Baisse ist völlig daneben

6 Kommentare / 0 neu
17.07.2006 10:20
#1
Bild des Benutzers jumper
Offline
Kommentare: 2
Baisse ist völlig daneben

Angesichts der sehr gut laufenden Wirtschaft, die Unternehmen schreiben am laufmeter gute Zahlen und sind bezüglich weiterem Geschäftsverlauf sehr zuversichtlich überrascht die aktuelle Baisse schon etwas.

Ebenfalls nicht ganz eindeutig nachvollziehbar, weshalb der Oelpreis nun so markant steigt. Okay, es ist Ferienzeit und die Oelbarone wollen die Reisenden abzocken. Der Vorwand mit dem Konflikt im Nahen Osten kommt denen doch gerade recht um ihre Renditen zu erhöhen. Die Israelis greifen derzeit den Libanon an...okay, aber wieso steigt dadurch eigentlich der Oelpreis? Keines der beiden Länder ist ein Oelförderungsland...(auch Syrien ist keines)

Naja, so mancher Investor hat vermutlich Angst, dass Saudi-Arabien oder Kuwait es wagen Israel den Krieg zu erklären..(ist natürlich völliger unrealistischer Blödsinn, höchstens Syrien könnte noch in den Krieg verwickelt werden, doch das ist ja wie bereits gesagt kein Oelförderstaat. Vom Iran erwarte ich ausser lautem Bellen seitens des extremistischen Präsidenten auch nichts. Der Iran kann sich einen Krieg mit Israel angesichts seiner politischen Probleme gar nicht leisten. Ausserdem wären die Iraner den Israelis kriegstechnisch weit unterlegen und das wissen sie.

Im Moment haben die Börsianer wieder einmal völlig zu unrecht Dünnschiss.

ABB hat gerade wieder einen Grossauftrag aus Holland erhalten und wird am 27.07.2006 wieder Top-Zahlen präsentieren. Auch die Aussichten für weitere Gewinne sind sehr vielversprechend. ABB dürfte sogar vom hohen Oelpreis profitieren. Denn die Oelförderstaaten dürften nun angesichts ihrer Mehreinnahmen mehr Geld in Infrastrukturen und Anlagen investieren. Sowas kommt einem Energietechnik und Anlagenbauspezialisten wie ABB natürlich nur zu gute....

Aber eben, den Börsianer von heute interessiert sowas wenig. Hirn abschalten, Fakten einfach beiseite lassen, dem Herdentrieb folgen und nach Bauchgefühl handeln...sowas scheint heute wieder einmal mehr Mode zu sein.

Aufklappen
http://www.dailytalk.ch
04.09.2014 11:06
Bild des Benutzers Schweine-prister
Offline
Kommentare: 36

Elias hat am 04.09.2014 - 11:00 folgendes geschrieben:

Mein Hobby ist tauchen.

 

Abgesehen davon: zu "Terror" habe ich nun halt mal diesen Thread gefunden. Ich hätte auch einen neuen erstellen können. Ich fand den Thread gut, weil er zeigt, wie schnell die Stimmung kippen kann. 2006 ist ja nicht so lange her.

Und der 11. September ist nicht mehr weit weg.

Erst kürzlich verschwand ein Flugzeug und wurde nie mehr gefunden. Und jetzt fehlen 11.

 

Das war die Motivation dahinter.

 

 

Da hast du auch das Recht dazu. Finde den Post in Ordnung und hat mich auch interessiert.. Und bei unnötigen Post gegen dich einfach rechts liegen lassen Smile

04.09.2014 11:00
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715

Mein Hobby ist tauchen.

 

Abgesehen davon: zu "Terror" habe ich nun halt mal diesen Thread gefunden. Ich hätte auch einen neuen erstellen können. Ich fand den Thread gut, weil er zeigt, wie schnell die Stimmung kippen kann. 2006 ist ja nicht so lange her.

Und der 11. September ist nicht mehr weit weg.

Erst kürzlich verschwand ein Flugzeug und wurde nie mehr gefunden. Und jetzt fehlen 11.

 

Das war die Motivation dahinter.

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

04.09.2014 10:52
Bild des Benutzers Schweine-prister
Offline
Kommentare: 36

Ihr seid beide Foren Trolle...kein anderen Hobbys als einander anzuschwärzen xD

04.09.2014 10:43
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715
Jung, dynamisch, erfolglos

TT83 ist das Synonym für Foren-Troll.  Sie kennt den Unterschied zwischen Fond und Aktien nicht.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

04.09.2014 10:02
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 5715
Elf Passagierflugzeuge verschwunden

Eine Islamisten-Gruppe übernahm vor einigen Wochen den Tripoli International Airport in Libyen – jetzt fehlen elf Flugzeuge. Amerika warnt vor Terroranschlägen am 11. September

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Elf-Passagierflugzeuge-verschwund...

 

Ich bin kein Schwarzmaler.

Aber wenn die sich ein (oder mehrere) AKW aussuchen, wird das auch eine langfriste Angelegenheit. Je nach Halbwertzeit.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin