ABB

ABB N 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 33.58 CHF
  • -2.36% -0.810
  • 21.01.2022 17:30:05
10'127 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ghostri$$$er
Bild des Benutzers Ghostri$$$er
Offline
Zuletzt online: 26.01.2011
Mitglied seit: 29.09.2008
Kommentare: 143
Abb wird wieder aufsteigen

Aufjedenfall, es kann aber gut sein das es nochmals abwärts geht....bis sich das ganze Affentheater beruhigt hat.....Ausser jemand lässt eine Atombombe krachen , aber dann ist es sowiso zu Ende..... 8)

"Ein Volk sollte keine Angst vor der Regierung haben. Die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben!"

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
ABB

Hey Dr.!

Sitze auch noch auf einem Haufen ABBOM's mit EP 0.08. Werde Anfang nächster Woche nochmal ne Tranche zukaufen und dann hoffen, dass die Rakete am Donnerstag zündet. Bin überzeugt, dass die Auftragsbücher der ABB für längere Zeit voll sind und die mögliche Rezession damit mit einem blauen Auge überwunden werden kann.

Im Vergleich zu anderen Titeln wurde die ABB doch arg nach unten geprüglet. Irgendwo ist das aber auch verständlich, denn wer weiss schon, welche Facetten die Konjunktur zu offenbaren gedenkt.

Entscheidend wir wohl sein, welche Prognosen die ABB am Donnerstag für die Zukunft bereit hält.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ Mad-Wallstreet

Meine Erfahrungen der vergangenen 3 Quartale hat gezeigt, dass dies die Anlegergemeinde keinen Sch..... interessiert. Die Zahlen und Ausblicke waren von Quartal zu Quartal besser. Alle im Vorfeld diskutierten, und als Begründung für den Kursrückgang angegebenen Befürchtungen haben sich als absolut irrelevant, unangebracht, unwahr, und völlig aus der Luft gegriffen herausgestellt. Trotzdem gings mit dem Kurs immer weiter runter.

Somit fehlt mir der Glaube dass es dieses mal anders sein wird..........

Die ABB wird hoffentlich einmal mehr eine Gewinnsteigerung in allen Sparten kommunizieren, und randvolle Auftragsbücher vorlegen. Ansonsten sehe ich rabenschwarz. Schon nur ein Hauch von einem allerkleinsten Haar in der Suppe wird dann monströs aufgebläht, und es hagelt Herunterstufungen. Dann würden wir wirklich Kurse um Fr. 10.-- sehen.

Ich schreib dies deshalb so pessimistisch, weil ich in den lezten Wochen und Monate gesehen habe zu was sich nicht informierte, ängstliche, und irrational verhaltende Anleger hinreissen lassen.

Grus

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
ABB

@ Dr. Zock

Du magst recht haben, mit der Feststellung, dass die ABB trotz guten Aussichten und immer wieder positiven Meldungen stets in Richtung Süden geprüglet wurde und sich der Geissel vieler Panikverkäufer hingeben musste.

Allerdings glaube ich, dass sich, sobald die Situation auf den Märkten wieder etwas stabiler ist, der Silberstreif am Horizont langsam als breites Band manifestiert und dann die ABB den Weg nach oben wieder so schnell findet, wie jenen nach unten. Selbiges war doch bereits beim Anstieg der Fall. Die ABB hat nach dem "Beinahe-Zusammenbruch" eine nahezu beispiellose Performance hingelegt.

Und bezüglich den nicht informierten, ängstlichen, und den sich irrational verhaltenden Anlegern: Wer jetzt sein ganzes Geld in die ABB investiert und auf ein Wunder hofft, ist selber schuld. Allerdings sind einige Calls sowie natürlich ein hübsches Päckchen ABB N (Anlagehorizont 5-6 Jahre) sicher kein schlechter Schachzug.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

sph17
Bild des Benutzers sph17
Offline
Zuletzt online: 14.11.2008
Mitglied seit: 17.11.2006
Kommentare: 156
ABB

