ABB

ABB Aktie 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 23.19 CHF
  • +0.39% +0.090
  • 17.01.2020 17:31:19
10'018 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'827
ABB

@bullish

Wirtschafts- und machtpolitische Überlegungen einzubeziehen ist absolut richtig. Alles andere ist Schmalspur, insbesondere die blosse Berücksichtigung irgend welcher zweidimensionalen Kurven. Lol

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
ABB

marabu wrote:

@bullish

Wirtschafts- und machtpolitische Überlegungen einzubeziehen ist absolut richtig. Alles andere ist Schmalspur, insbesondere die blosse Berücksichtigung irgend welcher zweidimensionalen Kurven. Lol

Genau. Die wohlstandsverwahrlosten Schweizer wissen nicht, was geschlagen hat.

Auf Druck der USA werden zB in der Ukraine russische Kabelprogramme geblockt, obwohl 50% Russen sind und gar nicht richtig ukrainisch können.

Stahlproduktion hatte 60% der Belegschaft entlassen wollen; nun gibt es aber politischen Druck: NIEMAND darf eintlassen werden, dafür 60% Lohneinbusse; wer sich dagegen wehrt wird enteignet und es stünden US-Investoren bereit, die für die Löhne vorübergehend einspringen würden. Diese Infos sind von vorort, aus Donesk, Mariupol, etc.

Produziert wurde vorallem für China, Südkorea ect. Noch im Januar 2008 hat mir ein Bekannter aus dem Ukrainischen Wirtschaftmisisterium gesagt, man komme nicht mehr nach mit den Lieferungen. Es geht alles sehr schnell, innerhalb eines Monats ist die Nachfrage total eingebrochen.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
ABB

Bulldog1 wrote:

Traders wrote:
@bullish: kann Dir leider keinem einzigen Punkt zustimmen. Sorry!

@Traders

Dann schau dir den Kursverlauf an, dies sagt mehr als tausend Worte :oops:

Ich nehme an, Du sprichst den Kursverlauf von heute an bzw vergangener Tag an, oder?

Und wieder kann ich Dir hier nicht beipflichten. Der Kurs müsste durch die 12er brechen Wink

ABB wurde zu sehr abgestraft. Deshalb erwarte ich eine Erholung des ABB Kurses in den kommenden 4 Wochen auf CHF 18.00.

Wenns keine Käufer hat, ist es nur logisch, dass die Kurse gepurzeln sind...

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Heute ist der 11.11. da gilt wohl Narrenfreiheit Smile

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

So nun werde ich was schreiben was vermutlich den meisten hier im Forum in den falschen Hals gelangen wird.....(ist mir auch Wurst)

Es wäre nun wirklich an der Zeit "etwas" längerfristig zu denken und nicht

bei jedem hohen Prozent"Gump"(+ oder-) entweder sich aus dem Fenster stürzen zu wollen oder jubelnd auf die Strasse zu rennen.

Ich habe 6'000 Aktie zu einem EP von 8.11 im Depot und hoffe nun sehr das es wieder in diese Kursregion geht um nochmals fleissig dazu zukaufen.

In der zwischenzeit "geniesse" ich den Kursanstieg von meinen 20'000

HIABB (EP 0.41).Für etwas wurden die Put's ja schliesslich erfunden....

Da es sich um Open End Short Zertifikate handelt bleiben die solange im Depot bis die Welt eines Tages gemerkt hat das sie sich ja immer noch dreht...(kann sehr gut ein paar Jährchen dauern.. Wink )

Also stürzen wir uns runter in den 1-stelligen Kursbereich um richtig fett aufzuladen.

So das war's ICH HABE FERTIG

Lol

Gruss Pantaleo

mach3
Bild des Benutzers mach3
Offline
Zuletzt online: 10.12.2017
Mitglied seit: 10.10.2008
Kommentare: 962
ABB

wieso hast du nicht verkauft?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

mach3 wrote:

wieso hast du nicht verkauft?

Hallo mach3

bin halt ein sehr,sehr langfristiger Anleger.... Lol

Für den Gewinn in den letzten Jahren mit ABB waren bei mir die Call's zuständig. Lol

Mach das eine und lass das andere nicht.

Gruss Pantaleo

Outside
Bild des Benutzers Outside
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 03.01.2008
Kommentare: 617
ABB

ABB kauft die kanadische BerMac Electrical and Instruments mit einem Umsatz von USD 100 Mio. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

hat wohl keine auswirkungen auf den kurs?

money for nothing!

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Outside wrote:

ABB kauft die kanadische BerMac Electrical and Instruments mit einem Umsatz von USD 100 Mio. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

hat wohl keine auswirkungen auf den kurs?

