AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Arbonia N 

Valor: 11024060 / Symbol: ARBN
  • 10.620 CHF
  • +1.14% +0.120
  • 04.08.2020 17:31:13
376 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Bin am Freitag mit 2'000 Stück raus, zu Kursen knapp über 18.-, jetzt bin ich mit 3'000 Stück wieder rein zu Kursen zwischen 16.10 und 16.25, dadurch habe ich einen Zwischengewinn von rund Fr. 4'000.- realisiert.

Von mir aus kann es jetzt wieder rauf gehen. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Kapitalist wrote:

Bin am Freitag mit 2'000 Stück raus, zu Kursen knapp über 18.-, jetzt bin ich mit 3'000 Stück wieder rein zu Kursen zwischen 16.10 und 16.25, dadurch habe ich einen Zwischengewinn von rund Fr. 4'000.- realisiert.

Von mir aus kann es jetzt wieder rauf gehen. Lol

Ja genau so läufts mit diesem Titel. Denke dieses Spiel kannst Du noch mehrere male tätigen. Das Goldenehändchen und ein kleinwenig Nerven gehören dazu. Was denkst du zu Schmolz/B fallen die noch unter 25???

<gelöscht>
eine grosse anzahl transaktionen mit 33, 34 oder 35 Titel.

Mir ist aufgefallen dass es eine GROSSE anzahl transaktionen mit genau 33, 34 oder 35 Stücke hat, hat jemand eine Ahnung wieso jemand jedesmal für umgerechnet 500 Franken kauft oder verkauft?

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Es geht mit der Anzahl nicht immer schön auf. Wird sozusagen wie verteilt. Habe am Freitag auch 500Sk. verkauft. Auf der Abrechnung stehts dann detailliert: z.B. 95Stk. um 10.02.03Uhr 250Stk eine sek später usw.

Da ist sicher keiner so blöd und verkauft so wenig. Gibt ja verlust abzüglich der Spesen und Courtage

Zirkelrund
Bild des Benutzers Zirkelrund
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 29.05.2009
Kommentare: 31
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Kapitalist wrote:

Bin am Freitag mit 2'000 Stück raus, zu Kursen knapp über 18.-, jetzt bin ich mit 3'000 Stück wieder rein zu Kursen zwischen 16.10 und 16.25, dadurch habe ich einen Zwischengewinn von rund Fr. 4'000.- realisiert.

Von mir aus kann es jetzt wieder rauf gehen. Lol

du handelst auf einen titel mit einem betrag von 50000fr.

ich nehme an, du setzt jedesmal sofort einen stop-loss, und gehts auf die kurzfristigen gewinne?

nimmt mich wunder, wie das im letzten jahr ausgesehen hat.

angefangen mit 1 mio. beendet mit ?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Flipsi wrote:

Kapitalist wrote:
Bin am Freitag mit 2'000 Stück raus, zu Kursen knapp über 18.-, jetzt bin ich mit 3'000 Stück wieder rein zu Kursen zwischen 16.10 und 16.25, dadurch habe ich einen Zwischengewinn von rund Fr. 4'000.- realisiert.

Von mir aus kann es jetzt wieder rauf gehen. Lol

Ja genau so läufts mit diesem Titel. Denke dieses Spiel kannst Du noch mehrere male tätigen. Das Goldenehändchen und ein kleinwenig Nerven gehören dazu. Was denkst du zu Schmolz/B fallen die noch unter 25???

Habe mich mit diesem Titel noch nie beschäftigt, sorry. Ich habe mein Augenmerk nur auf wenige Titel geworfen, dort weiss ich relativ gut Bescheid, mehr Kapazitäten habe ich leider nicht.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Kapitalist wrote:

Flipsi wrote:
Kapitalist wrote:
Bin am Freitag mit 2'000 Stück raus, zu Kursen knapp über 18.-, jetzt bin ich mit 3'000 Stück wieder rein zu Kursen zwischen 16.10 und 16.25, dadurch habe ich einen Zwischengewinn von rund Fr. 4'000.- realisiert.

Von mir aus kann es jetzt wieder rauf gehen. Lol

Ja genau so läufts mit diesem Titel. Denke dieses Spiel kannst Du noch mehrere male tätigen. Das Goldenehändchen und ein kleinwenig Nerven gehören dazu. Was denkst du zu Schmolz/B fallen die noch unter 25???

Habe mich mit diesem Titel noch nie beschäftigt, sorry. Ich habe mein Augenmerk nur auf wenige Titel geworfen, dort weiss ich relativ gut Bescheid, mehr Kapazitäten habe ich leider nicht.

Kein problem. Interessanter Titel!!!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Vom heutigen Tiefpunkt hat sich Arbonia im Lauf des späteren abends bereits wieder deutlich abgesetzt.

