AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 17.050 CHF
  • -2.52% -0.440
  • 12.08.2020 17:30:50
5'432 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Touchdown1
Bild des Benutzers Touchdown1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 29.03.2020
Kommentare: 159
Chancen vs. Risiken

Ich sehe da nicht nur Chancen. Ich sehe sogar sehr viel Risiken wie z.B. der hohe Schuldenberg, die Beschränkungen welche sich AMS seitens Gewerkschaft von OSRAM auferlegen lies, die nach wie vor wackelige Finanzierung und das sehr wagemutige Managementteam von AMS.

Wir werden sehen wo die Reise von Mr. Evereke hingeht. Er sagt's ja offen: "go big of go home" 

Solange die GL keine Aktien verkauft, sollte es gut kommen. *wink* ...das war zumindest in der Vergangenheit ein sehr guter Anhaltspunkt.

*good*

Viva la Vida ...and have fun 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'230
und du?

pedro hat am 09.07.2020 09:08 geschrieben:

 

Du nervst ... *lol*

Ich könnte genau so gut sagen mit deiner Lobhudelei nervst du auch, will ich aber eigentlich nicht. Ich bin für die freie Meinungsäusserung und versuche nicht andere mundtot zu machen. Ich bin der Meinung, dass der Ignorant die andere Meinug nicht hören will und der Kluge sogar froh um den Meinungsgegner ist.

noch zum Schluss: Die Negativpunkte müssen nicht mit der Lupe gesucht werden.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 10.07.2020
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 587
@Pedro...

Nicht aufregen Pedro... heute sind die Lieblingsaktien des Forum-Vollpfostens (Leclanche, Evolva & Kuros) etwas unter Druck, da wird gerne etwas in anderen Threads "rumgepöbelt" und nonsense von sich gegeben. Sätze wie "In der Gesamtheit aller vergangenen Übernahmen und Fusionen gibt es mehr Misserfolge als Erfolge." werden da zum besten gegeben. Bitte bitte gar nicht erst nach Quellen oder weiteren Infos (weltweit? wer führt die Statistik seit wie lange?) fragen, sondern schlicht nicht beachten und hoffen, dass besagter User sich zeitnah diesem Forum hier anhängt: http://www.denkforum.at/threads/niedriger-iq.3341/ und sich mit der Frage von Ibanez vom 21. März 2006 auseinandersetzt... Als Experte.

Noch etwas zu ams: "Langfristig" kommt hier die Sache wunderbar. Höre nochmals das Interview von Everke: https://www.cash.ch/news/top-news/ams-ceo-im-cash-interview-mit-osram-bilden-wir-den-globalen-champion-fuer-sensoren-loesungen-1477913

(Damals lag die Aktie bei CHF 45.00... heute noch 1/3 dessen, obwohl man gemäss Deutscher Bank Osram zum fairen Wert übernommen hat. Siehe Kursziel DB für Osram und Analyse) 

Geniesst das Wetter, spätestens nach den Q2-Resultaten und dem Ausblick auf Q3 sowie den Osram-Zahlen wissen wir wieder etwas mehr. Geduld haben und geniessen, wo wir hier in 2-5 Jahren stehen werden. 

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'230
Ach Chuckli

Chuck Norris hat am 09.07.2020 09:29 geschrieben:

Nicht aufregen Pedro... heute sind die Lieblingsaktien des Forum-Vollpfostens (Leclanche, Evolva & Kuros) etwas unter Druck, da wird gerne etwas in anderen Threads "rumgepöbelt" und nonsense von sich gegeben. Sätze wie "In der Gesamtheit aller vergangenen Übernahmen und Fusionen gibt es mehr Misserfolge als Erfolge." werden da zum besten gegeben. Bitte bitte gar nicht erst nach Quellen oder weiteren Infos (weltweit? wer führt die Statistik seit wie lange?) fragen, sondern schlicht nicht beachten und hoffen, dass besagter User sich zeitnah diesem Forum hier anhängt: http://www.denkforum.at/threads/niedriger-iq.3341/ und sich mit der Frage von Ibanez vom 21. März 2006 auseinandersetzt... Als Experte.

