ABB

1'051 posts / 0 new
Letzter Beitrag
jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
ABB

Ist es nicht eher so, dass die Optionen ausgeübt wurden? Ausserdem: Welche Alternativen hat man den zurzeit? Finanztitel wohl kaum, oder?

Wenn das Marktumfeld - und dazu gehört nebst dem DJ vor allem Asien - eintrübt (vorübergehend rechne ich klar damit) - dann gehören vor allem Titel wie ABB (HOLC usw.) zu jenen, deren Kurse durch Gewinnmitnahmen(!) unter Druck kommen werden. Ein paar Puts auf ABB habe ich heute schon mal geholt; die ABB Titel lasse ich im Depot. Aber ohne Absicherung mache ich das nicht.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

BadenerPower wrote:

Es wäre schön wenn sich ABB über 30 Franken halten könnte. Ich glaube zwar, dass ABB heute wieder irgendwo unter die 30 Franken Marke fallen wird. CASHdaily meint in seiner heutigen Ausgabe, dass, wenn ABB über 30 Franken bleiben würde, ABB das Potenzial hätte um 10% steigen zu können. Schön wär es.....

Sieht ganz so aus, dass ABB die 30er hält... ich frage mich, wer heute am Schluss wieder ne Menge ABBN einkaufte: am Freitag 1 Mio Titel und heute gleich 1,7 Mio Titel??? Sind ev. die grossen Investoren wieder zurück und wir müssen uns anschnallen, da es bald obsi geht :roll:

24.09.2007 17:14:59 30.36 222050

24.09.2007 17:17:55 30.36 159854

24.09.2007 17:19:56 30.36 86594

24.09.2007 17:31:31 30.46 1743278

Ich bleibe bei ABB längerfristig absolut zuversichtlich!!!

David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
Tag der Wahrheit

Morgen kommt der Tag der Wahrheit.

Entweder geht es Richtung 32/34, oder es folgt ein Rücksetzer Richtung 27.- der durch Gewinnmitnahmen neuer Höchststände erfolgt.

Ob das Kaufinteresse bei solch hohen Kursen noch vorhanden ist, wir sich bald zeigen.

Das Volumen war heute jedenfalls tiefer, daher aufgepasst.

Kurzfristig würde ich Gewinne realisieren, sobald die Aktie nur eine kleine Schwäche zeigt.

Mittelfristig würde ich die Papiere liegen lassen und auf 35-40.- warten.

AnhangGröße
Image icon Chartanalyse59.65 KB

Gruess David

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 21.02.2018
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'504
ABB

Leider erwarte ich für heute eher Gewinnmitnahmen bei ABB.

Nach 6 Tagen mit fulminanten Anstiegen, sind heute nach

dem Taucher der USA und den stark negativen US-Futures

gewisse Anzeichen für einen kurzfristig starken Taucher

vorhanden.

Hoffe natürlich auch lieber das Gegenteil.....

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Kann eine Aktie Pech haben? Ja, glaube ich, das kann sie.

Wenn gestern abbn sich an einen Ausbruch machte, und dabei halt dies anstellt zu einer Zeit, in der die Börse gerade wieder einmal erleben will, wo Kaufunterstützung aufkommt, dann gelingt halt wegen des schlechten Timings der Ausbruch nicht. Am Abend wird man mehr wissen, aber ich vermute eine "dark cloud cover" oder ein bärisches Harami. Das sieht dann nicht gut aus, an der Stelle eines Double Topp.

Und dann? Dann muss die Aktie noch einmal bei 29 Anlauf holen, oder falls wieder ein Bär einzieht, auch bei 28. Na und? Geduld bringt Rosen.

Es gibt noch Schlimmeres.

Torkelhoeckler
Bild des Benutzers Torkelhoeckler
Offline
Zuletzt online: 02.07.2008
Mitglied seit: 12.07.2007
Kommentare: 141
ABB

Grausam wie ABB heute nach unten saust. Die Bankenkrise sollte doch wenig mit ABB zu tun haben. Aber leider leider ist das Umfeld schlecht! Dazu zähle ich aber nicht das ABB Umfeld. Geht es noch weiter runter? Gehts unter 28 Franken? Lohnt es sich gar das sinkende Schiff zu verlassen?

