ABB

1'219 Kommentare / 0 neu
19.05.2006 13:33
#1
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Kommentare: 480
ABB

Liebe Leute,

Zuerst einmal ein herzliches Dankeschön an die Administration, dass die neue Software eingeführt wurde. Es freut mich natürlich gerade sehr, dass ich der Erste User User bin, der einen Thread von ABB eröffnen darf. ABB hatte bislang für den meisten Gesprächsstoff und für Unterhaltung gesorgt.

PS: ABB hat vom Höchstand über 15% an Terrain verloren und ist wohl mehr als eine Korrektur gewesen.

Aufklappen
01.11.2006 15:32
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
ABB

Speedy3 wrote:

@ albru

wenn nordkorea mit den usa und den nachbarländer in frieden lebt, ist dies unbestritten besser für die wirtschaft dort,ergo für ABB.

das an der börse nicht realitäten, sondern psychologie und die spiele der big boys (hedge funds) gehandelt werden, sind kurzfristige prognosen reines casino.

wenn sämtliche grossbanken kursziele von 20-22 sfr angeben, wird dies wohl seinen grund haben...

KURSZIELE SIND ABER NICHT AUF DIE NÄCHSTEN 2 MONATE AUSGELEGT....

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

01.11.2006 15:11
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Kommentare: 480
ABB

Massgebend ist der Schlusskurs.....

01.11.2006 14:54
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
ABB

Bitte Speedy bleib fair! Der Kurs ist wohl von 18.15 auf 18.60 gestiegen! Allerdings ist er auch von 18.55 auf 18.15 gefallen! Nicht nur das sehen was gefällt! Er hätte auch auf dem gestrigen Niveau bleiben können....

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

01.11.2006 14:20
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Kommentare: 480
ABB

Für mich unverständlich, warum hier derart an ABB gezweifelt wird. Mein Kursziel Ende Jahr ist CHF 22.- und hier sprechen wieder einige von Höchstkursen??? Wir werden jetzt andauernd Höchstkurse bis etwa Mrz 07 sehen............

01.11.2006 13:51
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

wenn ich so unrecht habe, wieso steigt den der kurs von heute morgen 18.15 auf aktuell sfr 18.50...?

01.11.2006 12:07
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
ABB

Speedy3, hör doch mit der Schönfärberei auf. Wenn die Banken ein Kursziel bekannt geben, dann heisst dies gar nichts! Hast Du nichts aus der Vergangenheit gelernt? Es ist doch vorgekommen, dass Banken ein neues Kursziel bekannt gegeben haben und zugleich selber verkauft haben. Nicht auf Andere abstellen! Die eigene Meinung zählt! Sonst müsste man ja die Bank haftbar machen können! Aber welche Bank ist dazu bereit? Weisst Du mir eine solche Bank?

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

01.11.2006 12:01
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Kommentare: 257
ABB

Speedy3 wrote:

@ albru

wenn nordkorea mit den usa und den nachbarländer in frieden lebt, ist dies unbestritten besser für die wirtschaft dort,ergo für ABB.

das an der börse nicht realitäten, sondern psychologie und die spiele der big boys (hedge funds) gehandelt werden, sind kurzfristige prognosen reines casino.

wenn sämtliche grossbanken kursziele von 20-22 sfr angeben, wird dies wohl seinen grund haben...

als ich noch ein boersengreenhorn war, habe ich auch auf die ratings der banken geschaut.

habe dann aber früh gemerkt ,dass das für nichts ist.

darum sage ich, wie schon einmal hier im forum

bankenratings sind etwa gleichviel wert wie WC papier.

die grosse sause bei ABB ist leider vorbei schade

ABB ist auch nur noch eine durchschnitts AKTIE

gruss aschi

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

01.11.2006 11:20
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ albru

wenn nordkorea mit den usa und den nachbarländer in frieden lebt, ist dies unbestritten besser für die wirtschaft dort,ergo für ABB.

das an der börse nicht realitäten, sondern psychologie und die spiele der big boys (hedge funds) gehandelt werden, sind kurzfristige prognosen reines casino.

wenn sämtliche grossbanken kursziele von 20-22 sfr angeben, wird dies wohl seinen grund haben...

01.11.2006 10:44
Bild des Benutzers albru
Offline
Kommentare: 381
Umgang mit Prognosen

Ich bin auch der Meinung, dass in diesem Forum, insbesonders ABB, mit gestellten Prognosen fahrlässig umgegangen wird. Da werden Behauptungen aufgestellt, z.B., nordkorea verhandelt wieder, daraus wird geschlossen dass dies einen pos Impact auf ABB Aktienkurs habe. Aktienkurse lassen sich nun einmal nicht einfach so herbeisagen. Kaum wird es etwas volatiler, was ja völlig normal ist, beginnt nach der überzogenen Euphorie bereits wieder das Jammern. Ich sage es nochmals., Prognosen vom Prinzip Hoffnung getragen sind in aller Regel schlechte Prognosen.