Noch etwas zu ams: "Langfristig" kommt hier die Sache wunderbar. Höre nochmals das Interview von Everke: https://www.cash.ch/news/top-news/ams-ceo-im-cash-interview-mit-osram-bilden-wir-den-globalen-champion-fuer-sensoren-loesungen-1477913

(Damals lag die Aktie bei CHF 45.00... heute noch 1/3 dessen, obwohl man gemäss Deutscher Bank Osram zum fairen Wert übernommen hat. Siehe Kursziel DB für Osram und Analyse) 

Geniesst das Wetter, spätestens nach den Q2-Resultaten und dem Ausblick auf Q3 sowie den Osram-Zahlen wissen wir wieder etwas mehr. Geduld haben und geniessen, wo wir hier in 2-5 Jahren stehen werden. 

Du lieferst wieder eindrücklich den Beweis, was ich geschrieben habe: Der Ignorant lässt keine andere Meinung zu. Die Ignoranten lassen nur die gegenseitige Beweihräucherung zu. Aber von jemanden, der behauptet, die Erde sei keine Kugel sondern eine Scheibe, kann man kaum etwas anderes erwarten.....

zur Ergängzung und Widerlegung deiner Behauptungen:

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/fusionen-warum-ueber...

Es ist die Rede von zwei Drittel!!!!!..... Wer ist jetzt da der Vollpfosten (um bei deinen Umgangsformen zu bleiben)?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
Benutzer ignorieren

Den Klick "Benutzer ignorieren" benütze ich jetzt für Ursinho007 - ich kann das Gelaber nicht mehr ertragen ... sorry es hört nie auf ...*scratch_one-s_head**pardon**crazy*

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 10.07.2020
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 587
@Pedro...

Nicht auf Ignore setzen... da verpasst du sooooooo viel an Wissen. Smile

Ist doch amüsant, wenn man nicht mal den Link posten kann. Ich übernehme das für den Vollpfosten: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/management/fusionen-warum-uebernahmen-so-oft-scheitern/23979016.html

und wer das liest stellt schnell fest, dass ein Ökonom "zahlreiche Studien zum Thema ausgewertet" hat und das für Leute mit tiefem IQ gleichbedeutend ist mit dem Satz: "In der Gesamtheit aller vergangenen Übernahmen und Fusionen gibt es mehr Misserfolge als Erfolge." 

Sind wir doch einfach alle froh, dass besagter Vollpfosten keine ams hält. Weil das wäre ein Verkaufssignal. Und was denkt jetzt jemand mit tiefem IQ wie der Vollpfosten... Das mache ich jetzt und schreibe es... oder will ich genau das? Überforderung...

Aber ich denke, der Mitteilungsdrang und die Bestätigung hier im Forum ist für diesen Typ so wichtig und ein Hauptbestandteil seines Lebens, dass ich mich nun wieder zurückhalten werde und schätze, nicht so zu sein.

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Stormraider
Bild des Benutzers Stormraider
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 14.08.2019
Kommentare: 14
Rein rechnerisch...

ich für meinen teil denke eher das wir nicht jahre sondern nur monate warten müssen , die übernahme die eigendlich fast eine fusion ist (beide gleich gross) sollte sich rechnerisch doch auch auf den kurs auswirken , da brauchts keine pesimistische oder optimistische einstellung... ist so weil ist so die firma wird mehr wert , synergien entstehen und können genutzt werden auch ist beiderseitig ein kundenstock vorhanden

also denk was ihr wollt ist ja ne freie welt , ich seh die zahlen dahinter und orientiere mich daran A kauf O und A wird mehr wert. mit dem unterschied das sich in dem fall A das auch leisten kann aufgrund der billanz (abgesehn von dem kurzzeitigen kontoknick Smile )

in der derzeitigen finanzpolitik ist die überlegung sehr gut.... geld kostet derzeit kaum was auch wenn mans nicht hat , kommt ja wieder

sollten keine faulen eier im korb liegen wo keiner weis ist die ganze aktion , das zittern und bangen doch aussichtsreich

 

Storm

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'230
Links öffnen

Frage in die Runde: Wer konnte meinen Link öffnen bzw. nicht öffnen? Ich kann ihn ohne Probleme öffnen, auch wenn er nicht voll ausgeschrieben ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Stormraider
Bild des Benutzers Stormraider
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 14.08.2019
Kommentare: 14
link

ursinho007 hat am 09.07.2020 16:45 geschrieben:

Frage in die Runde: Wer konnte meinen Link öffnen bzw. nicht öffnen? Ich kann ihn ohne Probleme öffnen, auch wenn er nicht voll ausgeschrieben ist.

