Actelion

1'611 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
Actelion

ALLSCHWIL, SWITZERLAND – 29 January 2007 – Actelion Ltd (SWX: ATLN) announced today the publication of both pre-clinical and placebo-controlled clinical data in the February edition of Nature Medicine1. These data demonstrate that Actelion’s Orexin-OX1/OX2 receptor antagonist ACT-078573 induces characteristic signs of sleep in animal models as well as in man. In healthy human volunteers, signs of sleep – such as reduced alertness – were observed when ACT-078573 was administered during daytime, the active part of the circadian cycle in man.

Orexins are neuropeptides produced in the brain, or more specifically, by a very small number of dedicated neurons located in the hypothalamus2,3. Orexins play an important role in maintaining wakefulness and therefore regulate the sleep-wake cycle. ACT-078573 is the first oral orexin receptor antagonist that penetrates the blood-brain barrier and is capable of inducing a transient and reversible blockade of the two receptors, OX1 and OX2.

In animal models, the administration of ACT-078573 resulted in an increase in REM sleep. In contrast, the use of GABA-A receptor modulators such as zolpidem was associated with a decrease in REM sleep. REM stands for Rapid-Eye-Movement and describes the specific sleep phase where dreams occur. REM sleep is assumed to play a key role in the consolidation of different types of memory function.

Study findings in human

Within one hour after taking a single dose of 200mg (or higher) of the Orexin-OX1/OX2 receptor antagonist ACT-078573, healthy volunteers displayed signs of sleep. Treatment was well tolerated up to 1000mg with no severe or serious adverse events reported. Signs of sleep disappeared after six hours with a dose of 400mg.

XXL
Bild des Benutzers XXL
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 10.08.2006
Kommentare: 20
Actelion

BiggrinBiggrinBiggrin AKTIENFOKUS/Actelion gesucht - erfolgreich bei Bekämpfung von Schlaflosigkeit

Zürich (AWP) - Die Aktien der Actelion Ltd verzeichnen am Montag mit Abstand die grössten Gewinne im SPI. Das Biotech-Unternehmen hat positive Resultate zum Orexin-OX1/OX2-Rezeptor-Antagonisten ACT-078573 bei Schlaflosigkeit erzielt. In einer Phase-II-Studie wurde der primäre Endpunkt erreicht.

Analysten sprechen von sehr positiven Studiendaten. Aufgrund der guten Neuigkeiten erhöhen einige von ihnen ihre Schätzungen und Kursziele. ACT-078573 sei ein viel versprechender Produktekandidat, der den attraktiven Markt für Schlaflosigkeit aufmischen könnte, hiess es. Zudem seien neue Medikamente für Actelion sehr wichtig, um die Abhängigkeit vom Bluckdruck-Medikament Tracleer zu verringern.

Bis um 10.30 Uhr steigt der Actelion-Valor 7% auf 296,50 CHF, gehandelt ist bereits fast das durchschnittliche Tagesvolumen. Derweilen verliert der Gesamtmarkt (SPI) 0,26% auf 7'320,61 Punkte.

Die Phase-II-Studie sei mit 39 Patienten zwar klein, doch die Resultate seien sehr positiv und statistisch signifikant, schreibt Denise Anderson von Kepler-Equities. Aufgrund der positiven Neuigkeiten erhöht sie das Kursziel auf 350 CHF von bisher 315 CHF. Der Markt für Schlaflosigkeit wachse schnell und habe noch unausgeschöpftes Potenzial. Werde das Schlafmittel erfolgreich sein, dürfte dies den Kurs der Aktie um 100 CHF anheben.

Die Phase-III-Studie könnte noch vor Ende 2007 beginnen. Die Analysten von Goldman Sachs rechnen damit, dass Actelion die Forschung vorerst alleine weitertreiben wird - solange jedenfalls noch keine Blockbuster-Konditionen geboten werden. Falls sich das Schlafmittel als ein Multi-Mrd-USD-Medikament entpuppe, würde ein potenzieller Partner wohl eher versuchen, Actelion zu übernehmen als eine Partnerschaft einzugehen. Deshalb könnten diese neuen Daten die Aussichten für die Actelion-Aktien ändern, heisst es weiter. Das Kursziel werde derzeit überprüft. Dieses Programm könne das kommerzielle Potenzial haben, den Markt für Schlafstörungen zu verändern.

