ABB

ABB N 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 29.78 CHF
  • -1.97% -0.600
  • 11.05.2021 12:39:05
10'082 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ball
Bild des Benutzers ball
Offline
Zuletzt online: 23.10.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 111
ABB

wenn Du jetzt kaufst, dann wirst Du den Kurs stützen und dann dreht er ins PLUS. :?

Gruss ball

Hellraizer
Bild des Benutzers Hellraizer
Offline
Zuletzt online: 23.10.2008
Mitglied seit: 15.09.2008
Kommentare: 102
ABB

naja... das bezweifle ich mit meinem Volumen Smile

An der Börse kann man 1000 % gewinnen, aber nur 100 % verlieren.

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
ABB

..bin bei 17 rein, hat nix genützt :oops:

ball
Bild des Benutzers ball
Offline
Zuletzt online: 23.10.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 111
ABB

dann wars halt zu wenig.

Nochmals rein mit mehr Stoff.

Und dann nochmals und nochmals und nochmals.

Dann kommen die ZAHLEN. Und dann war alles schon eingepreist. Die Aussicht hätte besser sein können. Enttäuschung! Dann gehts weiter runter. Dann nicht verzweifeln, weiter stützen, bis .... zum Nimmerleinstag.

Fazit: Momentan einzusteigen ist doof.

Gruss ball

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

:evil: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :evil: :twisted: :twisted:

Zahen gemäss Erwartungen:

UNSICHERHEIT ÜBER REZESSION -10% :roll:

Zahlen unter Erwartungen:

PRINZIP HOFFNUNG ÜBER BALDIGEN AUFSCHWUNG +10% Lol

Zahlen über Erwartungen:

SELL ON GOOD NEWS - 20% :oops:

Zock stimmt mir garantiert zu Smile

:twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :evil: :twisted: :twisted:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ untouchable

Inzwischen hat der Irrsinn ja eine gewisse Logik. Ja, ich stimme Dir uneingeschränkt zu.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

shiraz
Bild des Benutzers shiraz
Offline
Zuletzt online: 04.04.2013
Mitglied seit: 28.09.2006
Kommentare: 101
ABB

so jetzt nimmt endlich dieses forum farbe an!

kollegen, schnallt euch an.....

+35%morgen!

ich geh schon mal den ford gt probieren....

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
Re: ABB

shiraz wrote:

so jetzt nimmt endlich dieses forum farbe an!

kollegen, schnallt euch an.....

+35%morgen!

ich geh schon mal den ford gt probieren....

Du meinst wohl eher den Ford KA Lol

Naja schön wär's. Überlege mir gerade ein paar ABBLW zu kaufen.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ shiraz

Dass Du noch Zeit und Geld findest mit Deiner Modelleisenbahn zu spielen, und einen Ford GT dazustellen willst...... Wink

Übrigens sind die Modellautos von Schucco denen von Matell vorzuziehen

Gruss

Zock Lol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

Zürich (AWP) - Die ABB Ltd publiziert am Donnerstag, 23. Oktober, das Ergebnis des dritten Quartals 2008. Zehn Analysten erwarten die folgenden Zahlen:

In Mio USD AWP-Konsens Q3 2007

Umsatz 8'804 7'190

Auftragseingang 9'576 8'321

EBIT 1'392 1'035

Reingewinn 984 738

FOKUS: Die Analysten richten ihr Augenmerk auf den Auftragseingang und dabei vor allem auf den Monat September. Dabei dürften die Energietechnikdivisionen weiterhin von den Infrastrukturausgaben in allen Regionen profitieren. Aber auch die Division Automation dürfte im dritten Quartal noch gut dastehen. Für das vierte Quartal wird allerdings von einer Reduktion des Auftragseinganges bei allen Divisionen ausgegangen.

Einige Analysten erhoffen sich auch Neuigkeiten zu möglichen Übernahmen. Zudem wird gemeinhin erwartet, dass das Management den Ausblick für das Gesamtjahr 2008 bestätigt.

ZIELE: ABB gab im Juli 2008 bekannt, dass in den Divisionen Energietechnik mit einem Wachstum von 15 bis 20% zu rechnen sei. Als Folge der "sehr zufriedenstellenden Wachstumsentwicklung im ersten Halbjahr" werde für das Automationsgeschäft nun ein Wachstum von "deutlich mehr als 10%" erwartet, teilte ABB anlässlich der zweitquartals Zahlen damals mit.

