Ascom

4 Kommentare / 0 neu
27.11.2006 14:47
#1
Bild des Benutzers Wahrsager
Offline
Kommentare: 13
Ascom

Hallo zusammen

Ich war früher regelmässig in diesem forum. Nun habe ich in der letzten Zeit ab und zu wieder Beiträge gelesen und gedacht ich könnte mich wieder einmal melden.

Im September stieg ich in Ascom ein. Als die Aktie dann über 15.- stieg, die 16.- aber nicht überwinden konnte, stieg ich bei 15.60 aus. Ich rechnete mit einer Verschnaufspause. Dass die Aktie aber wieder so stark fällt, hätte ich nicht erwartet. Ich überlege mir momentan wieder einen Einstieg. Ich rechne mit einer Erholung in richtung 16.- und dann gegen 18.-. Weiter könnte Ascom gar einmal zu einem Übernahmekandidat werden? Meinungen sind erwünscht...

Es grüsst Wahrsager

Aufklappen
27.11.2006 23:27
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Ascom

...ist aber schon teuer :?: , gemäss UBS Quote PE bei 23,55

Gruss Hans

27.11.2006 23:00
Bild des Benutzers albru
Offline
Kommentare: 381
Ascom

siehe auch unter Thema Ascom vor Gewinnsprung. Da wurde in den Monaten Aug - Anf Nov bereits ähnliches geschrieben.

27.11.2006 16:48
Bild des Benutzers StockExpert
Offline
Kommentare: 218
Kursziel CHF 20.---

Da bin ich gleicher Meinung wie du:

- sehr gute neue Produkte in Bereich Wireless

- Vertriebspartner werden weltweit ausgebaut

- Sehr hoher Nachholbedarf in Investionen bei Kunden wo sichere Kommunikation vorrang hat (Spitäler, Militär, Verwaltungen,.....)

- Sêhr grosse Kriefskasse (ca. CHF 200Mio)

Uebernahmekanditat:

- Alles spricht dafür, in letzter Zeit wurden massiv Titel in Richtung Banken die Uebernahmen vorbereiten (Heuschrecken) verschoben.

Aufgrund Umsatz und Kriegskasse müsste der Kurs CHF 20.-- sein.

Bei einer Uebernahme wird mit Sicherheit weit mehr bezahlt.

StockExpert