ABB

ABB Aktie 

Valor: 1222171 / Symbol: ABBN
  • 23.27 CHF
  • +0.22% +0.050
  • 13.12.2019 17:30:16
10'015 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
ABB

Speedy3 wrote:

@ BadenerPower

Hast Du nicht das Gefühl im Kurs sei schon ziemliche "Darkness" enthalten......obwohl die Zahlen von ABB ja ziemlich glänzen?

Hubertus v. G. schmunzelte jedefall beim letzten Interview wie eine Goldgans!

Von Grünberg ist als Gamer bekannt. Er fühlte sich so wohl, weil er ABB Puts gekauft hat....

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
ABB

Schaggi6 wrote:

Von Grünberg ist als Gamer bekannt. Er fühlte sich so wohl, weil er ABB Puts gekauft hat....

Würdest du etwa auf sinkende Kurse deiner eigenen Unternehmung setzen? :shock:

Fakt ist, dass ABB der Titel ist, welcher mir am besten gefallen hat in den letzten Wochen. Die zeigen sich nach der Abstrafung der letzten Monate sehr stabil.

Auch auf dem Chart siehts gar nicht so schlecht aus. Was ebenfalls für einen Boden spricht sind die wieder höheren Volumen. Der ehemalige Support bei 19.50 dürfte bei einer grösseren Rally wieder klar drinliegen.

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Ich denke nicht, dass von Grünberg auf fallende Kurse setzt. Wahrscheinlich hat er seine Aktien mit Puts abgesichert. Aber in erster Linie wollte er damit ein Zeichen setzen. Er wollte zeigen, dass er weiterhin an ABB glaubt. Er wollte etwas Sicherheit und Zuversicht reinbringen. Trotzdem, ich denke nicht das es zur Zeit schlau ist in Aktien investiert zu sein. Die ganze Lage ist einfach viel zu unsicher. Ich denke aber trotzdem, von Grünberg hat das gut gemacht. Und wenn Speedy ein Lächeln bei von Grünberg gesehen hat, dann galt dieses lächeln nur ihm, dem Speedy. Ein geschenktes lächeln. So quasi ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ BadenerPower

Stell dir vor du führst eine Firma, die Gewinne

steigern sich von Quartal zu Quartal um 30% und

weisst du bist bis 2010 voll ausgelastet, in einem

Segment mit Top-Nachfrage und musst sogar Aufträge

abwehren.

Aber die Aktien sinken innerhalb kürzester Zeit um

70% und gehen einen Tag 10% Tag runter den nächsten

Tag 10% rauf und jeden Tag dasselbe Affentheater.

Wenn dich dann noch ein Journalist fragt wieso der

Kurs so stark sinkt, dann setzt man genau dieses

Schmunzeln auf, welches sämtliche Fragen eigentlich

nur an der Körpersprache beantworten lässt.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125
ABB

@ speedy3

bravo,richtige antwort :!:

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
ABB

Speedy3 wrote:

...die Gewinne

steigern sich von Quartal zu Quartal um 30% und

weisst du bist bis 2010 voll ausgelastet, in einem

Segment mit Top-Nachfrage und musst sogar Aufträge

abwehren.

Die Gewinne haben sich von Quartal zu Quartal um 30% gesteigert. Aber irgendwann ist damit Schluss, und das koennte genau jetzt sein.

Hinter einem Schmunzeln kann man auch einiges verstecken.

Gruss

fritz

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

Speedy3 wrote:

Stell dir vor du führst eine Firma, die Gewinne

steigern sich von Quartal zu Quartal um 30% und

weisst du bist bis 2010 voll ausgelastet, in einem

Segment mit Top-Nachfrage und musst sogar Aufträge

abwehren.

Aber die Aktien sinken innerhalb kürzester Zeit um

70% und gehen einen Tag 10% Tag runter den nächsten

Tag 10% rauf und jeden Tag dasselbe Affentheater.

Wenn dich dann noch ein Journalist fragt wieso der

Kurs so stark sinkt, dann setzt man genau dieses

Schmunzeln auf, welches sämtliche Fragen eigentlich

nur an der Körpersprache beantworten lässt.

