Accu

77 posts / 0 new
Letzter Beitrag
CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Accu

Hallo miteinander, hier mein erster eintrag (heute angemeldet).

Mit dem risiko einen bereits bestehenden thread zu 'doublen' (obwohl ich die letzten ca. 5 foren-seiten durchblätterte und nix fand) frage ich einfach mal, ob jemand eine ahnung von/über Accu hat?

bin vor monaten mal 'bauchgefühlsmässig' eingestiegen, da dermassen volatil (ep unter chf 50). okay, soweit so prächtig Wink

aber wo liegt das potenzial und/oder limite?

bin gespannt auf jede antwort... tks

Valor: 
136633 - ACCU Hldg
Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: Accu

Hallo curious

Erst mal herzlich Wilkommen im Cash Forum.

Also ich habe mich bislang noch nie mit dieser Firma befasst, aber die ersten News, die ich finde sind nicht gerade so super:

Accu Holding verkauft Batteriegeschäft an EnerSys - Börsenhülle bleibt (AF)

30.10.2009 08:08

(Umgeschrieben und ergänzt um weitere Details)

Zürich (awp) - Der Batteriehersteller Accu Holding AG trennt sich vom Kerngeschäft und bleibt als Börsenhülle am Aktienmarkt kotiert. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, werde das Batteriegeschäft an die EH Holdings GmbH, die Schweizer Tochtergesellschaft der US-amerikanischen EnerSys, verkauft.

Mit diesem Schritt positioniere sich die Accu Holding als Unternehmen für Investoren, die an einem Börsenzugang interessiert seien, heisst es weiter. "Im heutigen Umfeld für industrielle Batterien kann Oerlikon Batterien mit internationalen Marktteilnehmern nicht mehr konkurrieren", wird Verwaltungsratspräsident Jörg Hotz in einer Medienmitteilung zitiert.

Der Verkauf umfasse die OEB Traktionsbatterien AG sowie alle betrieblichen Aktiven und Passiven der Oerlikon Stationär-Batterien AG mit ihrer schwedischen Verkaufsgesellschaft, wie die Accu Holding am Freitag mitteilte. Ein Preis wurde nicht genannt. In der Accu Holding verblieben die Liegenschaften sowie die liquiden Mittel und Bankverbindlichkeiten der Gruppe.

Alle Mitarbeiter der operativen Einheiten und die meisten der Accu Holding werden von EnerSys übernommen. Die geplante Transaktion wird einer ausserordentlichen Generalversammlung am 24. November 2009 zur Genehmigung vorgelegt. Der Verwaltungsrat und die Mehrheitsaktionäre der Accu Holding AG befürworten die Transaktion.

Oerlikon Batterien beschäftigt derzeit 160 Mitarbeitende in der Schweiz, in Schweden und China. 2008 wies die Gruppe einen Umsatz von 72,0 Mio CHF und einen Verlust von 2,0 Mio CHF aus. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres wurde ein Umsatz von 40,8 Mio CHF und ein Verlust von 4,0 Mio CHF erzielt.

Medienmitteilung: http://service.escapenet.ch/publisher/pictures/6/288442/medieninformatio...

Also mit anderen Worten: Du bist derzeit in eine "Börsenhülle" investiert.

Also fassen wir mal die negativen Punkte zusammen:

- Die Accu Hldg verfügt nicht mehr über ihr Kerngeschäft

- Die Accu Hldg weist derzeit eine sehr kleine Börsenkapitalisierung von knapp 10 Mio auf, was viel zu wenig ist

- Die Accu Aktien werden täglich im Durchschnitt im Volumen von CHF 66'000 gehandelt - was schon sehr illiquid ist

- Die allg. Vermögens/Ertragsentwicklung der letzten Jahre präsentiert sich negativ - was ja letztlich zum Verkauf des Kerngeschäft geführt haben wird (Seite 23/24)

http://service.escapenet.ch/publisher/pictures/6/269346/Geschaeftsberich...

Wikipedia / Accu Holding:

http://de.wikipedia.org/wiki/Accu_Holding

Meine Meinung zum Titel:

Ich würde unter anderem wegen obigen aufgeführten Gründen nicht in die Firma investieren. Warum auch? Wo bleibt die Zukunftsperspektive? Mir persönlich reicht die Perspektive "Mit diesem Schritt positioniere sich die Accu Holding als Unternehmen für Investoren, die an einem Börsenzugang interessiert seien" nicht aus. Ich persönlich will in grössere Unternehmen investieren, die gut gehandelt werden und die ein lukratives Kerngeschäft haben und dieses auch behalten können!

