Actelion

1'611 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kubisander22
Bild des Benutzers kubisander22
Offline
Zuletzt online: 27.02.2014
Mitglied seit: 11.12.2006
Kommentare: 77
Actelion

da hätte man ende juni investieren sollen, dann würde jetzt so richtig was rausspringen Smile

<gelöscht>
Actelion

kgv07 von 23 ist sicher nicht übertrieben für actelion, risikoreich halt dass der gewinn auf relativ wenig produkte verteilt ist.

aber ich meine actelion hat längerfristig noch ordentlich potential. ich habe meine ursprüngliche position mittlerweile auf einen vietel abgebaut, werde aber bei massiven kursstürzen (und solche hat es bei atln schon des öfteren gegeben) wieder aufstocken.

atln hat eine anständige pipeline und ist sicher auch ein interessanter übernahmekandidat

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

flurin wrote:

werde aber bei massiven kursstürzen (und solche hat es bei atln schon des öfteren gegeben) wieder aufstocken.

Richtig, und genau deswegen würde ich selber momentan auf dem aktuellen Niveau nicht kaufen...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
Actelion

Vontobel wrote:

Nach solchen Kursschüben ist ein Einstieg immer mit einem rel. grossen Risiko verbunden. Ich denke, dass vieles sicherlich auch bereits vorweggenommen wurde.

Ich persönlich würde auf dem aktuellen Kurs nicht kaufen. Meine Meinung.

Da bin ich genau gleicher Meinung wie Phil. Aber langfristig sicher eine Aktie die zu empfehlen ist. Darum einfach auf den nächsten Kurssturz warten und kaufen.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

Fusio wrote:

Aber langfristig sicher eine Aktie die zu empfehlen ist. Darum einfach auf den nächsten Kurssturz warten und kaufen.

Mein Comment war auch mehr auf die kurze Sicht bezogen...langfristig kann ich kein Statement abgeben, weil ich mich nicht mit dem Potential der Bude befasst habe...aber kann mir schon vorstellen, dass ATLN eine spannende Aktie sein könnte...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Actelion

und weiter rauf...

10% seit gestern morgen, ohne erkennbaren grund. weiss da jemand mehr als wir?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'618
Actelion

Aus dem heutigen Cashguru:

"Actelion - JP Morgan ist für übergewichten bis 265 (215), stockt Kursziel auf 384 (340) auf."

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Actelion

gemäss ta umfassende phase III-studie für actelion-1 wirkstoff aufgenommen

<gelöscht>
Actelion

hier von der actelion-page:

Quote:

Actelion-1 – first tissue-targeting endothelin receptor antagonist – in Phase III for Pulmonary Hypertension (PH)

ALLSCHWIL, SWITZERLAND - 11 December 2006 - Actelion Ltd (SWX: ATLN) announced today that it has initiated a comprehensive Phase III program for Actelion-1, the first tissue targeting endothelin receptor antagonist (ERA). Initially, development will focus on pulmonary hypertension (PH), with other cardiopulmonary indications expected to follow.

Martine Clozel, MD and Head of Drug Discovery (Pharmacology and Preclinical Development) commented: “Actelion-1 was rationally designed and optimized to act in tissues. This is fundamental because endothelin is produced in the tissues and the endothelin receptors are located mostly in tissues.[1]”

Martine Clozel added: ”We have established efficacy and tolerability of Actelion-1 in a Phase II program that included a trial in essential hypertension. Effects in essential hypertension are good indicators of pharmacodynamics and establish the dose-effect relationship. Actelion-1 demonstrated a greater effect on blood pressure reduction compared to both placebo and to enalapril, with tolerability comparable to placebo and the standard findings for the ERA class in terms of potential liver signals. I am especially encouraged that there were no cases of peripheral edema, as this observation lends basic support to the tissue-targeting approach.”

Martine Clozel concluded:” I believe that Actelion-1, with its high potency and its demonstrated efficacy, has the potential to substantially impact long-term disease outcome in a wide range of cardiopulmonary diseases.”

The now-initiated Phase III program is not only the first in the enlarged indication Pulmonary Hypertension (PH), but also the first that will evaluate morbidity/mortality benefits as the primary investigational goal. This pivotal program is expected to last for several years. Actelion is also undertaking a large-scale clinical pharmacology program to support both the PH program as well as potential future development programs for Actelion-1 in other cardiopulmonary indications.

Jean-Paul Clozel, MD and Chief Executive Officer, commented:” With Actelion-1, we are capitalizing on almost 20 years of ground-breaking research by our team in the field of endothelin research.”

Jean-Paul Clozel added:”Actelion-1 highlights once again the innovative output by 220 researchers that have also pioneered many other breakthroughs in fields such as orexin receptor antagonism, renin inhibition and selective S1P1 agonism.”

About Actelion-1

Actelion-1 is a tissue-targeting Endothelin Receptor Antagonist that has been discovered in an in-house research program. Through complete blockade of tissular endothelin, Actelion-1 is expected to protect tissue from the damaging effect of elevated endothelin, specifically in the cardiovascular system. In pre-clinical studies, Actelion-1 also exhibited effects suggesting that it maintains the integrity of the vascular wall and improves long-term outcome. Accordingly, Actelion-1 may provide therapeutic benefit in a wide range of cardiovascular indications.

About Actelion-1 in Phase II

The Phase II program included a double-blind, placebo- and active- controlled, multi-center, parallel group, dose finding study in 379 patients with mild essential hypertension. Four doses of Actelion-1 (0.3, 1, 3 and 10mg) and enalapril (20mg), all once daily for eight weeks were each evaluated versus placebo. Preliminary analysis suggests that the higher three doses were active, with the treatment effect of the two higher doses of Actelion-1 significantly better than placebo and better than enalapril at trough, i.e. 24 hours after drug intake.

Actelion-1 was well tolerated across all four doses. The overall frequency of adverse events was similar to those observed in the placebo group. As a member of the class of endothelin receptor antagonist, Actelion-1 may potentially exhibit known class effects such as a propensity for elevated liver enzymes. In this study, there were five cases of increased liver enzymes above three times the upper limit of normal. They were evenly distributed over all four doses of Actelion-1 (1,2,1,1). In three cases, there were concomitant disease states (pancreatic cancer, anesthesia for prostatectomy and urinary tract infection treated with antibiotics) that complicate interpretation of those changes.

Following completion of data analysis, Actelion expects full results to become available through publication in a peer-reviewed scientific journal.

The company will provide more information on Actelion-1 and its many other projects in Research and Development at the forthcoming Actelion Day on Thursday, 22 February 2007 in Allschwil/Switzerland (formal invitation to follow in early January 2007).

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Actelion News:-)

Gruss Bambus

Actelion: Tracleer auch bei leichter symptomatischer PAH effektiv (Phase IIIb)

Allschwil (AWP) - Die Actelion Ltd gibt positive erste Ergebnisse einer Phase IIIb-Studie zu Tracleer bei leichter symptomatischer PAH (pulmonale arterielle Hypertonie) bekannt. Die Resultate deuteten darauf hin, dass eine sechsmonatige Behandlung zu einer signifikanten Reduktion des pulmonalen Gefässwiderstands, einem deutlichen Trend zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und einer signifikanten Verzögerung hinsichtlich der Verschlechterung des klinischen Zustands führe.

Actelion werde nun eine umfassende Analyse der Daten im Hinblick auf die weltweit geplante Einreichung von Anträgen auf eine Ausweitung der Indikation von Tracleer auf Patienten mit leichter symptomatischer PAH vornehmen, heisst es weiter.

Tracleer ist seit 2001 zugelassen, zur Zeit laufen mehrere Studien für zusätzliche Anwendungen des Medikamentes.

<gelöscht>
Actelion

+4,97%

die Party geht weiter Lol

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Ja schon die party geht weiter........mich freut es ja auch....aber so einen schnellen anstieg wie in letzten wochen ist mit vorsicht zu geniessen:-)

gruss

bambus

<gelöscht>
Actelion

immerhin basiert der anstieg auf guten resultaten und nicht einfach weil die börsenstimmung gut ist

Typhoon84
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Zuletzt online: 12.05.2007
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 159
Actelion

Bei Actelion ist ärgerlich das ich nicht dabei bin! Smile Hehe die gehen ja wirklich ständig mal ab... Glückwunsch an die Investierten

