Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

122 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

BadenerPower wrote:

Yingli

Manz

Q-Cells

Apple

Vestas

Repower

Kuka

Areva

Logitech

Temenos

Ich weiss, viele Energietitel (Solar, Wind, Geothermie, Atom). Plus Zugabe....

du würdest lieber hier investieren: deine energie titel sind alle schon drin..

SAM Smart Energy Fund (Valor: 2697290)

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Da bin ich gegenteiliger Meinung. Die Funds schneiden meistens deutlich schlechter ab und sind dazu recht teuer. Ich kann die Titel reinziehen die ich will und die mir gefallen.

Yingli zum Beispiel habe ich bei 4,3 $ gekauft.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Peter Bateman
Bild des Benutzers Peter Bateman
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 15.02.2007
Kommentare: 333
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

BadenerPower wrote:

Da bin ich gegenteiliger Meinung. Die Funds schneiden meistens deutlich schlechter ab und sind dazu recht teuer. Ich kann die Titel reinziehen die ich will und die mir gefallen.

Yingli zum Beispiel habe ich bei 4,3 $ gekauft.

der obengenannte fonds hatte dieses jahr eine perfomance von +100%

in diesem sektor ist es mir einfach zu riskant auf einzelne titel zu setzen.. viele werden unter gehen nur einige grosse werden sich etablieren..

dem sektor stehen noch grosse veränderungen bevor wenn die welt mal richtig auf alternative energien umsteigt, bis jetzt wurde peanuts in diesen sektor investiert..

Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

wer kein Geld hat, muß spekulieren.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'452
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Ich habe keine speziellen Favoriten für das ganze Jahr...oder

Diejenigen welche im ersten Quartal im Frühling positiv überraschen.

Sonst bleibe ich bei denjenigen Firmen welche nach altbewährten Kriterien eine günstige Bewertung haben, nicht zuviel Konkurrenz haben und imstande sind die Margen zu steigern.

Wenn auch ev. nicht 2010.

Sanchi
Bild des Benutzers Sanchi
Offline
Zuletzt online: 05.07.2013
Mitglied seit: 01.07.2009
Kommentare: 29
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

- Orascom

- UBS

- Petroplus

- (Xstrata)

Geiz ist geil

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Meine Titel (zumeist zu fest abgestraft)

PWTN

PPHN

OERL

VONN

UBSN

GFMN

HELN

ZURN

Geht mit Gott, aber geht!

<gelöscht>
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

mats wrote:

Sonst bleibe ich bei denjenigen Firmen welche nach altbewährten Kriterien eine günstige Bewertung haben, nicht zuviel Konkurrenz haben und imstande sind die Margen zu steigern.

Wenn auch ev. nicht 2010.

Und genau die wollen wir doch wissen.

Da sie dir schon bekannt sind, könntest du uns den gefallen machen, diese hier aufzuzählen.

Danke

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

ich hab nur ein paar:

-ubs

-oc oerlikon

-lonza

-abb

dies aber nur wenn nicht alles zusammenbricht :oops:

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Interessanter Artikel (CH- und ausländische Aktien):

http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/:anlagestrategie-die-besten-aktien-20...

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 30.03.2021
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 567
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Clariant (Geheimfavorit)

Petroplus (Die Hoffnung stirbt zuletzt)

Orascom (Durch den Bau in Andermatt werden die Leute neugierig)

Meyer Burger (Solar wird auch im 2010 gut laufen)

Edisun Power (vielleicht auch erst ab 2011 interessant)

cidix
Bild des Benutzers cidix
Offline
Zuletzt online: 12.01.2015
Mitglied seit: 04.03.2008
Kommentare: 429
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

cidix wrote:

Syngenta

Logitech

Kudelski

Kaba

Sonova

Swatch Group

Richemont

/edit da ja noch eine Begründung verlangt wird.

Logitech: gehört zu den Weltmarktführern, gute Produktepalette, sehr innovativ. Bedarf nach Komplementärgütern im Bereich home electronics wird zunehmen. Guter Zukauf von LifeSize Communications, spezialisiert auf Videokonferenzen --> grosse Nachfrage zukünftig in einer globalisierten Welt.