Was interessieren würde:

Zu welchem Preis wurde das Kerngeschäft verkauft? Wie hoch ist das aktuelle Eigenkapital?

Gemäss einer mir vorliegenden Ausgabe von Stocks 01/2010 weist die Accu Holding ein KBV von 0.6 auf - was natürlich ziemlich unter Buchwert wäre - sofern die Zahlen stimmen.

In Anbetracht der Tatsache, dass nun aber das Kerngeschäft verkauft wurde kann ich mir einen gewissen Abschlag auf das Eigenkapital gut vorstellen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Re: Accu

Danke Vontobel - für dein Willkommen, und für's prompte Recherchieren.

Hast schon recht, Accu gehört definitiv nicht zu den 'Big Five' wenn ich das mal so sagen darf, und trademässig in letzter Zeit sehr sehr sehr ruhig. Anderseits muss ich anmerken, dass die Aktie genau im Oct09 einen ziemlichen Sprung genommen hat - nach deinem zitierten Artikel - und den sie bis jetzt hält. Aber frag mich bloss nicht warum. Wie gesagt, meine Investition in Accu war pures Bauchgefühl, nachdem ich die Aktie eine zeitlang beobachtet hatte und nach enormen Ups and Downs dann entschlossen hab, bei einem Down einzusteigen..

Wieauchimmer, da sich die Aktie seit meinem Kauf verdoppelt hat - bleib ich mit meinem 'Restposten' natürlich (noch) drin.

Tja dann kucken wir mal, wie sich die Accu entwickeln wird.............. bis demnächst und merci nomal

what's up!

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Accu

habe übrigens meine accu-aktien mitte märz verkauft, vp 128 (gewinn irgendwelche +/- 200%)

somit ist dieser thread wohl beerdigt :roll:

obwohl, ich bereue meinen verkauf bereits ein bisschen (trotz fetter schöner beute), da ich nun kaum wieder einsteigen werde - aber die aktie wohl klammheimlich weiter und weiter steigen wird (ach ich hasse nachträgliche, kontroverse bauchgefühle)

@Accu: thanks for the business 8)

what's up!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

CuriousMe wrote:

habe übrigens meine accu-aktien mitte märz verkauft, vp 128 (gewinn irgendwelche +/- 200%)

somit ist dieser thread wohl beerdigt :roll:

obwohl, ich bereue meinen verkauf bereits ein bisschen (trotz fetter schöner beute), da ich nun kaum wieder einsteigen werde - aber die aktie wohl klammheimlich weiter und weiter steigen wird (ach ich hasse nachträgliche, kontroverse bauchgefühle)

@Accu: thanks for the business 8)

Herliche Gratulation zum Gewinn.

Accu besitzt übrigens noch grosse Liegenschaften im Industriegebiet von Zürich-Oerlikon, die haben seinerzeit dort ihre Produkte noch selbst hergestellt. Die Liegenschaft befindet sich direkt neben dem Areal der ABB.

Der Nominalwert der Aktie beträgt immer noch Fr. 100.- und wenn die Liegenschaften verkauft werden wird wohl einiges mehr anfallen. Die Aktie besteht also nicht nur aus dem Aktienmantel.

Besser reich und gesund als arm und krank!

nana
Bild des Benutzers nana
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 16.05.2010
Kommentare: 540
Accu

kann mir jemand sagen warum diese aktie seit langer Zeit immer jeden Tag immer + / - ca. 10-15 % spielt!

Da kann man doch was verdienen ?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

nana wrote:

kann mir jemand sagen warum diese aktie seit langer Zeit immer jeden Tag immer + / - ca. 10-15 % spielt!

Da kann man doch was verdienen ?

Die Aktie ist jetzt in den letzten Tagen tatsächlich massiv gestiegen, obwohl die Umsätze jeweils sehr klein sind, es gibt auch Tage ohne Handel. Das Risiko besteht einfach darin dass man grössere Posten ev. nicht mehr los wird.

