Adecco

164 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 28.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'001
Adecco

Adecco/Q2: Alle Kennzahlen legen zu; Ziele bestätigt

11.08.2006 07:28:56, AWP Basic German

Chéserex (AWP) - Die Adecco SA hat im zweiten Quartal den Umsatz um 13% auf 5'133 (VJ 4'540) Mio EUR und den Bruttogewinn um 16% auf 884 (760) Mio EUR gesteigert. Die Bruttogewinnmarge betrug 17,2% nach 17,4% im ersten Quartal und 16,7% im Vorjahresquartal, wie aus der Mitteilung vom Freitag hervor geht. Das Betriebsergebnis auf Stufe EBIT stieg um 29% auf 202 (157) Mio EUR an, was einer EBIT-Marge von 3,9 (3,4)% entspricht. Der Reingewinn erhöhte sich um 35% auf 135 (100) Mio EUR.

Somit hat der Personaldienstleister die Vorgaben der Analysten auf allen Stufen leicht übertroffen. Im Vorfeld hatten die Analysten durchschnittlich mit einem Umsatz von 5'002 Mio EUR, einem EBIT von 194 Mio EUR und einem Reingewinn von 126 Mio EUR gerechnet.

Adecco hat im zweiten Quartal erstmals den deutschen Fachkräftevermittler DIS konsolidiert. Verwaltungsratspräsident Klaus Jacobs zeigte sich in der

Mitteilung über den Abschluss erfreut. ""Wir konnten den Umsatz um 10% durch organisches Wachstum steigern und haben dabei ermutigende

Rentabilitätsverbesserungen erzielt"", wird Jacobs zitiert.

Die Adecco SA hat früher gemachte Aussagen zur Geschäftsentwicklung der

nächsten Jahre mit dem Zweitquartalsbericht bestätigt. Der Personalvermittler

geht demnach weiterhin von einem jährlichen Umsatzwachstum zwischen 7 und 9% aus, was dem Marktdurchschnitt entspreche. Bis 2009 soll die operative Marge ausserdem über 5% betragen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilt.

Die Schlüsselindikatoren würden weiterhin auf eine günstige Entwicklung

hinweisen, heisst es weiter. ""Das Human Resources-Geschäft verfügt weltweit über grosses Potential an strukturellem Wachstum"", wird dazu CEO Dieter Scheiff zitiert. Er verweist im Speziellen auf die Vermittlung von Fachkräften. Mit der eingeschlagenen Strategie sei man dazu bestens aufgestellt, so Scheiff.

Im weiteren glaubt Adecco nicht, dass die unterschiedliche Zahl Arbeitstage bis Ende Jahr einen Einfluss haben werde.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

Was geht hier ab??

ADECCO N 64.20 -4.25 -6.21% 12:49:39

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

Also da soll noch jemand drauskommen:

Adecco legen starke Zahlen vor

Im Anlegerfokus stehen nach starken Halbjahreszahlen die Aktien des Stellenvermittlers Adecco (+1,24%). Das Unternehmen hat einen Abschluss über den Markterwartungen vorgelegt. Entsprechend notieren die Titel auf der SMI-Gewinnerliste weit vorne. Ebenfalls solide Gewinne verzeichnen einige Zykliker: Holcim (+0,9%) und SGS (+0,85%) zählen zu den Gewinnern des frühen Handels.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

Es scheint mir, als würde hier jemand mehr wissen als wir.

Kann mir jemand den link zu "offengelegenen Managementtransaktionen SWX" zustellen?

ADECCO N 63.75 -4.70 -6.87% 13:03:45

Das kanns doch nicht sein. Absolut nicht.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

benchmark
Bild des Benutzers benchmark
Offline
Zuletzt online: 28.07.2010
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 117
Adecco

Nach einer freundlichen Eröffnung stand die Aktie den Vormittag über im Plus,

bis kurz vor Mittag die Stimmung rasant drehte. Bis um 13.00 Uhr verlieren

Adecco in einem leicht positiven Gesamtmarkt 6,7% auf 63,80 CHF. Als Gründe für

den Einbruch werden im Markt die im zweiten Quartal unter den Erwartungen

ausgefallene Entwicklung der Bruttogewinnmarge sowie die Angst vor Preisdruck

und einer konjunkturellen Abkühlung in wichtigen Schlüsselmärkten genannt.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

Total übertrieben wiedermal, wenn du mich fragst.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

trade4mad
Bild des Benutzers trade4mad
Offline
Zuletzt online: 28.08.2006
Mitglied seit: 28.07.2006
Kommentare: 9
gewünschter Link

Gruss

trade4mad

"trade it or lose it "

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

Super! Danke dir trade.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 28.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'001
Adecco

...wieder mal Börsenscheisse - da kann man klipp und klar nachlesen, dass Adecco sich zukünftig auch auf margenstärkere Vermittlung von Kader, etc. konzentrieren wird, und die Börse wischt dies einfach unter den Tisch, nur damit die grösseren Adressen billiger ADEN einbunkern können...