Kudelski: Führend in der Verschlüsselung von digitalen Angeboten. Digital TV ist die Zukunft, gibt es nicht mehr viel dazu zu sagen Smile Clever unterwegs mit dem Miet-Modell.

Kaba: Top 3 im Weltmarkt, Bedarf nach Zutrittskontrollen & Schliesssystemen wird weiterhin zunehmen.

Sonova: soziodemographische Angaben lassen auf einer immer älter werdende Bevölkerung schliessen. Zudem sehr innovativ, ebenfalls ein grosser globaler Player und hat zur einer Wahrnehmungsveränderung beigetragen --> Hörgeräte sind heute keine Schmach mehr (immer kleiner, immer besser, immer schöner) und Absatz steigt.

Swatch Group & Richemont: Luxuskonsum wird mit der Konjunkturerholung wieder anziehen. Retailer werden ihre Lager aufstocken und beide Unternehmen sind gut positioniert. 3 Milliarden Asiaten warten darauf, ihren neuen Reichtum zur Schau zu stellen.

Wie ihr seht, favorisiere ich eher Midcaps, die aber in ihrem Bereich führend sind oder zur Top 3 gehören und eine hohe Rentabilität aufweisen.

Geberit wäre sicher auch noch was. In den grossen Städten versickern teilweise bis zu 20 Millionen Trinkwasser pro Tag aufgrund von maroden Leitungen. Wasser ist sowieso ein grosser Trend nebst Luxusgütern. Syngenta würde ich auch noch auf meine Watchlist nehmen. Nachfrage nach Nahrung wächst, Anbauungsflächen sinken, ergo braucht es besseres Saatgut für mehr Ernte und da kommt Syngenta ins Spiel.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
meine Favoriten 2010

LIFE

CICN

COPN

UBXN

= solide Nebenwerte mit Potenzial

GFMN

AIRE

GNRI

= hier liegt Kursverdoppelung drin

(nur für risikofreudige mit Geduld und Kapitalreserve)

....and the winner is : Blum 3BiggrinBiggrin

*** NWRN (auch hier, nur für risikofreudige)

Alle Werte sind bei mir im Depot vorhanden oder landen Anfang 2010 darin.

Meine Performance 2009 : + 122 %

Traded immer mit stopp-losses

Wünsche allen good luck im 2010 !

Grüsse

<gelöscht>
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Langfristig interessant sind:

OC Oerlikon

UBS

Petroplus

Continental

Commerzbank

Volkswagen

Q Cells

Citigroup

Evergreen Solar

Fannie Mae

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Daytrader1, ich finde das eine gute Auswahl.

Enttäuschend fällt für mich auf, dass viele Teilnehmende nur auf Schweizer Titel setzen. Klar, die kennt man besser. Aber das heisst nicht, dass es im Ausland, auch in den Schwellenländern, nicht bessere Titel geben soll.... Warum nur an einer Hand abzählende Titel von Asien und China? So eingeschränkt kann man doch kaum investieren!

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

BadenerPower wrote:

Enttäuschend fällt für mich auf, dass viele Teilnehmende nur auf Schweizer Titel setzen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Home_Bias

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

cidix
Bild des Benutzers cidix
Offline
Zuletzt online: 12.01.2015
Mitglied seit: 04.03.2008
Kommentare: 429
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Vielleicht hat man aber auch nur zu wenig Zeit und Kompetenzen sich auch noch in den Schwellenländern zu exponieren? Wink

Das hat dann nichts mit Kurzsichtigkeit zu tun, sondern eher mit Weitsicht, da man die Finger von Dingen lässt, die man nicht kennt.

Investierst du beispielsweise in US Aktien musst zugleich auch wieder den Dollar hedgen und dich gegen ein Währungsrisiko absichern usw.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

cidix wrote:

Das hat dann nichts mit Kurzsichtigkeit zu tun, sondern eher mit Weitsicht, da man die Finger von Dingen lässt, die man nicht kennt.