Aha jetzt weiss ichs Dr Zock du bist angestellt von Cash das du im Forum kräftig mitschreibst lol :shock:

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
ABB

Die haben ins als Forumsclown angestellt, hälfte vom Monatslohn darf er verzocken und die Leute bei Laune halten Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

sph17
Bild des Benutzers sph17
Offline
Zuletzt online: 14.11.2008
Mitglied seit: 17.11.2006
Kommentare: 156
ABB

Gaenau das ich da nicht früher drauf gekommen bin der macht an einem Beitragsweltrekord rum lol

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

Hi an alle

Genau !!!! Forumsclown ist mir gerade recht. Da habe ich Narrenfreiheiten ohne Ende. Und wenn ich mir den Ospel in Basel in der "Gugge" so anschaue, dann kann ich wenigstens von mir behaupten ich hätte das ganze Jahr durch Karneval..... LolLol

Beste Grüsse, Alaaf und Hellau

Dr.Dimitri Zock Lol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

Jetzt geht ABB aber ab :shock:

Schon fast 5.5% im Plus 8)

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
ABB

Freu dich nicht zu früh, Börse hat erst eröffnet, der Tag ist noch lange und in solchen volatilen Zeiten kann alles passieren! Indexe können Intraday 2stellig ändern Smile man weiss nie!

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Habt ihr die übererwartet guten Zahlen von Novartis gesehen? Und was geschieht mit dem Kurs. Es geht runter.... Das könnte bei guten Zahlen auch wieder ABB blühen. Es ist keineswegs sicher, dass die Zahlen sich positiv auf den ABB Kursverlauf auswirken werden!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@BadenerPower

Stimmt !!!!!!!!!!

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

Ich habe das Gefühl dass es schon das ganze Jahr nach guten Zahlen runter geht :roll:

Ich glaub ich muss mich auch eher im Putten üben :?

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@Perry2000

Dein Gefühl täuscht Dich nicht, hierfür spricht der Kursverlauf alleine schon eine unmissverständliche Sprache. Trotzdem würde ich mir Deine Put-Strategie insbesondere bei ABB überlegen. Der Titel ist nun wirklich massiv im Keller. Diejenigen welche verkaufen mussten ( Hedgefonds etc. ) sind vermutlich aus dem Titel draussen und werden eher wieder langsam einsteigen ( drin ist man ja schnell wieder ).

Wie dem auch sei, es kommt wie es kommen muss. Der Markt hat immer recht.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

Keine Bange Dr. Zock Wink

Solange ich weiss was bei ABB so geht, Put ich da nix Lol

Aber nerven tuts trotzdem :roll:

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

BadenerPower wrote:

Habt ihr die übererwartet guten Zahlen von Novartis gesehen? Und was geschieht mit dem Kurs. Es geht runter.... Das könnte bei guten Zahlen auch wieder ABB blühen. Es ist keineswegs sicher, dass die Zahlen sich positiv auf den ABB Kursverlauf auswirken werden!

Nicht ganz; Novartis kann man nicht mit ABB vergleichen!

1. Hat ABB mehr als 55% seit letztem Hoch eingebüsst

NOVN nicht mal 1/3; gilt ja als defensiver Titel

2. NOVN laufen bald die Patente aus; sehe NOVN nicht mehr als Langzeitinvestment. Dieser Titel gilts nun zu traden

3. ABB hat volle Auftragsbücher über mehrere Jahre hinaus.

4. Mittelfristig sind Investitionen in Energieeffizienz zwingend; Strom wird enorm teurer nicht nur in der CH...

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
ABB

Traders wrote:

BadenerPower wrote:
Habt ihr die übererwartet guten Zahlen von Novartis gesehen? Und was geschieht mit dem Kurs. Es geht runter.... Das könnte bei guten Zahlen auch wieder ABB blühen. Es ist keineswegs sicher, dass die Zahlen sich positiv auf den ABB Kursverlauf auswirken werden!

Nicht ganz; Novartis kann man nicht mit ABB vergleichen!

