ABB Diskussionsthread

348 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
ABB Diskussionsthread

Diesen Tread könnt ihr als kleinen "Chat" über ABB benutzen.

Pro's & Kontras auflisten...usw.

Die einzige Regel hierbei gilt:

Keine persönlichen Angriffe & gegenseitiger Respekt von unterschiedlichen Meinungen.

Für hard facts über ABB bzw. News, interessante, fundierte Beiträge, Chartanalysen usw. ...könnt ihr den alten ABB Tread benutzen.

Ich hoffe, dass durch diese Massnahme gute ABB Beiträge wieder vermehrt zum Vorschein kommen & nicht in einem "ABB Chat" untergehen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: ABB Diskussionstread

mf wrote:

Frage: Bin ein Greenhorn was die Börse betrifft und vor 4 Jahren eingestiegen. Besitze 4910 Stück zu Durchschnitt-Einkauf 7.25, sollte ich mal was verkaufen??

Danke für Inputs.

Zuerst mal. Herzliche Gratulation für den super Gewinn!

Ich will es mal so sagen. Gewinnmitnahmen hat noch keinen Anleger umgebracht. Erst durch den Verkauf einer Aktie wird ein Buchgewinn zu einem richtigen Gewinn.

Es kommt jetzt ganz auf dich drauf an. Wenn du z.B das Geld sowieso nicht brauchst & an ABB glaubst und auch nicht nervös wirst wenn z.B ABB ev. unter CHF 20 korrigiert. Dann kannst du drinbleiben.

Wenn du aber eines Tages das Geld benötigst, kann es sicherlich nicht schaden, wenn du mal den einen oder anderen Teil verkaufst, damit du dieses Geld auf sicher hast bzw. wieder liquid bist um dich ev. wieder günstiger einzukaufen. Dieses handeln hat natürlich den Nachteil, dass wenn ABB wirklich auf CHF 25/26 steigt, du nicht mehr mit 100% dabei bist.

Aber du hast ja bis jetzt bereits einen super Gewinn erwirtschaftet. Von dem her...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: ABB Diskussionstread

mf wrote:

Frage: Bin ein Greenhorn was die Börse betrifft und vor 4 Jahren eingestiegen. Besitze 4910 Stück zu Durchschnitt-Einkauf 7.25, sollte ich mal was verkaufen??

Danke für Inputs.

Vorschlag

90 Stück dazu kaufen, damit du eine runde Anzahl hast.

Idee:

Die Zahlen im Februar abwarten, in der Hoffnung, dass es danach nochmals Aufwärts geht.

In der Annahme, dass im Frühling eine Korrektur kommen wird, würde ich nach den Zahlen im Februar einen Call auf die ABB schreiben.

50 Kontrakte = 5000 Aktien.

Strike leicht über dem aktuellen Kurs im Februar, Temin März.

Sollte dir so um die Fr. 5'000.- bringen.

Musst du im März nicht liefern, das ganze wiederholen mit Termin April. Musst du auch im April nicht liefern, würde ich den Strike einen Franken tiefer als der aktuelle Kurs legen. Termin Mai, dito Juni und Juli. Das sollte dann jedesmal so um die Fr. 10'000.- bringen.

Pech wenn die Aktie stark steigt, dann musst du liefern.

Ein sinkender Kurs würde durch die Calls gemildert.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

roadrunner
Bild des Benutzers roadrunner
Offline
Zuletzt online: 11.09.2010
Mitglied seit: 04.01.2007
Kommentare: 42
ABB Diskussionsthread

ich hatte auch (leider nur) 500 ABB zu 7.17 gekauft. habe sie vor kurzem für 22.2 verkauft (+204%). kann mir gut vorstellen, dass ABB wieder mal unter 20 fällt, werde mich dann wieder eindecken...

HOTZENPLOTZ
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Zuletzt online: 13.01.2015
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 920
Re: ABB Diskussionstread

Elias wrote:

In der Annahme, dass im Frühling eine Korrektur kommen wird, würde ich nach den Zahlen im Februar einen Call auf die ABB schreiben.

Du meinst wohl einen Put.

Greez Hotzenplotz

-=[ Alles wird gut... ]=-

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: ABB Diskussionstread

HOTZENPLOTZ wrote:

Elias wrote:
In der Annahme, dass im Frühling eine Korrektur kommen wird, würde ich nach den Zahlen im Februar einen Call auf die ABB schreiben.

Du meinst wohl einen Put.

Greez Hotzenplotz

Nein. Ich meine einen Call schreiben auf die bestehenden Aktien im Depot.

Das kostet nichts, sondern bringt Geld.

Den Put muss ich bezahlen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB Diskussionsthread

ABB hat ja heute wieder voll die Rakete gezündet.

SMI 0.6 im Plus, ABB 0.2 im Miuns...

Super...

Wenn ich mit meinem Optionen im Ausgleich bin, schmeisse ich sie.

Hätte besser in ASCOM investiert. ABB und ASCOM waren mal gleich auf.

ABB ging aber wieder zurück und ASCOM geht ab...

Tja so ist das Börsenleben...

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB Diskussionsthread

abwarten bis die Amis eröffnen, erst dann kommt Bewegung in die Sache. Bin auch in einem Call investiert seit heute morgen, denke da wird die nächsten Tagen etwas Geld drin liegen.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB Diskussionsthread

Was für ein Call?

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB Diskussionsthread

ABBHH / 2468037 für 0.18, hab sicherheitshalber einen SL bei 0.16 gesetzt, aber ich hoffe mal die Limite werden wir nicht testen. Kommen positive Impulse von den Amis, gehts ab heute Abend.

Bin auch in einem SMI Call drin, nachdem ich von Put auf Call umgeschichtet habe am Freitag Abend. Selten bin ich so lange vor dem PC gesessen um im letzten Moment noch einen Auftrag einzugeben. Hat sich gelohnt bis jetzt. Kommen die Impulse aus Übersee nicht wird sich auch die jetzige Erholung schnell verpuffen. Hab die Limiten bewusst knapp gesetzt um schnell umschichten zu können. Werde ziemlich schnell switchen gehts in die andere Richtung. Fällt der SMI unter 9000 werden wir weiter korrigieren, darum aufgepasst heute.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB Diskussionsthread

SMI 0.8%

Dow 0.2%

Und ABB ???? 0.2% im Minus...

Mein schönes Geld. Wo ist die erwähnte Rakete?

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'453
ABB Diskussionsthread

Ich kann nur soviel sagen: Der 4Q-Gewinn wird

10-stellig. Die Ruhe vor dem Sturm.....

Nach Kindle's Ankündigungen in der FuW laufen

die Geschäfte über Erwarten.

Also

In der Ruhe liegt die Kraft Wink

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB Diskussionsthread

Pädi wrote:

Hätte besser in ASCOM investiert. ABB und ASCOM waren mal gleich auf.

ABB ging aber wieder zurück und ASCOM geht ab...

Tja so ist das Börsenleben...

der hans dampf im schnoogeloch, het alles was er will.

und was er het dass will er net, und was er will das het er net

gruess aschi

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
ABB Diskussionsthread

Speedy3 wrote:

Ich kann nur soviel sagen: Der 4Q-Gewinn wird

10-stellig. Die Ruhe vor dem Sturm.....

Nach Kindle's Ankündigungen in der FuW laufen

die Geschäfte über Erwarten.

Also

In der Ruhe liegt die Kraft Wink

Der Gewinn muss > 1 Mia sein, sonst wird es knapp.

Jemand hat mal behauptet, ABB hätte die Zahlen von 2007 schon im 2006 erreicht.

