UTStarcom

15 Kommentare / 0 neu
31.08.2007 10:33
#1
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Dieser Titel hat eine schwere Leidensgeschichte hinter sich. Nun scheint er mir interessant für einen Einstieg. Was haltet Ihr von diesem Titel?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

15.10.2007 16:59
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Meveric wrote:

Das macht nichts.

Hoffe hattest eine schöne Zeit in den Ferien.

Wünsche einen schönen Tag.

Ich hatte eine schöne Zeit und es ist umso schöner, wenn die Börse während dieser Zeit auch noch mein Depotwert erhöht.

Aber in UTStarcom investiere ich nicht mehr. Derzeit zu hohes Risiko.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

15.10.2007 11:29
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
UTStarcom

Das macht nichts.

Hoffe hattest eine schöne Zeit in den Ferien.

Wünsche einen schönen Tag.

15.10.2007 09:48
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
Re: +26%

Meveric wrote:

Hallo Wildhund

Hast du investiert. Dann würd ich dir gratullieren. Ich weiss nicht was ich von dieser Explosion heute halten soll. Bin sehr verunsichert.

Ich war in den Ferien und kann Dir deshalb über den Verlauf dieses Titels zurzeit nichts neues berichten. ich habe diesen Titel kurz vor den Ferien abgestossen mit einem schönen Gewinn. Ich glaube zurzeit kaum, dass ich neu in diesen Titel investieren werde.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

10.10.2007 14:53
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
+26%

Hallo Wildhund

Hast du investiert. Dann würd ich dir gratullieren. Ich weiss nicht was ich von dieser Explosion heute halten soll. Bin sehr verunsichert.

01.10.2007 19:04
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
UTStarcom

Ja aussehen tut der Chart gar nicht schlecht. Aber wenn man die Aktie im Chart¨über den ganzen Zeitraum betrachtet, ist sie immer gesunken. Nur August/September wieder etwas aus einem Tief gestiegen.

Für Frischlinge wie Dich und mich ist es sehr schwer den richtigen Kauf bzw. Verkaufszeitpunkt genau zu kennen. Bedenke auch, dass hier bereits viele viele Stück gehandelt wurden und es z.B. für einen Investor der Mio hineingebuttert hat keine Rolle spielt bei so einem Kurs nochmals ein Milliöönchen nachzubuttern um z.B. einen Kursanstieg zu provozieren. So kann er z.B. teuer gekaufte Stücke für 10$ vielleicht wieder für 4$ anstatt für 2$ verkaufen.... Und die dummen sind wieder wir, die hinter dem kurzen Anstieg hinter her springen.

Habe am Anfang so sehr viel Geld verloren, aber daraus lernt man halt.

beobachte die Aktie weiter, habe sie auch auf meiner Watchlist und die Performance in letzter Zeit ist wirklich verlocken.

Als kleine Beispiele wo ich Geld verloren habe. Schau dir mal die letzten paar Monate bei INVENDA, Isotis, oder d3d an. alles schweizer Firmen. Der Anstieg war enorm, das Aufspringen einfach. Der Absturz und die Hoffnung auf eine Korrektur oder einen kleinen Taucher gross,,,, doch die Aktien verloren seit daher nur noch an Wert.

Und den werden sie nie mehr wieder erreichen.

Wünsche einen schönen Abend.

Gruess Meveric

01.10.2007 17:15
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Ich muss sagen, dieser Titel hat mich schon überrascht mit 35 % plus seit ich ihn ins Aug gefasst habe.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

06.09.2007 15:13
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
UTstarcom

Wie ich an deinem Account sehe, bist Du so wie ich noch ein Frischling im Aktienhandel.

Auch ich habe anfänglich interessante Titel gefunden und mich euphorisch in eine Geschichte hineinmanovriert. Viel Lehrgeld bezahlt aber auch etwas daraus gelernt.

Im Forum gibt es immer wieder Anregungen und gute Antworten auf Fragen oder Titel.

Ein Tipp von mir. Kann sein steigt das Teil wieder. Kann aber auch sein, dass der langjährige Trend so weiter geht.... Meistens nicht ohne Grund entstanden. Gib nur so viel für eine Aktie aus, wie du bezahlen willst. Spring nie auf einen schnell fahrenden Zug auf.

Grüssle Meveric

06.09.2007 14:36
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Ich denke schon, dass das etwas mit diesem Bericht zu tun hat. Ich weiss leider auch nicht mehr. Es wäre schön, wenn jemand was heraus finden könnte, dies mitteilen würde. Besten Dank.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

06.09.2007 14:29
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
Meldung vom 05.09.07

WASHINGTON, am 5. September/PRNewswire-USNewswire/-Benachrichtigung wird hiermit dieser Finkelstein gegeben Thompson LLP hat eine Klassenhandlungsklage im USA-Landgericht für den Nördlichen Bezirk Kaliforniens im Auftrag einer Klasse (die "Klasse") das Bestehen aus allen Personen oder Entitäten eingereicht, wer kaufte oder sonst die Stammaktie von UTStarcom, (Nachrichten) Inc. ("UTStarcom" oder die "Gesellschaft") zwischen am 24. Juli 2002 und am 4. September 2007 einschließlich (die "Klassenperiode") erwarb.