1. Hat ABB mehr als 55% seit letztem Hoch eingebüsst

NOVN nicht mal 1/3; gilt ja als defensiver Titel

2. NOVN laufen bald die Patente aus; sehe NOVN nicht mehr als Langzeitinvestment. Dieser Titel gilts nun zu traden

3. ABB hat volle Auftragsbücher über mehrere Jahre hinaus.

4. Mittelfristig sind Investitionen in Energieeffizienz zwingend; Strom wird enorm teurer nicht nur in der CH...

also:

novartis short

abb long

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Traders wrote:

Nicht ganz; Novartis kann man nicht mit ABB vergleichen!

1. Hat ABB mehr als 55% seit letztem Hoch eingebüsst

NOVN nicht mal 1/3; gilt ja als defensiver Titel

2. NOVN laufen bald die Patente aus; sehe NOVN nicht mehr als Langzeitinvestment. Dieser Titel gilts nun zu traden

3. ABB hat volle Auftragsbücher über mehrere Jahre hinaus.

4. Mittelfristig sind Investitionen in Energieeffizienz zwingend; Strom wird enorm teurer nicht nur in der CH...

Ich sage ja nicht, dass man Novartis mit ABB vergleichen kann. Ich sage einfach, dass die baldigen Zahlen überhaupt nichts aussagen werden.

Dass der Strom teurer wird hat nicht mit ABB zu tun, sondern nur, dass der Strommarkt durch das dumme Schweizervolk liberalisiert wurde! Aber es stimmt, dass Investitionen in die Energieeffizienz zwingend wären.... Aber vielleicht fehlt nun das Geld oder man wartet ab!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ BadenerPower

Auch diesem Argument muss ich Dir als ABB-Investierter beipflichten, bez. diese Sichtweise in meine Überlegungen mit einbeziehen.

Trotzdem freut es mich dass ABB in den letzten beiden Handelstagen endlich die Richtung eingeschlagen hat die ich mir auch für die Zukunft erhoffe. Und in Anbetracht der massiven Kursrückgänge ist alles andere als Euphorie angebracht. Hierfür waren die Kursrückgänge zu gross. Ich ich fasse erst wieder Vertrauen wenn ABB die 30.-- überschreitet.

Also ist noch viel "Holz" wegzuräumen bis wir wieder da oben sind....

Gruss, Dank und beste Wünsche

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 23.01.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194
ABB

dass der strom teurer wurde und wird, hat aber mit abb den zusammenhang,

dass viele energieverteilunganlagen eher ersetzt werden, weil man einen besseren wirkungsgrad erzielen will.

ich war letzte woche in einem industriebetrieb. die haben einen eigenen hochspannungsanschluss.

die gl will die alten transformatoren ersetzen, aus eingangs erwähnten gründen.

nein, nein, ich zähle voll auf abbn. die werden kommen.

ich habe sie damals weit unter 10fr gekauft und bis jetzt gehalten.

ok, bei 36 hätte ich sie geben sollen. die 36 kommen aber bestimmt wieder.

am letzten freitag habe ich mich von allen ubs calls getrennt.

der ganze erlös ging gleichentags in ein abbxl engagement über.

bereits heute sieht das ganze recht gefreut aus.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 22.01.2022
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
ABB

hallo zock

hm. die abb hünchen sind mir seit freitag ab, 4.t. Wink ? zu ihnen ? Wink

das gibt für mich wieder viele lange nächte :shock:

ob ich wieder neue fangen kann, 5.t.bei fr.18.- ? glaube nein !

aber auch gut so wenn sie dann bisschen fetter sind fr.19.- :oops:

ich lasse sie wieder fliegen zu weihnachten bei fr. 21.- ++

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ liska

Machst Du gut, sehr gut sogar. Ich mag Dir das gönnen. !!!