Aber ich muss anerkennen dass Dir da etwas richtiges aufgefallen ist, hoffentlich bist Du auch investiert.

Besser reich und gesund als arm und krank!

nana
Bild des Benutzers nana
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 16.05.2010
Kommentare: 540
Accu

Kapitalist leider nicht :cry: :cry: :cry: :cry:

in eine Woche fast 50 % +

UNGLAUBLICH

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Accu

Echt Unglaublich diese Accu - zurzeit bei chf176!!

naja, musste jetzt mal wieder gesagt sein. obwohl dies eigentlich keinem was nützt, da scheinbar niemand in accu investiert ist - nicht einmal mehr ich :roll:

(und trotzdem tue ich es mir ab und zu wieder an, den kurs zu checken - hm, sollte ich künftig evtl besser sein lassen)

what's up!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

CuriousMe wrote:

Echt Unglaublich diese Accu - zurzeit bei chf176!!

naja, musste jetzt mal wieder gesagt sein. obwohl dies eigentlich keinem was nützt, da scheinbar niemand in accu investiert ist - nicht einmal mehr ich :roll:

(und trotzdem tue ich es mir ab und zu wieder an, den kurs zu checken - hm, sollte ich künftig evtl besser sein lassen)

aber Heute evtl. mit guter Tradingmöglichkeit, ist bei -9%

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

und Möglichkeit schon weg!

die Briefseite bei 160.00 wurde soeben aufgekauft.

Ich hatte vorher auch noch etwas bei 160 gekauft

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Accu

sariv3114 wrote:

Ich hatte vorher auch noch etwas bei 160 gekauft

cool Wink

kann gut sein dass accu noch auf >200 steigt! (nur, frag mich nicht warum)

leider für mich (psychologisch) nicht mehr interessant. mein damaliger ep war <50.

und daher......

good luck!!

what's up!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

CuriousMe wrote:

sariv3114 wrote:
Ich hatte vorher auch noch etwas bei 160 gekauft

cool Wink

kann gut sein dass accu noch auf >200 steigt! (nur, frag mich nicht warum)

leider für mich (psychologisch) nicht mehr interessant. mein damaliger ep war <50.

und daher......

good luck!!

Da hast Du recht, CuriousMe, das ist mir eben auch aufgefallen, da werden immer wieder Preise über Fr. 170.- bezahlt.

Cu

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

watch out! PK von ACCU ist mit 58% beteiligt

Arto Holding AG, Wietlisbach AG 58,53% 23.06.2010 51,326%

Indirekte Halter: Hans-Ulrich Greutert, Guy F. Sarasin, Beda Wietlisbach

Pensionskasse Accu Oerlikon

Ich meine, diese Meldung ist ja schon älter, aber ergeben sich da nicht gewisse Phantasien für diese Aktie? Accu verwaltet ja nur noch Liegenschaften und Kapital.

Wäre eine Auszahlung der Aktionäre zu guten Konditionen und Delisting denkbar ?

Hat jemand Meinungen oder ist jemand hier investiert ?

(Das Geld liegt manchmal dort, wo man es am wenigsten vermutet, "unter dem Lichtmast ist es am dunkelsten")

Danke für Eure Meinungen :roll:

P.S. Aktie ist seit Erscheinen obiger Meldung von 120.- auf zeitweise 180.- gestiegen

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

H1 Zahlen kommen an nächsten Dienstag, 17.8.

Wer weiss, vielleicht kommen da überraschende News über Zukunftspläne.

Cu

nana
Bild des Benutzers nana
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 16.05.2010
Kommentare: 540
Accu

Hallo sariv3114

ich bin am überlegen da noch vorher einzusteigen aber ist sehr gefährlich

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

nana wrote:

Hallo sariv3114

ich bin am überlegen da noch vorher einzusteigen aber ist sehr gefährlich

Nana, ganz schwierige Frage. Deshalb bin ich mit nur 40 Stück rein.

Folgendes war zu lesen :

Das operative Geschäft wurde per Ende November 2009 an die US-Gesellschaft EnerSys veräussert. Die letzten Arbeiten aus dem Verkauf des Geschäfts sollen bis Ende Juni 2010 abgeschlossen sein. In der Accu Holding verbleiben die Liegenschaften der Gruppe. Der Verwaltungsrat evaluiere nun, ob und wie die rechtliche Struktur der Gruppe vereinfacht werden könne.