...Schwachsinn :twisted:

benchmark wrote:

Nach einer freundlichen Eröffnung stand die Aktie den Vormittag über im Plus,

bis kurz vor Mittag die Stimmung rasant drehte. Bis um 13.00 Uhr verlieren

Adecco in einem leicht positiven Gesamtmarkt 6,7% auf 63,80 CHF. Als Gründe für

den Einbruch werden im Markt die im zweiten Quartal unter den Erwartungen

ausgefallene Entwicklung der Bruttogewinnmarge sowie die Angst vor Preisdruck

und einer konjunkturellen Abkühlung in wichtigen Schlüsselmärkten genannt.

Gruss Hans

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

@Hans

Kannst ja auch billig einkaufen Smile

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco macht Gewinnsprung von 38 Prozent im dritten Quartal

Der weltgrösste Personalvermittler Adecco hat im dritten Quartal

dieses Jahres Gewinn und Umsatz erneut stark gesteigert. Der

Reingewinn erhöhte sich im Vorjahresvergleich um 38 Prozent auf 164

Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Damit wurden die Erwartungen der Finanzanalysten deutlich

übertroffen. Der Umsatz wuchs um elf Prozent auf 5,3 Milliarden Euro.

Adecco-Konzernchef Dieter Scheiff sprach laut der Mitteilung von

einem sehr guten Leistungsausweis. Zudem seien weitere Fortschritte

bei der Umsetzung der Strategie erzielt worden, die sich auf die

Vermittlung von Fachkräften konzentriert. Scheiff bekräftigte das

langfristige Ziel, den Umsatz jährlich um sieben bis neun Prozent zu

erhöhen sowie die operative Marge auf mehr als fünf Prozent zu

steigern.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

rswiss
Bild des Benutzers rswiss
Offline
Zuletzt online: 31.12.2011
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 359
Adecco

Leute, Lol Ich Liebe diese Aktie Lol

(solange es im Grünen bleibt, habe aber noch ein dickes Polster)

Wie schätzt Ihr die Aussichten, bis zuden nächsten Zahlen ein.

Gruss

rswiss

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Neujahrsgeschenk

Ich habe mir heute noch eine Neujahrsgeschenk eingepackt: Adecco. Charttechnisch steht das Mädel mit dem steigenden Dreieck vor dem Ausbruch. Wird schön!

Stop-Loss nicht allzu tief setzen, @ 80. Stop-buy für eine weitere Tranche @84.

Merry Christmas, and a good start into 2007.

Es gibt noch Schlimmeres.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

Weiss jemand, was mit Adecco los ist?

Sad

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Typhoon84
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Zuletzt online: 12.05.2007
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 159
Adecco

Die Trottel von Goldman Sachs haben Rating auf "Sell" gesetzt mit Kursziel 75. Ich krieg die Krise- wieder ein par tausender adieu!

Da gilt der Titel als Favorit und die setzten das zweittiefste Kursziel überhaupt...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Re: Neujahrsgeschenk

learner wrote:

Ich habe mir heute noch eine Neujahrsgeschenk eingepackt: Adecco. Charttechnisch steht das Mädel mit dem steigenden Dreieck vor dem Ausbruch. Wird schön!

Stop-Loss nicht allzu tief setzen, @ 80. Stop-buy für eine weitere Tranche @84.

Merry Christmas, and a good start into 2007.

Du darfst das Geschenk jetzt auspacken.....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

Ich habe eben 200'000 ADEWS bei 0.09 gekauft.

Entweder wird der Verlust noch grösser oder ich mach einen Teil davon wett.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Adecco

Gute Idee, Elias, ich glaube die Aktie ist jetzt bei ihrem Widerstand. Im heutigen Tageschart ein Abbruch nach unten, und dann ein Keil abwärts, der nach Rebound ausssieht, und zwar noch heute.