Eine Kopie der Beschwerde ist vom Gericht oder von Finkelstein Thompson LLP verfügbar. Nennen Sie uns bitte gebührenfrei (an 877) 337-1050, um diese Handlung zu besprechen oder eine Kopie der Beschwerde zu erhalten, oder sich mit uns durch die E-Mail an info@finkelsteinthompson.com in Verbindung zu setzen, oder unsere Website an http: // www.finkelsteinthompson.com/zu besuchen. Die Beschwerde behauptet, dass, im Laufe der Klassenperiode, Angeklagte falsch darstellten und materielle Tatsachen bezüglich des Zurückdatierens der Gesellschaft von Aktienauswahl-Bewilligungen seinen Offizieren und Managern wegließen. Spezifisch behauptet Ankläger, dass zu jeder Zeit während der Klassenperiode UTStarcom behauptete, dass der Übungspreis aller Aktienoptionen nicht weniger sein würde als der übliche Marktpreis der Stammaktie der Gesellschaft, gemessen durch den öffentlich getauschten Schlusskurs für das UTStarcom Lager am Tag der Bewilligung.

Jedoch, in Wirklichkeit, wurden 2002 gewährte Optionen so zurückdatiert ihr Übungspreis aufeinander bezogen zu einem Tag auf oder in der Nähe vom Tages-UTSTARCOM'S-Lager schlug einen bedeutsam niedrigen Preis für das Jahr, oder direkt vor scharfen Zunahmen im Preis des UTStarcom Lagers. Die Wahrheit bezüglich der Auswahl-Bewilligen-Methoden der Gesellschaft wurde am 24. Juli 2007 offenbart. An diesem Datum gab UTStarcom bekannt, dass eine Rezension der historischen Aktienauswahl-Bewilligungsmethoden der Gesellschaft Beweise aufdeckte, dass Aktienauswahl-Bewilligungen zurückdatiert wurden. Infolge dieser Ergebnisse gab die Gesellschaft weiter bekannt, dass seine vorher ausgegebenen Bilanzen seit den Jahren 2000 bis 2006 nicht mehr darauf gebaut werden sollten, und durch mindestens 28 Millionen $ neu formuliert würden. Als Antwort auf diese Nachrichten fiel der Aktienkurs von UTSTARCOM 22 % von einem Ende von 4.73 $ am 23. Juli 2007 zu einem Ende von 3.70 $ am 25. Juli 2007. Der Aktienkurs setzte fort, sich danach zu neigen.

Lustig zu lesen, aber es geht Smile

Ankläger bemüht sich, Schäden im Auftrag Klassenmitglieder wieder zu erlangen, und wird von Finkelstein Thompson LLP vertreten. Finkelstein hat Thompson LLP fast drei Jahrzehnte ausgegeben, hervorragende Darstellung an individuelle und Institutionskunden im Zusammenhang mit Wertpapieren und anderer finanzverwandter Streitigkeit liefernd, und ist als Leitung oder Co-Leitungsanwalt in Dutzenden von Aktionärsklassenhandlungen ernannt worden. Tatsächlich, im letzten Jahrzehnt, hat das Unternehmen in Führungsrollen in Fällen gedient, die mehr als 1 Milliarde $ für Kapitalanleger und Verbraucher wieder erlangt haben. Wenn Sie ein Mitglied der Klasse sind, können Sie bitten, dass das Gericht Sie als Leitungsankläger innerhalb von 60 Tagen seit dieser Benachrichtigung ernennt. Ein Leitungsankläger ist ein vom Gericht ernanntes Klassenmitglied, die Streitigkeit im Auftrag der Klasse zu leiten. Obwohl ein Klassenmitglied als ein Leitungsankläger nicht ernannt zu werden braucht, einen proportionalen Anteil jedes Erlöses der Streitigkeit zu erhalten, Ankläger dazu bringen, wichtige Entscheidungen zu treffen, die die Strafverfolgung der Klassenansprüche einschließlich Entscheidungen bezüglich der Ansiedlung betreffen konnten. Die Wertpapiere-Gesetze schaffen eine rebuttable Annahme, dass der Ankläger mit dem größten Finanzinteresse an der Streitigkeit am entsprechendsten ist, als ein Leitungsankläger zu dienen.

Wenn Sie ein UTStarcom Aktionär sind und den Fall besprechen oder für die Untersuchung relevante Information haben möchten, setzen Sie sich bitte mit unserem Washington, Gleichstrom-Büro gebührenfrei (an 877) 337-1050, oder durch die E-Mail an contact@ftllaw.com in Verbindung.

Das wars von meiner Seite. Was denkt Ihr?