<gelöscht>
Actelion

merci! atln gehen tatsächlich ab wie ein typhoon Wink

Typhoon84
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Zuletzt online: 12.05.2007
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 159
Actelion

Hehe ja beide Nachbrenner laufen auf Hochtouren. Hoffentlich geht ihnen der Sprit nicht aus- aber gibt ja die Möglichkeit der Luftbetankung Smile

<gelöscht>
Actelion

neeeneee, denen geht der sprit nicht so schnell aus. schau dir mal die pipeline an:

http://www.actelion.com/uninet/www/www_main_p.nsf/Content/Development+Pi...

http://www.actelion.com/uninet/www/www_main_p.nsf/Content/Research+Pipeline

man weiss ja nie, wieviel dass schlussendlich durchkommt, aber so ne prall gefüllte kandidatenpipeline ist doch schon mal ein schöner anblick.

denke also die können mit beiden nachbrennern an noch ein ganz ansehnliches stückchen fliegen. für cashflow ist ja durch die zugelassenen präparate gesorgt.

und auch wenn ein konkurrenzprodukt zu tracleer auf den markt kommt, z.b. dasjenige von gilead: der markt ist schnell wachsend und laut FuW sei problemlos platz für 2 präparate.

<gelöscht>
Actelion

AKTIENFOKUS/Actelion dank positiven Studiendaten im Hoch - Kursziele gehen hoch

Zürich (AWP) - Die Aktien des Biotechkonzerns Actelion Ltd befinden sich

am Montag im Höhenflug. Der Hauptumsatzträger des Unternehmens, Tracleer, hat

sich in klinischen Studien auch bei leichter symptomatischer PAH (pulmonale

arterielle Hypertonie) als wirksam erwiesen. Dies würde den Markt für das

Allschwiler Unternehmen deutlich vergrössern, schreiben Analysten.

Bis um 09.45 Uhr steigen Actelion Namen um 3,9% auf 253,75 CHF, der Gesamtmarkt

(SPI) steht 0,29% höher auf 6'927,83 Punkten.

Die Resultate der "EARLY" Studie mit PAH-Patienten im Frühstadium (so genannte

Klasse 2) dürfte Vontobel zufolge eine "substanzielle" Marktexpansion mit sich

bringen. Man werde daher die Schätzungen für Tracleer überprüfen - denkbar ist

eine "substanzielle" Aufwärtsrevision. Analysten gehen davon aus, dass Actelion

den Zulassungsantrag für die neue Indikation in den nächsten sechs bis zwölf

Monaten einreichen wird.

Die neue Ausgangslage bringt der Actelion-Aktie bereits erste Kurszielerhöhungen

ein. Kepler Equities empfiehlt den Titel neu mit einem Ziel von 315 nach zuvor

285 CHF zum Kauf. Die neuen Daten würden potenziellen Mitbewerbern wie Encysive,

Pfizer oder Gilead den Zutritt zum Markt erschweren, schreibt Kepler.

Noch bullischer zeigt sich das Investment Research von Helvea, welches das

Kursziel auf 366 (262) CHF erhöht - die Anlageempfehlung lautet selbstredend

'Buy'. Tracleer habe somit als erstes und einziges Medikament auch in leichter

symptomatischer PAH seine Effektivität bewiesen, heisst es hier.

Actelion könnte nun in der Lage sein, sich als "Gold Standard"-Therapie für jede

Phase der PEH-Erkrankung zu etablieren, so Helvea. Konservativ geschätzt dürfte

der Spitzenumsatz mit dem Medikament im Jahr 2013 einen Wert von 1,8 Mrd CHF

erreichen, nach bisher geschätzten 1,3 Mrd CHF.

<gelöscht>
Actelion

Nachbrenner immer noch an, schon wieder +4.63% Lol

aktuell bei 265.75

goldman sachs hebt Kursziel von 384 auf 431 Franken. Dies wäre vom heutigen Schlusskurs aus immer noch ein Plus von 62%

AnhangGröße
Image icon chart_atln_178.gif1.62 KB
kubisander22
Bild des Benutzers kubisander22
Offline
Zuletzt online: 27.02.2014
Mitglied seit: 11.12.2006
Kommentare: 77
Actelion

heute wurde das kursziel von actelion von Goldman Sachs auf 431 Fr. angehoben. Das sind 38 Prozent über dem aktuellem Kaufpreis.

