WAMUQ

2'224 Kommentare / 0 neu
13.10.2008 15:29
#1
Bild des Benutzers T15
T15
Offline
Kommentare: 1836
WAMUQ

Washington Mutual

falls es dazu schon ein thema gibt sorry hab ich net gfunden...

hab da in einema anderen forum gelesn:

1. Das operative Geschäft von WAMU mitsamt aller Filialen, Mitarbeiter und Bankkunden wurde an JP Morgan für 1,9 Milliarden $ verkauft (eingefädelt wurde der Deal von FDIC). Nicht verkauft wurden sämtliche Vermögensgegenstände und Schulden der WAMU Holding. Nur noch die Holding gehört also jetzt den Aktionären der WAMUQ.

2. Die WAMU Holding hat nach Chapter 11 Insolvenz angemeldet. Bei der Anmeldung vor dem zuständigen Gericht wurden die assets mit 32 Milliarden $ und die Schulden mit 8 Milliarden $ angegeben. Also hätte die WAMU Holding ca. 24 Milliarden $ Vermögen. Viele verstehen jetzt nicht, warum überhaupt die Insolvenz angemeldet wurde. Dazu nur soviel: Insolvenz heißt nicht zwingend Überschuldung! Diese liegt hier unzweifelhaft nicht vor. Insolvenz bedeutet vor allem Zahlungsunfähigkeit. Diese ist hier gegeben! WAMU Holding kann derzeit nicht die laufenden Schulden begleichen (zu den Gläubigern gehört wohl u.a. die diskutierte Microsoft), da die Assets der Holding in Werten liegen, die nicht so einfach liquidiert werden können z.B. Grundstücke und Beteiligungen. Daher wurde Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet, d.h. die Gläubiger müssen derzeit nicht bedient werden und es wird die Reorganisation des Unternehmens beantragt (das Geschäftsfeld der WAMU Holding ist nämlich nicht mehr das Bankengeschäft, sondern eher so etwas wie Grundstücksverwaltung). Die Gläubiger bekommen im Rahmen der Reorganisation nicht die Schulden in bar ausgeglichen, sondern neue Anteile an der reorganisierten WAMU Holding.

3. Der WAMU Holding stehen evtl. 5 Milliarden $ cash zur Verfügung. Bis zum 15 October soll hier wohl eine Klärung erfolgen, wem das cash zuzurechnen ist (JPM oder WAMU)

4. Außerdem gibt es ernsthafte Zweifel an der Rechtmäßigkeit des „Nacht-und-Nebel-Deals“ mit JPM. Aufgrund der Größe und der Aktienanzahl der WAMU ist es daher sehr wahrscheinlich, dass in den klagefreudigen USA zahlreiche Schadensersatzklagen von Aktionären der WAMU vor den Gerichten landen werden.

Fazit: Es gibt genug Spekulationspotential und auch Wahrscheinlichkeit für eine deutliche Aufwertung des derzeitigen Kurses.

der kurs ist bei 0.08 us dollar war die letzten jahre immer um die 40 us dollar... was denkt ihr? könnte sich dies lohnen?

wärs euch wert hier 1200dollar zu riskieren?

Aufklappen

 

www.soyez.ch

30.07.2014 12:06
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056

Zyndicate hat am 30.07.2014 - 10:25 folgendes geschrieben:

Oh WAMUQ, das waren noch Zeiten! Mein 1. Totalverlust!

Ja, die hatte ich auch, aber vor dem Totalverslust noch verkauft

30.07.2014 10:25
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Oh WAMUQ, das waren noch Zeiten! Mein 1. Totalverlust!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

30.07.2014 09:58
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

Affliction hat am 06.09.2010 - 08:52 folgendes geschrieben:

Am 24. November kam es im Konferenzzentrum des Frankfurter Flughafens zu einem geheimen Treffen der Karstadt-Juristen mit den renitenten Aktionären. Eck sprach am Telefon gleich direkt mit Konzernchef Thomas Middelhoff.