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

Torkelhoeckler wrote:

Grausam wie ABB heute nach unten saust. Die Bankenkrise sollte doch wenig mit ABB zu tun haben. Aber leider leider ist das Umfeld schlecht! Dazu zähle ich aber nicht das ABB Umfeld. Geht es noch weiter runter? Gehts unter 28 Franken? Lohnt es sich gar das sinkende Schiff zu verlassen?

Wenn Du einen Short-Trader diese Frage stellst, würde er sagen: aussteigen... Wenn Du einen Long-Trader frägst: Augen zu und durch. Warte heute die Konjunkturdaten aus den USA ab, entscheide ob Du bei ABB short oder long gehst und handle entsprechend ;-)... Wie Du aber geschrieben hast, bist Du von ABB überzeugt. Schätze deshalb, dass Du bei diesem Investment long gehst... und meine Regel: sell on good news... kann sein, dass morgen schon wieder die technische Korrektur kommt...

Gruss

Traders

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
ABB

Die 30 CHF müssen nachhaltig fallen, erst dann ist der Weg frei nach oben. Dies kann aber noch etwas dauern, je nach dem was die Amis so anstellen !

Good Night

good luck

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

ABB hat volle Auftragsbücher, jeden Tag kommen neue Aufträge rein. So auch wieder. Aber muss für jeden Auftrag eine Meldung gemacht werden? 7 Mio CAD sind zwar auch schön, aber dies geht doch im Rauschen des Eintragsvolumen unter!

ABB erhält Auftrag 7 Mio CAD für Roboterlinie

26.09 07:41

Zürich (AWP) - ABB Ltd hat von der Charleston Stamping and Manufacturing in West Virginia einen Auftrag für die Lieferung von Automationslinien und 45 Robotern im Volumen von 7 Mio CAD erhalten. Der Auftrag beinhalte Konstruktion, Programmierung, Installation, Projektmanagement und Training, wie es in einer Mitteilung vom Dienstagabend hiess. Der Produktionsbeginn ist für Anfang 2008 angesetzt.

Will ABB damit den Kurs pflegen?

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Die Zürcher Kanalbank empfiehlt ABB zu kaufen. Aber wer empfiehlt ABB nicht?

Mark Diethelm, Analyst der Zürcher Kantonalbank, bewertet die ABB-Aktie (ISIN CH0012221716/ WKN 919730) unverändert mit dem Rating "übergewichten".

ABB profitiere gegenwärtig von einer starken Nachfrage in den Endmärkten: Der Strombereich wachse durch die weltweit strukturell bedingten Modernisierungen und Erweiterungen, der Automationsbereich werde durch den hohen Ölpreis und die weiterhin steigenden Ausgaben der Unternehmen für Automatisierungen positiv beeinflusst. Die Kostensenkungsmaßnahmen der letzten Jahre würden Wirkung zeigen und die im Markt durchgesetzten Preiserhöhungen könnten die gestiegenen Rohstoffpreise auffangen. Gleichzeitig steigere sich die Effizienz durch die hohe Auslastung und die vermehrte Produktion in Tieflohnländern und verhelfe der Marge weiter zum Auftrieb.

Vor dem Hintergrund der hohen Auftragsbestände in praktisch allen Divisionen und der positiven Aussichten würden die Analysten mit einer weiteren Verbesserung der operativen Leistungswerte bei einem gleichzeitig hohen Wachstum rechnen. Die Bewertung spiegele nach Erachten der Analysten die hohe Ertrags- und Wachstumskraft von ABB nicht adäquat wider. Mit einem Kurs/Gewinn-Verhältnis 2008(S) von 18,4x sei die Aktie ihres Erachtens attraktiv bewertet. Auch das Cashflow-Diskontierungsmodell der Analysten zeige ein Kurspotenzial von über 10% an.