Ähnlich tönt es in einem Broker-Kommentar. Dieses Medikament habe das Potenzial, die dritte Generation von Schlafmitteln zu werden, heisst es dort. Die Peak-Sales-Schätzungen für 2018 würden auf 2 Mrd CHF von 1 Mrd CHF erhöht. Gemäss Vontobel-Analyst Markus Metzger könnte der Produktekandidat im Jahr 2011 auf den Markt kommen. Die Entwicklung befinde sich also noch in einem sehr frühen Stadium, weshalb die Schätzungen und das Kursziel nicht verändert würden.

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Actelion wird in 3 Wochen bei 350 sein.....

Gruss

Bambus

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Goldman Sachs Kursziel 501.-!!!!!

Gruss

Bambus

XXL
Bild des Benutzers XXL
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 10.08.2006
Kommentare: 20
Actelion

BiggrinBiggrin CHAMPAGNE !! BiggrinBiggrin

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Lieber XXL

Es hat nichts mit Champagne zu tun...smile..... Lol

Ich befasse mich schon lange mit Actelion

Kursentwicklung seit einem Jahr +178%!!!

Und diese Woche um 14%

Mein Tipp.........einsteigen bis ca. 335.- ( Bauchgefühl)

Gruss

Bambus

XXL
Bild des Benutzers XXL
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 10.08.2006
Kommentare: 20
Actelion

BiggrinBiggrin Es hat .... mit Champagne zu tun!!

Ich habe Actelion mit 100.- , 248.- und 316.- gekauft (und behalte immer noch), und hoffe mit 501.- alles zu verkaufen und dann gibt nur ....Champagne!! Oder schon heute?

Gruss

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
kursschwankungen von actelion

hi,

weiss jemand was mit actelion los ist? bin bei 316.- eingestiegen, dann waren sie kurz mal über 330 und nun pendeln die immer zwischen 310 und 300, ziemliche schwankungen?

bin mir echt am überlegen wie lange ich noch drin bleiben soll.

danke für eure antworten

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: kursschwankungen von actelion

schubert wrote:

hi,

weiss jemand was mit actelion los ist? bin bei 316.- eingestiegen, dann waren sie kurz mal über 330 und nun pendeln die immer zwischen 310 und 300, ziemliche schwankungen?

bin mir echt am überlegen wie lange ich noch drin bleiben soll.

danke für eure antworten

Vieles ist derzeit halt emotionaler Natur...vorallem bei Actelion...wenn dann noch der Gesamtmarkt "einbricht" dann nehmen viele die satten Gewinne der vergangenen Tage mit.

Wenn man auf einem so hohen Kursniveau einsteigt, muss man jederzeit mit grösseren Einbrüchen rechnen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
Actelion

das stimmt.

aber besteht denn die möglichkeit noch, das sich der kurs wieder erholt? schliesslich wurden diese aktien vor kurzem noch hochgelobt...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

schubert wrote:

das stimmt.

aber besteht denn die möglichkeit noch, das sich der kurs wieder erholt? schliesslich wurden diese aktien vor kurzem noch hochgelobt...

Actelion ist Bewertungstechnisch sehr hoch bewertet. Dies wird durch die hohen Erwartungen gerechtfertigt. Wenn diese erfüllt bzw. übetroffen werden können, dann ist alles im grünen Bereich. Doch wenn nicht...dann will ich ATLN nicht im Depot haben.

Kurzfristig hängt sicherlich vieles noch vom Gesamtmarkt ab. Derzeit tendiert der SMI zwischen 9200-9300 Punkten. Heute gibt es vereinzelt Gewinnmitnahmen, was nach den vergangene starken Tagen nicht weiter verwunderlich & gesund ist.

Sollten wir die 9200 nicht unterschreiten, kann es gut sein, dass die Rallye noch etwas weitergeht...vielleicht sogar über 9300? Punkte...dies ist jedoch von den kommenden Jahreszahlen der Unternehmen abhängig. Die Erwartungen sind sehr hoch.

Nun. ATLN weist ein sehr schönes Momentum auf. Gewinnmitnahmen wie heute sind nichts schlimmes. Völlig normal. Die Frage ist, steigt ATLN noch viel weiter? Dies wird sicherlich vom kommenden Newsflow abhängen...

Tatsache ist einfach, die Erwarungen an die Firma sind sehr hoch. Die hohen Kursziele der Banken sind mit entsprechend hohen Erwartungen verbunden.

1x Badnews, und der Kurs kann beträchtlich sinken...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

PRESSE/Actelion will 2007 weiterhin einen Umsatz von über 1 Mrd CHF erzielen

Zürich (AWP) - Die Actelion Ltd hält an den Zielen für 2006 fest. "Wir bleiben bei unserer Prognose, im Jahr 2006 einen Umsatz zwischen 940 und 960 Mio CHF erzielt zu haben", sagte CEO Jean-Paul Clozel im Interview mit der "HandelsZeitung" (HaZ, Vorabdruck der Ausgabe 14.02.).

Schon im Jahr 2006 die Milliardengrenze beim Umsatz zu erreichen, wäre fast mirakulös. 2007 soll es aber so weit sein, bekräftigte der CEO frühere Angaben. Ursprünglich sei das Erreichen des Ziels ja für das Jahr 2009 geplant gewesen.

"Wenn wir keine neuen Produkte entwickeln können, wird Actelion seine Unabhängigkeit verlieren", so der Chef des Biotech-Unternehmens. Dies habe man zuletzt bei Serono beobachten können. Das soll Actelion nicht passieren. Unabhängig zu bleiben, sei das erklärte Ziel.

Zukäufe seien dagegen möglich, aber nicht zwingend. "Ich denke dabei eher an Produkte und nicht an Unternehmen", so der CEO weiter. Actelion wolle in erster Linie organisch wachsen. Helfen soll dabei die Lancierungen von Medikamenten und der Ausbau des Anwendungsbereichs von Tracleer. Das Medikament soll etwa bald auch bei Kindern angewendet werden.

Die Entwicklung des Endothelin-Rezeptor-Antagonisten Clazosentan werde nicht gestoppt. "Wir möchten bald mit der dritten und letzten Studienphase beginnen", so Clozel.

Auf die Frage, wo er Actelion in zehn Jahren sehe, sagte der CEO: "Wahrscheinlich noch nicht als Genentech von Europa, mein langfristiges Ziel". In zehn Jahren werde Actelion hoffentlich in der Liga der US-Unternehmen Gilead oder Biogen Idec spielen können.

Gruss

Bambus

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
atln...mögliche Gefahr...

nice to know...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Ich gebe mal einen Tip für morgen ab.

Variante1 Actelion +15% +20%

Variante2 Actelion -6%

Obwohl ich könnte auch total falsch liegen.......smile

Gruss

Bambus Lol

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

smige wrote:

Wohin geht der Kurs?

Bislang war ein Put vor den Zahlen, dieses Jahr, immer erfolgreich!

Empfehlung: ATLAH Produkt von Sal Oppenheim

smige Wink

Jodellady wrote:

Die Zahlen werden nicht gross beachtet. Nachschub wird gefragt.

Es geht mehr um die Pipeline: Das Traceleer (oder wie das heisst) könnte bald konkurrenz bekommen. Sowas ist für Actelion gefährlich, da sie über 90% Umsatz dank diesem Medikament machen.

Wenns n Taucher bald geben wird, deck ich mich ein. Die Zukunft sieht nicht schlecht aus. Sie haben ein paar Produkte, die "bald" in den Markt erscheinen könnten.

bluesky4ever wrote:

Das Konkurrenz Produkt für Traceler wird keine Konkurrenz sein und die Zahlen werden gut sein, aber wie der Markt reagieren wird weiss ich auch nicht. Wenns runter geht kaufe ich nach, langfristig wird Atln steigen bin überzeugt von der Bude. Leider habe ich viel zu spät zugeschlagen, dammi. :x

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Actelion

Saly Phil

Wirst sicher noch die Chance bekommen bei 280 - 285 einzusteigen!

smige Wink

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Actelion

noch merci fir die Korrektur , konnte den Tread nicht finden!

smige

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Actelion

smige wrote:

Saly Phil

Wirst sicher noch die Chance bekommen bei 280 - 285 einzusteigen!

smige Wink

Biggrin

Merci, bin momentan voll bedient...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Smile 280.- oder 285.- wird es nicht mehr geben.......

(Bauchgefühl)

Gruss Bambus Wink

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Actelion

bambus

Du glaubst nicht an einen Kurssinkflug von 5-6%??? Wetten, Actelion wird innerhalb des nächsten halben Jahres unter 280 gehen? Es könnte schon morgen der Fall werden Biggrin

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

17:31 wurden ein paar Trades gegen 1000000.- getätigt.

Vermute mal wenn jemand für 1 Mio einen Trade macht dann muss er sich schon sicher sein, dass es mit dem Kurs nach oben geht...

Oder liege ich da falsch.....

Gruss

Bambus :?:

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Jodellady mach mich nicht schwach...........

Actelion= Meine Ferien 2007 Wink

Gruss

Bambus

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Jodellady ich habe schon viel von dir gutes gelesen:-)

Ich habe mal eine indiskrete Frage wo sind Sie oder du:-) Insvestiert...smile

Gruss

Bambus

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Actelion

Ich will dir keine Angst machen.

Jedoch bei einer so gewaltigen Performance wie Actelion ist ein kleiner Rückschlag nichts Besonderes.

Es müsste nur noch eine Nachricht komen, dass das Verfahren des Traceler-Konkurrenten in Amerika noch schneller fortlaufen werde.. und SCHWUPS......

ich hoffs für dich nicht....

Langfristig jedoch eine Investition sicher wert!

PS: Ich bin männlich Biggrin ich glaub, das schreib ich jetzt dann in meiner Signatur :D...

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Actelion gibt Ergebnisse für das Jahr 2006 bekannt

Gesamtnettoeinkünfte steigen um 43% auf CHF 945,7 Millionen - Umsatz für Tracleer® wächst um 42% auf CHF 898,7 Millionen - Anstieg des Betriebsergebnisses um 76% auf CHF 268,2 Millionen - Steigerung des Reingewinns um 92% auf CHF 241,1 Millionen - Weiteres Wachstum für eingeführte Produkte zu erwarten - Rasch expandierende Pipeline mit Projekten im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium zeigt Chancen für beschleunigtes zukünftiges Wachstum auf

Sieht ja sehr gut aus Blum 3

Hoffe der Markt sieht es auch so...

Gruss

Bambus

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Actelion

Bislang bin ich mit dem Put nicht schlecht gelegen!!!

smige Wink

smige
Bild des Benutzers smige
Offline
Zuletzt online: 23.12.2013
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 142
Actelion

Hab gerade verkauft! bei 0.31 rein bei .38 raus!! (Frist 1 Tag)

passt scho

smige Lol

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Actelion

Bambus wrote:

Smile 280.- oder 285.- wird es nicht mehr geben.......

(Bauchgefühl)

Gruss Bambus Wink

Das Bauchgefühl trügt, das hab ich auch schon selber genug erfahren müssen Biggrin (bsp SMI im Februar Beitrag von gestern)..

Bambus
Bild des Benutzers Bambus
Offline
Zuletzt online: 07.03.2011
Mitglied seit: 04.10.2006
Kommentare: 131
Actelion

Ich glaube in Zukunft investiere ich lieber in Rotwein als in Aktien:-)))

Mein Bauchgefühl ist :twisted:

Gruss

Bambus

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Actelion

Rotwein: Säufst du, dann müssen Aktiein so viel Gewinn einbringen, dass du Bessers trinken kannst.

Falls im Minuns mit Aktien. Dann über die Bücher gehen: Was hast du falsch gemacht?

Kein Grund zum Aufgeben. Ein besserr Rotwein (der Beste!) scheint möglich

Nur nicht aufgeben.

P.S.braucht zwar zum Verdienen wie zum Trinken Disziplin. Auch etwas Arbeit...

Es gibt noch Schlimmeres.

Seiten