 

vohin ging es nicht.... und jetzt kommt sinnloses , glaub es ist immer noch kaputt , worum ging es in dem beitrag?^^

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 666
Dein Link geht nur auf

Dein Link geht nur auf Hauptseite mit Fehleranzeige.

Ich finde es gut das hier auch Kontra gegeben wird. Aber @ursinho007, nicht übertreiben.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
Chuck Norris hat am 09.07

Chuck Norris hat am 09.07.2020 16:32 geschrieben:

Nicht auf Ignore setzen... da verpasst du sooooooo viel an Wissen. Smile

Du hast ja recht - leider nerven mich Leute die nur immer ein Saure Gurken Gesicht haben und total humorlos sind - im Moment möchte ich Ruhe von Leuten wie Nachtfalter usw. - das schlimme an solchen Leuten ist doch die Penetranz, Beharrlichkeit und Uneinsichtigkeit ihrer Posts und davon habe ich genug - es ist wie wenn Du an eine Wand redest ...

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 684
Das Niveau im AMS-Forum

Das Niveau im AMS-Forum braucht bald auch eine Kapitalerhöhung.

Nehmt den Satz "Go Big or Go Home" nicht zu ernst...

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 657
Zur weiteren Unterhaltung

Zur weiteren Unterhaltung hier das Wort zum Sonntag, aehm, das Wort vom Everke:

Premstätten, Österreich (9. Juli 2020) -- ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, gibt den erfolgreichen Abschluss der Übernahme der OSRAM Licht AG (OSRAM) bekannt. Das Übernahmeangebot ist dabei durch Zahlung des Angebotspreises an die Inhaber der angedienten Aktien heute vollständig vollzogen worden.

Alexander Everke, CEO von ams, betont: "Wir sind stolz darauf, die Übernahme von OSRAM erfolgreich abgeschlossen zu haben. Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein, um aus ams und OSRAM einen weltweit führenden Anbieter von Sensorlösungen und Photonik zu schaffen. Gemeinsam werden wir beeindruckende neue Produkte und Lösungen anbieten können und so die Innovation bei optischen Technologien vorantreiben.

Wir sind in Europa verwurzelt und werden die hervorragende technologische Basis, IP und Marktposition von OSRAM mit den Stärken von ams kombinieren. Damit sind wir überzeugt, ein weltweit führender Anbieter von optischen Technologien werden zu können. Als globales ams-Team heißen wir die OSRAM-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter rund um den Globus willkommen und freuen uns darauf, mit der erfolgreichen Integration beider Unternehmen zu beginnen."

Nach Abschluss des Angebots hält ams 69% aller Aktien von OSRAM auf der Grundlage des Übernahmeangebots und weiterer Zukäufe mit einem Transaktionswert von rund EUR 2,7 Mrd. (exkl. gehaltene eigene Aktien). Als Mehrheitsaktionärin von OSRAM geht ams davon aus, in Kürze im Aufsichtsrat von OSRAM basierend auf dem gehaltenen Aktienanteil vertreten zu sein. ams wird weitere Schritte im Hinblick auf die Integration der beiden Unternehmen zeitnah bekannt geben.

 

Touchdown1
Bild des Benutzers Touchdown1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 29.03.2020
Kommentare: 159
16.00 chf

Die 16.00 chf sind hoffentlich bald nachhaltig wieder da. *preved*

Das wäre mein Beitrag betreffend Niveaukapitalerhöhung im Cash Forum. *wink*

 

Ich bin gespannt wie lange "zeitnah" sein wird betreffend weiteren News zu OSRAM. *scratch_one-s_head*

 

Viva la Vida ...and have fun 

Stormraider
Bild des Benutzers Stormraider
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 14.08.2019
Kommentare: 14
so wie heute darf es gern die

so wie heute darf es gern die ganze nächste woche weitergehn Smile an der 16 vorbeigestürmt am weg zu den 18 zurück

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
Stormraider hat am 10.07.2020

Stormraider hat am 10.07.2020 15:07 geschrieben:

so wie heute darf es gern die ganze nächste woche weitergehn Smile an der 16 vorbeigestürmt am weg zu den 18 zurück

macht Freude heute - am Call break even vorbei gen 18.- zu ...  *biggrin*

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 657
pedro hat am 10.07.2020 15:12

pedro hat am 10.07.2020 15:12 geschrieben:

Stormraider hat am 10.07.2020 15:07 geschrieben:

so wie heute darf es gern die ganze nächste woche weitergehn Smile an der 16 vorbeigestürmt am weg zu den 18 zurück

macht Freude heute - am Call break even vorbei gen 18.- zu ...  *biggrin*

Und dann am 29.7. bei den Q2 Zahlen kommt wieder der garantierte +25% Sprung gegen oben.

