BACHEM

10 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
BACHEM

14.08. Bachem Holding AG: Ergebnis H1

Zahlen, hat jemand eine Idee? ist recht ruhig geworden um diese Firma...super Dividende immer, aber sonst geht nix, obwohl sie ja nett zu Lonza passen würde, oder? Leider haben die Grogg's die Mehrheit, sonst wären da schon lange Spekulationen aufgekommen..

Danke!

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
BACHEM

ruhig nicht nur um die firma, auch im forum..

also lassen wir uns morgen somit alle überraschen!?

aebi89
Bild des Benutzers aebi89
Offline
Zuletzt online: 12.04.2012
Mitglied seit: 08.08.2009
Kommentare: 228
BACHEM

Bachem: Der Pharma- und Biochemiekonzern meldet für 2009 einen Umsatzrückgang von 6,7% auf 181,8 Mio. Fr.

Der Ebit reduzierte sich 27% auf 50,9 Mio. Fr, der Reingewinn fiel 22% auf 46,1 Mio. Fr. Der Generalversammlung wird eine Reduktion der Dividende von 3.20 Fr. je Aktie auf 3 Fr. beantragt.

Mit den Resultaten verfehlte das Baselbieter Unternehmen die Erwartungen der Analysten. Für das laufende Jahr rechnet Bachem mit einer Steigerung des Umsatzes und des Betriebsgewinnes

Technische Analyse, ein "Muss" für jeden Börsianer. ===> http://www.aktienboard.com

Rookie65.
Bild des Benutzers Rookie65.
Offline
Zuletzt online: 25.10.2013
Mitglied seit: 09.12.2010
Kommentare: 337
BACHEM

Was ist eure Meinung zum Titel? Geht da was? Ist irgendwo Bewegung in der Pipeline? Die Volumen sind interessant zu beobachten...

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit. André Kostolany

Clemont89
Bild des Benutzers Clemont89
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 07.01.2009
Kommentare: 43
BACHEM

hat jemand news zu bachem??

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 10.08.2017
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 732

23.02.2016 | 08:46#BACHEM – Vontobel erhöht auf Buy!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die Bank Vontobel hat heute Morgen die Aktie des Schweizer Biochemie-Unternehmens BACHEM (CHF 50.65) von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft und das Kursziel von CHF 56 auf CHF 69 erhöht. Die zuständige Analystin sieht BACHEM am Beginn einer starken Wachstumsphase. Das Unternehmen sei führend im Peptidsynthese-Markt mit einem Marktanteil von 21%. BACHEM dürfte vom Branchenwachstum überproportional profitieren, heisst es weiter. Die Aktie bewege sich um 25% unter dem historischen Durchschnitt, womit der faire Wert bei CHF 69 liege.

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 21.07.2017
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 331
keine Biotech-Fans hier?

Während sich Biotech-Fans bei Kuros/Cytos, Newron ect. in den Foren über ihre zukünftigen Bombengewinne streiten, scheint hier in aller Stille eine ganz andere unscheinbare Biotech-Aktie prächtig zu gedeihen.

Hombre
Bild des Benutzers Hombre
Offline
Zuletzt online: 28.07.2017
Mitglied seit: 02.06.2015
Kommentare: 26

Macht langsam wieder Freude. Die Konsolidierung scheint abgeschlossen.

Die Umsätze sind seit Montag wieder respektabel.

brancusi-serrat
Bild des Benutzers brancusi-serrat
Offline
Zuletzt online: 30.05.2016
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 68

Muss man bedenken : Bachem hat ein KGV von 26

Dummerweise habe ich meine Position anfangs Dez 16 verkauft bei 82.75 (mit viel Gewinn)

Nun reut mich das, sind sie doch inzwischen wieder stark gestiegen.

 

Die Fuw schreibt auch, dass bereits ein hoher Anteil der Erwartungen im Preis inbegriffen sei,

Ferner: "Ein unmittelbarer Einstieg drängt sich nicht auf!"

 

Kommt nochmals konsolidierung oder sollte man jetzt erneut kaufen?

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 21.08.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 16'530

Bachem erneuert Liefervereinbarung mit AstraZeneca für Goserelin
07.02.2017 06:57

Bubendorf (awp) - Das Chemieunternehmen Bachem hat eine Liefervereinbarung mit dem Pharmakonzern AstraZeneca verlängert. Die Vereinbarung für den peptidischen Aktivwirkstoff Goserelin sei für die nächsten fünf Jahre erneuert worden, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Der Pharmakonzern bezieht laut den Angaben seit über 25 Jahren Goserelin von Bachem. Finanzielle Angaben werden keine gemacht.

"Die Erneuerung der langfristigen Vereinbarung für den Verkauf von Goserelin unterstreicht die hohe Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte und Dienstleistungen und ist für Bachem gleichzeitig eine klare Bestätigung für ihre Marktstellung", lässt sich Bachems Chief Marketing Officer, José de Chastonay, in der Mitteilung zitieren.

rw/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!