Dann wären es 1.43 Mia

Analystenerwartungen für 2006:

- Durchschn. Schätzung 0,86

- Anzahl der Analysten 32

- Niedrigste Schätzung 0,72

- Höchste Schätzung 1,18

http://de.finance.yahoo.com/q/ae?s=ABBN.VX

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB Diskussionsthread

Was mich mal intressieren würde ist die erlassene Strafe der EU-Komission. War da von Anfang an klar, dass ABB ungeschoren davon kommt oder nicht? Wurden vorgängig Rückstellungen gemacht, die man jetzt eigentlich unter dem Gewinn verbuchen kann? Ist ja doch ein ziemlicher Bazen. Weiss da jemand Bescheid?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB Diskussionsthread

untouchable wrote:

Was mich mal intressieren würde ist die erlassene Strafe der EU-Komission. War da von Anfang an klar, dass ABB ungeschoren davon kommt oder nicht? Wurden vorgängig Rückstellungen gemacht, die man jetzt eigentlich unter dem Gewinn verbuchen kann? Ist ja doch ein ziemlicher Bazen. Weiss da jemand Bescheid?

Hoi untouchable

soviel mir bekannt ist,hat sich ABB auf das Kronzeugengesetz berufen.

Es war von Anfang an bekannt,dass ABB straffrei davonkommt.

Also waren keine Rückstellungen nötig.

So hab ich's auf jeden Fall verstanden Wink

Gruss pantaleo

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'453
ABB Diskussionsthread

Elias wrote:

Der Gewinn muss > 1 Mia sein, sonst wird es knapp.

Jemand hat mal behauptet, ABB hätte die Zahlen von 2007 schon im 2006 erreicht.

Dann wären es 1.43 Mia

Analystenerwartungen für 2006:

- Durchschn. Schätzung 0,86

- Anzahl der Analysten 32

- Niedrigste Schätzung 0,72

- Höchste Schätzung 1,18

http://de.finance.yahoo.com/q/ae?s=ABBN.VX

Sind die Angaben in Dollar oder SFr?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
ABB Diskussionsthread

Speedy3 wrote:

Elias wrote:

Der Gewinn muss > 1 Mia sein, sonst wird es knapp.

Jemand hat mal behauptet, ABB hätte die Zahlen von 2007 schon im 2006 erreicht.

Dann wären es 1.43 Mia

Analystenerwartungen für 2006:

- Durchschn. Schätzung 0,86

- Anzahl der Analysten 32

- Niedrigste Schätzung 0,72

- Höchste Schätzung 1,18

http://de.finance.yahoo.com/q/ae?s=ABBN.VX

Sind die Angaben in Dollar oder SFr?

Da der Kurs auf der Seite in CHF angegeben ist, sollten die anderen Zahlen auch in CHF sein.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'453
ABB Diskussionsthread

BIG-BANG Auftrag!

Saudi Arabia: SASREF, ABB Lummus in Deal on Sulfur Diesel Project

http://www.zawya.com/Story.cfm/sidZAWYA20070129031419/SecIndustries/pagOil%20&%20Gas/lok031400070129

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2016
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'505
ABB Diskussionsthread

Speedy3 wrote:

BIG-BANG Auftrag!

Saudi Arabia: SASREF, ABB Lummus in Deal on Sulfur Diesel Project

http://www.zawya.com/Story.cfm/sidZAWYA20070129031419/SecIndustries/pagOil%20&%20Gas/lok031400070129

Lieber Speedy

Ich denke, im jetzigen ABB-Kurs ist nicht nur die Steigung der Tangente im "Punkt 30. Januar" berücksichtigt, sondern sie beinhaltet auch die diejenige vom Zeitpunkt der Bekanntgabe des Quartalgewinns... LolWink

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB Diskussionsthread

Lieber Speedy

Ich denke, im jetzigen ABB-Kurs ist nicht nur die Steigung der Tangente im "Punkt 30. Januar" berücksichtigt, sondern sie beinhaltet auch die diejenige vom Zeitpunkt der Bekanntgabe des Quartalgewinns... LolWink

Ich sagte dies immer wieder! Es ist doch sonnenklar, dass im heutigen Aktienkurs bereits auch die Zahlen vom Februar berücksichtigt sind. Die Börse ist vorwärtsorientiert! Nur wenn die Zahlen dann viel viel besser sind als erwartet wird der Kurs nach oben schnellen! Auch heute wieder: ABB bewegt sich nicht! Nun wurde ABB sogar leicht rot! Wieso heute kaufen, wenn ABB bald billiger zu haben sein wird?

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'453
ABB Diskussionsthread

Lieber BadenerPower

Hast Du das Interview von Fred Kindle auch gelesen.

