ABB

ABB N 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 31.88 CHF
  • +1.05% +0.330
  • 19.10.2021 17:31:20
10'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
patch
Bild des Benutzers patch
Offline
Zuletzt online: 13.11.2008
Mitglied seit: 15.01.2007
Kommentare: 35
ABB

@ diva: poste doch auch mal deine Verluste, statt immernur mit deinen Gewinnen zu prahlen Wink

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Diva wrote:

Mich interessieren kleine Gewinne nicht, denn ich habe keine Zeit für solchen Schwachsinn. Wie ich immer hier poste, die Strategie entscheidet über Gewinn und Verlust, hast Du Gewinne zur Zeit? Wenn ja wie Hoch? ABB bei 12 Fr pro Aktie ist immernoch gute 530% über meinem EP. Hast Du mit ABB bereits 530% erwirtschaftet? Bei mir ist der Gewinn, wenn Du den EP abziehst locker 430% Nettogewinn, die Bank hat jedoch nur einmal profitiert! :idea:

Diva

Ach komm hör doch auf mit so einem Gelaber. Kannst ruhig zugeben, dass du den richtigen Zeitpunkt verpasst hast auszusteigen. Mit dem Gewinn hättest du nochmals viel tiefer einsteigen können. Irgendwann muss man sich von seinen Aktien wieder trennen können.

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
ABB

patch wrote:

@ diva: poste doch auch mal deine Verluste, statt immernur mit deinen Gewinnen zu prahlen Wink

Verluste habe ich keine, ausser bei Kudelski. Da beträgt mein EP 13.40, jedoch bin nicht ganz sicher, müsste nachsehen. Wo soll ich sonst Verluste haben? Nein Moment, habe 1 Aktie der UBS behalten, damit ich immer an die GV eingeladen werde, mein EP dort rund 50.-, heute 15.-, also gute 35 verlust, so ein Dreck die UBS 8)

Wie erwähnt mein Stolz ABB zu 2.25 zu besitzen, wo soll ich da einen Verlust haben, einen Lagerverlust kannst Du ja sicher nicht gemeint haben, Du weisst ja, Aktien verfaulen nicht! Biggrin

Diva

luki
Bild des Benutzers luki
Offline
Zuletzt online: 04.01.2010
Mitglied seit: 05.07.2006
Kommentare: 220
ABB

Jetzt hört doch BITTE einmal auf mit diesem Schwachsinn.

Geht es hier um die Gewinne beziehungsweise Verluste von Diva oder geht es hier um ABB?!? :roll:

Habt Ihr etwas zu ABB dann postet es, ansonsten lasst es doch BITTE sein. DANKE!!!!!!!!!!!!!!!

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
ABB

ABB zu 2.25 :shock:

Absichern wann :shock:

Hättest Du zu 30.- verkauft, wäre es wenigstens ein Gewinn auf sicher. Da kann man noch lange praaaalen wie gut man ist :roll:

Einfach nur lächerlich! (Habe bewusst auch ein ! gebraucht)

Zurück zum Thema:

Interessant das UBS und ABB in % etwa gleich stehen heute.

Werde mal noch abwarten wie sich das ganze bin Mittag entwickelt...

Boarderking
Bild des Benutzers Boarderking
Offline
Zuletzt online: 23.04.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 74
ABB

Heute ABB Warrants kaufen? Was denkt ihr?

clayn
Bild des Benutzers clayn
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 26.10.2008
Kommentare: 481
ABB

Denke das die ganze Erholung kurzfristig sein wird. Wie wars 1929:

Eine Erholung von 2 Wochen um danach nochmals ca. 50% zu fallen. Es wäre falsch jetzt schon wieder an ein Ende der Krise zu denken. Bin mir fast sicher, das wir ende Jahr noch einmal tiefer stehen werden.

Deshalb eine gute Chance um mit Puts einzusteigen. Denke ende Woche wäre die Situation günstig.

Ein kleiner Input.

Gruss C.

what you see is what you get!

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
ABB

Ich habe mit 5000 Fr. in 3 Stunden unabsichtlich 500'000.- Franken erwirtschaftet.

Gut es war ein Aktiensplitt 100:1 der in meinem Depot nicht angepasst wurde. Sah aber trotzdem lustig aus. :cry:

Die Börsen werden die nächsten paar Wochen vielleicht sogar Monate nochmals massiv nachgeben.