Für den restlichen Jahresverlauf erwartet das Management "anhaltend gute Marktaussichten" für die Stromübertragungs- und Verteilungstechnik. In Europa und Nordamerika werde die Nachfrage voraussichtlich durch notwendige Ersatzinvestitionen und Investitionen in die Verbesserung der Netzzuverlässigkeit und -effizienz sowie in weitere Stromnetzverbindungen angekurbelt. In Asien, dem nahen Osten und in Afrika werde der Aufbau neuer Energieinfrastruktur die Nachfrage vorantreiben.

PRO MEMORIA: Bei der Präsentation der Drittquartalsergebnisse handelt es sich um die erste Zahlenpublikation unter dem neuen CEO Joseph Hogan. Dabei muss er - trotz dem schwächeren Ausblick für die Infrastrukturausgaben und die aufstrebenden Märkte - die Investoren überzeugen, dass ABB weiterhin ein Ertragswachstum ausweisen kann.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Ich hätte noch einen Pontiac Trans-Am im Angebot. Limitierte David Hasselhoff Ausgabe mit dem legendäre KITT. Da bräuchte ich aber schon so 50 ABB Aktien damit ich den hergäbe.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
ABB

Auch wenn ich ABB als unternehmen sehr mag und auch total begeistert bin von der Position und Kapitalisierung des Unternehmens, so muss ich doch auch sagen, dass grössere Investitionen wie in die Infrastruktur jetzt wohl zuerst abgebaut werden, und dadurch auch ABB leiden wird. Vielleicht noch nicht jetzt aber sicherlich im Q4 ...

START! Time to play the Game !!!!!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ Perry2000

Danke für dieses Posting. Demnach ist es ja so dass die allgemeinen Analystenerwartungen gegenüber dem 3.Quartal 2007 für dieses Quartal 2008 um einiges höher sind.

Nun denn, gehen wir mal davon aus dass die Zahlen in etwa so rein kommen. Dann wäre im letzten Jahr ( 3.Quartal 2007 ) der Kurs von rund 30.-- massivst überbewertet gewesen, oder dann ist der Kurs per morgen 23. Oktober 2008 massivst unterbewertet. Eine andere Interpretation kann ich nicht zulassen !!!!!!

Wir werden ja sehen was dieses Irrenhaus morgen so auf Lager hat.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
ABB

ball wrote:

Fazit: Momentan einzusteigen ist doof.

Ich dachte immer, das wisse man so wirklich erst beim Aussteigen, ob's doof war. Aber man lernt ja immer was.

ball
Bild des Benutzers ball
Offline
Zuletzt online: 23.10.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 111
ABB

Ist es denn klug, wenn man bei 17 einsteigt und eine halbe Stunde später das gleiche für 16.46 bekommt? Mit der Tendenz: weiter fallend!!! :o :!:

Gruss ball

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 11.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
ABB

hallo zock

:twisted: so aber jetzt habe ich nochmal abb hünchen gefangen fr.16,40.-

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Und ich warte, dass meine ABBLT zu 0.1 bedient werden Biggrin

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

Jööööööööööö, 10% im Minus

Was passiert jetzt wenn ABB morgen schlechte Zahlen bringt....

Minus 20%

Habe schon den ganzen Tag eine Kauforder ABBOM bei 0.05.

Kein Kauf bis jetzt,...

Soll ich wirklich noch zu warten oder Order löschen???

Heihei, wie geht das nur weiter....

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Hellraizer
Bild des Benutzers Hellraizer
Offline
Zuletzt online: 23.10.2008
Mitglied seit: 15.09.2008
Kommentare: 102
ABB

die wenigstens erwischen den optimalen Einstiegs-Kurs, sprich ein 52-Wochen Tief o.ä. Falls die Aktie in den nächsten Tag im zweistelligen Prozentbereich zulegen würde, spielen CHF 0.50 auch keine all zu grosse Rolle mehr...

Ich werde noch abwarten mit einem Einstieg. Obwohl, wenn die Zahlen morgen alle Erwartungen übertreffen, könnte es schon zu spät sein. Das Risiko scheint mir jetzt aber noch zu gross für einen Einstieg zumal die Amerikaner auch schon über 2.5% im Minus sind.

An der Börse kann man 1000 % gewinnen, aber nur 100 % verlieren.

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
ABB

ich würde löschen...wenn ich die wahl hätte...

gruss outside

money for nothing!

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

Hellraizer wrote:

....Einstieg zumal die Amerikaner auch schon über 2.5% im Minus sind.

Die Amys, Dow schon 4.1 im Minus !!!!

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
ABB

@ outside

Hast Recht, habe den Auftrag soeben gelöscht...

Wird wahrscheinlich noch weiter runter gehen...

Wenn ich mir so die AMYS anschaue....

Zudem dieses Jahr schon viel verloren mit ABB.

ABB** Kauf bei 0.18 wertlos verfallen..... SUPER

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Pädi wrote:

Hellraizer wrote:
....Einstieg zumal die Amerikaner auch schon über 2.5% im Minus sind.