Und somit nur in Unternehmen investiert die man kennt bzw. die man glaubt zu kennen bzw. die man eig. gar nicht kennt aber von denen halt alle sprechen und es irgendwie schon gut kommen muss ... :roll:

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Vontobel, du hast recht.

Habe feststellen müssen, dass viele User hier drinnen Titel propagieren von denen sie nicht mal genau wissen was sie herstellen, was ihr Paradepferd ist und was für Bereiche sie sonst noch abdecken. Das hindert sie nicht daran in Haussezeiten täglich mehrere Beiträge über diesen Titel im Forum reinzustellen. Titel denen man hinterherläuft, nur weil sie extrem gut gelaufen sind, von denen man spricht, aber von denen man nicht genau weiss was sie produzieren und wo und wie die Erzeugnisse eingesetzt werden.. Trotzdem, man propgiert sie, man schreibt und schreibt. Und nur gutes. Man hat sie ja (auch) im Depot. Man gehört dazu.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Grundsätzlich habt ihr ja recht, dass man nicht nur in den Schweizer Markt investieren soll. Ich habe mich jetzt in den deutschen Markt "reingetraut", da kann ich mich mindestens in meiner Sprache informieren (mein englisch reicht nicht für Business). Ihr müsst schon ein wenig verstehen, dass nicht jeder so super kompetent ist, wie manch einer von Euch. Ergo Finger weg von der Börse?? Na ja, mit meiner Vorsicht lief's ganz gut, hätte wesentlich mehr machen können, aber man soll ja nicht gierig werden. Ich bin zufrieden. Langfristig setze ich nur auf Titel, die ich kapiere, und kurzfristig nütze ich die Volatilität zum ein wenig

"zocken". Horrorbörseler für Profis? Kann sein, aber wenn's die Möglichkeit gibt nütze ich sie........ :roll:

Wünsche allen ein ganz gutes Neues Jahr und habt ein schönes Silvester..........Halligalli Lol

Immer der Nase nach

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

BadenerPower wrote:

Enttäuschend fällt für mich auf, dass viele Teilnehmende nur auf Schweizer Titel setzen.

Vielleicht schreiben sie die anderen auch nicht rein. Wir sind hier beim Thema "Aktien Schweiz".

Gruss

fritz

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Auslandaktien ? nein danke

Hatte füher mal das Vergnügen mit Auslandaktien, das Resultat war in etwa dasselbe wie mit CH-Aktien, hatte aber bedeutend mehr Nachteile: Umrechnungskurse, Währungsrisiken, höhere Gebühren, keine Echtzeitkurse, Informationen schwerer zugäglich und deutsch verstehe ich eben doch besser als englisch...

Kenne heute Leute, die haben irgendwelche norwegische Aktien im Depot in NOK, oder kanadische Minen, dessen Name ich nicht einmal aussprechen kann. Aber auch da sieht es nicht gerade toll aus. Im Gegenteil :roll:

Ich handle "nur" CH-Aktien und bezahle bei Swissquote tiefe Gebühren, und das ist gut so.

Schaut Euch mal die Bestenliste 2009 in der Schweiz und im Ausland an. In beiden Fällen ragen Firmen heraus mit über 100 % Performance.

Man muss also so oder so die Guten erwischen. Wenn man neben der Schweiz noch das Ausland hinzunimmt, wird die Auswahl noch grösser und der Aufwand enorm.

Im besten Fall ist es etwas für Profis.

Grüsse

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: Auslandaktien ? nein danke

sariv3114 wrote:

Man muss also so oder so die Guten erwischen. Wenn man neben der Schweiz noch das Ausland hinzunimmt, wird die Auswahl noch grösser und der Aufwand enorm.

Im besten Fall ist es etwas für Profis.

Grüsse

Im Grunde sollte man eigentlich kein Stock Picking betreiben, sondern einfach verschiedene Märkte günstig mit ETF's abdecken und eine möglichst breite Diversifikation in unterschiedlichen Anlageklassen anstreben. Aber klar - diese Strategie eignet sich wohl erst ab einem bestimmten Vermögen und setzt auch ein wenig Geduld voraus...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

BadenerPower
Bild des Benutzers BadenerPower
Offline
Zuletzt online: 25.04.2013
Mitglied seit: 13.10.2006
Kommentare: 1'094
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Dank des guten Umrechnungskurses dürften jetzt auch Aktien des Euroraumes zu beachten sein. Dazu wäre auch ein € Konto empfehlenswert.

