Addex

Addex Therap N 

Valor: 2985075 / Symbol: ADXN
  • 1.670 CHF
  • -2.91% -0.050
  • 05.03.2021 17:31:51
674 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tops
Bild des Benutzers tops
Offline
Zuletzt online: 30.12.2014
Mitglied seit: 03.09.2012
Kommentare: 63

Von 12.5 auf 10 in weniger als 2h ... doch ein tolle Aktie...

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

Finek hat am 10.09.2012 - 14:59 folgendes geschrieben:

 

Ist Addex nun ein Konkurrent für Newron? Ich sehe, beide haben Medis zur Behandlung von Parkinson:


 


Im Bericht steht:


Mit dem sich in Entwicklung befindlichen Medikament Dipraglurant schliesse Addex eine wichtige Lücke bei der Behandlung von Parkinson. Das Präparat habe sogar das Zeug dazu, die Parkinsonbehandlung grundlegend zu verändern

 

Lanker: Addex07.09.2012 - 15:32

Ich habe ja schon mal spekuliert, dass allenfalls Investor nach Newron diesen Laden aufkauft.. wäre doch ideal.. alle Parkinson Medis aus einer Hand... aber eben.. es dauert noch zu lange und vermutlich erst mal ein leerer Hüpfer... gerade heute würde ich nicht mehr rein und so viel Geduld wie bei Newron möchte ich nächstens echt nicht mehr bemühen! Das würden meine Nerven nicht mitmachen...

Aber diese Analyst soll doch bitte mal Newron auf 40 hochstufen... die sind schliesslich schon viel weiter und bald auf dem Markt..


Konkurrent, wenn überhaupt, vielleicht in einigen Jahren wenn nicht bereits zuvor "geschluckt". Was lanker hier und im Newron Thread geschrieben hat macht schon durchaus Sinn, wenn Investor AB bei Newron einsteigt.

Das Medikament von Addex ist noch in der Phase II. Bis Phase III, etc. ist es aber noch ein weiter Weg mit ungewissen Ausgang.

Da sind wir Newron bedeutend weiter - auch spricht hier viel dafür, dass alles gut kommt.

 

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
Lanker

Okdanke lanker für deine super invest empfehlung Drinks

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

So, woher kommt denn der Anstieg die letzten 2 Tage tatsächlich?


Dazu muss man wissen, warum ein amerikanisches Institut neu eine Erstabdeckung macht und von stark steigenden Kursen ausgeht. Das Geheimnis ist, dass sich Addex (namentlich der amerikanische CEO) um eine Zweitkotierung in den USA bemüht.


Es ist auch gefragt worden, warum Newron nicht ebenso einen Sprung hinlegt. Newron kennt in den USA nunmal bisher keine Sau. Anders als hier in Good Old Europe sitzt das Portemonnaie in den Staaten, was Biotechs angeht, viel lockerer.


Fraglich, ob bisher viele US-Käufer zugeschlagen haben oder nicht. Vielleicht waren es bisher tatsächlich nur hiesige Käufer in der Hoffnung auf die Amis.


Der Weg ist jedoch absolut der richtige. Könnte man allen anderen Biotechs in der CH und in D auch nur empfehlen!


 

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176

bravo  geldsack , da gibt es keinen streit wie bei newron Diablo

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

geldsack hat am 10.09.2012 - 20:04 folgendes geschrieben:

 

So, woher kommt denn der Anstieg die letzten 2 Tage tatsächlich?


Dazu muss man wissen, warum ein amerikanisches Institut neu eine Erstabdeckung macht und von stark steigenden Kursen ausgeht. Das Geheimnis ist, dass sich Addex (namentlich der amerikanische CEO) um eine Zweitkotierung in den USA bemüht.


Es ist auch gefragt worden, warum Newron nicht ebenso einen Sprung hinlegt. Newron kennt in den USA nunmal bisher keine Sau. Anders als hier in Good Old Europe sitzt das Portemonnaie in den Staaten, was Biotechs angeht, viel lockerer.


Fraglich, ob bisher viele US-Käufer zugeschlagen haben oder nicht. Vielleicht waren es bisher tatsächlich nur hiesige Käufer in der Hoffnung auf die Amis.


Der Weg ist jedoch absolut der richtige. Könnte man allen anderen Biotechs in der CH und in D auch nur empfehlen!