Die Finanzkriese befindet sich erst am Anfang. Ich bekomme diese schon seit 5 Jahren zu spüren. Warum ich mir da so sicher bin?

Ich habe nie Geld im Portemonnaie! :roll:

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Meveric wrote:

Die Finanzkriese befindet sich erst am Anfang.

Schon mal überlegt, dass die Börsen immer eine Stück voraus sind.

Wenn's uns am schlechtesten geht, werden die Börsen schon lange wieder im Aufwind sein.

Und bitte bitte, ich lese immer wieder Kriese, es heisst aber Krise.

Und es heisst ja auch nicht speckulieren, sondern spekulieren.

Kann ja nicht so schwer sein.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
ABB

krIse...

also was denkt ihr wird durch die zinssenkung amy land im plus landen? oder wird es heut schon rückwärts gehen?? meinungen? wissenswertes??

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
ABB

Meveric wrote:

Ich habe mit 5000 Fr. in 3 Stunden unabsichtlich 500'000.- Franken erwirtschaftet.

Gut es war ein Aktiensplitt 100:1 der in meinem Depot nicht angepasst wurde. Sah aber trotzdem lustig aus. :cry:

Die Börsen werden die nächsten paar Wochen vielleicht sogar Monate nochmals massiv nachgeben.

Die Finanzkriese befindet sich erst am Anfang. Ich bekomme diese schon seit 5 Jahren zu spüren. Warum ich mir da so sicher bin?

Ich habe nie Geld im Portemonnaie! :roll:

Mit was hast Du in drei Stunden 500'00 verdient?

Erklär doch bitte.

Diva

graveworm
Bild des Benutzers graveworm
Offline
Zuletzt online: 23.08.2012
Mitglied seit: 27.04.2008
Kommentare: 75
ABB

Diva wrote:

Meveric wrote:
Ich habe mit 5000 Fr. in 3 Stunden unabsichtlich 500'000.- Franken erwirtschaftet.

Gut es war ein Aktiensplitt 100:1 der in meinem Depot nicht angepasst wurde. Sah aber trotzdem lustig aus. :cry:

Die Börsen werden die nächsten paar Wochen vielleicht sogar Monate nochmals massiv nachgeben.

Die Finanzkriese befindet sich erst am Anfang. Ich bekomme diese schon seit 5 Jahren zu spüren. Warum ich mir da so sicher bin?

Ich habe nie Geld im Portemonnaie! :roll:

Mit was hast Du in drei Stunden 500'00 verdient?

Erklär doch bitte.

Diva

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

Der Meveric hat das auch ironisch gemeint. Der Split, und somit der Wert wurde sicher angepasst. Aber in dem Moment sieht das schon ganz lustig aus.

Hier noch ein interessanter Link:

http://www.derivate.bnpparibas.com/DE/index.aspx?pageID=125

Wichtig für alle die Zocken !!!

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

ABB ganz schön im Aufwind, mittlerweile über 11% im Plus.

Nützt mir aber nichts, wenn sich ABBLT keinen Deut bewegt.

Heute morgen bei 0.03 eröffnet, jetzt bei 0.02 angelangt.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
ABB

@ PaulNo111

Was erwartest Du bei einem Delta von 0.15 ( gut wäre ein Delta in der Nähe von 0.50 ). Ausserdem rund 30% aus dem Geld, und nur noch 51 Tage bis zum Verfall.

Trotzdem viel Glück

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
ABB

so ich bin wieder ausgestiegen bei 13.40 (EP 12)

von gestern auf heut reicht mir das Smile

falls das ganze nochmals zurück kommt steig ich evtl. wieder mit ein Smile

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Dr.Zock wrote:

@ PaulNo111

Was erwartest Du bei einem Delta von 0.15 ( gut wäre ein Delta in der Nähe von 0.50 ). Ausserdem rund 30% aus dem Geld, und nur noch 51 Tage bis zum Verfall.

