AGEN

10 Kommentare / 0 neu
01.06.2007 14:53
#1
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Ich habe AGEN (www.agen.ch) Ende Dezember für Fr. 36.00 gekauft. Mich würde interessieren, was ihr von AGEN haltet. Mittlerweile ist der Kurs auf Fr. 30.50 abgesackt. Ich glaube, in dieser Firma steckt grosses Potential und überlege mir, nachzukaufen.

Hier der aktuelle Geschäftsbericht:

http://www.agen.ch/pdf/AGEN_ANNUAL_REPORT_2006.pdf

"Neuerdings" ist die Healthcare Division das Standbein der Holding (dort sehe ich auch das Potential), die Publishing Divison macht einen kleinen Teil aus. Die Healthcare soll ausgebaut werden, Investitionen (z.B. Hirslanden Klinik) sind geplant.

Positiv erachte ich, dass das Management einen grossen Teil der Aktien besitzt.

Zudem ist der Innere Wert pro Aktie über Fr. 20.00 (ohne aktivierte Goodwills wären's ca. 13.00).

Würde mich wirklich interessieren, was ihr von AGEN haltet.

Aufklappen
09.07.2007 10:19
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Habe ich eben auf der Page von SWX entdeckt. Schön zu sehen, dass sich das Management mit eigenen Titeln eindeckt.

Emittent Agen Holding SA

Transaktionsdatum 05.07.2007

von einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung

Art der Transaktion Erwerb von 14'100 Titeln im Betrag von 451'200.00 CHF (entspricht 32.00 CHF / Titel)

Art der Effekte Beteiligungsrechte ISIN CH0012488190

22.06.2007 10:18
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Danke Adrian.

Uebrigens, bei Agen werden oft extrem kleine Volumen gehandelt. Gleich vorhin hat jemand 2 Aktien gekauft und somit den Kurse um 3,8% "erhöht".

Was kann der Grund dafür sein? Kann mir höchstens vorstellen, dass dabei die Aufmerksamkeit auf diese Aktie gelenkt werden will. Schliesslich erscheint die Aktie zuerst bei "Stop Trading" und evtl. auch bei den Tagesgewinnern.

Auch fällt mir auf, dass oft zu Handelsende einige Aktien gekauft werden. Da es wie gesagt um SEHR kleine Transaktionen handelt, kann es sich doch nur um Kurskosmetik handeln. Evtl. durch die AGEN selbst???

22.06.2007 10:09
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Kommentare: 810
AGEN

Zurich (AWP) - Les actionnaires d'Agen Holding, réunis jeudi 21 juin 2007 en assemblée générale, ont nommé Raymond Loretan nommé président du conseil d'administration en remplacement d'Alain Fabarez, président sortant.

Aktionäre haben Raymond Loretan in zum Verwaltungsratspräsi erwählt, dieser ersetzt Alain Fabarez.

Les actionnaires ont aussi approuvé l'augmentation du capital actions jusquau 21 juin 2009, à un maximum de 2'770'000 actions nominatives dune valeur nominale de 5,00 CHF l'action. Cette démarche est effectuée en vue d"acquisitions potentielles", indique la société.

Die Aktionäre haben einer Aktienkapitalerhöhung bis 21 Juni 2009 zugestimmt, die 2.700.000 Aktien mit einem Nominalwert von 5 CHF umfasst.

L'entreprise relève que la hausse de capital permettra à Agen de lever entre 80 et 100 mio CHF pour financer une partie de son expansion.

Die dadurch generierten Mittel soll zum Teil für die Expansion verwendet werden.

Les actionnaires présents représentaient 39,8% du capital. Ils ont réélus les membres du conseil à leur poste: Alain Fabarez, Robert Pennone, Claude Haegi, Michael Schroeder et Raymond Loretan.

39,8 der Stimmrechte wurden durch die anwesenden Aktionäre vertreten. Die Mitglieder des Verwaltungsrates wurden bestätigt.

Dans la matinée, le conseil avait reconduit Antoine Hubert en tant que CEO du groupe et Georges Gard comme CFO.

Atoine Hubert & Georges Gard wurden in ihren Ämtern bestätigt.

En 2007, tous les secteurs d'activités devraient être "profitables", selon Antoine Hubert, CEO, cité dans le communiqué.

Alle Sektoren in denen AGEN tätig ist, werden im 2007 voraussichtlich profitabel sein, erläutert der CEO.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

22.06.2007 09:11
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Kann mir jemand übersetzen, was das heisst? Leider verstehe ich nur einzelne Brocken. :cry:

Zurich (AWP) - Les actionnaires d'Agen Holding, réunis jeudi 21 juin 2007 en assemblée générale, ont nommé Raymond Loretan nommé président du conseil d'administration en remplacement d'Alain Fabarez, président sortant.