 

«Goldjunge» Middelhoff flüchtet übers Dach

Im Jahr 2000 strich Thomas Middelhoff bei Bertelsmann einen Rekordbonus von 40 Millionen Euro ein. Nun droht dem früheren Topmanager Thomas Middelhoff die Pleite.

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/karriere/Goldjunge-Middelhoff-flu...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

13.12.2011 18:46
Bild des Benutzers Arclite
Offline
Kommentare: 50
WAMUQ

Lol

13.12.2011 09:12
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 344
WAMUQ
15.11.2011 13:29
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Kommentare: 115
WAMUQ

Gibts irgendwelche News? Halte auch noch eine kleine Posi Wamuq's!

15.09.2011 13:25
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 344
WAMUQ

Von Wallstreet-online kopiert!

Quote:

Der POR wurde abgelehnt, weil Walrath für den post-petition interest (die Zinsen auf die Schulden von WMI, die nach Beantragung von Chapter 11 anfallen) nur 1,95 % pro Jahr genehmigt hat, statt der sogenannten "contract rates" die typischerweise 4-8 % pro Jahr betragen.

Weil der POR diese Möglichkeit nicht vorsieht, musste er abgelehnt werden um das zu realisieren. Der POR wird nun neu gefasst, mit der niedrigeren Rate. Ansonsten sind nur ganz unbedeutende Modifikationen erforderlich. Leider ist dabei offensichtlich eine weitere Klassenabstimmung erforderlich, sodass mindestens (!) 3 Monate ins Land ziehen dürften, bis WMI chapter 11 verlassen kann.

Ausserdem hat Walrath es dem EC ermöglicht, eine Klage gegen die Hedgefonds auf Rückerstattung bestimmter Gewinne in der Vergangenheit im Namen der debtors zu stellen, insofern diese mit Insidergeschäften zusammenhängen. Diese Ermächtigung steht allerdings unter dem Vorbehalt, dass man sich zuerst versuchen soll auf gütlichem Wege zu einigen. Da eine Klage mit möglicherweise jahrelangen Prozessen verbunden wären, die keiner Partei helfen würden, ist mit einer Einigung zu rechnen, wenn es auch nicht leicht wird.

Konsequenzen für die gehandelten Papiere:

WAMUQ: neutral, da sowieso viel zu weit aus dem Geld, Kinderspielplatz

WAMPQ/WAMKQ: günstig, da die FJR Entscheidung hilft einen guten Teil des Abstandes zum Geld zu verringern. Die Chance lebt, aber auch hier muss noch mehr geschehen, insbesondere aus der Einigung mit den Hedgefonds, sodass diese Klasse Geld sieht

WAHUQ: ungünstig, da die weitere Verzögerung komplett auf Kosten dieser Klasse geht. Allerdings ist der Kurs gestern infolgedessen auch massiv gefallen, sodass das mehr als eskomptiert sein könnte

DIMEQ: davon nur am Rande betroffen, hier steht die wichtige Entscheidung noch aus, und wird vermutlich noch ein paar Wochen dauern.

In der Theorie sicher korrekt. Habe jedoch noch ein paar WAMUQ's. Nur eine kleine Posi, die jedoch bei einem Vervielfacher trotzdem rentabel sehr rentabel sein wird Smile

WAHUQ: Daytrade könnte heute interessant werden. Die kamen gestern massiv (zu massiv?) unter die Räder.

DIMEQ / WAMPQ + WAMKQ

Hier wird es in den nächsten Wochen noch Bewegung geben, ob für die Prefs oder die DIMEs... man weiss es leider nicht.

14.09.2011 11:49
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 344
WAMUQ

Hoffe niemand von euch hat WAHUQ's... die werden heute gemäss "Pfandbrief" (User von Wallstreet-online, welcher sich sehr gut mit Chapter11 auskennt, jedoch bei WAMUQ schon mehrmals nicht richtig lag) ziemlich heftig abschmieren!!!