06.09.2007 13:44
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
UTStarcom

Wie gesagt der erste der beiden von mir eingefügten Beiträge:

Wie ist das zu verstehen. Hat wegen des nicht einreichens von Unterlagen bei der Nasdaq eine Ermahnung stattgefunden?

Will UTStarcom von der Börse? Freiwillig? Warum sollte so eine Aktie so viel Wert verlieren wenn die Idee super ist?

Was meinst Du.

Gruss Meveric

06.09.2007 13:42
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
UTStarcom

"Mehr als 60 Prozent aller kommerziellen IPTV Unterzeichneten zurzeit in China verwenden heute den RollingStream von UTSTARCOM der Länge nach IPTV Lösung," sagte Brian Caskey, Vizepräsident des Weltmarketings für UTStarcom, Inc "bevorzugen Maschinenbediener RollingStream wegen seiner hoch verteilten, auf die Einteilung gegründeten Architektur; seine bewiesene Fähigkeit zuverlässig zu klettern, um Mehrmillion Unterzeichneter-Aufstellungen zu unterstützen; und seine Flexibilität, um Dienstleister zu ermöglichen, um zusätzliche Mehrwertdienstleistungen einschließlich der Videotelefonie, SMS/MMS und anderen potenziellen Einnahmen erzeugenden Dienstleistungen außer IPTV Anwendungen anzubieten, die helfen, ihre Rückkehr auf der Investition zu beschleunigen."

Gemäß einem neuen IDC betitelte Bericht "chinesischen IPTV 2007-2011 Vorhersage und Analyse" veröffentlicht im März 2007, der APeJ (Asien/Pazifik, Japans ausschließend) Gebiet ist das am schnellsten wachsende IPTV Gebiet in der Welt mit dem größten Ausrüstungsmarktanteil. IDC sagt voraus, dass APeJ 29.7 Millionen IPTV Benutzer vor 2010 haben wird. Innerhalb des APeJ Gebiets ist China der viel versprechendste IPTV Markt mit Vorhersagen von etwa 10.5 Millionen Unterzeichneten vor 2010 und 14.9 Millionen vor 2011.

"In Bezug auf den kommerziellen Gebrauch, von Harbin, der ersten Stadt des IPTV kommerziellen Gebrauches in China im Mai 2005, zum IPTV kommerziellen Gebrauch in Schanghai im September 2006, ist der UTStarcom RollingStream System zweifellos das reifste IPTV System für den kommerziellen Gebrauch in China am Ende von 2006," setzt der Bericht fest. "Außerdem hilft seine enge Zusammenarbeit mit zufriedenen Maschinenbedienern wie Schanghaier Mediagruppe ihm auch, Vorteile in der Ausrüstungsmarktkonkurrenz zu gewinnen." An der ITU Telekommunikationswelt 2006 in Hongkong im Dezember 2006 wurde der RollingStream von UTSTARCOM IPTV Lösung die beste IPTV Lösung weltweit durch Kommunikationen Wöchentlich, eine Hauptveröffentlichung unter der Leitung des Ministeriums der Informationsindustrie (MII) in China ausgewählt. UTStarcom wurde auch der Entwicklungsbeitragspreis für seine Anstrengungen um die IPTV Standardisierung in China zuerkannt. Biggrin

06.09.2007 13:37
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Kommentare: 1924
Hallo Wildhund

Vielleicht hat der Absacker damit was zu tun?

UTStarcom, ich habe leider niergens einen Abschluss 06 gefunden. Jedoch viele Aufschiebungen dieser Art. Mein Englisch ist für die genaue Interpretation zu schlecht.

Hier eine Abacho übersetzung

Wie vorher bekannt gegeben, gewährte der Nasdaq, der Qualifikationstafel (die "Tafel") Verzeichnet, der Gesellschaft eine bedingte Verlängerung für die fortlaufende Auflistung am 17. April 2007. Am 14. Mai 2007 nannten die Nasdaq-Auflistung und das Hören des Rezensionsrats (der "Schlagseite habende Rat") die Tafel am 17. April 2007 Entscheidung für die Rezension und bestimmten, jede Entscheidung zu bleiben, die Wertpapiere der Gesellschaft während der weiteren Handlung durch den Schlagseite habenden Rat aufzuheben. Die Gesellschaft erwartet, dass seine Wertpapiere verzeichnet während der Rezension des Schlagseite habenden Rats bleiben werden, die andauernd ist, bis der Schlagseite habende Rat einen Endentschluss macht. Es kann keine Versicherung geben, dass der Schlagseite habende Rat die Bitte der Gesellschaft für die zusätzliche Zeit anerkennen wird, seine Feilstaub-Verpflichtung zu erfüllen.

06.09.2007 10:08
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Boden scheint gefunden zu sein, die Trendwende eingeläutet. Es scheint es tut sich was am Horizont..

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

03.09.2007 10:45
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Kommentare: 2296
UTStarcom

Der Titel hat 9.3 % im Plus geschlossen, wow!

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!