Die Frage hast du dir wohl selber beantwortet! Ich frage mich: Wann kommt nun der grosse Wurf? Das ist bestimmt nicht die Firma die den Kurs beeinflussen kann und die ABB (noch) weiter bringen kann! Klar, die Kriegskasse ist durch den starken Kurszerfall stark geschrumpft. Aber ich erhoffe mir schon langsam das sich mit einer guten, starken Übernahme ABB sich in der Presse zurückmeldet!!!!

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Scramer wrote:

Klar, die Kriegskasse ist durch den starken Kurszerfall stark geschrumpft. Aber ich erhoffe mir schon langsam das sich mit einer guten, starken Übernahme ABB sich in der Presse zurückmeldet!!!!

Was hat der Kurszerfall mit der Kriegskasse von ABB zu tun?

Sind denn ABB-Aktien oder Cash in der Kasse?

Gruss Pantaleo

wookiee
Bild des Benutzers wookiee
Offline
Zuletzt online: 08.08.2011
Mitglied seit: 26.09.2007
Kommentare: 705
ABB

sind liquide mittel, also keine Auswirkungen von der Sinkflut der Aktien auf die Kriegskasse

An der Börse kauft man eine Vision, verkauft man jedoch ist es bloss die Realität

greetz wookiee

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

pantaleo wrote:

Was hat der Kurszerfall mit der Kriegskasse von ABB zu tun?

Sind denn ABB-Aktien oder Cash in der Kasse?

Gruss Pantaleo

In der Kriegskasse befinden sich sehr sehr viele stark gefallene ABB Aktien. Wurde auch so kommuniziert. Hast du das nicht mitbekommen? Ehrlich, was hast du gedacht?

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

Scramer wrote:

In der Kriegskasse befinden sich sehr sehr viele stark gefallene ABB Aktien. Wurde auch so kommuniziert. Hast du das nicht mitbekommen? Ehrlich, was hast du gedacht?

Da ich zum Glück nicht so clever bin wie du, habe ich's weder mitbekommen noch habe ich mir was gedacht.

Das denken überlasse ich natürlich dir.... Lol

Ach ja,ganz ehrlich.....

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
ABB

wookiee wrote:

sind liquide mittel, also keine Auswirkungen von der Sinkflut der Aktien auf die Kriegskasse

Stimmt nicht! Scramer hat recht, in der ABB Kasse befinden sich viele ABB Aktien. Wurde so rübergebracht und ist auch üblich. Da der ABB Kurs sehr viel tiefer ist, ist der Kasseninhalt auch kleiner geworden. Ist logisch.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Schaut euch den Kursverlauf von ABB und des SMI an Lol

Wie gesagt, ich stehe zu meinen Äusserungen, kommt es zu einer vorweihnachtlichen Rally, wird sich ABB stark erholen können.

Wir haben schon mehrmals gesehen, dass ABB rauf will, doch die Stimmung an den Märkten ist eben nicht förderlich.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

ABB heute mit Zero Eigendynamik.

ball
Bild des Benutzers ball
Offline
Zuletzt online: 23.10.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 111
ABB

dynamisch finde ich das schon. Immerhin 8% nach Süden. Aber keine Panik: es waren auch schon mehr Prozente. Wink :?

Gruss ball

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
ABB

Scramer wrote:

Outside wrote:
ABB kauft die kanadische BerMac Electrical and Instruments mit einem Umsatz von USD 100 Mio. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

hat wohl keine auswirkungen auf den kurs?

Die Frage hast du dir wohl selber beantwortet! Ich frage mich: Wann kommt nun der grosse Wurf? Das ist bestimmt nicht die Firma die den Kurs beeinflussen kann und die ABB (noch) weiter bringen kann! Klar, die Kriegskasse ist durch den starken Kurszerfall stark geschrumpft. Aber ich erhoffe mir schon langsam das sich mit einer guten, starken Übernahme ABB sich in der Presse zurückmeldet!!!!

wer weiss, vielleicht ist auch diese kanadische Firma sehr billig zu haben gewesen, wegen der schlechten Börse. Vielleicht ein super Deal der zwei Jahre zuvor viel mehr gekostet hätte....

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
ABB

Neu-SG wrote:

wer weiss, vielleicht ist auch diese kanadische Firma sehr billig zu haben gewesen, wegen der schlechten Börse. Vielleicht ein super Deal der zwei Jahre zuvor viel mehr gekostet hätte....