14.09.2011 10:46
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 344
WAMUQ

Por 6 abgelehnt!!!

Könnte in den nächsten Tagen ziemlich abgehen!

heute + 40%

Entscheidung kam nach US-Börsenschluss. Eröffnung in Amerika wird sehr interessant (Für die C's und vorallem für die Prefs)

Spannender Tag heute! Vorallem für Daytrader!

03.08.2011 15:51
Bild des Benutzers longjohnsilver
Offline
Kommentare: 118
WAMUQ

Warten und hoffen und wieder warten und wieder hoffen :?

Ich bin seit Jahren mit 100 WAMPQ und 10000 WAMUQ mit dabei.

Hin und Her, macht Taschen leer

26.07.2011 09:18
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
WAMUQ

ja da hast du recht. ich bin jedoch etwas erstaunt wie die prefs (und ich halte nur noch diese) abgesackt sind. naja wir können nur abwarten. ich denke spätestens am 3. august werden wir mehr wissen wenn die plädoyers vorliegen. und ich hoffe, dass wir bald eine entscheidung vorliegen haben. lustig ist diese warterei nicht. und wenn der por durchgewinkt wird, dann weiss ich endlich, dass ich mein geld nur noch mit harter arbeit verdienen kann Sad

25.07.2011 20:36
Bild des Benutzers Times25
Offline
Kommentare: 52
WAMUQ

Tja, es ist finde ich wie immer kaum gibt es mal 2-3 Wochen keine Super neuigkeiten sackt der Kurs ab ! Je mehr er absackt umso schlechter ist die Stimmung in den Foren.

Eine Positive meldung und schon Schreien alle Settlement mit 8$.

Ich sehe das ganze nicht so eng. Die letzten Termine sind gut gelaufen. Nicht Top aber auch nicht schlecht.

Der POR ist meineserachtens Tot. Und das GSA könnte dadurch Kippen. Spätenstens nach bekanntgabe des POR entscheids oder event. auch bei den Schluss Plädoies könnte der Kurs wider richtung Norden Juckeln.

Ob es dann zu einem Settlement kommt ?? Wer weis ??

Vieleicht ja vieleicht nein und wenn Mary will sind wir mit der gleichen frage auch noch 2012 beschäfftigt.

Ich hoffe jedoch nicht.

Biggrin

25.07.2011 16:30
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
Schlechte Stimmung

Ich bin etwas erstaunt ob der Stimmung in den Foren. Viele haben miesepeter Stimmung,die ich irgendwie nicht nachvollziehen kann. Hat dies wohl damit zu tun, dass der Kurs rot ist, da viele wie gesagt enttäuscht sind, dass es immer noch keine decision gibt. M.E. hat die momentane Kurs Situation aber nichts mit der aktuellen Situation zu tun...

Wie seht ihr das? Ich bleibe drin...Bis zum bitteren Ende...

22.07.2011 13:24
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
WAMUQ

So dass bange warten geht nun weiter. langsam wird es echt nervig Sad gleich allen ein schönes WE....

13.07.2011 15:19
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
WAMUQ

Welcome Back to the Cash-Forum Affliction!

Besten Dank für deinen Beitrag!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

13.07.2011 14:39
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Kommentare: 1941
WAMUQ

Ich lebe noch. Wink

Schreibe aber mehr im Ariva-Board. Meine Meinung zur EC-Objection:

Hallo Zusammen,

Edgar Sargent hatte also recht. Aurelius & Centerbridge konnten überführt werden.

Endlich klare Worte von unserem EC!

