APEN (ehemals AIG Private Equity)

274 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cashewnut
Bild des Benutzers cashewnut
Offline
Zuletzt online: 20.09.2011
Mitglied seit: 11.11.2008
Kommentare: 37
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Währe da jetzt nicht mal zeit um zu kaufen?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Wer bei APEN dabei? Entweder Explosion oder Implosion :twisted:

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Die kleine Explosion hat mir 50% in 3 Tagen gebracht... Gut möglich das es weiter geht aber ich habe meinen Gewinn Realisiert :twisted:

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Aurum wrote:

Wer bei APEN dabei? Entweder Explosion oder Implosion :twisted:

bin mit 1'000 Stk. (EP CHF 7.00) spekulativ dabei. Ich träume von einem Abschlag von nur 50% auf NAV und somit einen Aktienkurs von ca. CHF 30.-.

Smile

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Quote:

APEN N (APEN) - CHF 13.80 +32.06%

man das nervt... Biggrin

was hat den Ausschlag gegeben?

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

BiggrinBiggrinBiggrin

12.00 h, + 38.76%, CHF 4.05!!

Hier geht die Post aber gewaltig ab. Gibts bald pos. News? (Refinanzierung gesichert?)

Top or Flop ist meine Devise.. wir reiten hoffentlich weiter auf der Erfolgswelle hihihi..

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
APEN (ehemals AIG Private Equity)

ich denk mir jeden Tag, dass es zu spät ist zum einsteigen, aber dann kommen plötzlich wieder solche tage wie heute (+30% und mehr)...

was denkst du, jurameer? schon zu spät?

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Bei Swissquote kann der Titel zumindest Online garnicht gefunden werden hummm....

Wobei das wohl ein Problem von Swissquote selber ist.

Bin ebenfalls an diesem Titel Interessiert.

Al][Kesh
Bild des Benutzers Al][Kesh
Offline
Zuletzt online: 23.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 135
APEN (ehemals AIG Private Equity)

@The Saint: gib bei der swissquote-Suche mal "apen" ein dann gehts Smile

wass meint ihr? Lohnt sich ein Einstieg bei dieser Bude? was ist das eigentlich genau für eine Firma bez. womit verdienen die ihr Geld?

Besten Dank im Voraus für eine Rasche Antwort

Biggrin

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 27.06.2017
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 853
APEN = AIG Private Equity

APEN = AIG Private Equity

Ob es sich noch lohnt, kann ich dir nicht sagen, hab leider au zu spät realisiert, dass man mit dieser Aktie geld machen kann und erst am Freitag gekauft, heute wieder verkauft... bin aber mit dem Gewinn zufrieden.

 

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

KarlderKühne wrote:

ich denk mir jeden Tag, dass es zu spät ist zum einsteigen, aber dann kommen plötzlich wieder solche tage wie heute (+30% und mehr)...

was denkst du, jurameer? schon zu spät?

Hallo KarlderKühne,

schwierig .... Nach diesem phänomenalen Kursanstieg innert kürzester Zeit könnte nun eine Konsolidierung eintreten. Schlimm wäre natürlich ein Scheitern der Refinanzierung des Kredits. Sollte die Refinanzierung aber gelingen und die Konjunktur wieder ein wenig anziehen, dann sehe ich die Aktie langfristig klar um einiges höher als Heute.

Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich nach dieser unglaublichen Performance (allerdings von einem sehr tiefen Niveau ausgehend) nicht mehr spekulativ einsteigen.

Gruss

Jurameer

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 27.06.2017
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 853
APEN (ehemals AIG Private Equity)

sehe ich anders... Spekulativ gesehen ist ein Anstieg nach wie vor sehr gut möglich. Ist die 15 Franken Marke erst überwunden, sind morgen schon Kurse bis 19 Franken drin... ähnlich viel wie von Freitag zu heute!

AnhangGröße
Image icon orderbook_195.jpg171.83 KB

 

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Quote:

APEN N (APEN) - CHF 19.00 +28.81%

schwupps bei 19.-- angekommen, und der doch nicht so kühne ist immer noch nicht dabei... :roll:

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

:o

mir bleibt die Spucke weg!! Die Tausender-Noten fliegen mir ja nur so um die Ohren. Biggrin

Was geht da ab? Liebäugle nun mit einem Verkauf der Aktien.