 

Glaube trotzdem, dass es eine kräftige Konsolidierung gibt. Ich kaufe kein Stück im Moment! Wir sind die letzen Tage deart mächtig gestiegen, da werden einige wieder realisieren. Schön für diejenigen, die dabei waren und jetzt realisiert haben.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
hier spieldt die musik

super  addex ist  6% im plusGood

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

MARKT/Addex setzen Aufwärtstrend nach "Outperform"-Einstufung fort

10. September 2012 12:27

Zürich (awp) - Die Aktien der Addex Therapeutics setzen ihre zum Vorwochenschluss begonnene Aufwärtsbewegung beschleunigt fort. Bereits am Freitag konnten die Titel markant zulegen, nachdem die Addex-Aktie von einer "Outperform"-Einstufung durch den US-Broker Wedbush profitierte.

Bis um 12.20 Uhr steigen die Addex-Aktie bei hohen Volumen um weitere 20,7% auf 11,10 CHF, nachdem die Titel am Freitag bereits um 18% zugelegt hatten. Der Gesamtmarkt, gemessen am SPI, verliert um 0,16%.

In einer Erstabdeckung stufte Webush Addex Therapeutics mit Outperform und einem Kursziel von 28 CHF ein. Das derzeit in der Entwicklung befindliche Mittel Dipraglurant könnte einen Paradigmenwechsel bei der Behandlung von Parkinson einleiten, so die Analysten. Die Ergebnisse aus Phase-IIa-Tests mit 72 Probanden haben alle Wirksamkeitsendpunkte erreicht und gezeigt, dass eine Anwendung zusammen mit der Standard-Parkinson-Therapie mit Levodopa sicher ist. So wird als nächster Kurskatalysator eine Produktpartnerschaft für Dipraglurant erwartet, dessen Marktpotenzial zusammen mit weiteren Indikationen auf über 1,5 Mrd USD geschätzt wird.

Zudem seien erste Phase-II-Studiendaten für den Produktkandidaten ADX71149 gegen Schizophrenie von Partner Janssen bereits im vierten Quartal 2012 zu erwarten.

Laut der Analyse von Wedbush biete allein das Mittel Dipraglurant einen Wert von 20 CHF je Aktie; der entsprechende Wert von ADX71149 wird auf 8 CHF veranschlagt.

rt/ra

 

ADX71149 könnte durchaus der Aktie kurzfristig zusätzlichen Schub verleihen, oder?

 

BUFFF....

 

16'000 Stück bei 11.00 im KAUF...

5'000 Stück bei 11.20 im KAUF...

 

interessant. Bin aber nicht mehr drin. Evtl. doch etwas zu früh raus oder wäre ich lieber mit einem kleinen Teil drin geblieben? Hmmm...

<gelöscht>

Supermario.. nein denke ich nicht.. ist eine reine Spekulationsblase.. die kann noch ein paar Tage tragen.. aber absolut nicht nachhaltig... zudem vergehen ca. noch 5-6 Jahre, bis hier an eine Zulassung zu denken ist.. da ist Safi von Newron längst auf dem Markt...

Mein Kursziel auf Sicht 2-3 Monate ganz klar die 7.. wenn nicht noch tiefer! 

Supermario
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Zuletzt online: 19.02.2013
Mitglied seit: 14.05.2012
Kommentare: 1'060

Bis zur Zulassung ist es noch ein weiter weg. Klar.

 

05-06-2012 08:20  Addex-Produktpartner Janssen beginnt mit Tests für Antidepressivum


Genf (awp) - Der Produktpartner von Addex Therapeutics für den Wirkstoffkandidaten ADX71149, Janssen Pharmaceuticals, hat mit Phase-II-Tests für eine weitere mögliche Indikation begonnen. Janssen starte eine multi-center, doppelblinde Testreihe mit dem Produktkandidaten bei erwachsenen Patienten, die an schwerwiegenden depressiven Störungen und auch Angstzuständen leiden würden, teilt Addex am Dienstag mit.

An den Testreihen nehmen laut Mitteilung 94 Probanden teil. Dabei werde ADX71149 zweimal täglich oral in Dosierungen zwischen 25 und 150 mg abgegeben; gleichzeitig werde die bisherige Therapie mit Antidepressiva fortgesetzt. Primärer Endpunkt sei die Veränderung gegenüber der Referenzeinstufung nach der "Hamilton Anxiety Rating"-Skala; als sekundäre Endpunkte dienten mehrere weitere Skalen zur Messung von Depressions- und Angstzuständen, so die Mitteilung weiter.