Die Amys, Dow schon 4.1 im Minus !!!!

Und morgens geht's wieder mächtig gen Norden. Wishful thinking :roll:

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
ABB

So Jungs. Bin nun auch wieder im Boot. Lichtet den Anker und setzt die Segel. Die Idis sollen endlich aufhören ihre Mikrogewinne zu realisieren warum auch wenn morgen so richtig die Post abgeht. Kein Wunder muss der Rentensatz auf 2% gesenkt werden. :oops:

Übrigens ich bilde das gute Omen in diesem Forum wenn ich dabei bin gehts aufwärts. Der Zocki weiss das. Lol

Hellraizer
Bild des Benutzers Hellraizer
Offline
Zuletzt online: 23.10.2008
Mitglied seit: 15.09.2008
Kommentare: 102
ABB

@tolggoe29: gestern doch auch noch UBS-Aktionär? Smile

Hab' auch ein Auge auf die ABB geworfen (bin aber noch nicht drin), muss schliesslich meinen UBS-Verlust wieder gutmachen! Wink

An der Börse kann man 1000 % gewinnen, aber nur 100 % verlieren.

ball
Bild des Benutzers ball
Offline
Zuletzt online: 23.10.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 111
ABB

die Indis blasen noch ein wenig Helium in den Ballon, und wenn dann die Börsen in EU geschlossen sind, stechen sie mit der Nadel rein. Ppffffffffffffffffffffffffffffffffffff........

Gruss ball

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
ABB

Bin auf dem guten Wege dazu. Zu dem Preis war ich das letzte Mal im 2006 bei meinen letzten Nachkäufen dabei. Ich schmeisse sie dann wieder wenn enldich mal die 40.- kommen. Anlageziel ca. 3 Jahre sofern nicht mit Schrott fusioniert oder sonstige Aktivitäten Aktienkurs vermiesen.

Keine Angst der Dow wird heute noch die -500 Kratzen. Habe für gestern schon -400 gesehen war jedoch etwas zu früh.

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

@ball

... dann sehe aber zu, dass das Loch an der richtigen Stelle gemacht wird. Sonst gehts - push - raketenhaft weiter nach unten...

Um die alten ABB Pusher ist es mäuschenstill geworden... Sie lecken die Wunden, statt auszusteigen haben sie x mal nachgekauft und es ging immer weiter runter.... Sie ärgern sich grün und blau, dass sie nicht auf den guten alten Scramer gehört haben. Habe schliesslich Erfahrung die Axt fallen zu lassen.... und ich will den sicheren, überblickbaren Ruhezustand sehen.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ Scramer

Es ist sicher richtig dass Du weit mehr Erfahrungen hast als die jungen ABB-Pusher. Nur ist es für viele hier im Forum einfach nicht nachvollziehbar dass so eine gesunde Unternehmung ohne jeglichen Probleme etc. etc. soweit runtergeprügelt wird. Mit fundamentalen Begründungen hat dies absolut nichts mehr zu tun. Es sind hier effektiv die stark gehebelten Finanzprodukte welche heute den Aktienkurs treiben, und haben das seriöse Anlegen ad absurdum geführt. Und diese Erfahrung fehlt einem "Newcomer", der sich auf logische Fakten beruht.

Was nützt es denn dann Zwischenberichte abzugeben, und was sind Ausblicke wert ? Was kann eine gesunde Eigenkapitalisierung einer börsenkotierten Unternehmung zum Aktienkurs beitragen ? Da kann die Unternehmung Schulden ohne Ende machen, und alle Quartalsberichte, sowie Ausblicke streichen. Denn beruhend auf solchen Daten lässt sich ohnehin keinerlei Anlageentscheidung treffen. Die Daten sind völlig überflüssig solange gehebelte Produkte den Aktienkurs treiben, und nicht Fakten.

Wie dem auch sei, mehr als die Faust im Sack kann ich nicht machen. Aber eines ist sicher. Dieser Crash war mir eine Lehre....

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
ABB

Und ich hab mein ABB Haufen rund 8 Monate zu früh gegeben. Dann aber auch nochmals (in der zweiten Welle nach oben) neu aufgebaut aber schliessich zwischen 30 und 34 die Kurve gekratzt. Ich weiss im nachhinein ist eh alles erklärbar aber dazumal hat mich der entangene Gewinn von 24 bis rund 35 bei der ersten Welle wirklich genervt. Heute muss ich sagen hätte ich nicht verkauft hätte ich dann doch dem Fall einfach zugeschaut :?: :idea:

Die Ziele sollten vor der Investition geklärt sein.

Seiten