Wenn da nur halbwegs das bei den Q-Zahlen kommt,

was er in diesen Zeilen antönte, dann erwarten

uns bombastische Zahlen, welche sich gewaschen haben

und weit über den Erwartungen liegen.

Den Rest kannst Du beim Aktienkurs von Siemens ablesen,

die haben seit den Q-Zahlen fast 10% zugelegt.

Wünsch Dir was

Speedy3

Typhoon84
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Zuletzt online: 12.05.2007
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 159
ABB Diskussionsthread

Logisch, der Freddy erzählt den FUW-Lesern und Lerserinnen schonmal wie das Quartal ausfallen wird und weil er sie so gerne mag lässt er sie an der Überraschung teilhaben. Hehe so naiv klingt die Aussage...

Tatsache ist doch, dass durch solche Aussagen bereits Erwartungen geschürt werden und diese zum Zeitpunkt der Bekanntgabe in den Kurs einfliessen. Dein Argument von wegen die Entwicklung liege über den Erwartungen ist also bereits eingeflossen. Analog müsstest Du ja dann bei der Bekanntgabe einer Übernahme argumentieren, dass der Kurs erst dann anzieht, wenn die Übernahme tatsächlich vollzogen wird und nicht schon mit der Ankündigung.

Eine positive Überraschung bei den Quartalszahlen und ein Kursanstieg ist sicher möglich, es werden aber unerwartete Dinge sein, die in diesem Fall den Kurs antreiben. Dass die Zahlen die Erartungen übertreffen oder treffen wird schon erwartet (z.B auch von Dir), also ist nur noch die Frage wieviel darüber man liegt und das wird die Entscheidung sein. Wieviele Valoren wurden selbst nach Übertreffen oder "nur" Treffen der Erwartungen abgeschossen? Genug. Bei Siemens wars so, dass man wenig erwartet hat und positiv überrascht wurde. Bei Abb ists so, dass man sehr viel erwartet und wie die Überraschung ausfällt lässt sich nicht pauschal sagen. "Immer gut, bleibt gut" gilt auch bei den Aktien nicht...

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB Diskussionsthread

Gebe auch noch meinen Kohl zur Kontroverse. Denn die Sache ist wirklich kontrovers!

In manchen Fällen rennen die Kurse den Events voraus. Tritt dann das positive Event ein, werden die "good news" schnurstracks verkauft, der Kurs fällt.

In anderen Fällen liegt seit einiger Zeit ein Schatten über einer Aktie, und wenn es dann positive News gibt, so darf sie durchknallen.

Gegenwärtig sieht man in den USA, dass Bons, die im letzten Halbjahr phantasieanregend waren, bei den Gewinn-Berichten einbrechen.

Zum oben erwähnten Vergleich zwischen ABB und Siemens stelle ich fest, dass die vergangene Kursentwicklung keine Analogie enthält:

ABB: Genoss nun ein Jahr ihren jahrelalten "Perlen-"Bonus. Sie legte 2006 um ca. 50 Prozent zu. Da braucht es dann schon gewaltig gute News, bis sie deswegen durchknallt.

Siemens: legte 2006 nichts zu. Da braucht es dann nicht so viel News, bis sie einen Gap hinauf machen kann.

Anders gesagt: Titel, die schon lange die Phantasie beflügelten, stürzen gerne bei den "financial reports". Die Frage ist, welches noch andere solche Titel neben ABB wären. Nobel Biocare?

Vielleicht irre ich mich.

Es gibt noch Schlimmeres.

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB Diskussionsthread

Ich frage mich? Ist der Gewinn von 2007 und 2008, auch schon im Aktienkurs entalten,oder ein verlust im 2009............usw.

Lassen wir uns doch am 15.02.2007 überraschen.

Wer schon lange in ABB investiert ist, hat doch nichts zu befürchten.(bei schlechten news) Wenn Bomben Zahlen kommen, um so besser.

ABB ist meine pension, wenn der kurs bei 20 Stutz ist,ist es sehr gut. Bei jedem % tchen mehr um so besser.