PS

@Dangermouse. Gut gebrüllt, Löwe! Wink

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Quote:

APEN N (APEN) - CHF 24.90 +68.81%

mir wird schlecht....

gratz die dabei sind... Smile

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 27.06.2017
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 853
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Na also, wer sagts denn, es geht doch bergauf. Wer nicht dabei ist ist selber schuld... hab Euch ja gesagt ihr sollt einsteigen. Ich habs getan und bin ganz zufrieden mit dem heutigen Tag... fragt morgen wieder Wink

 

MiamiBeachHarry
Bild des Benutzers MiamiBeachHarry
Offline
Zuletzt online: 23.03.2010
Mitglied seit: 14.06.2009
Kommentare: 28
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Hi,

warum steigt die so rasant an?? Hatte mal bei 11.- vor einiger Zeit gekauft, dann viel sie auf 6.-und blieb da unten..und ich hatte das Projekt schon als misserfolg abgehakt :idea: und jetzt sowas :shock:

Also ich bin happy..

..was nützt der Tiger im Tank, wenn der Esel die Politik macht..?

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

APEN ist im Moment total spannend, jedoch eine risikoreiche Angelegenheit.

In Anbetracht meines tiefen EPs bleibe ich vorerst investiert und beobachte die Entwicklung weiterhin sehr genau. Bei anhaltend positiver Kursentwicklung kann ich mir auch vorstellen, die Aktie längerfristig zu halten. Nicht auszudenken, was für einen Gewinn man erzielen könnte, wenn das Papier wieder einmal gegen > 50 und mehr steigen sollte.

Nun gut,

die Handelsvolumen sind relativ hoch und der Kurs steigt rasant. Da steckt möglicherweise mehr dahinter, aber was?:

• KreditREfinanzierung ist unter Dach und Fach? (Die Firma sucht bekanntlich nach Finanzierungsalternativen mit neuen Investoren)

• Verringerung des Discounts zum NAV bei stark „unterbewerteten“ Beteiligungs-Firmen im Private-Equity Segment als Folge der festeren Börsen.

• Uebernahmegerüchte um Apen sind glaub ich kürzlich im Cash-Tagesreport erwähnt worden. (Gerüchte werden jedoch schnell mal in Umlauf gebracht, bin diesbezüglich skeptisch)

• Den Kursanstieg könnte aber auch nur eine Börsenbriefempfehlung ausgelöst haben.

Ich bin gespannt, wie es da weitergeht………

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
APEN (ehemals AIG Private Equity)

CH-MARKT-Apen-Aktie klettert weitere 37 Prozent 03.08.2009,13:06 CEST

Zürich, 03. Aug (Reuters) - Die Aktien der an der Schweizer Börse notierten Private Equity-Gesellschaft Apen haben ihren in der vergangenen Woche begonnenen Höhenflug fortgesetzt. In einem etwas festeren Gesamtmarkt kletterten die Titel am Montag um 37 Prozent auf 14,35 sfr. Noch am vergangenen Dienstag hatten sie bei 5,98 sfr notiert. In den vergangenen Tagen fielen auch die Handelsvolumen in den Titeln der früheren AIG Private Equity überdurchschnittlich aus.

Händler erklärten, Anleger setzten darauf, dass gewisse der an den Börsen abgestraften Private Equity-Gesellschaften angesichts der Erholung an den Finanzmärkten unterbewertet seien. Der innere Wert je Apen-Aktie belief sich zur Jahresmitte auf 62,45 sfr.

Es gibt Hinweise, dass Beteiligungen von Private Equity-Gesellschaften dank der festern Börsen allmählich wieder an Wert gewinnen. Als eines der ersten Private-Equity-Häuser weltweit bewertete BC Partners den Wert seiner Firmen im Portfolio im ersten Halbjahr um fast ein Viertel höher, wie eine mit der Angelegenheit vertraute Person vor einer Woche sagte. Damit habe der aktuelle Fonds des europäischen Investors alle Verluste aus der Krise wieder ausgeglichen. Das dürfte die Renditehoffnungen der Geldgeber nach langer Durststrecke beflügeln.

Mit Blick auf Apen sagte ein anderer Händler, hinter dem starken Kursanstieg müsse mehr stehen als Unterbewertung. "So wie die Aktie steigt, sieht es schwer danach aus, als ob jemand eine Position aufbaut, weil er damit rechnet, dass die Firma übernommen werden könnte. Für einen solchen Anstieg reicht das Argument einer Unterbewertung des Titels nicht aus."