Mein lieber Speedy, kapierst du das nicht? Der Aktienkurs spiegelt die Zukunft. Vor 1 1/2 Jahren sah es noch sehr gut aus, darum schnellte auch der ABB Kurs auf über 36 Franken. Nun haben sich die Aussichten aber extrem stark eingetrübt und das widerspiegelt sich nun im Aktienkurs. Auch scheint es logisch, dass sich die Gewinne nicht mehr so stark erhöhen werden. Es kann sogar sein, dass die Gewinne zurückgehen. Du schreibst es selbst. 30 % ige Gewinnsteigerungen pro Quartal werden der Vergangenheit angehören. Darum ist der Kurs stark gefallen. Zugegeben der Absturz ist übertrieben.

Aber du musst damit leben lernen, dass die Geldvermehrungsmaschine ABB Geschichte geworden ist. Ich habe dich oft davor gewarnt. Aber du warst zu euphorisch. Hast die Warnzeichen ignoriert und bist grausam auf die Nase gefallen. Hoffentlich hast du daraus etwas gelernt!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
ABB

BadenerPower wrote:

Aber du musst damit leben lernen, dass die Geldvermehrungsmaschine ABB Geschichte geworden ist.

Und die Geschichte wiederholt sich ja bekantlich...

(Im positiven wie im negativen Sinn)So wie die Kurse fallen ,steigen sie auch wieder.Ausgenommen die Firma geht hops,was bei ABB kaum der Fall sein wird.

Ist eine Frage des Zeithorizontes.

Gruss Pantaleo

Schaggi6
Bild des Benutzers Schaggi6
Offline
Zuletzt online: 13.01.2009
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 294
ABB

pantaleo wrote:

BadenerPower wrote:

Aber du musst damit leben lernen, dass die Geldvermehrungsmaschine ABB Geschichte geworden ist.

Und die Geschichte wiederholt sich ja bekantlich...

(Im positiven wie im negativen Sinn)So wie die Kurse fallen ,steigen sie auch wieder.Ausgenommen die Firma geht hops,was bei ABB kaum der Fall sein wird.

Ist eine Frage des Zeithorizontes.

Gruss Pantaleo

Aber es wird lange gehen bis ABB wieder dorthin zurückgekehrt sind wo sie einmal waren. Somit hat BadenerPower recht! Nur wer ausgestiegen ist könnte von einer Erholung profitieren. Vorausgesetzt man ist neu dabei....

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
ABB

Beginnt jetzt das Weihnachtsrally? Wink

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ BadenerPower

Wieso hast du mich dann schon im 2006 gewarnt, als

der Kurs von 18 Fr noch auf 37 Fr stieg.

Auf die unterstützende Antwort von Schaggi6 bin ich

gespannt!

BadenerPower

Anmeldungsdatum: 13.10.2006

Beiträge: 769

Wohnort: Baden. mit Blick auf ABB und Alstom

Verfasst am: 20.10.2006 - 13:11 

He, bleibt doch auf dem Boden! ABB wird Mühe haben die 18 er Marke zu überwinden! Sie kitzelt daran und stürzt dann wieder ab! Ob da gute Zahlen was ändern werden? Ich denke - eher nicht! Gute Zahlen können sogar einen Absturz zur Folge haben! Es gibt da doch so eine Börsenweisheit.......

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

ABB Wins Offshore Contracts Worth $150M

December 8, 2008

ABB, the leading power and automation technology group, recently won six contracts collectively worth more than $150M to supply main electrical systems for drilling rigs and drill-ships built in Asia. The orders were booked during the third quarter of 2008.

Among the new orders are three deepwater drilling rigs now under construction at the Jurong Shipyard in Singapore, two drill-ships (Stena DrillMAX ICE and the Pride #4 drill-ship) to be built at Samsung Heavy Industries and another drill-ship for Metrostar to be built at Hyundai Heavy Industries in Korea.

http://www.oilandgasonline.com/article.mvc/ABB-Wins-Offshore-Contracts-Worth-150M-0001?atc~c=771+s=773+r=001+l=a&VNETCOOKIE=NO

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
ABB

@Speedy

Ich hatte damals recht. ABB hatte Mühe die damalige Grenze von 18 Franken zu überwinden. Aber erinnerst du dich: Bei 36 Franken hast du ABB wärmstens zum Kauf empfohlen! und bei 30 Franken hiess es von dir: Wer jetzt nicht zugreift ist selber schuld. Dem ist nicht mehr zu helfen. Bei 42 Franken wird es euch reuen...