Als Grünschnabel in Optionen (Jungfrau!) weiss ich nicht mal, ob die so frei handelbar wie Aktien sind. Findet man einfach wieder Käufer, wenn du sie abstossen willst? Na ja, zum Experimentieren habe ich mir auch ein paar Stück geholt, 100'000 zu 0.08.

Es gibt noch Schlimmeres.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

learner wrote:

Gute Idee, Elias, ich glaube die Aktie ist jetzt bei ihrem Widerstand.

Als Grünschnabel in Optionen (Jungfrau!) weiss ich nicht mal, ob die so frei handelbar wie Aktien sind. Findet man einfach wieder Käufer, wenn du sie abstossen willst?

Ob die Idee wirklich gut ist....??

Grundsätzlich sind Optionen so frei handelbar wir Aktien.

Solange ein Kurs gestellt ist, kann man auch verkaufen.

Im konkreten Fall (ADEWS) ist der Warrant schon sehr out-of-the-money und die Laufzeit März etwas kurz.....

Das Risiko, dass sie auf Null fällt, ist hoch.

Das Kursziel von Goldman Sachs 75.- kann ich (noch) nicht nachvollziehen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Adecco

Elias, du hast mich als absolutes Greenhorn in Optionen mit deiner Aussage , die Option könne nächstens wertlos verfallen (out-of-the-money, man!), dazu geführt, dass ich das Papierchen gleich wieder verkaufen musste, mit nur 12,5 Prozent Gewinn.

Bin dafür jetzt mich am Einlesen, wie der Wert einer Option errechnet wird. Bemerke dabei, dass ich noch eine Zeit lang abseits stehen muss, bevor ich das verstehen gelernt habe. Und will vorher auch noch mehr Expertise im Aktientrading gewinnen. Die Voraussetzung, glaube ich, fürs erfolgreiche Optionengeschäft.

Cheeze and thanks for the introduction.

Es gibt noch Schlimmeres.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Adecco

learner wrote:

Und will vorher auch noch mehr Expertise im Aktientrading gewinnen. Die Voraussetzung, glaube ich, fürs erfolgreiche Optionengeschäft.

Cheeze and thanks for the introduction.

So ist es. Man bedenke, dass man mit Optionen auf die Entwicklung von Aktien spekuliert...und wenn man das Aktienbusiness nicht versteht und darauf mit Optionen spekuliert (was viele machen, weil Optionen zumindest optisch günstig sind), dann kanns schnell mal ins Auge gehen.

Aber in Bullen Märkten kann praktisch jeder mit Call Optionen Geld verdienen...nur was viele vergessen: Jeder Bullenmarkt geht mal zu Ende...mal schnell, mal langsamer...das sind die Zeiten wo viele auf dem falschen Fuss erwischt werden.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

learner wrote:

Elias, du hast mich als absolutes Greenhorn in Optionen mit deiner Aussage , die Option könne nächstens wertlos verfallen (out-of-the-money, man!), dazu geführt, dass ich das Papierchen gleich wieder verkaufen musste, mit nur 12,5 Prozent Gewinn.

Bin dafür jetzt mich am Einlesen, wie der Wert einer Option errechnet wird. Bemerke dabei, dass ich noch eine Zeit lang abseits stehen muss, bevor ich das verstehen gelernt habe. Und will vorher auch noch mehr Expertise im Aktientrading gewinnen. Die Voraussetzung, glaube ich, fürs erfolgreiche Optionengeschäft.

Cheeze and thanks for the introduction.

Immerhin mit Gewinn ausgestiegen.

Ich denke, jeder sollte bei seiner Strategie bleiben, bei der er sich wohl fühlt und auskennt.

Es gibt Anleger, die würden nie Optionen kaufen, nicht mal Aktien, und wenn, dann nur in Fonds. Weil man das sauer verdiente und ersparte Geld nicht verlieren will.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

mia.max
Bild des Benutzers mia.max
Offline
Zuletzt online: 30.10.2008
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 92
Adecco

Ich bin gestern bei 0.31 mit der SADEB Knock-Out Option rein - in der Hoffnung die Aktie erhole sich in den nächsten Tagen wieder.

... ich geb der Aktie auf jedenfall noch Zeit, wobei der Schlag von Goldmann Sachs definitiv härter war, als ich erwartete.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

mia.max wrote:

Ich bin gestern bei 0.31 mit der SADEB Knock-Out Option rein - in der Hoffnung die Aktie erhole sich in den nächsten Tagen wieder.