Trotzdem viel Glück

Gruss

Dr.Zock

Ist klar, dass es wahrscheinlich ein Verlustgeschäft wird. Werd aber noch einbisschen abwarten, vielleicht steigt ABB morgen weiter und ich kann sie noch für 0.04 abwerfen.

latsoc
Bild des Benutzers latsoc
Offline
Zuletzt online: 05.05.2010
Mitglied seit: 28.09.2008
Kommentare: 321
ABB

mir gehts auch verschissen mit meinen 100'000 ABBCU EP zu 0.08 gekauft ein tag vor bekanntgabe der zahlen Sad

habe eine gaaaaaaaanz kleine hoffnung dass ich nur mit wenig verlust aus der sache rauskomme, aber schade für das tote geld, hätt lieber abb zu 11 gekauft Sad

lg

latsoc

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Gopf&*#@çX! Kann mal einer die ABB über die 13.60er Grenze kaufen? Ist ja nicht zum Ansehen, der SMI steigt und die ABB geht seitwärts...

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Danke! (13.66)

luki
Bild des Benutzers luki
Offline
Zuletzt online: 04.01.2010
Mitglied seit: 05.07.2006
Kommentare: 220
ABB

Wir sind imme wieder über CHF 13.60

Realtime sogar zeitweise bei CHF 13.65

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
ABB

Defizito wrote:

der SMI steigt und die ABB geht seitwärts...

+14% Seitwärts?

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

luki
Bild des Benutzers luki
Offline
Zuletzt online: 04.01.2010
Mitglied seit: 05.07.2006
Kommentare: 220
ABB

Hier ein Auszug....hoffentlich geht das weiter so Smile

10383 14:15:58 13.68 89 -

10382 14:15:57 13.68 15402

10381 14:15:57 13.68 34

10380 14:15:57 13.67 1000 +

10379 14:15:57 13.67 1000 +

10378 14:15:57 13.67 7475 +

10377 14:15:35 13.67 1000 +

10376 14:15:17 13.68 1700 +

10375 14:15:17 13.68 4905 +

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt. Albert Einstein

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
ABB

da war ich wohl zu früh... mit 13.40sfr.

mal schauen was passiert wenn die Amys aufmachen Lol

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Mittlerweile bei 13.80 und über 15% im Plus. Wär schon wenn ich meine ABBLT zumindest für .04 abgeben könnte. Ein Verlustgeschäft bleibt's trotzdem.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Erstaunlich was aktuell abgeht...innerhalb 2-3 Tagen, sind

Anleger bereit Aktien bis 20% billiger zu verkaufen und am

nächsten Tag wieder 20% teurer zurückzukaufen.

Hoffentlich haben einige von euch bei 11 bis 12 Fr. gut

eingedeckt...hätte es auch gemacht, wenn mein Budget

es zugelassen hätte....

LordClick
Bild des Benutzers LordClick
Offline
Zuletzt online: 04.05.2010
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 266
ABB

Mal so ne "Anfängerfrage", wie ringt ihr euch zu einem Kauf durch, wenn's abwärts geht, so dass ihr z.B. vor 2 Tagen ABB gekauft habt/hättet? Ich dachte zwar, es ist jetzt so billig, dass ich vielleicht kaufen sollte, hab's aber nicht gemacht. Wie überzeuge ich mich am besten selbst, dass ich zu einem bestimmten Zeitpunkt kaufe, anstatt es nur zu erwägen? Ich hab da manchmal Hemmungen... :oops:

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Morgen bitte nochmal +15% dann bin ich fürs erste happy....

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
ABB

Du kaufst einfach und beisst auf die Zähne wenns abwärts geht.... Den optimalen Zeitpunkt gibts eh nie... je mehr Zeit Du hast, je grösser Dein Anlagehorizont, desto einfacher sollte das sein....

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

LordClick wrote:

Mal so ne "Anfängerfrage", wie ringt ihr euch zu einem Kauf durch, wenn's abwärts geht, so dass ihr z.B. vor 2 Tagen ABB gekauft habt/hättet? Ich dachte zwar, es ist jetzt so billig, dass ich vielleicht kaufen sollte, hab's aber nicht gemacht. Wie überzeuge ich mich am besten selbst, dass ich zu einem bestimmten Zeitpunkt kaufe, anstatt es nur zu erwägen? Ich hab da manchmal Hemmungen... :oops:

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Mit der Zeit kriegst du auch ein Gespür dafür, wann man etwa einsteigen sollte. Aber klar, kann immer wieder in die Hose gehen.

Und wie wir letzten Donnerstag gesehen haben, kann man auch ganz schön Pech haben. Hätte z.B. auch bei -12% gekauft, wer konnte ahnen, dass es so schlimm enden würde.

Seiten