Ein anderer Händler sagte, Marktteilnehmer wetteten darauf, dass Apen bald eine neue Finanzierung sicherstellen könnte. Anfang Juni hatte die Gesellschaft mitgeteilt, dass sie in Bezug auf die Kreditfazilität über 100 Millionen Dollar mit dem Bankenkonsortium eine Stillhaltevereinbarung abgeschlossen habe. Der ausstehende Betrag belaufe sich auf rund 86 Millionen Dollar. Die Gesellschaft suche Finanzierungsalternativen mit neuen Investoren.

Ein Apen-Sprecher wollte den Kursanstieg nicht kommentieren. Sobald Neuigkeiten vorlägen, werde die Firma diese melden.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Louis XIV
Bild des Benutzers Louis XIV
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 25
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Scheisse. Und ich habe kürzlich meinen ganzen Bestand mit EP unter 1.-- gewinnlos verkauft. Das ist bitter.

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
aig

jetzt ist wohl zu spät zum einsteigen naja warte bis nach den ferien wenn sie wieder in 15 -16 umgebung schwirren dann kauf ich ein ordentliches paket Wink

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Louis XIV wrote:

Scheisse. Und ich habe kürzlich meinen ganzen Bestand mit EP unter 1.-- gewinnlos verkauft. Das ist bitter.

Waren die mal tiefer als 5.18?

War mit 6.66 dabei aber habe mich mit 9.99 zu früh verabschiedet :x

Wayne.
Bild des Benutzers Wayne.
Offline
Zuletzt online: 21.12.2011
Mitglied seit: 19.06.2009
Kommentare: 175
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Nein waren sie nicht...

Louis XIV
Bild des Benutzers Louis XIV
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 25
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Aurum wrote:

Louis XIV wrote:
Scheisse. Und ich habe kürzlich meinen ganzen Bestand mit EP unter 1.-- gewinnlos verkauft. Das ist bitter.

Waren die mal tiefer als 5.18?

War mit 6.66 dabei aber habe mich mit 9.99 zu früh verabschiedet :x

Stimmt, ich habe das verwechselt. Mein EP war bei 9.--, doch nicht soooo schlimm.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 2'948
APEN (ehemals AIG Private Equity)

:?: Ich habe gelesen, die sollen gelegentlich gegen 40.- gehen. Was ist da dran? wäre das eine interessante Sache?

So 18.50 könnte ich mir noch leisten.

Danke im Voraus für eine Antwort.

Laufen jetzt übrigens unter APEN AG, Zug/Ch.

Emil

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 27.06.2017
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 853
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Könnt euch ja mal den Chart der letzten 5 Jahre anschauen und selber etwa ausrechnen, welchen inneren Wert die Firma etwa haben sollte... Ich bin dabei und auch wenn sie jetzt eher wieder sinkt so sehe ich die Aktie längerfristig bei 100 Franken oder höher. Ist meine Meinung, lassen wir uns also mal überraschen, ob ich recht hab oder nicht LolLolLolLolLolLol

 

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 2'948
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Es scheint mir hier jedenfalls interessant zum Traden. Ich konnte mich schon bedienen heute. Lol 8)

Emil

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Was ich nicht verstehe: Warum ist dies eine solche risikoreiche Anlage??

der NAV ist bei über 60 Franken (per Juni, geschweige denn per Ende Juli nach der Rally), sprich die Aktie ist zu zwei Drittel unterbertet?!?

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Die KreditREfinanzierung (Umschuldung) ist noch nicht gelöst! (Die Firma sucht nach Finanzierungs-alternativen mit neuen Investoren)

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Danke.

Aber in der heutigen Zeit sollte dies ja nicht mehr soooo ein grosses Problem sein?

Die Risikobereitschaft der Banken ist zurück, die Aktie ist massiv unterbewertet, da würde wohl jede Bank einsteigen?

Selbst wenn die Firma liquidiert werden müsste, so wäre wohl noch ein Plus für die Aktionäre drin?.. Ich bin heute rein, mal schauen.

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
APEN (ehemals AIG Private Equity)

Noch diese Woche werden Neuigkeiten zur Umschuldung erwartet. Für Sprengstoff ist somit gesorgt!! Hoffentlich wird es kein Rohrkrepierer! Wink

Seiten