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
ABB Diskussionsthread

Aschi, vergiss die Idee, dass die Börse rational mit Gewinn, Aussicht, etc. umgeht. Früher oder später dringen die zwar durch, aber im Augenblick sind es nur die Charts und ihre Parameter.

Genau so wie: Vor fünf Jahren war manch einer bereit, das Doppelte für einen Flachbildschirm zu zahlen, oder mehr, als er jetzt kostet. Warum? Es war damals geil, den zu kaufen. Im Nachhinein sieht man den wirklichen Wert erst.

Entsprechend ist es mit der Börse (um nun nicht das alte Paradigma der Tulpen im 18. Jhd. zu nehmen, oder des Pfeffers im 16. Jhdt. ...). Jener hat so viel bezahlt, da ist es doch was wert! Und nun zahlt dieser noch mehr, dann ist's noch mehr wert!

Die Preisfindung findet über lange Abstände statt.

Was der Grund ist, warum ich mich einen Deut um die Fundamentals kümmere, sondern nur um die Kurse. Kursdiskussionen, so dankbar ich um sie bin (kümmere mich aus Interessegründen auch darum ...) sind für mich stets abseits/misleading.

Im Gegensatz zu ihnen habe ich kein Geld verloren, wenn ich mich nur um die Charts gekümmert habe.

Just another weird idea, admitting I may be wrong.

Best regards.

Es gibt noch Schlimmeres.

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB Diskussionsthread

learner, mein post war eigentlich ironisch gemeint.

was man hier jedenTag liest über ABB, ist ja zum schreien.

ABB bleibt für mich noch ein Wachstumstitel.

Ob der kurs heute steigt oder fällt, ist mir eigentlich wurst.

Es gibt sicher besser Titel, als ABB.

Wenn ich die letzten 4 jahre ABB anschaue, habe ich nur ein breites grinsen auf dem Gesicht.

Hätte im Herbst 2002 nie und nimmer daran gedacht, dass wir Heute bei 22SFR. stehen.

Gruss ASCHI

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 27.03.2017
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 365
Wir brauchen mehr Energie!

Falls die Börse so intelligent ist wie Ihr beschreibt müss ABB und andere Firmen die ähnliche Produkte verkaufen eine tolle Zukunft haben.Der Handlungsbedarf in sehr nächster Zukunft betr. Energieabdeckung,Klimaproblemen,Alternativenergie.. etc. hat inzwischen der letzte Politiker geschnallt und nutz dies auch aus.

Ich finde es lächerlich das Telecom-Firmen viel höher bewertet sind als Tech.-Firmen. Der grosse Engpass in Zukunft ist nicht das wir nicht miteinander kommunizieren können...UNS fehlt die ENRGIEABDECKUNG!!!

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB Diskussionsthread

Intradaykurs: 22,00 CHF

Aktueller Tageschart (log) seit 07.06.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Die ABB Aktie befindet sich in einer langfristigen Rallye. Am 03.01.2007 erreichte sie ein Hoch bei 22,50 CHF. Seitdem konsolidiert sie in einem kleinen aufsteigendes Dreieck seitwärts. Dies ist eine klassische Fortsetzungsformation innerhalb eines Aufwärtstrends, der Ausbruch ist also nach oben zu erwarten. Kommt es zu einem Tagesschlusskurs über 22,50 CHF, dann startet eine Aufwärtsbewegung bis 24,88 CHF. Fällt die Aktie aber unter die untere Begrenzung des Dreiecks bei aktuell 21,77 CHF per Tagesschlusskurs zurück, dann wären weitere Abgaben bis ca. 19,95 CHF zu erwarten. Danach wäre aber immer noch eine Rallye bis 24,88 CHF realistisch.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'453
ABB Diskussionsthread

Aufgepasst!

Ein neuer Stop-Einsammler wurde gestartet. Stop-Limits herausnehmen oder Taucher für Einstieg nutzen!

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB Diskussionsthread

Und schon wieder steht ABB am Schluss der Liste.

Nach gestern dachte ich, dass ABB die Rakete zündet.

Aber es gibt nur noch Fehlzündungen bei ABB.

Schade...

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Seiten

Topic locked