P.S.: Ich schreibe das nur, um den Ursinho zu triggern

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
Gluxi hat am 10.07.2020 17:02

Gluxi hat am 10.07.2020 17:02 geschrieben:

pedro hat am 10.07.2020 15:12 geschrieben:

Stormraider hat am 10.07.2020 15:07 geschrieben:

so wie heute darf es gern die ganze nächste woche weitergehn Smile an der 16 vorbeigestürmt am weg zu den 18 zurück

macht Freude heute - am Call break even vorbei gen 18.- zu ...  *biggrin*

Und dann am 29.7. bei den Q2 Zahlen kommt wieder der garantierte +25% Sprung gegen oben.

P.S.: Ich schreibe das nur, um den Ursinho zu triggern

ist doch super wenn auf die 18.- nochmals 4.50 oben drauf gepackt werden ... *ROFL*  dann sind wir ja schon auf 22.50 und gut auf dem Weg zu 30.-

Touchdown1
Bild des Benutzers Touchdown1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 29.03.2020
Kommentare: 159
Bankhaus Lampe beginnt Abdeckung mit 22 Franken, "Buy"

Bankhaus Lampe startet mit BUY und einem Kursziel von 22 Fr. Finanzierung der Osram-Übernahme abgeschlossen. Angst vor Verlust von Auftragsvolumen bei Apple übertrieben. Sieht AMS sogar als möglichen Gewinner zusätzlicher Aufträge.

@gluxi ...da sind noch andere deiner Meinung. *wink*

Viva la Vida ...and have fun 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'129
AMS wird die Julirakete!!!

AMS wird die Julirakete!!!

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 132
go go

go ams go. leider war mein kauf bei 12.85 und verkauf bei 13.91 zu früh. aufgrund der damaligen komischen situation aber wohl richtig. und gewinn ist gewinn. bin ja immernoch mit einer position bei 17.95 dabei. hoffe, dass ich mit dieser bald im grünen bereich bin. vor 27 möchte ich eigentlich nicht verkaufen.

Stormraider
Bild des Benutzers Stormraider
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 14.08.2019
Kommentare: 14
war damals mutig und hab bei

war damals mutig und hab bei 8,8 gut dazugekauft und so wie es derzeit aussieht wird es gut löhnen Smile leider nur wenige im verhältniss zum bestand  :/

30 nehm ich gern am besten gestern Biggrin dann ist mein call reich

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
AMS gibt neue vorrangige Schuldtitel im Umfang von 200 Millionen

Der Sensorenhersteller AMS will zur Übernahme von Osram Licht weitere 200 Millionen Euro über vorrangige Schuldtitel aufnehmen. / 13.07.2020 07:54

Die Senior Notes mit Laufzeit bis 2025 haben einen Coupon von 6,00 Prozent, wie die an der Schweizer Börse kotierte österreichische Gesellschaft am Montag mitteilte. Die Bekanntmachung folgt auf den erfolgreichen Vollzug von Senior Notes mit einem Gesamtnennbetrag von 650 Millionen Euro mit Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 6,00 Prozent pro Jahr sowie einem Gesamtnennbetrag von 400 Millionen US-Dollar mit Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 7,00 Prozent pro Jahr durch AMS am 6. Juli 2020.

AMS beabsichtigt, den Erlös aus dem Angebot der zusätzlichen Notes für allgemeine unternehmerische Zwecke (einschliesslich der Refinanzierung bestimmter bestehender Verschuldung) und zur Zahlung bestimmter Gebühren und Ausgaben im Zusammenhang mit dem Angebot der zusätzlichen Notes zu verwenden, so die Gesellschaft weiter.  /  (AWP)

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 179
.