In der Zwischenzeit werde die Gesellschaft versuchen, ihre Immobilien langfristig rentabel zu vermieten oder wenn sinnvoll zu veräussern. Andererseits werde geprüft, ob die an der SIX Swiss Exchange kotierte Holding "für ein langfristig attraktives Geschäft oder für interessierte Investoren genutzt werden könne."

Für das Jahr 2010 rechnet die Gesellschaft mit einem ausgeglichenen Ergebnis.

äusserst schwierig zu sagen wie rentabel die Firma arbeitet. Aber ich liebäugle mit anderen Möglichkleiten, die sich für interessierte Investoren ergeben könnten (z.B. am Aktienmantel)

Ich denke das bisschen Risiko kann ich hier schon eingehen. Bin bei Fr. 160.- rein, am Dienstag sieht man dann wies aussieht.

Gruss

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

Es haben übrigens zwei Grossaktionäre ihre Beteiligung ausgebaut:

23-06-2010 06:56 Accu/Kähli Holding baut Beteiligung auf 15,001% aus

28-06-2010 06:39 Accu/Gruppe Arto, Wietlisbach meldet 58,53%

Was sie so vorhaben, wird man vielleicht bald erfahren.

Gruss

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

Also die Hauptliegenschaft in Zürich-Oerlikon ist sicher interessant. In der Nähe ist in letzter Zeit ein neues Quartier (Neu-Oerlikon) entstanden mit riesigen Wohnüberbauungen. Aber auch zur weiteren industriellen Nutzung wäre das interessant, die ABB liegt direkt über der Strasse.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

Accu nach Verkauf des Batteriengeschäfts mit kleinem Gewinn im Halbjahr

16.08.2010 19:50

Zürich (awp) - Der Umsatz der zur Accu Holding AG gehörende Gruppe ist im ersten Halbjahr 2010 nach dem Verkauf des operativen Batteriengeschäfts auf 0,98 Mio CHF zurückgegangen, nach 28,42 Mio im Vorjahr. Der nun ausgewiesene Umsatz stammte zum grössten Teil aus Immobilienerträgen. Der konsolidierte Abschluss zeigt einen kleinen Gewinn von 0,10 Mio CHF, nach einem Fehlbetrag von 1,97 Mio im Jahr zuvor. Der Verkauf der operativen Tätigkeiten ist einer Medienmitteilung vom Montag zufolge weitgehend abgeschlossen.

Für das Gesamtjahr 2010 stellt Accu ein positives Ergebnis in Aussicht. Die Gesellschaft werde ihre Bemühungen vorantreiben, die verbliebenen Liegenschaften und Immobilien langfristig rentabel zu vermieten oder - wo sinnvoll- zu veräussern.

ra

(Quelle: AWP)

Besser reich und gesund als arm und krank!

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

07-09-2010 07:53 de awp Accu/Adolf Köpfli baut Beteiligung weiter auf 2,868% ab

Nachdem Köpfli seine Beteiligung abgebaut hat, ist wieder Jemand schön am Einsammeln (vermutlich wieder ACCU PK selber).

Wow, hätte nicht gedacht, dass ich so schnell wieder ins Plus komme

:roll:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

Wow, da kauft ja jemand das ganze Orderbuch auf !!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Accu

Bei Accu ist der Spread sehr hoch, wie soll man mit soetwas umgehen, oder ist das ein typisches Langzeitinvest?? Sorry für so eine Anfängerfrage, wäre für eine "nette" Antwort dankbar.........

Immer der Nase nach

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

Halligalli wrote:

Bei Accu ist der Spread sehr hoch, wie soll man mit soetwas umgehen, oder ist das ein typisches Langzeitinvest?? Sorry für so eine Anfängerfrage, wäre für eine "nette" Antwort dankbar.........

Halli, sehr schwieriges Investment, da hast Du recht.

Ich war ja zeitweise 30% im Minus und bin seit Heute wieder im Plus!

Der Spread ist sehr hoch, das stimmt. Wenn man kauft, kauft man praktisch zum Briefkurs. Vor zwei Tage hättest Du aber noch bei 131.- bekommen.