Da ich noch Neuling bin, möchte ich euch mal fragen ob sich hier eine Investition lohnen würde?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

kubisander22 wrote:

heute wurde das kursziel von actelion von Goldman Sachs auf 431 Fr. angehoben. Das sind 38 Prozent über dem aktuellem Kaufpreis.

Da ich noch Neuling bin, möchte ich euch mal fragen ob sich hier eine Investition lohnen würde?

Obwohl die Kursziele realtiv hoch angesetzt sind, wäre ich vorsichtig. Rein Bewertungstechnisch ist die Aktie hoch bewertet.

Der aktuelle Kurs nimmt bereits viele positive Resultate vorweg.

Sollten die Erwartungen nicht erfüllt werden, kann eine solche Aktie schnell einmal einbrechen (siehe Speedel)

Der Kurs kommt in letzter Zeit auch nicht mehr so richtig vom Fleck.

Ich persönlich würde auf dem aktuelle Niveau nicht investieren. Andere schon. Ist halt Ansichtssache...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Actelion

Quote:

Der aktuelle Kurs nimmt bereits viele positive Resultate vorweg.

Sollten die Erwartungen nicht erfüllt werden, kann eine solche Aktie schnell einmal einbrechen (siehe Speedel)

Der Kurs kommt in letzter Zeit auch nicht mehr so richtig vom Fleck.

Ich persönlich würde auf dem aktuelle Niveau nicht investieren. Andere schon. Ist halt Ansichtssache...

doch doch, vom Fleck kommt der eigentlich schon Lol

und wenn positive Resultate kommen ist auch noch spatzig nach oben vorhanden. aber die risiken sind mit der gestiegenen Bewertung gestiegen, da gebe ich dir recht vontobel.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

flurin wrote:

Quote:

Der aktuelle Kurs nimmt bereits viele positive Resultate vorweg.

Sollten die Erwartungen nicht erfüllt werden, kann eine solche Aktie schnell einmal einbrechen (siehe Speedel)

Der Kurs kommt in letzter Zeit auch nicht mehr so richtig vom Fleck.

Ich persönlich würde auf dem aktuelle Niveau nicht investieren. Andere schon. Ist halt Ansichtssache...

doch doch, vom Fleck kommt der eigentlich schon Lol

und wenn positive Resultate kommen ist auch noch spatzig nach oben vorhanden. aber die risiken sind mit der gestiegenen Bewertung gestiegen, da gebe ich dir recht vontobel.

Derzeit geht die Aktie wirklich gut ab. Aber halt ohne News, oder?...die Aktie hat vom Hoch aber auch wieder ziemlich abgegeben (Hoch 285, Schluss 277.50, Tief 271).

Solange die Börse boomt sind alle Aktien +/- gut in Fahrt. Bei der Korrektur wird sich dann zeigen wie stabil die Aktien wirklich sind.

Wie gesagt, wenn ATLN gute Zahlen liefert, dann hat die Bude sicher Potential, doch die Gefahr auf Enttäuschung ist gegeben ...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Actelion
<gelöscht>
Actelion

atln hat es aber bisher auf der eigenen homepage nicht publiziert

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

flurin wrote:

atln hat es aber bisher auf der eigenen homepage nicht publiziert

Ah super, okey. In diesem Falle gab es doch News...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Actelion

einfach weils so schön ist - atln aktuell bei 286.00 (+3.06 Wacko

<gelöscht>
Actelion

so, bin heute bei 284 raus. warte mal auf den nächsten kursrückgang an der börse, dann steige ich (je nach stärke des bebens) wohl bei cytos und atln wieder ein.

im moment ist mir die börse auf jeden fall schon zu gut gelaufen, börsen special im 20min und frontpageartikel in diversen zeitungen sprechen bände. habe das gefühl jetzt sind viele kleine leute rein, denke eine (deutliche) korrektur ist absehbar.

ich halte im moment nur noch zurn, rukn und etwas mikron, aus dem rest bin ich raus und sitze jetzt auf 2/3 flüssigem. und warte...

<gelöscht>
Actelion

mist, kleinwenig zu früh raus :x

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Actelion

Better soon than late.

Es gibt noch Schlimmeres.

Seiten