ADX71149 werde von Janssen zudem auch in Phase II zur Behandlung von Schizophrenie getestet, heisst es weiter.

Janssen entwickelt ADX71149 im Rahmen einer weltweiten Forschungs- und Lizenzvereinbarung mit Addex. Dem Genfer Unternehmen stehen daraus im Erfolgsfall Meilensteinzahlungen von maximal 112 Mio EUR sowie Lizenzeinnahmen im tiefen zweistelligen Prozentbereich aus allfälligen Umsätzen zu, wie bereits früher gemeldet.

 

Ich kenne jetzt zwar die Vereinbarung nicht. Hab dieses News auch erst heute entdeckt.

Denke aber Addex hat schon ne Menge potential.

Bin hier aber zur Zeit nicht mehr drin, da ich auf Grund meiner Mittel nur auf ein Biotech setzen möchte / kann. Zudem sind meine Aktien bei Newron sowieso gesperrt. :idea:

Aber Addex behalte ich mal im Auge.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
supermario

 New russianaddex ist für kurz zock , ist in 3 jahre sicher super ,  langfristig ist nur der tot ha-ha

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176

bei addex hat  füchsli den rückzug mit gewinn  abgeschlossen , tschüss

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 32'864

Könnt ihr euch bitte benehmen und in diesem Thread über Addex schreiben! Das ist hier kein "Familien-Beleidigungs-Thread" usw...!


Wäre euch sehr dankbar, würde in einem Börsenforum gern mehr über Aktien als über Familienangelegenheiten lernen!


Wünsche euch allen noch einen erfolgreichen Börsentag!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'249

Zyndicate hat am 11.09.2012 - 13:40 folgendes geschrieben:

 

Könnt ihr euch bitte benehmen und in diesem Thread über Addex schreiben! Das ist hier kein "Familien-Beleidigungs-Thread" usw...!


Wäre euch sehr dankbar, würde in einem Börsenforum gern mehr über Aktien als über Familienangelegenheiten lernen!


Wünsche euch allen noch einen erfolgreichen Börsentag!

Yes we can... wer gift spritzt kriegt auch welches zurück - bist Du Oma?

Nein ernsthaft, verstehe Deinen Eintrag hast auch recht, doch unsre Postings zu löschen find ich doch nicht ok -  man soll sich immer ein ganzheitliches bild machen....

Und damit du nicht gleich wieder auf delete drückst... Hab mit addex kurzfristig guten gewinn realisiert und werde eine kleine Position im Depot halten, auch wenn der Kurs wieder etwas konsolidiert...

save the world its the planet with chocolate...

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Von mir auch ein kurzes "Hey, +4,36% ! Wie sieht denn das OB aus?


Im Ernst, wenn Du hier der neue Löscher bist, dann lösche doch bitte auch gleich noch mein Profil.


Thanx. Bis dann.


 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 32'864

Was? wie? wo? neuer löscher!!! ich?


neee, bin ich nicht! ich poste hier täglich ins forum, lese auch sehr gerne hier mit aber ärgere mich immer, wenn ich mich durch so viele nicht relevante postings lesen muss, bis ich mal auf etwas interessantes stosse!


bitte schuldigt einem nicht sachen an, die nicht der wahrheit entsprechen!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 32'864

Addex erreicht "Proof of Concept" mit MS-Produktkandidat in Tiermodell

 


Genf (awp) - Addex Therapeutics hat mit dem Produktkandidaten mGluR4 in einer Reihe von Nagetiermodellen den "Proof of Concept" bei Multipler Sklerose (MS) erreicht. Mit dem positiven allosterischen Modulator (PAM) konnte eine dosis-abhängige statistisch signifikante Senkung der Lähmungserscheinungen und der Schübe erreicht werden, teilt Addex am Montag mit.


mGluR4 PAM von Addex könnte einen differenzierten Ansatz zur Therapie von MS bieten, so Ursula Grohmann von der Universität Perugia, an der die Laborversuche durchgeführt wurden. "Wir glauben, dass eine gut verträgliche, orale Therapie mit mGluR4 PAM ein grosser Fortschritt in der MS-Behandlung sein könnte. Die Therapie basiert auf einem neuartigen und potenziell breiteren Mechanismus und behandelt so möglicherweise nicht nur die Symptome sondern verlangsamt auch ein Fortschreiten der Krankheit und bietet Neuroprotektion", so Addex-CSO Graham Dixon.


