlich herrlich volatil...)

Gewinnerwartung wurde verfehlt. Grund: OpEx gerieten zu hoch. Grund dafür: vor allem zu einem ungeschickten Zeitpunkt ausbezahlte Boni, welche nicht angekündigt waren.

OpEx Q3 war 11.7%

OpEx 06 war 11%

OpEx 07 wird von TSL angegeben 8-9%

OpEx longterm wird von TSL angegeben 5%

Somit eigentlich kein Problem, sondern die Chance in einem negativen Markt noch günstiger einzukaufen, was ich in der Gegend von 35.- auch tat.

Für Leute die in Mathe nicht nur Strichmännchen kritzelten noch einige Zahlen:

TSL rechnet mit einem Gewinn im 07 - mit einer gewissen Unsicherheit - von $34.5 - 35.5mil, was zu einem PE 07 von ca. 24 führt.

07 haben wir eine Produktion von 80MW, im 08 rechnet TSL mit 210MW. Ich schätze da auf der sicheren Seite mit $70-100mil was ein PE 08 von 12 bis 8.4 ergibt.

Es ist noch mit einer Kapitalerhöhung zu rechnen um die $500mil Siliziumfabrik zu finanzieren. Dort rechnen sie mit Produktionskosten von $30-35 pro Kg

Das soll keine Empfehlung sein. Es gibt ja auch noch Alternativen: WFR die amerikanische Variante, welche seit Jahrzehnten in der Waferproduktion tätig sind, mit gesunder Bilanz und günstiger Bewertung PE 07 27, PE 08 21. Ist halt vor allem sehr solide, dafür etwas wenig dynamisch.

Oder STP, der Bluechip unter den chinesischen Solarwerten. PE 07 74, PE 08 22 Wird sich nun nach dem politischen Umschwung in Australien auch dort breit machen. Schickte vor Monaten ein Team dorthin um die Sache einzufädeln. Der CEO von STP war ursprünglich von China nach Australien ausgewandert und hat dort in der Solarbranche Karriere gemacht, bevor er nach China zurück ging und STP gründete. Mit STP macht man nichts falsch und verdient viel Geld.

Gerade in einer Zeit wo einige zittrige Hände an der Börse manchmal eine Aktie fallen lassen, kann man in der Solarbranche nebst dem Wachstum noch zusätzlich durch Schnäppchensammeln den Ertrag optimieren.

Am Freitag gabs für TSL noch ein überarbeitetes "outperform"-Analystenrating, welches sich auch etwa mit meinen Zahlen deckt.http://www.newratings.com/analyst_news/article_1656494.html