... ich geb der Aktie auf jedenfall noch Zeit, wobei der Schlag von Goldmann Sachs definitiv härter war, als ich erwartete.

Mit einem Knock-out bei 74 eine Überlegung wert.

Hat jemand die Begründung von Goldman Sachs für das aktuelle Downgrading? Ich finde nichts.

Dafür habe ich diese 2 gefunden.

November 2006:

http://www.newratings.com/analyst_news/article_1418768.html

Juli 2006:

http://www.finanzen.net/analysen/analysen_detail.asp?AnalyseNr=213359

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

roadrunner
Bild des Benutzers roadrunner
Offline
Zuletzt online: 11.09.2010
Mitglied seit: 04.01.2007
Kommentare: 42
Adecco

in den usa hat sich der temporärmarkt abgekühlt. jetzt wird erwartet, dass sich dass verzögert auch in europa abspielen wird (adecco ist ja sehr stark in frankreich). (weiss nicht mehr wo ich das gelesen habe, evtl. im cash daily)

bin auch mit einer option eingestiegen (ADEWJ), hoffe also auch auf erholung...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 19.11.2016
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 16'250
Adecco

roadrunner wrote:

in den usa hat sich der temporärmarkt abgekühlt. jetzt wird erwartet, dass sich dass verzögert auch in europa abspielen wird (adecco ist ja sehr stark in frankreich). (weiss nicht mehr wo ich das gelesen habe, evtl. im cash daily)

bin auch mit einer option eingestiegen (ADEWJ), hoffe also auch auf erholung...

Danke.

Ich bin heute auch noch mit SADEB bei 0.28 eingestiegen.

Die Q4-Zahlen werden erst am 2. März bekannt gegeben.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Adecco

Sorry, wanted to edit this mail, but too bloody drunk again, after the rise of my babe.

Tomorrow. Sorry.

Es gibt noch Schlimmeres.

Typhoon84
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Zuletzt online: 12.05.2007
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 159
Adecco

Das mit Goldman Sachs war schlicht ein abgekartetes Spiel. Nachfolgend einige Gründe dazu. Die Arbeitsmarktdaten in den USA waren über den Erwartungen; die Aussichten in der Schweiz und in einigen anderen Ländern füs laufende Jahr stehen gut. Soll heissen man rechnet mit stärkerem Rückgang der Arbeitslosenzahlen als bisher angenommen.

Die Aktie war chartechnisch vor einem Ausbruch nach oben und die fundamentalen Daten und Aussichten waren wie eben gesagt gut. Dann kommt Goldman Sachs mit diesem Abstufer. Gleichzeitig erhöhen aber Sarasin und Sal. Oppenheim ihre Kursziele auf 105 resp 100 und das Rating bleibt auf Buy.

Die Ansichten könnten also unterschiedlicher nicht sein, zwischen KZ 75 und 105 sinds rund 45% Unterschied! Jetzt die Gretchenfrage: Welcher von denen hat einige teure (für sie) Calls emittiert? Jawohl GSI...

roadrunner
Bild des Benutzers roadrunner
Offline
Zuletzt online: 11.09.2010
Mitglied seit: 04.01.2007
Kommentare: 42
Adecco

hoffen wir mal, dass sal. oppenheim und sarasin recht haben...

mia.max
Bild des Benutzers mia.max
Offline
Zuletzt online: 30.10.2008
Mitglied seit: 07.12.2006
Kommentare: 92
Adecco

das ist schwer zu hoffen... und auch, dass der momentane trend, welcher durch den goldmann beschiss ausgelöst wurde gestoppt und am besten gekehrt wird !

die 79.90 zum schluss machen mir etwas sorgen.

lasst uns für morgen die daumen drücken 8)

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Adecco

Goldman Sachs? Vielleicht ein Zünglein an der Waage.

Insgesamt mag ein kleines Wort von einer Bank einen Stock nicht zu beeinflussen, glaube ich. Aus irgend einem anderen Grund möchte aden noch nicht hinaustreten.

Wenn er es dann tun, wird's umso heftiger sein.

Ich bin zwar nicht drin, aber hätte ich Geld, würde ich jetzt (!) einsteigen, für einen kurzfristigen Call.

Dann im Range von 84/85 würde ich meine Hühneraugen zur Beobachtung schicken, um wieder einmal ganz brav ein paar Nächte zu schlafen.

Es gibt noch Schlimmeres.

Seiten