Die vorklinische Studiendaten sollen an einer grösseren internationalen Konferenz vorgestellt werden, heisst es weiter.


Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 24.02.2021
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 737

weiss jemand, was "Proof of Concept" heisst? Wie weit sind wir, Phase 1/2/3?

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

us broker sehen hier ein target von 28 innerhalb eines jahres...

nun wurde zudem ein poc gestartet.. wenn dieses gut kommt dann...

was denkt ihr ?

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Hält sich erstaunlich gut seit dem Anstieg! Vermutlich doch schon US-Käufer im Vorfeld der US-Kotierung.

 

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

spesenmoos hat am 24.09.2012 - 09:09 folgendes geschrieben:

weiss jemand, was "Proof of Concept" heisst? Wie weit sind wir, Phase 1/2/3?

aktuell mit mGluR4 in phase II

könnte ja bis phase III noch ein paar jahre gehen.. daher verstehe ich das target von 28.- innerhalb von 1 jahr nicht ganz.. :roll:

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 32'864

Addex, Uni Lausanne und EPFL erforschen Glutamatrezeptoren mGluR4 und mGluR7

 


Genf (awp) - Das Genfer Unternehmen Addex Therapeutics und die Universität in Lausanne sowie die ETH Lausanne (EPFL) werden gemeinsam in zwei Projekten die Glutamatrezeptoren mGluR4 und mGluR7 zur Behandlung verschiedener Krankheiten erforschen und weiterentwickeln. Addex werde dabei eng mit dem Center for Psychiatric Neuroscience und dem Laboratory for the Study of Neurodegenerative Diseases (LEN) zusammenarbeiten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Kommission für Technologie und Innovation des Bundes (KTI) unterstützt die Projekte mit 700'000 CHF.


In den Studien sollen die beiden Stoffe auf die Wirksamkeit etwa in der Behandlung der Parkinson-Krankheit untersucht werden. Dabei wollen die Partner die Rolle der Wirkstoffe in der synaptischen Transmission erforschen.


Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Addex: Das kleine Pharmaforschungsunternehmen hat am Freitag durch eine Privatplatzierung von neuen Aktien 10,3 Mio. $ frisches Kapital beschaffen können. Die Anzahl ausstehender Aktien steigt dadurch um knapp 12%.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Zuletzt online: 25.09.2015
Mitglied seit: 19.05.2012
Kommentare: 1'053

Ich denke, die wollen das Geld in eine etwas aussagekräftigere deutsche Version der Homepage investieren... Biggrin


http://www.addex.ch/deutsch/frameset.php


 

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 32'864

Addex meldet Erfolg bei Phase-IIa-Studie für ADX71149

05.11.2012 08:10



Zürich (awp) - Das Pharmaunternehmen Addex hat erste erfolgreiche Daten zum Produktkandidaten ADX71149 in der Behandlung von Schizophrenie vorzuweisen. Wie das Unternehmen am Montag mitteilt, haben die Daten einer Phase-IIa-Studie gezeigt, dass ADX71149 die primären Ziele bei der Verträglichkeit und Sicherheit bei Schizophrenie-Patienten erreicht. Die Studie wurde vom Produktepartner Janssen Pharmaceuticals durchgeführt.


Quelle: www.cash.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'548

05-11-2012 09:57  RESEARCH ALERT-Addex Therapeutics: Jefferies raises target price

   
     

Nov 5 (Reuters) - Addex Therapeutics:

* Jefferies raises target price to SFR 22 from SFR 18; rating buy

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'598

+ 7,1% ...


Lohnt sich hier ein Einstieg ?


Mit diesen News.......

One day you lose,and another day another win!!

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 22.10.2020
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'424

Ich bin am Überlegen, ob ich meine ABB schmeisse und damit Addex kaufe.


Hier könnte sich doch im Laufe der Zeit was kontinuierlich aufwärts bewegen.


Was Addex herstellt macht Sinn und passt bestens zur heutigen Zeit, möglich, ich muss mich anpassen. Dirol

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'598

Denke auch das es in die Richtige Richtung geht....

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'598

Ist schade bei einer anderen Firma wäre der Kurs höher gegangen...


Aber hier bei Pharmaunternehmen Addex sind es "nur" 6%


Aber die Firma ist gesund und wir werden bis ende 2012 sicher die 15 sehen ....


Kann aber ach schon früher sein....

One day you lose,and another day another win!!

Seiten