Wenige, die dafür sorgen, dass etwas geschieht

Viele, die zuschauen was geschieht

Grosse Masse, die nicht merkt was geschieht!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

jep das habe ich schon bei der post ein geschäftskonto für euro zahlungen,wechsel sau guter servis. kurs immer 1:1 bekomme noch vergünstigungen bei post sendungen,porto e.c.t einfach geil die post. Biggrin


 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

freebase wrote:

...ein geschäftskonto für euro...

...kurs immer 1:1

Meinst du damit den Kurs von EUR zu CHF? :? :?

Gruss

fritz

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

freebase wrote:

jep das habe ich schon bei der post ein geschäftskonto für euro zahlungen,wechsel sau guter servis. kurs immer 1:1 bekomme noch vergünstigungen bei post sendungen,porto e.c.t einfach geil die post. Biggrin

Hab ich auch und bin mehr als zufrieden Lol

ein gutes Neues Jahr an alle BiggrinBiggrinBiggrin ..Halligalli

P:S und die in der Hotline sind auch super

Immer der Nase nach

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

fritz wrote:

freebase wrote:
...ein geschäftskonto für euro...

...kurs immer 1:1

Meinst du damit den Kurs von EUR zu CHF? :? :?

Gruss

fritz

@freebase, nimmt mich auch wunder, oder meinst Du die Realtime Kurse? Was den Wechselkurs betrifft erhielt ich immer den Mittelkurs.

Immer der Nase nach

silversurfer
Bild des Benutzers silversurfer
Offline
Zuletzt online: 06.01.2012
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 34
Re: Auslandaktien ? nein danke

Vontobel wrote:

Im Grunde sollte man eigentlich kein Stock Picking betreiben, sondern einfach verschiedene Märkte günstig mit ETF's abdecken und eine möglichst breite Diversifikation in unterschiedlichen Anlageklassen anstreben. Aber klar - diese Strategie eignet sich wohl erst ab einem bestimmten Vermögen und setzt auch ein wenig Geduld voraus...

Was für ETF's hast du denn?

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Halligalli wrote:

fritz wrote:
freebase wrote:
...ein geschäftskonto für euro...

...kurs immer 1:1

Meinst du damit den Kurs von EUR zu CHF? :? :?

Gruss

fritz

@freebase, nimmt mich auch wunder, oder meinst Du die Realtime Kurse? Was den Wechselkurs betrifft erhielt ich immer den Mittelkurs.

@halligalli-fritz

nein nein keine realtimekurse bei der post nur wenn man euro wechseln muss zum im ausland einzukauffen. wenn man da ein geschäftskonto hat ist der wechsel immer 1:1 ohne verluste. was ich eine super sache finde. Biggrin

was den mittelkurs ja aber dan hast du kein geschäftskonto bei der post! must 7000fr auf dem konto haben die du immer drauf läst dan hast du die sorgen nicht mehr. Biggrin

weil da ich oft im ausland einkaufen muss für den onlineshop ging ich direkt zur post weg von den banken. und auch die überweisungen gehen etwas schneller voran als wenn es noch auf ein bankkonto sollte! und die einzahlungen kann man auch sau gut überwachen mit den onlinekonto von der post. Biggrin


 

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Aktienfavoriten 10 Titel fürs 2010

Hallo freebase, in dem Fall ist es etwas anderes, ich habe ein "normales" € konto und ein Trader € Konto, deshalb mittelkurs. Muss nicht mehr wechseln, deshalb spielt es für mich keine grosse Rolle mehr. Aber gut zu wissen, das mit dem Geschäftskonto. Aber so oder so, Service bei Post ist sehr gut.

s'grüessli Halligalli LolLol

Immer der Nase nach

Seiten

Topic locked