Dass Aurelius & Centerbridge die heissen Kandidaten für das Insidertrading sind, vermutete ich schon im April:

Unter der Voraussetzung dass die eingereichten Trading-Records auch stimmen, und Appaloosa & OWL Creek vor allem zu Beginn des Chapter-11 ihre Positionen aufgebaut haben, so sind für mich vor allem Centerbridge & Aurelius die 2 heißen Kandidaten für Insidertrading, da diese 2 Hedgefonds auch Handelsaktivitäten während der Zeit der Settlement-Negotiations im Frühjahr 2010 aufweisen. Die Möglichkeiten sind also durchaus gegeben, dass sich Centerbridge & Aurelius Non-Public Informationen bedient haben und ihre Positionen entsprechend den Settlement-Terms weiter aus- oder abgebaut haben. Das 2. Amended GSA wurde im Mai 2010 veröffentlicht, - im selben Monat also wo Centerbridge & Aurelius ihre letzten Trades verbuchten.

http://www.ariva.de/Wamu_WKN_893906_News_t364286?page=5249#jumppos131244

Nun hat sie das EC und Susman definitiv in der Tasche!

Mit: Seite 31, 63:

To remedy their conduct, their profits from buying and selling securities in this case should be disallowed and disgorged. In addition, they should be required to pay the estate for the interest and administrative fees caused by the delay their conduct brought on. See, e.g., Citicorp Venture Capital, Ltd. v. Common of Creditors Holding Unsecured Claims, 323 F3d 228, 236(3d Cir. 2003)(affirming award of profits and the costs of delays caused by the inequitable conduct, including interest, professional fees and expenses.

http://www.kccllc.net/documents/0812229/0812229110712000000000032.pdf

fordert das EC:

I. die komplette Aberkennung der Claims/Profits welche durch Insider-Wissen angemeldet/realisiert werden können.

II. für die Kosten einzustehen, welche durch Verzögerung des Verfahrens aufgrund der Untersuchung zustande gekommen ist

Das kann nun sehr teuer werden für Aurelius und Centerbridge. Doch schauen wir uns mal die Zahlen etwas genauer an:

I Die Holdings von Aurelius & Centerbridge

Mit meinem Beitrag #130805 vom 19. April 2011 habe ich die Holdings der 4 Hedgefonds schon ins Board reingestellt. Folgende Positionen halten die 2 überführten Hedgefonds:

III. Aurelius Capital Management LP

$78,049,000 Senior Notes Claims

$210,604,000 Senior Subordinated Notes Claims

$128,639,900 PIERS Claims

TOTAL: $ 416 Millionen

IV. Centerbridge Partners, L.P.

$275,000,000 Senior Subordinated Notes Claims

$ 69,047,900 PIERS Claims

TOTAL: $ 344 Millionen

Gesamthaft sind das Maximal $ 760 Millionen, welche die 2 Hedgefonds verlieren können.

Weiter gehts mit:

II. den Kosten für die Verzögerung.

Das EC fordert eine Zahlung der beiden Hedgefonds sowohl für die Zinsen (interest rate) wie auch die Anwaltskosten (expenses & fees) und beruft sich dabei auf den Referenz-Fall "Citicorp". Die monatlichen Kosten für die Verzögerungen unseres Insolvenz-Verfahren betragen rund $ 40 Millionen. Davon entfallen 30 Millionen auf die Zinsen (interest rate) und rund $ 10 Millionen auf Anwaltskosten (expenses & fees). Die Ablehnung des PoR6 im Dezember beruht zum Grossteil auf den Anschuldigungen, welche ursprünglich Nate Thoma hervorbrachte. Im Januar 2011 hat Mary Walrath den Plan letztendlich abgelehnt und u.a. explizit die Insidertrading-Vorwürfe in ihrer Opinion erwähnt.

Alleine mit der jetzigen Verzögerung (Jan.-July) belaufen sich die Kosten, welche gem. EC die 2 schuldigen Hedgefonds bezahlen müssen auf stolze $ 280 Millionen.