Jetzt denke ich, hätte ich doch gekauft dort Unten, aber ich wusste nicht warum Aktie sinkt.

Heute weiss man, dass Herr Kähli seine ca. 5000 Stück veräussert hat.

Kann Dir sonst keinen Rat geben. Ich bin damals eingestiegen, weil ACCU Pensionskasse selber am aufkaufen ist. Da dachte ich, eine PK muss ja konservativ investieren, die spinnen doch nicht, wenn sie selbst bei 185.- kaufen !! oder?

Mein Gefühl war vermutlich richtig, denn ich glaube ACCU wird noch alle handelbaren Aktien aufkaufen.

Viel Glück

Gruss :roll:

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Accu

Danke Sariv 3114, damit kann ich was anfangen, werde heute noch ein wenig im Accu Chart wühlen, interessiert

mich jetzt wirklich. Habe nur abgespeichert, dass Accu immer riesen Sprünge macht...........

Wünsche Dir gute Trades und noch ein schöns Tägli

Immer der Nase nach

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Accu

22-09-2010 08:48 fr awp Accu/Arto Holding AG, Wietlisbach AG détiennent 58,53%

22-09-2010 08:24 de awp Accu/Arto Holding AG, Wietlisbach AG halten 58,53%

07-09-2010 07:58 fr awp Accu/Adolf Köpfli abaisse sa participation à 2,868%

07-09-2010 07:53 de awp Accu/Adolf Köpfli baut Beteiligung weiter auf 2,868% ab

Wenn man nur wüsste, was hier eigentlich läuft.

Arto Holding hat weiter aufgebaut, dafür hat vermutlich Adolf Köpfli alles verkauft (diese Woche gingen 4000 Aktien über off-ex).

Fragezeichen, Fragezeichen :?: :?:

Heute mit Abschlag bei bescheidenem Volumen....

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

1C Industries Zug übernimmt Aktienmehrheit der Accu Holding

04.05.2011 21:34

Zürich (awp) - Die in Zug domizilierte 1C Industries übernimmt die Aktienmehrheit der Accu Holding AG. Das Unternehmen habe am 29. April einen Vertrag mit der Accu-Aktionärsgruppe Arto Holding und der Pensionskasse Accu Oerlikon über den Erwerb von 58,53% des stimmberechtigten Kapitals abgeschlossen, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwochabend. Der Vollzug der Transaktion soll bis spätestens 19. Mai stattfinden. Finanzielle Details wurden keine genannt.

Die IC Industries beabsichtige, die Accu Holding wieder zu einem namhaften, börsenkotierten Unternehmen zu machen, heisst es weiter. Im Verlauf des Jahres 2012 sei daher vorgesehen, die industriellen Tätigkeiten von 1C Industries in die Accu einzubringen. Neben organischem sei auch weiteres akquisitorisches Wachstum geplant.

Weiter soll an der am 21. Juni stattfindenden Generalversammlung der Gesellschaft der Verwaltungsrat dem neuen Geschäft angepasst werden.

dl

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'208
Accu

Accu Holding weist für 2010 Verlust statt Gewinn aus

27.05.2011 18:51

Zürich (awp) - Die Accu Holding hat im Geschäftsjahr 2010 entgegen der Mitteilung vom Februar nicht einen "kleinen Gewinn" erzielt, sondern einen Verlust von 0,9 Mio CHF. Dies sei unter anderem eine Folge von neuen Erkenntnissen zum Sanierungsbedarf der Liegenschaften, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Im Rahmen der Untersuchung der SIX Exchange Regulation seien zudem Anpassungen bei den Rückstellungen in den Vorjahren vorgenommen worden, welche sich in der Folge auch auf das Ergebnis 2010 ausgewirkt hätten.

Per Ende 2009 habe sich durch die Anpassungen in den Rückstellungen das Eigenkapital um 1,6 Mio CHF erhöht. Trotz des Verlustes im Jahr 2010 liege damit das Eigenkapital per Ende 2010 um 0,7 Mio CHF über demjenigen per Ende des Vorjahres.

Anfang April hatte Accu die Publikation der Jahreszahlen 2010 und die Generalversammlung verschoben, wegen einer Untersuchung der Börsenbetreiberin SIX Swiss Exchange. Untersucht wurden die Halbjahresresultate des vergangenen Jahres. Dabei vermutete die SIX Verletzungen der Rechnungslegungsvorschriften, welche zu einer Unterbewertung des Eigenkapitals geführt haben könnten.