Mit meinen heute gekauften 3'000 Aktien bin ich bereits wieder gut Fr. 1'500.- im Gewinn, hoffentlich geht es die nächsten Tage wieder weiter aufwärts, dann hat sich der kurze Aus- und Wiedereinstieg gelohnt. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Nach dem Kurssturz der letzten zwei Tage beträgt jetzt das KGV von AFG Arbonia laut Tages-Anzeiger nur noch 3,5, da wird wohl nächstens wieder ein Kursanstieg kommen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Bin am Ueberlegen, Quadrant zu verkaufen (mit Mega Verlust), und einen Teil davon in AFG zu investieren...

Die Bullen sind los

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Status Quo wrote:

Bin am Ueberlegen, Quadrant zu verkaufen (mit Mega Verlust), und einen Teil davon in AFG zu investieren...

Mit Quadrant wird Dir wohl nicht viel mehr übrig bleiben, schade, das ist wirklich eine Riesensauerei.

Mit AFG sollte Dir das selbe aber nicht passieren können, vor allem weil der Oehler seine Stimmenmehrheit abgeben muss, eine Kapitalmehrheit hatte der ja nie.

Aber mit AFG hast Du sicher nachher einen Toptitel im Depot, da kannst Du ev. Deine Quadrantverluste wieder wettmachen.

AFG hat aktuell eine sehr tiefe Bewertung (P/E von nur 3,5), und wenn es wieder einen Konjunkturaufschwung gibt wird der Titel abheben.

Eine weitere Chance auf stark steigende Kurse besteht auch darin dass der Konzern aufgeteilt werden sollte.

Für Dich als Langzeitanleger wäre das sicher ein gutes Investment. Die Aktie wird auch in der Liste der Swiss Top Ten der CS geführt. Beim Tages-Anzeiger figuriert der Titel auf der Liste der Aktien mit dem tiefsten KGV auf Platz 2.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Habe zum Glück noch keine AFG Aktien gekauft, bin noch in Quadrant drin....

Denke, die Luft in AFG (und allgemein an den Börsen) ist vorerst einmal draussen....

Ich kaufe dann eine erste Tranche AFG bei 14.... (oder darunter)

Mal sehen...

Die Bullen sind los

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Ich sehe es ähnlich, bin heute aus allen Aktien raus, habe auf Puts umgestellt.

Ev. haben jetzt die Börsen wieder nach unten gedreht, die Party könnte vorerst vorbei sein, fundamental hat ja die Konjunktur noch nicht gedreht, im Gegenteil die schwächsten Quartale haben wir vermutlich noch vor uns.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Mit +6,5% sind die Aktien von AFG heute, nach den Rückschlägen der letzten Tage, aber heute wieder stark gesucht.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Ich kaufe Arbonia nicht über 14...

Denke, das heutige Rally ist eine weitere, typische Bullenfalle.... Wer weiss das schon...

Die Bullen sind los

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Status Quo wrote:

Ich kaufe Arbonia nicht über 14...

Denke, das heutige Rally ist eine weitere, typische Bullenfalle.... Wer weiss das schon...

Wenn Du sie für unter 14.- bekommst, dann ist vermutlich nochmals ein Börsen-Crash passiert. Hast Du dann noch flüssiges Geld?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

ich sehe es ähnlich :

arbonia war ja im mai auch unter 14.- gefallen,

dies wird wieder passiern - auch ohne crash !

auch mit 14.- habe ich noch meine zweifel

ob sie nicht noch weiter abrutscht :roll:

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Terry wrote:

ich sehe es ähnlich :

arbonia war ja im mai auch unter 14.- gefallen,

dies wird wieder passiern - auch ohne crash !

auch mit 14.- habe ich noch meine zweifel

ob sie nicht noch weiter abrutscht :roll:

Und weshalb? Laut Tages-Anzeiger der die Aktie in seiner Top-Liste führt, hat die Aktie eine P/E von lediglich 3,5 und ist damit die zweitbilligste Schweizeraktie. Auch die CS führt sie in ihrer Liste der Swiss Top Ten.

Ohne Crash wird es wohl kaum nochmals zu Kursen von 14.- kommen. Nach der Kapitalerhöhung ist auch die Verschuldung wieder in einem vernünftigen Verhältnis.

Besser reich und gesund als arm und krank!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

also wenn wir neue Tiefs sehen werden (was viele bis im Herbst erwarten), dann wird auch AFG neue Tiefs machen. Ich geb StatusQuo Recht: Über 14.-- für mich auch kein Kauf.

Die haben derartige Probleme, dass man die Finger besser ganz davon lässt...

:?