01.11.2006 10:19
Bild des Benutzers Optimist
Offline
Kommentare: 68
ABB

Ich habe einen Stop bei 18.10 drin.

Der wurde gerade noch nicht erreicht. (Low 18.15)

Zur Zeit hat sich der Kurs wieder etwas stabilisiert.

01.11.2006 09:53
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
ABB

Speedy3, natürlich zeigt die Grundtendenz von ABB nach oben! Langfristig! Habe hier drinnen gesagt, dass ABB kurzfristig eine deutliche Tendenz nach unten hat. Bald wird es günstige Kaufkurse geben! Habe ich hier drinnen ebenfalls gesagt! Du musst realistisch sein! Denke, ABB wird in bälde unter 17 Fr. zu kaufen sein! Du wirst sehen! Du bist in bezug auf ABB zu optimistisch! Und Du denkst zu kurzfristig!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

01.11.2006 09:48
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ Aschi

du meinst, als ABB dann 1 Monat später von 11 SFr. auf 16 SFr.

gestiegen ist.

Schau, in diesem Titel hat es sehr viele Hedge Funds drin und

treiben so ihre Spiele.

Und so ein Spiel ist an einem Tag, wo die halbe Schweiz Feiertag

hat, den Titel irgendwohin zu drücken.

01.11.2006 09:40
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Kommentare: 257
ABB

ABB ist aber heute ungewöhnlich volatil

keine gute vorzeichen, kommt mir vor wie vor einem halben jahr

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

01.11.2006 09:35
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
ABB

Jeder hat seine Geheimnisse Speedy Wink

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

01.11.2006 09:33
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ Phil

Auf eines hast du mir immer noch nicht geantwortet.

Du arbeitest auf einer Bank.

Welche Funktion hast Du dort inne, dass Du den ganzen

Tag im Forum schreiben kannst....

@ Badener Power

ABB bleibt volatil, dass solltest du auch wissen....du sagst

es immer selber...das Rauf und Runter macht die Aktie ja

auch so schweinespannend.

Die Grundtendenz zeigt, dass kannst auch du nicht abstreiten,

klar nach oben.

01.11.2006 09:32
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
ABB

Speedy3, glaubst Du wirklich, dieses Forum kann einen Kurs wie den von ABB bewegen? Niemand will jemanden verunsichern! Aber siehst Du nicht wohin der Kurs geht? Der Kursverlauf zeigt die Realität an! Und nicht Wunschdenken!

Wer von uns beiden hat nun recht? Schau Dir den heutigen Kursverlauf genau an! Dann siehst Du wer Recht hat!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

01.11.2006 09:25
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
ABB

Speedy3 wrote:

@ Phil

Willst Du das ABB-Board schliessen?

Nein, nein. Jeder soll seine Meinung kundtun. Aber eben, wir haben über abb Pro & Kon schon so oft diskutiert.

Und, dass hier Leute verunsichert werden sollten & günstig an Aktien zu kommen...da kann ich nur sagen, du überschätzt die Kraft dieses Forums...

Wir drehen uns im Kreis.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

01.11.2006 09:19
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ Phil

Willst Du das ABB-Board schliessen?

Eines ist mir klar: Hier im Forum werden ganz bewusst

Anleger verunsichert, damit andere Big Boys ihnen die

Aktien abluchsen können.

Dabei bleibt ABB ein Top-Investement!

Die Empfehlungend der Grossbanken sagen genug!

4/2006 CAI Cheuvreux outperform 22.00

44/2006 Helvea (Pictet & Cie) accumulate 21.00

44/2006 Merrill Lynch buy 22.00

43/2006 Bear Stearns outperform 20.00

43/2006 Credit Suisse outperform 21.00

43/2006 Deutsche Bank buy 20.00

01.11.2006 09:12
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
ABB

Ich glaube langsam haben wir genug darüber diskutiert, nicht? Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

01.11.2006 09:06
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

Gemäss meinen Infos wollen Institutionelle ABB halten

und zukaufen, den ABB ist der beste Wachstumstitel im SMI.

01.11.2006 06:05
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
aussteigen?

ABB ist dieses Jahr gut gelaufen, ohne zweifel. Und die Zahlen waren hervorragend. Aber die Grossanleger, habe ich gehört, sind am aussteigen. Daher wird dieses Jahr mit ABB nicht mehr viel laufen. Und zwar aus folgenden Grunde: ABB stieg anfangs Jahr bis auf 18.30 Fr. und sank dann unter 13 Franken. Da sind viele Grosse ausgestiegen (daher auch das tiefe Absinken) und sind um die 13 bis 14 Fr. wieder eingestiegen. Somit stieg ABB 2x mal in diesem Jahr um rund 40%. Real allerdings nur einmal! Nun soll im grossem Stil umgeschichtet werden, damit der Gewinn der Grossen auch real stimmt und sie die Zahlen auch buchtechnisch sichtbar werden. Was nicht was daran ist, aber das sich nun mehr von ABB verabschieden, als solche die bei ABB einsteigen, dies zeigt der sinkende Kurs!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

31.10.2006 22:55
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ Chris

Die damalige Meldung vom unterirdischen Atomtest in Nordkorea

hat an den asiatischen Märkten ziemlich für Unruhe und Kursverlusten

geführt, also müssten jetzt logischerweise der Nikkei und der

Hang Seng zulegen.