Da ich aber nicht davon ausgehe, dass dieser Plan im Juli bestätigt wird, dürfte es erneut zu einem komplett neuen Plan7x kommen, welcher dann frühestens in 6 Monaten bestätigt wird. (DS, Voting, Confirmation Hearing usw.). Unter diesen Umständen belaufen sich die (Verzögerungs-)Kosten dann schon auf eine halbe Milliarde ($ 520 Millionen).

Mich wundert es daher wenig, dass Aurelius in ihrer PoR-Objection nun gegen JP Morgan schießt und nachträglich Zinsen (bis zu $ 1.3 Mrd.) fordert für das WMI-Bargeld Konto über $ 4 Mrd., welches JPM seit Beginn des Verfahrens zu Unrecht besitzt.

Ein genialer Schachzug von unserem Team: Man versucht nun die entstandenen Kosten aufgrund der Verzögerung infolge der Insider-Trading Untersuchung geschickt den Hedgefonds anzulasten und fordert sie auf, dafür gerade zu stehen und zu bezahlen. Aurelius hat nun schon den ersten Versuch gestartet und bei JPMC bereits angeklopft (Zins-Forderung).

Und das Beste ist: bei diesem Nebenkriegs-Schauplatz (Insider-Trading) reden wir noch gar nicht vom Prunktstück des Verfahrens, dem Global Settlement Agreement (GSA) welches das EC auch angreift aufgrund der Verletzung von Fiduciary Duties.

Uns erwarten ein paar sehr spannende "Confirmation-Days" Wink

Lg,

Affliction

"Born with nothing.. - Die with everything!"

13.07.2011 12:05
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 344
WAMUQ

Zyndicate wrote:

Wass ist eigentlich mit Affliction?

Ist er auch noch an der WAMU geschichte interessiert oder hat er alles verkauft?

Wäre froh, wenn du uns wieder mal über aktuelle News informieren würdest, deine Beiträge waren immer sehr interessant!

Affliction, lebst du noch? Immernoch 80% Commons und 20% P's?

Zyndicate: Falls du noch vor dem grossen Showdown einsteigen willst, überleg dir gut, was du kaufst.

WMI / WAMUQ => Chancen sehr klein, dass schlussendlich was rausspringt. Geignet für Daytrading. Sollte dennoch was rausspringen, dann ein riesen Gewinnpotential

WAMKQ / WAMPQ => ca 0-10% Recovery warscheinlich. Sollte es mehr geben, kann auch hier ein schöner Gewinn realisiert werden. Gewinn jedoch begrenzt (im Gegensatz zu den Commons).

WAHUQ => Wenn ich mich richtig erinnere, sind USD 11 gemäss POR 6 garantiert. Könnte jeodch auch USD 30 geben, darum der Kursanstieg von USD 12 auf USD 18 innert kurzer Zeit.

DIMEQ => Wundertüte! USD 3 möglich, hab mich jedoch nicht wirklich mit den DIMEQ's befasst. Hätte man vor 1 Jahr kaufen sollen Smile

13.07.2011 11:52
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
WAMUQ

Wass ist eigentlich mit Affliction?

Ist er auch noch an der WAMU geschichte interessiert oder hat er alles verkauft?

Wäre froh, wenn du uns wieder mal über aktuelle News informieren würdest, deine Beiträge waren immer sehr interessant!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

13.07.2011 11:39
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
@zyndicata

fairer punkt...ich bin nur noch mit prefs drin...zumdindest sind diese nicht so volatil und sollten ja (abgesehen von haircut und anderen ideen) zuerst drann kommen...also zumindest eine kleine risikominimierung gegenüber den commons...

13.07.2011 11:28
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
WAMUQ

trader77 wrote:

@Zyndicate: hau rein, welcome back Biggrin

@Blackrosedying: hier de link zum wamu kalender, es stehen heisse drei tage und dann hoffentlich ein feierliches wochenende an...

http://www.my.calendars.net/wmi

ja lasst uns das forum wiederbeleben Biggrin

Weiss eben nicht! Es reizt mich brutal aber eirgendwie habe ich immer den Verlust vom letzten Mal im Hinterkopf!