Geht mit Gott, aber geht!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Kapitalist wrote:

Status Quo wrote:
Ich kaufe Arbonia nicht über 14...

Denke, das heutige Rally ist eine weitere, typische Bullenfalle.... Wer weiss das schon...

Wenn Du sie für unter 14.- bekommst, dann ist vermutlich nochmals ein Börsen-Crash passiert. Hast Du dann noch flüssiges Geld?

Yep, habe noch meine Sch..... Quadrant Aktien....

Und auch sonst noch etwas Flüssiges.... (wenig)

Diverse Banken sehen Arbonia fair bewertet... doch was heisst das schon. Auf Analysten pfeife ich...

Seit die Arbonia Aktie unter CHF 17.07 gefallen ist, ist der Trend negativ....(40-Tage Trend oder so ähnlich...)

Daher warte ich ab mit kaufen...

Die Bullen sind los

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

@Kapitalist: Ein tiefes P/E ist noch kein Kauf wert. Was billig ist kann noch billiger werden und umgekehrt... Und Arbonia kann ja plötzlich auch Verlust schreiben und päng, das P/E ist negativ....

Daher schaue ich nicht auf P/E...

Oder Arbonia kann einen massiven Gewinnrückgang melden, und das P/E steigt massiv an...

Die Bullen sind los

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Status Quo wrote:

@Kapitalist: Ein tiefes P/E ist noch kein Kauf wert. Was billig ist kann noch billiger werden und umgekehrt... Und Arbonia kann ja plötzlich auch Verlust schreiben und päng, das P/E ist negativ....

Daher schaue ich nicht auf P/E...

Oder Arbonia kann einen massiven Gewinnrückgang melden, und das P/E steigt massiv an...

Ja das ist alles klar, aber die Schätzungen beziehen sich ja auf das Jahr 2009 und der Baubranche geht es zur Zeit noch gut, und insofern machen natürlich auch die Bauausrüster noch ein gutes Geschäft.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

@Kapitalist: Der Baubranche geht es noch gut...

Das kann sich rasch ändern, wenn der Aufschwung nicht bald kommt....

Die Bullen sind los

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Also am 1.1.2007 hat die Aktie von AFG noch auf Fr. 120.- notiert, heute sind es noch Fr. 16.30, viel weiter runter kann es ja wohl nicht mehr gehen,oder?

Kommt dazu dass die genannten KGV's oder P/E's Schätzungen für das Jahr 2009 betreffen. Normalerweise gelten Firmen die ein KGV von 10 haben als güstig bewertet, da wird ja wohl eine Aktie welche aktuell nur mit einem Drittel davon bewertet wird noch billig sein, oder?

@Status Quo:

Wenn Du bei Quadrant eingestiegen wärst als sie noch billig waren (wie ich seinerzeit), dann hättest Du jetzt nicht solche Probleme, sorry.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

@Kapitalist: Theoretisch kann eine Aktie bis auf 1 Rappen fallen... WinkLol

Du hast natürlich recht, ich habe Quadrant viel zu teuer gekauft. Was solls, damals kursierten Uebernahmegerüchte....

Die Bullen sind los

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Status Quo wrote:

@Kapitalist: Ein tiefes P/E ist noch kein Kauf wert. Was billig ist kann noch billiger werden und umgekehrt... Und Arbonia kann ja plötzlich auch Verlust schreiben und päng, das P/E ist negativ....

Daher schaue ich nicht auf P/E...

Oder Arbonia kann einen massiven Gewinnrückgang melden, und das P/E steigt massiv an...

ne, wenn es wirklich so wäre, wenn die meisten unternehmungen plötzlich massiv verluste schreiben, bei denen würde auch der kurs stark sinken, würde heissen, das kgv würde dadurch auch nicht steigen... ausserdem, bei einem verlust gibts gar kein kgv...

du schaust nicht aufs kgv, würde ich schon, denn genau diejenigen aktien die seit märz gestiegen sind, vorallem die haben eine tiefe bewertung...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

@philipp: eigentlich ist ja seit März fast alles gestigen, ob gute oder schlechte Aktien... (typisches Liquiditätsrally)

Die Bullen sind los

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Status Quo wrote:

@philipp: eigentlich ist ja seit März fast alles gestigen, ob gute oder schlechte Aktien... (typisches Liquiditätsrally)

ne, sind eben bei weitem nicht alle gestiegen...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

Die US-Börsen sind gestern vor allem auch wegen der guten Aussichten der Bauausrüster gestiegen, schwappt das heute auch auf die SWX und insbesondere auf AFG Arbonia Forster über?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
AFG Arbonia-Forster-Holding AG

AFG zieht tatsächlich an, liegen aktuell bereits deutlich im Plus. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Seiten