Angesichts der guten Wachstumsaussichten und der interessanten Bewertung empfehlen die Analysten der Zürcher Kantonalbank die Aktie von ABB weiterhin überzugewichten.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
ABB

Da der BadenerPower mal was positives von ABB reinstellt dopple ich gerne nach:

http://www.fool.com/investing/general/2007/09/25/5-all-star-stocks-on-fi...

David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
Chart

Sali zäme

Habe mir nun im Chart eine Linie bei 30.- erstellt. Nicht weil dort was bestimmtes ist, sondern nur wegen der Zahl 30.

Ich werde kurzfristig verkaufen, sobald die Aktie unter 30.- schliessen würde, ansonsten werde ich sie behalten. Das Risiko für einen Rücksetzer Richtung 27.- ist mir zu Hoch.

Dies soll nun aber nicht falsch verstanden werden, mittelfristig ändere ich gar nichts, dass sind zwei verschiedene Positionen.

AnhangGröße
Image icon Chart71.48 KB

Gruess David

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Hoi David

fall's du bei sinkendem ABB-Kurs noch was verdienen möchtest.. Wink

So als Absicherung gegen unten.

SABBZ

Aber Achtung,ist ein K.O.-Put, bei einem Kurs von 32.- ist Feierabend. Lol

Gruss Pantaleo

David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
ABB

Vielen Dank für den Tipp, aber mit Optionen habe ich nichts am Hut.

Ich bleibe den Aktien ond Fonds treu... Lol

Gruess david

Gruess David

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

David wrote:

Vielen Dank für den Tipp, aber mit Optionen habe ich nichts am Hut.

Ich bleibe den Aktien ond Fonds treu... Lol

Gruess david

Hoi david

na ja,wäre bei mir ab und zu auch besser gewesen..... Lol

Gruss Pantaleo

take
Bild des Benutzers take
Offline
Zuletzt online: 16.05.2012
Mitglied seit: 01.11.2006
Kommentare: 28
wenn ABBN

Hallo ich habe eine Frage: Wenn ABBN 32.00 ist, wie hoch ist dann ABBIM?

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

pantaleo wrote:

Hoi David

fall's du bei sinkendem ABB-Kurs noch was verdienen möchtest.. Wink

So als Absicherung gegen unten.

SABBZ

Aber Achtung,ist ein K.O.-Put, bei einem Kurs von 32.- ist Feierabend. Lol

Gruss Pantaleo

Nichts gegen absichern, aber Du bist mit deinem Tip im falschen Forum! Bitte daran halten! Du kannst deine Meldung bei den Derivaten einbringen! Ordnung muss sein!

Gilt auch für take!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

BadenerPower wrote:

Nichts gegen absichern, aber Du bist mit deinem Tip im falschen Forum! Bitte daran halten! Du kannst deine Meldung bei den Derivaten einbringen! Ordnung muss sein!

Gilt auch für take!

I-I Käpten!!!!!Ordnung muss sein.Zack-Zack!!!!

Shit,meine Antwort ist schon wieder im falschen Forum.... Lol

duke
Bild des Benutzers duke
Offline
Zuletzt online: 11.10.2010
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 693
ABB verlässt Seitwärtszone nach oben hin

Gruss duke

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 21.02.2018
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'504
Re: ABB verlässt Seitwärtszone nach oben hin

duke wrote:

http://www.godmode-trader.de/front/index.php?p=news&ida=696515&idc=339

Das Godmode Euro und SFr. ständig verwechselt ist schon

ein bisschen schändlich.

ABB solls recht sein.

Die gehen diesem Kursziel auch ohne Godmode entgegen.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
ABB

Ja, heute bin sogar ich einmal euphorisch betreffend ABB. Hoffen wir mal, der Ausbruch gelingt. Geniessen wir die Zeit, bevor wir dann (bald einmal) wieder zu den Puts greifen.

Wird sicher spannend...

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
ABB

Nach dem Ausbruch aus dem ansteigenden Dreieck (bullish) sieht es sehr gut aus für ABB! :shock:

Wird die Unterstützungslinie gegen 30 nicht mehr gebrochen, rechne ich mit sehr schönen Gewinnen für die nächsten Wochen. Biggrin

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 21.02.2018
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'504
ABB

Erstaunlich, wie ABB sich heute vom DJIA abkoppeln konnte und eine schöne Eigendynamik entwickelte.