Wenns diesmal schon wieder verschoben oder ganz negativ wird, verliere ich schon zum 2. Mal viel Geld!

Ich warte nun sicherlich noch heute ab und dann melde ich mich evtl. wieder back, aber diesmal wirklich nur mit einem kleinen Zocker-Betrag, nicht so wie letztes Mal :?

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

13.07.2011 11:15
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
WAMUQ

@Zyndicate: hau rein, welcome back Biggrin

@Blackrosedying: hier de link zum wamu kalender, es stehen heisse drei tage und dann hoffentlich ein feierliches wochenende an...

http://www.my.calendars.net/wmi

ja lasst uns das forum wiederbeleben Biggrin

13.07.2011 10:37
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
WAMUQ

Der WAMUQ-Thread ist wieder zum Lebern erweckt worden!

Alle sind irgendwie euphorisch!!! Bin mir am überlegen, auch wieder der WAMU-Family beizutreten, das hed mer ergendwie no passt letscht mou, trotz Riesenverlust!!¨

Mal schauen, wie sich die Aktie entwickelt!!! Hoffe für euch, dass nun endlich mal ein Positives Ende naht!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

13.07.2011 10:35
Bild des Benutzers Blackrosedying
Offline
Kommentare: 89
WAMUQ

Was ist denn heute los und wann genau?

13.07.2011 09:04
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
WAMUQ

würde langsam lieber mal den guten wein aus dem keller holen und feiern anstatt ice tee trinken Lol

12.07.2011 17:30
Bild des Benutzers Times25
Offline
Kommentare: 52
@Trader 77

Ja, da muss ich dir recht geben ! Es kommt manchmals anders als man denkt.

Vieleicht werden diesmal die Pessimisten auf dem falschen Fuss erwischt und wir gehen vieleicht gestärkt oder noch besser als Gewinner aus dem Confirmation Hearing.

Abwarten und Tee (Ice Tee) trinken.

Ab morgen wirds Heiss und spannend.

12.07.2011 17:08
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
@Times25

Zugegebenermassen etwas opitimistisch Biggrin aber wir wissen ja, dass es bei WAMU oft anders kommt als wir alle denken...

12.07.2011 16:57
Bild des Benutzers Times25
Offline
Kommentare: 52
Re: Spannung steigt

trader77 wrote:

So liebe WAMU Kollegen

...Drücke uns allen die Daumen. Vielleicht sind wir am Wochenden schon alle reich Biggrin

LolLolLolLolLolLolLol

Naja ich denke daran glaubt hier wohl keiner !

Aber ich hoffe es auch !

12.07.2011 15:15
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
Spannung steigt

So liebe WAMU Kollegen

Die Spannung steigt und ich hoffe, es wird eine gute Woche für die WAMU Gemeinde. Wie immer ist alles möglich, am Wahrscheinlichsten wohl wieder mal eine Verschiebung noch einigen Minuten :evil: Das wäre wohl die grösste Enttäuschung...Drücke uns allen die Daumen. Vielleicht sind wir am Wochenden schon alle reich Biggrin

16.06.2011 21:10
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
WAMUQ

trader77 wrote:

Mich erstaunt, wie gut die Stimmung in den Foren ist... Was sind eure Meinungen zur Verschiebung (positiv, negativ, neutral)?

:shock: :shock: :shock: :shock:

Gruss Hans

09.06.2011 11:31
Bild des Benutzers trader77
Offline
Kommentare: 258
WAMUQ

Mich erstaunt, wie gut die Stimmung in den Foren ist... Was sind eure Meinungen zur Verschiebung (positiv, negativ, neutral)?

Seiten