Wird werden's ja morgen früh sehen.

Konkret heisst eine Beruhigung in den asiatischen Ländern

auch für ABB Entspannung für diesen Markt.

Müsste darum morgen kursunterstützend wirken.

31.10.2006 22:47
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

@ Aktienfreund

Soviel ich weiss, hat er sich über beide Ohren mit ABB-Aktien

eingedeckt. Irgendwann wird jedes harte Ei weichgekocht....

31.10.2006 20:52
Bild des Benutzers aktienfreund
Offline
Kommentare: 416
ABB

Wie pflegte doch der legendäre Edi Gonzales alias Financier im alten Forum jeweils zu sagen ?

ABB Achtung! :shock:

Im neuen Forum hat er sich im Mai noch angemeldet. Doch das war's. Weiss jemand, wo Edi geblieben ist ?

Gruss, aktienfreund

31.10.2006 20:49
Bild des Benutzers Chris
Offline
Kommentare: 365
ABB

@ Speedy3,

Diese Topmeldung ist jedenfalls nicht bis zu den Amis durchgedrungen Sad ,hoffe das es im Asiatischen Raum erhört wirt Wink ! Morgen wird es sicher grün,das glaube ich auch,doch Höhenflüge sind zur Zeit nicht angesagt!!

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

31.10.2006 17:12
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
ABB

TOPMELDUNG!!!

USA und Nordkorea wollen wieder verhandeln, Atomprogramm

eingestellt!

http://de.news.yahoo.com/31102006/286/politik-usa-nordkorea-atomgespr-che-wiederaufnehmen.html

Wird morgen die asiatischen Börsen und ABB in die Höhe

katapultieren.... 8) 8)

31.10.2006 16:58
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Kommentare: 257
ABB

wie gehabt

bis zu den nächsten Q zahlen langweilig??

ABB verkommt zur 0815 aktie

gruss aschi

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

31.10.2006 11:12
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Kommentare: 2453
Los gehts........

Muss meinen Break vorzeitig unterbrechen, sonst schlaft ihr mir

hier im Forum noch ein.

Also "Pessis", ihr habt mir ja die Chancen schlecht genutzt!

So 2 Tage ohne den optimistischen Speedy muss doch das Paradies

für euch sein.....

Kurz eine Frage in die Runde:

Vor etwa zwei Wochen hielt sich ziemlich hartnäckig das Gerücht,

ein Grossauftrag vom US-Energieministerium flattere bald ins

Haus.....wurde in den Pressemitteilungen oder Analysten-

konferenzen Näheres darüber kommuniziert.

Weiss jemand etwas?

30.10.2006 11:37
Bild des Benutzers rswiss
Offline
Kommentare: 359
Etwas gutes.........

ABB erhält in Mexiko Aufträge in der Stromversorgung im Umfang von 50 Mio USD

Zürich (AWP) - Die ABB Ltd hat in Mexiko zwei Aufträge zur Stärkung der Stromversorgung erhalten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf insgesamt 50 Mio USD, wie der Technologiekonzern am Montag mitteilte.

ABB erhielt die Aufträge vom staatlichen Stromversorger Comisión Federal de Electricidad (CFE). Ziel ist laut Mitteilung die Erweiterung des Übertragungs- und Verteilungsnetzes in verschiedenen Teilen Mexikos. CFE erzeugt, überträgt und verteilt Strom an über 23,7 Mio Industriekunden und Haushalte in Mexiko.

Derzeit bearbeitet ABB Aufträge im Wert von über 250 Mio USD für CFE und PEMEX, die staatliche Mineralölgesellschaft Mexikos.

mk/jb

Gruss

rswiss

30.10.2006 08:03
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Kommentare: 1094
ABB

Speedy3, Du musst Dich nicht zurückziehen! Ich warne hier nur vor einer (zu) grossen Euphorie betreffend ABB: ABB ist zu einer grundsoligen Firma geworden, die in einem boomenden Makt positioniert ist. Auch ich bin mir sicher, ABB wird höhere Kurse sehen.

Ich warne hier einfach vor Deinem blind machenden Optimismus und vor zurechtbogegenen Mitteilungen und Antworten. Du prophezeist Tages-, Wochen-, Jahresendkurse die Du dir aus den Fingern saugst, Du vermeldest falsche KGVs und jede positive Analystenmeinung und Höherstufung stellst Du hier rein. Das ist Dein Recht! Aber sei nicht so leichtgläubig! Blicke mal zurück und analysiere mal Bankenempfehlungen die vor 5 Jahren gemacht wurden! Verwundere Dich nicht, wenn Du dann einen hochroten Kopf bekommst und den Kopf schütteln musst!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Seiten

Topic locked