Langsam aber sicher begreifen die Investoren welche Qualitäten in der Aktie steckt, respektive das ABB im SMI einer der wenigen Aktie ist, die auf die nächsten Jahre Top-Wachstum bietet.

Eine Übernahme würde das Wachstum potentieren.

Hoffen wir das Kindle endlich ein genialer Streich gelingt.

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

speedy, klar, dass du dich freust. Zurückhaltend sein, mit der Freude, um die Badener Gemeinde nicht zu reizen, beim Bade. Psst. Nix sagen. Sonst werden jene ärgerlich, die nicht drin sind. Ganz still geniessen.

Es gibt noch Schlimmeres.

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

learner wrote:

speedy, klar, dass du dich freust. Zurückhaltend sein, mit der Freude, um die Badener Gemeinde nicht zu reizen, beim Bade. Psst. Nix sagen. Sonst werden jene ärgerlich, die nicht drin sind. Ganz still geniessen.

Ist doch gut und schön für Speedy. Aber musst du "Siebesiech" gegen die Badener Fraktion sticheln? Sie halten sich, wie du siehst, vornehm zurück. Im ABB Forum ist es verdächtig ruhig geworden.

Liegt da was in der Luft?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

In den USA hat ABB ein neues 52 Wochenhoch erreicht.

Ist gut möglich das Morgen meine SABBZ flöten gehen werden....

Nicht so tragisch,meine ABBUU freuen sich um so mehr Lol

Gruss Pantaleo

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 21.02.2018
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'504
ABB

@ Pizoler

Habe ich gestichelt??

Ist mir gar nicht aufgefallen.

ABB, reinziehen und geniessen... :twisted: :twisted:

Pizoler
Bild des Benutzers Pizoler
Offline
Zuletzt online: 03.07.2008
Mitglied seit: 07.03.2007
Kommentare: 181
ABB

Nein Speedy, Du benimmst dich vorbildlich. Und als Dank geht ABB ab. Es geht doch auch so. Ich habe den blitzgescheiten Learner gemeint!

Im ernst, so macht ABB Freude! Schön wäre es wenns Morgen so weiter gehen würde.... An Amerika liegt es nicht......

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB

Pizoler wrote:

Speedy, Du benimmst dich vorbildlich.

Pardon, Pizoler, ja, ich habe gestichelt. Entschuldige mich.

Ich höre nun schleunigst auf damit, nachdem ich sehe, dass die Kriegsbeile begraben wurden. Alle fallen sich um die Schultern, am Schluss. Lots of kisses, too. Biggrin

Es gibt noch Schlimmeres.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

Traders wrote:

BadenerPower wrote:
Es wäre schön wenn sich ABB über 30 Franken halten könnte. Ich glaube zwar, dass ABB heute wieder irgendwo unter die 30 Franken Marke fallen wird. CASHdaily meint in seiner heutigen Ausgabe, dass, wenn ABB über 30 Franken bleiben würde, ABB das Potenzial hätte um 10% steigen zu können. Schön wär es.....

Sieht ganz so aus, dass ABB die 30er hält... ich frage mich, wer heute am Schluss wieder ne Menge ABBN einkaufte: am Freitag 1 Mio Titel und heute gleich 1,7 Mio Titel??? Sind ev. die grossen Investoren wieder zurück und wir müssen uns anschnallen, da es bald obsi geht :roll:

24.09.2007 17:14:59 30.36 222050

24.09.2007 17:17:55 30.36 159854

24.09.2007 17:19:56 30.36 86594

24.09.2007 17:31:31 30.46 1743278

Ich bleibe bei ABB längerfristig absolut zuversichtlich!!!

Habt ihr Euch angeschnallt 8) :?: Freuen wir uns über den Ausbruch; haben lange durchhalten müssen ... Geduld bringt Segen Wink

Seiten

Topic locked