Die SIX Exchange Regulation hatte die Verschiebung des Geschäftsberichts der Accu Holding genehmigt. Accu durfte den Bericht bis spätestens zum 31. Mai 2011 verschieben. Die Einstellung des Handels mit den Titel bleibe vorbehalten, wenn der Geschäftsbericht nicht bis zu diesem Termin veröffentlicht wurde.

Accu wird nun die Jahreszahlen am kommenden Montag nach Börsenschluss vorlegen, wie Finanzchef Patrick Riesen auf Anfragen von AWP erklärte.

cf/dl

(Quelle: AWP)

Besser reich und gesund als arm und krank!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 17'268

Accu mit Verzögerung bei Aktiensplit - Handel kurzfristig ausgesetzt

29.10.2014 08:12



Zürich (awp) - Bei dem geplanten Aktiensplit der Accu Holding ist es zu einer unplanmässigen Verzögerung gekommen. Dadurch sei die Umstellung noch nicht ordnungsgemäss vollzogen worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Handel der Namenaktie Accu Holding AG am Domestic Standard der SIX Swiss Exchange werde daher kurzfristig ausgesetzt. Nach erfolgter Anpassung werde der Handel mit der neuen Aktienanzahl wieder aufgenommen, heisst es weiter.

Die Aktionäre der Accu Holding hatten an der Generalversammlung am 3. Oktober den Aktiensplit beschlossen. Dabei sollen die Namenaktien im Verhältnis 1:10 durch Aufteilung des Nennwertes der bisherigen Namenaktien mit Nennwert von je 100 CHF auf jeweils 10 Namenaktien mit Nennwert von je 10 CHF aufgeteilt werden.

yr/rw

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 17'268

Accu platziert Pflichtwandler über 3,22 Mio CHF - Wandelpreis 15 CHF je Aktie

10.11.2014 20:29



Emmenbrücke (awp) - Die Accu Holding beschafft sich neue Mittel und verbreitert die Aktionärsbasis. Es sei eine Finanzierung im Rahmen einer Privatplatzierung von Pflichtwandeldarlehen im Umfang von rund 3,22 Mio CHF bei verschiedenen bestehenden und neuen Investoren erfolgt, teilt das Unternehmen am Montagabend mit.

Die Darlehen werden gemäss Mitteilung am 1. Dezember 2014 zu einem Wandelpreis von 15,00 CHF pro Aktie in 258'000 neue Aktien im Nennwert von je 10,00 CHF gewandelt. Die Erhöhung des Aktienkapitals auf rund 15,22 Mio von 12,60 Mio diene zur Finanzierung des erhöhten Umlaufvermögens im Zuge des erwarteten Umsatzwachstums sowie zur Finanzierung von anstehenden Wachstumsprojekten in der Schweiz und in der Slowakei, heisst es weiter.

Am (heutigen) Montag schlossen die Accu-Aktien auf 17,75 CHF.

rt

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 12.12.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 17'268

SIX büsst Accu Holding mit 20'000 CHF

13.01.2015 08:29



Zürich (awp) - Die Industriegruppe Accu Holding ist von der Schweizer Börse SIX wegen der verspäteten Einreichung des Geschäftsberichts 2013 mit einer Busse von 20'000 CHF sanktioniert worden. Die Accu Holding AG habe den Sanktionsbescheid akzeptiert, teilte die SIX am Dienstag mit.

Die Accu Holding hatte den Geschäftsbericht 2013 erst Mitte Mai 2014 und damit nach dem regulären Fristablauf vom 30. April veröffentlicht. Zuvor hatte die SIX einen Antrag auf Fristverlängerung abgelehnt. Accu hatte für die Verspätung einen Rechtsstreit mit einem 2013 übernommenen Unternehmen sowie Anpassungen des Kaufvertrags mit einem weiteren 2011 gekauften Unternehmen geltend gemacht.

Die mit der Überwachung und Durchsetzung von Emittentenpflichten betraute SIX Exchange Regulation qualifiziert den Verstoss der Accu Holding als "mittelschwer", das Verschulden als "grob fahrlässig".

tp/rt

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Seiten