Barclays: Osram-Übernahme macht kaum Sinn.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
walerian hat am 13.07.2020 09

walerian hat am 13.07.2020 09:19 geschrieben:

Barclays: Osram-Übernahme macht kaum Sinn.

Barclays liegt total neben den Schuhen mit seiner neuen Prognose, genauso wie Jeffreys mit MBTN - eine alte Weisheit besagt - mach das Gegenteil was die Bank sagt ... man sieht's ja auch bei den Beratungsfirmen wie Fitch, McKinsey, Price Waterhouse, Ernst & Young etc. alle befangen wegen Interessenkonflikten siehe Wirecard.

Touchdown1
Bild des Benutzers Touchdown1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 29.03.2020
Kommentare: 159
AMS / Focus wieder mehr auf Aktionärswerte legen

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/ex-siemens-tochter-ams-...
 

Go big or go home / Bericht vom 3. Mai 2020

Ich hoffe die konzentrieren sich nun effektiv erstmal auf OSRAM und haben nun mit den 200 Millionen von heute ihr Kapital effektiv zusammen. ...6 Prozent  zu zahlen für diese dreistelligen Millionensummen ist nicht ohne und zeigt die Risiken?! ...andere, solider kapitalisierte Firmen bekommen solche Beträge für gleiche Laufzeiten für 1.X % aktuell. *scratch_one-s_head*
 

Ich bin gespannt auf die Zahlen vom 29. Juli und denke diese Zahlen könnten effektiv wegweisend sein betreffend weiterer Kursentwicklung der kommenden Monate. 
 

...mal sehen *good*
 

 

Viva la Vida ...and have fun 

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 657
Analog Devices hat heute eine

Analog Devices hat heute eine Gewinnwarnung herausgegeben, dass die Zahlen besser als die eigene Prognose ausfallen werden. Das bestärkt mich nochmals, dass AMS gute Q2 Zahlen trotz Corona bringen wird.

Und gerade vorhin noch gelesen, dass Analog Devices ein Übernahmeangebot für Maxim gemacht hat für 21 Mia. $.

Go big or go home! Sind wir froh, hat sich AMS nur an der kleinen Osram verkuckt hat und nicht an Maxim!

Edit: Hier noch der Link mit der Pressemitteilung mit der ADI Gewinnwarnung:

https://www.analog.com/en/about-adi/news-room/press-releases/2020/7-13-2...

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053
AMS gibt neue vorrangige

AMS gibt neue vorrangige Schuldtitel im Umfang von 200 Millionen Euro aus

(Meldung vom Morgen ergänzt um Preisfestlegung) - Der Sensorenhersteller AMS will zur Übernahme von Osram Licht weitere 200 Millionen Euro über vorrangige Schuldtitel aufnehmen. Die Senior Notes mit Laufzeit bis 2025 haben einen Coupon von 6,00 Prozent. Der nun bei 100,75 Prozent festgelegte Ausgabepreis impliziert eine jährliche Rendite von 5,82 Prozent.

13.07.2020 18:46

Wie die an der Schweizer Börse kotierte österreichische Gesellschaft am Montagabend weiter mitteilte, wird eine bereits früher begebene USD-Anleihe um weitere 50 Millionen Dollar aufgestockt. Dieses Papier haben ebenfalls eine Laufzeit bis 2025 und trägt einen Coupon von 7,00 Prozent.

AMS beabsichtigt, den Erlös für allgemeine unternehmerische Zwecke zu verwenden, erklärte AMS weiter.

ra/cf

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 899
AMS: Merrill Lynch startet mit BUY bis 28.50 Fr.

Diese Aktien schlagen vorbörslich aus

Gewinner:
AMS +0.2% (Kaufempfehlung)

Stormraider
Bild des Benutzers Stormraider
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 14.08.2019
Kommentare: 14
3 tage bis options zwischenverfall

könnte der grund sein warum es derzeit so verhalten steht.... immer am haupt oder zwischenverfall der eurex versuchen grosse institutionelle den kurs in die richtige (für sie selber) bahn zu lenken , ma sehn was zwischen 18. und 29. dann noch geht Smile

 

der 16er call war über mehrere monate sehr liquid also wird der kurs wohl knapp unter den 16 zu liegen kommen wer auf das datum einen grösseren hat sollte retten was zu retten ist da hier sicha CS und UBS gut mitspielen (meine meinung)

Seiten