Aber lassen wir das! Du hast selber immer an ABB geglaubt. Du musst nach etlichen Nachkäufen böse im Minus sein. Kann verstehen, es schmerzt.

Ich brauche keine Unterstützung vom Schaggi6. Aber sie zeigt mir, dass ich so schlecht, wie du es siehst, nicht liege...

Speedy, freue dich doch am heutigen Plus! Ich kann nichts dafür, dass du auch nach dem heutigen, deutlichen Aufschlag noch immer deutlich im Minus bist.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
ABB

@BadenerPower, gehört zwar nicht hier hin, aber gibts dieses Jahr wieder den Thread der Aktienfavoriten fürs nächste Jahr? :mrgreen:

Scramer
Bild des Benutzers Scramer
Offline
Zuletzt online: 14.01.2009
Mitglied seit: 13.06.2007
Kommentare: 263
ABB

Wenn Speedy, unser ABB Forums Clown, nur nicht immer

etwas zu zünden hätte. Dabei lag in diesem Forum in letzter Zeit keiner so oft und dauerhaft daneben wie unser allseits geschätzter Speedy Gonzales. Wenn die User Speedy Empfehlungen umgesetzt hätten dann wären Viele arme Kirchenmäuse geworden. Was nichts anderes heisst, als sie viel Geld verloren hätten....

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

und jetzt gehts wieder von vorne los....

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

@ BadenerPower

Jetzt mal unter uns (ohne dass sich Sramer oder

Schaggi6 einmischen müssen...), ich denke wir beide

lagen genau soviel richtg wie auch falsch, so ist

halt die Börse.

Aber die Finanzkrise hat wohl niemand in diesem

Ausmass voraussehen können, darum fielen sogar

die Hedge Fonds so rigoros "auf die Schnauze".

Ich gebe zu mich hat die Dummheit der Banken auch

überrascht.

Ich denke wir können das Thema "ich hatte recht und

du nicht" endgültig abhaken.

Wir müssen das "JETZT" beurteilen und von hier aus

über ABB und deren Chancen und Risiken urteilen und

die Vergangenheit ruhen lassen.

Das ABB zu viel abgestraft wurde sind wir uns eigent-

lich beide einig.

Weisst Du warum die Herren Schaggi6 und Scramer sich

immer in unsere Diskussionen einmischen müssen?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
ABB

Speedy3 wrote:

Weisst Du warum die Herren Schaggi6 und Scramer sich immer in unsere Diskussionen einmischen müssen?

Weil dies ein öffentliches Forum ist, für private Nachrichten gibt es PNs.

Huch, jetz habe ich mich auch noch eingemischt... :oops:

Gruss

fritz

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
ABB

In den letzten Monaten ist es sehr selten oder nie dazugekommen, dass ABB und Holcim die SMI-Plus-Rangliste anführen. Heute ist mal wieder so ein schöner Tag. Smile

furape
Bild des Benutzers furape
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 230
ABB

wieso geht die ABB plötzlich so derbst ab??was denkt ihr, soll ich meine Optionen weiter laufen lassen?

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
ABB

(fast) alles geht seit ca. 16:00 Uhr rauf, ich denke viele Anleger haben befürchtet, dass der DJ im Handelsbeginn ein dickes Minus hat nach den eher hohen Kursverbesserungen gestern und vorgestern.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

furape wrote:

wieso geht die ABB plötzlich so derbst ab??was denkt ihr, soll ich meine Optionen weiter laufen lassen?