Les actionnaires ont aussi approuvé l'augmentation du capital actions jusquau 21 juin 2009, à un maximum de 2'770'000 actions nominatives dune valeur nominale de 5,00 CHF l'action. Cette démarche est effectuée en vue d"acquisitions potentielles", indique la société.

L'entreprise relève que la hausse de capital permettra à Agen de lever entre 80 et 100 mio CHF pour financer une partie de son expansion.

Les actionnaires présents représentaient 39,8% du capital. Ils ont réélus les membres du conseil à leur poste: Alain Fabarez, Robert Pennone, Claude Haegi, Michael Schroeder et Raymond Loretan.

Dans la matinée, le conseil avait reconduit Antoine Hubert en tant que CEO du groupe et Georges Gard comme CFO.

En 2007, tous les secteurs d'activités devraient être "profitables", selon Antoine Hubert, CEO, cité dans le communiqué.

17.06.2007 17:01
Bild des Benutzers SWX-er
Offline
Kommentare: 45
AGEN

....da ich selbst leider nicht zur GV am 21.06. anwesend sein kann, wäre es schön wenn jemand der GV-Besucher hier seine Eindrücke und sonstige News reinstellen würde!?.....oder gibt´s eine Institution die an sämtlichen GV´s teil nimmt und (ähnlich wie gsc-research in Deutschland) Berichte verfasst, welche man dann abrufen könnte?....

SWX-er

15.06.2007 14:28
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Versuche ich auch rauszufinden. Schon gestern ein Einbruch und heute geht es so weiter.

Habe, obwohl ich den Grund nicht kenne, für Fr. 30.-- nachgekauft, weil ich langfristig viel Potenzial in AGEN sehe.

Mein Durchschnitts-Einstand ist aber immer noch bei 33.59.

15.06.2007 14:13
Bild des Benutzers SWX-er
Offline
Kommentare: 45
AGEN

.......wieso bricht die AGEN heute so ein?...kennt jemand die Gründe, gab es News, die ich evtl. übersehen habe?......

SWX-er

02.06.2007 20:37
Bild des Benutzers SWX-er
Offline
Kommentare: 45
AGEN

....habe selbst auch einige AGEN im Depot liegen, und bin mit diesem Wert leicht im Minus.....

.....das im Klinik-Bereich reichlich Potenzial vorhanden sein sollte, bezweifelt sicherlich niemand, nur erhoffe ich ein gemächliches Wachstum bei AGEN, und keine waghalsigen finanziellen Abenteuer....es geht sehr schnell, dass sich ein recht kleiner Player in dieser Branche -wie es AGEN nun mal noch ist- mit Zukäufen übernehmen kann.

01.06.2007 15:03
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Kommentare: 468
AGEN

Vom 25.04.07:

Lausanne (AWP) - Die AGEN Holding SA (vormals Agefi) erwartet für das Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 130 Mio CHF. Dabei dürfte ein Grossteil des Umsatzes auf die vor kurzem übernommene Spitalgruppe Genolier Swiss Medical Network (GSMN) entfallen. Diese hat 2006 einen Umsatz von 112,6 Mio CHF erzielt und sollte laut früheren Angaben dieses Jahr einen Umsatz von rund 120 Mio CHF erwirtschaften, teilte die frühere Westschweizer Verlagsgruppe mit.

Das Verlagsgeschäft, das seit Jahren Verluste schreibt, hat erneut rote Zahlen geschrieben und 2006 ein Betriebsergebnis von -0,784 (VJ -1,705) Mio CHF erzielt. Der Bruttoumsatz wird mit unverändert 12 Mio CHF angegeben. Die Bilanz Ende letzten Jahres zeigte Eigenmittel von 115 Mio CHF bei einer Bilanzsumme von 175 Mio CHF.

AGEN will die Mediensparte wieder in die Gewinnzone zurückführen und beim Medizinalbereich sowohl organisch als auch durch Akquisitionen im Gesundheitsbereich wachsen, heisst es weiter. AGEN hat vor kurzem Interesse an der Hirslanden-Gruppe bekundet und bestätigt dies auch in der heutigen Mitteilung. Gegenüber dem Wochenmagazin 'L'Hebdo' hatte CEO Antoine Hubert vor kurzem gesagt, er wolle 1,5 bis 2 Mrd CHF dafür aufwenden. Die Hirslanden-Gruppe gehört der britischen BC Partners.