Weiterhon ein goldenes Händchen wünscht Dir

Dr.Zock ( der Obergacker.... Lol )

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

shiraz
Bild des Benutzers shiraz
Offline
Zuletzt online: 04.04.2013
Mitglied seit: 28.09.2006
Kommentare: 101
liska

warte bis februar, dann kanst du sie bei 55 als giant turkey verkaufen

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ shiraz

Du scheinst Deine Prognosen einmal pro Woche nach oben zuschrauben Lol

Mir sol's recht sein. Der ABB-Kurs kann gar nicht hoch genug steigen. Leider sehe ich im Gegensatz zu Dir per Ende 2008 nicht einmal die 23.-- und per Ene 2009 ggf. die 34.-- Aber nur wenn sich die ganze Lage beruhigt, und wir in einen stabilen Aufwärtstrend schwenken. Dieser dürfte - wenn überhaupt - erst mitte 2009 eingeläutet werden.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 22.01.2022
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
ABB

hallo shiraz

alte schwere hühner sind nur gefragt, wenn sie goldene eier legen Lol

jänner - februar ist zu kalt für abb hünchen, -finanzkrise- futter-$, ab weihnachten werden sie wieder magerer 17.-** 20.- :evil:

:idea: ja ab ostern ist langsam ruhe , und der nachwuchs bei :arrow: 24.- :arrow: 28.- :arrow: 32.-

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Ghostri$$$er
Bild des Benutzers Ghostri$$$er
Offline
Zuletzt online: 26.01.2011
Mitglied seit: 29.09.2008
Kommentare: 143
ABB

Wenn das Ganze Gejammer nicht mehr jeden Tag in den Nachrichten zu hören ist, wird sich die Lage mit der Zeit wieder einigermassen normalisieren, solange aber noch immer jeden Tag Meldungen kommen wird es vermutlich so hin und her schaukeln, evtl auch nochmal runtergehen.......Wer Weiss....Ich wünsche mir zumindest , ca. 36.- CHF für die ABB , wär auch toll wenn sie dies früher erreichen würde als bis Frühling 09.......:-) Lol

"Ein Volk sollte keine Angst vor der Regierung haben. Die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben!"

LordClick
Bild des Benutzers LordClick
Offline
Zuletzt online: 04.05.2010
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 266
Hmm...

Was meint ihr, macht es Sinn, heute Dienstag bei ABB einzusteigen? Oder wird nach guten Zahlen eine Tauchfahrt erwartet, a la 20,000 Meilen unter dem Meer? :?

Ich frage mich, was zurzeit sinnvoll ist...

shiraz
Bild des Benutzers shiraz
Offline
Zuletzt online: 04.04.2013
Mitglied seit: 28.09.2006
Kommentare: 101
hmmmmm

wenn Du Deinen gewinn in den nächsten wochen verdoppeln möchtest, steig ein, ansonsten lass die finger davon.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@shiraz

Mir gefällt Dein Optimismus, wenn auch ich diesen nicht so massiv teile ( bin ja selbst investiert.... Lol ). Aber das ist ja nichts neues.

Wir haben in der jüngsten Vergangenheit gesehen dass gute Quartale und noch bessere Ausblicke nicht belohnt werden. In den USA sieht's dagegen ganz anders aus. Dort werden solche Fakten mit steigenden Kursen belohnt. Bei unserer schweizer ABB siehts bekanntlich anders aus. Da wird auch nur das kleinste Haar in der Suppe ( welches ist mir auch nicht so ganz klar.....) zu einem Supergau hochstilisiert.

Aber schau'n mr mal. Hoffen tu ich es allemal.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

LordClick
Bild des Benutzers LordClick
Offline
Zuletzt online: 04.05.2010
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 266
ABB

Da muss ich dir teilweise widersprechen, Zock. Auch hier in den USA wurden supergute Aktien nach astronomischen Berichten ausverkauft (z.B. GES), und das war schon vor einem Jahr so. Manchmal geht's rauf, manchmal runter. Irgendwie weiss man das nie...

Deshalb eruebrigt sich wohl meine vorherige Frage, ob dies ein guter Einstiegspunkt ist und ob's rauf oder runter geht Biggrin

Ich habe irgendwie das Gefuehl, dass ABB auch dieses Mal von weiteren unguten Markt- oder Gewinn-Nachrichten beinflusst werden koennte.

Seiten