Kommt darauf an was für Optionen du hast Smile

furape
Bild des Benutzers furape
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 230
ABB

ABBLA habe ich.bin schon ziemlich fett im plus, jedoch wärs ja schade wenn ich die Rally verpasse!oder spricht man von einer Rally bei nur 2-3 Tagen ups?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

furape wrote:

ABBLA habe ich.bin schon ziemlich fett im plus, jedoch wärs ja schade wenn ich die Rally verpasse!oder spricht man von einer Rally bei nur 2-3 Tagen ups?

Nur realisierte Gewinne sind Gewinne.

Ich persönlich bin bis mitte/ende Januar positiv gestimmt. Denke ABB dürfte die 20iger Marke bald mal wieder sehen. Allerdings ist die Krise noch lange nicht ausgestanden und es wird nochmals bergab gehen. Aber das ist mein Szenario. Darum würde ich empfehlen die SL's nachziehen. Feste Grenzen setzen und die konsequent einhalten. Lass dich nicht verleiten zu schnell wieder ins Boot zu steigen...du darfst traden, du musst nicht.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
ABB

@furape

Verrate nie öffentlich deine Strategie. Und ja, lieber Mal eine halbe Rally verpassen und die Gewinne realisieren. Wie im Poker, da fällt es auch schwer mal ein Ass wegzuwerfen.

Ich persönlich bin schon viel auf die Schnauze gefallen weil ich immer noch mehr wollte.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
ABB

untouchable wrote:

furape wrote:
ABBLA habe ich.bin schon ziemlich fett im plus, jedoch wärs ja schade wenn ich die Rally verpasse!oder spricht man von einer Rally bei nur 2-3 Tagen ups?

Nur realisierte Gewinne sind Gewinne.

Ich persönlich bin bis mitte/ende Januar positiv gestimmt. Denke ABB dürfte die 20iger Marke bald mal wieder sehen. Allerdings ist die Krise noch lange nicht ausgestanden und es wird nochmals bergab gehen. Aber das ist mein Szenario. Darum würde ich empfehlen die SL's nachziehen. Feste Grenzen setzen und die konsequent einhalten. Lass dich nicht verleiten zu schnell wieder ins Boot zu steigen...du darfst traden, du musst nicht.

Dein Szenario?? Hmmm...kommt mir verdächtig vor...hat das nicht auch MarcusFabian geschrieben?? WinkWink

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Naja ich sehe schon einiges anders was das Szenario von MF anbelangt, seines ist gar düsterer als meines gesamthaft gesehen. Weshalb ich noch kein Licht am Ende des Tunnels sehe habe ich bereits hier mal zusammengefasst.

http://www.cash.ch/node/2685

MF hat es aber schön in 5 Punkten zusammengefasst warum es derzeit auch mal wieder hoch gehen kann.

1. Nach jeder Rettungsaktion beruhigt sich die Lage. Man meint, nun sei das schlimmste vorbei und die Kurse steigen wieder.

2. Jede Rettungsaktion kostet mehr Geld als die vorangegangene.

3. Die Rallyes nach jeder Rettungsaktion werden kürzer und schwächer.

4. Mit jeder Rettung wachsen die Schulden und verringert sich die Munition, die die Zentralbanken und Regierungen haben, um künftige Krisen zu bekämpfen.

Dazu kommen natürlich noch die 13. Monatslöhne und die PK Gelder die verbrannt werden wollen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
ABB

Dann wird es bis mitte Januar keine Rally geben...da ist den Märkten die Puste schon längst ausgegangen.

Ab morgen wieder bis Ende Woche nach süden...sehrwarscheinlich, ja. :?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
ABB

Tiesto wrote:

Ab morgen wieder bis Ende Woche nach süden...sehrwarscheinlich, ja. :?

Möglich wärs...aber ich glaub nicht dran dass jetzt bereits der nächste Schub nach unten kommt. Bis auf die Fundamentals ist ja jetzt alles wieder super Lol UBS gerettet, GM gerettet....es kann steigen bis der nächste Hammer kommt. Lol

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB

Nikkei und US-Futures sehen auch ziemlich grün aus...

Damit ABB dasselbe KGV wie Siemens und Alstom hat,

ist eine Erholung bis 20 Fr nur normal.

(Quelle: www.comdirect.de)

Seiten