Wir haben nicht immer die gleiche Meinung, aber diese U'g ist wahrscheinlich schon günstiger. Bei denen auf der Website steht auch: "Now Hiring".

http://www.ber-mac.com/careers.htm

Im Gegensatz zur UBS sehe ich hier eher eine Aktie, die ich kaufen möchte.

ramundo
Bild des Benutzers ramundo
Offline
Zuletzt online: 09.04.2009
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 88
ABB

Wenns morgen nochmals kräftig rumpelt, bin ich mit einem Call dabei

Hat einer einen Tipp bis Ende 2009 ?? Könnt auch per Message, danke !!!

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

ramundo wrote:

Wenns morgen nochmals kräftig rumpelt, bin ich mit einem Call dabei

Hat einer einen Tipp bis Ende 2009 ?? Könnt auch per Message, danke !!!

Wenn du das Risiko nicht scheust, kannst dir eventuell wenn du Glück hast ABBLT zu 0.01 holen. Läuft am 19.12.2008 ab. Strike CHF 19, Call sollte dann etwa zwischen .17-.20 liegen.

Bei einer heftigen Gegenbewegung oder Jahresendrally sollte ABB mindestens CHF 15 erreichen. Ich persönlich denke sogar mehr, aber auch nur falls es zu einer Rally kommt.

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
ABB

Sorry Paul aber ist doch nicht dein ernst, oder? Der Strike liegt bei 19 und läuft bis 12.08. Und du sagst was von Jahresendrally mit Kursziel 15? Dann ist er genau noch 0.00CHF wert :roll:

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

Homer
Bild des Benutzers Homer
Offline
Zuletzt online: 28.07.2014
Mitglied seit: 06.11.2008
Kommentare: 161
ABB

UNd dann noch eine Vola von über 100 tz tz t z

Von allen Sachen die mir verloren sind gegangen, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen...

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
ABB

es gibt hier leute, die einfach weniger ahnung haben als man ahnung haben sollte.... Lol

ssseeehhhrrrrr bedenklich, wie ich finde. :shock:

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Bulldog1 wrote:

Sorry Paul aber ist doch nicht dein ernst, oder? Der Strike liegt bei 19 und läuft bis 12.08. Und du sagst was von Jahresendrally mit Kursziel 15? Dann ist er genau noch 0.00CHF wert :roll:

Klar wenn ABB am 19.12.08 bei CHF 15 steht, dann kannst du den Call knicken. Aber wir wissen ja nicht wo ABB in zwei bis drei Wochen stehen wird, vielleicht auch schon bei CHF 15. Da könntest du ABBLT für etwa 0.03 oder .04 verkaufen.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

Homer wrote:

UNd dann noch eine Vola von über 100 tz tz t z

Mensch Mensch, diese Parameter ändern sich. Ein Warrant Simulator sagt hier nicht viel aus. Vontobel hat vor etwa 2 Wochen ausgerechnet, dass ABB etwa CHF 19 erreichen müsste, damit ABBLT 0.07 erreichen sollte. ABB stand bei über CHF 15 und wir hatten einen Kurs von .08. Und ich hab nicht verkauft :roll:

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Das Geschreibsel hier sollte man echt zensieren, das ist echt gefährlich. Mann Mann....

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

untouchable wrote:

Das Geschreibsel hier sollte man echt zensieren, das ist echt gefährlich. Mann Mann....

Ich hab doch gesagt zu 0.01. Wenn du auch schon für 0.02 verkaufen kannst, sind doch immerhin 100% Gewinn. Ich hab noch ausdrücklich erwähnt: Risiko

Die Besserwisser sind wieder unterwegs...

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Besserwisser sind für mich leute die mit wäre, wenn, vielleicht argumentieren. Abstruse Theorien zusammenbröseln um das von Ihnen erwartete doch noch irgendwie möglich zu machen. Alle anderen sind Skeptiker die eine andere Meinung haben Smile

Wie auch immer mir ists ja egal, werft das Geld aus dem Fenster raus. Es gibt auf ABB 1000x bessere Investitionsmöglichkeiten als die Version die Du jetzt erwähnst. Geh ins Casino setzt auf rot oder schwarz und Du hast mehr Funfaktor als mit so was. Nebenbei lernst Du vielleicht noch ne attraktive Lady kennen.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
ABB

untouchable wrote:

Besserwisser sind für mich leute die mit wäre, wenn, vielleicht argumentieren. Abstruse Theorien zusammenbröseln um das von Ihnen erwartete doch noch irgendwie möglich zu machen. Alle anderen sind Skeptiker die eine andere Meinung haben Smile

Will hier die Diskussion nicht mehr in die Länge ziehen. Schau dir den Kursverlauf von ABBLT an. Die standen auch schon bei 0.01 vor etwa 2 1/2 Wochen. Einige Tage später dann bei 0.08. Möglich ist es.

Ich schreib jetzt nichts mehr dazu, sonst gibt's noch eine Verwarnung wegen Spamming Wink

Seiten