Bellevue Group N

Bellevue Group N 

Valor: 2842210 / Symbol: BBN
  • 22.00 CHF
  • +0.46% +0.100
  • 22.02.2019 15:35:31
464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 139

puh kacke!:shock:

eröffnet bei +2% und nun schon -4%! ist für mich im moment völlig unerklärlich, aber vielleicht normalisiert sich das ganze im verlaufe des tages und wir schliessen sogar bei einem kleinem minus....

IceSimi
Bild des Benutzers IceSimi
Offline
Zuletzt online: 24.06.2014
Mitglied seit: 12.08.2010
Kommentare: 177

Die 12.- sind jetzt auch noch gefallen, bin auch überrascht, dachte bei 12.- prallt sie ab. Denke aber schon, dass es in den nächsten Tagen für ein-, zwei mal noch richtig rauf geht, weil die Dividendenrendite ist schon krass.

Maisgold
Bild des Benutzers Maisgold
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 29.06.2012
Kommentare: 388

Was nützt Euch die hochgelobte, in Aussicht gestellte Dividendenrendite wenn der Titel nachher (im Moment ja schon vorher) um das doppelte absackt?


Über den Wert einer Aktie einer nicht-wertschöpfenden Firma lässt sich ja bis ins unendliche diskutieren.


 


Allen Investierten und Denen Die es noch wollen werden wünsche ich Viel Glück.


Drinks  Drinks


Ich lass die Finger davon. Jedem das Seine, natürlich auch Jeder.

Horst
Bild des Benutzers Horst
Offline
Zuletzt online: 31.03.2015
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 411

Naja, du musst auch sehen das der Titel zuerst mal von +-9 auf die 14 hochgeschossen ist und immernoch bei ca. 12 ..also ist sie nicht wirklich abgesackt Smile

Guldenthaler
Bild des Benutzers Guldenthaler
Offline
Zuletzt online: 30.09.2015
Mitglied seit: 09.02.2013
Kommentare: 32

Die Frage ist, ob man der Dumme ist wenn man jetzt hält oder wenn man jetzt verkauft.

ich halte.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 22.02.2019
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'529

Ist es richtig, dass wer jetzt kauft kriegt 2013 keine Dividende?

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 139

ich halte auf jedenfall, jedoch überleg ich mir früher als geplant auszusteigen. kurse um 18.- waren doch etwas zu optimistisch und werden wir wohl gar nie sehen, mal schauen wie es morgen aussieht....

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'009

Aurum hat am 04.03.2013 - 11:50 folgendes geschrieben:

Ist es richtig, dass wer jetzt kauft kriegt 2013 keine Dividende?

Weshalb nicht, Ex-Dividenden-Tag ist der 20. März 2013, also spätester Kauftag für Anspruch auf Dividende: 19.03.2013

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Dividende

Ich habe doch schon probiert es zu erklären, die  Sache mit der Dividende. Kaufst du spätestens am Tag vor Ex-Dividendentag erhältst du die 2 Stutz am Ex-Dividendenzahlung, aber der Kurs geht um die entsprechende Dividende runter. z.B. Kurs vor Ex-Dividendentag 12, Am Ex-dividendentag nur noch 10, logisch. Was nachher mit dem Kurs passiert wissen die Götter. Heute kannst du nicht mehr auf Dividende spekulieren, es wäre zu einfach. Hab ich schon im Schweizeraktienthread erklärt.

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13
Scheuklappen-Entferner

Horst hat am 04.03.2013 - 11:39 folgendes geschrieben:

Naja, du musst auch sehen das der Titel zuerst mal von +-9 auf die 14 hochgeschossen ist und immernoch bei ca. 12 ..also ist sie nicht wirklich abgesackt smiley

Scheuklappen abziehen!

Vergiss den 14 Tages Chart und schau Dir mal den 10 Jahres Chart an!!!

Allzeithoch Fr 120

Aktuell 12 Franken

90% unter Allzeithoch.

Alle die vor August 2011 eingestiegen sind haben Riesenverluste zu beklagen.

Wenn jemand z.B. im Januar 2001 bei 82 Franken eingestiegen ist kommt richtig Freude auf... nach 12 Jahren immer noch ein riesiger Verlust.

BBN steckt im Treibsand und versucht Idioten zu finden die sie für 2 Franken Dividende aus dem Treibsand rausziehen. Das ist der einzige Grund, weshalb die Aktie kurz von 9 auf 15 Franken hoch ist. GIER GIER GIER. Nur ist die Aktie schon wieder am zurückpendeln Richtung 9 Fr wo sie auch vorher schon war.

Oder würde die BBN Executive sonst freiwillig Aktien verkaufen, wenn sie glauben würde, dass die Dividende und die eigenen Aktien so supertoll sind?

 

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Richtig, einer der es verstanden hat. Endlich!

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13
Aktuelle BBN Management-Transaktionen

Emittent Bellevue Group AG
Transaktionsdatum 27.02.2013
Transaktion abgeschlossen von einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung.
Art der Transaktion Veräusserung
Art der Rechte Namenaktien
Gesamtzahl der Rechte 20'500
Gesamtwert der Transaktion  244'345.65 CHF

Emittent Bellevue Group AG
Transaktionsdatum 27.02.2013
Transaktion abgeschlossen von einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung.
Art der Transaktion Veräusserung
Art der Rechte Namenaktien
Gesamtzahl der Rechte 20'000
Gesamtwert der Transaktion  243'364.00 CHF

Emittent Bellevue Group AG
Transaktionsdatum 25.02.2013
Transaktion abgeschlossen von einem Nicht-Exekutiven Verwaltungsratsmitglied.
Art der Transaktion Veräusserung
Art der Rechte Namenaktien
Gesamtzahl der Rechte 20'000
Gesamtwert der Transaktion  219'290.00 CHF

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Logitech erhöhte massiv letzten Herbst die Dividende zum ködern. Der Kurs stieg massiv um die 10 Stutz. Nach der Dividende bröckelte alles ab und tümmelt seit dann so zwischen 6 und 7 Stutz. Letzte Analyse ung. 5.50 Stutz. Also lässt euch nicht beirren. Die Veräusserungen vom Management, im letzten Kommentar sind ja relevant, sie könnten die Dividende ja auch kassieren, wenn sie selber Vertrauen hätten.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924

Wenn heute nicht Berlusconi Präsident der USA wird und die EZB sich nicht um ein paar Billionen verzockt, dann schliessen wir bei Bellevue heute vielleicht noch im grünen Bereich... :roll:

beatifulview
Bild des Benutzers beatifulview
Offline
Zuletzt online: 20.03.2013
Mitglied seit: 05.03.2013
Kommentare: 2
Test

Zwei Arten von guter Gesellschaft investieren: 1. keine Dividende aber erweitert (Beispiel ist Warren Buffett Berkshire Hathaway Inc. in den USA). 2. Zahlen sehr gute Dividende (Beispiel ist Bellevue Group).

Die Führungskräfte der Bellevue Group sind ehrliche Leute. Es gibt ein paar Schweizer Finanzdienstleister, die selten Dividende zahlen und nie zu erweitern. Dies sind die wirklich schlechten Firmen. Bellevue Group konnte das Geld um gutes Gehalt und Bonus zu zahlen gehalten haben. Jedoch hat gute Dividende bezahlt.

Nach der Ausschüttung kontinuierlich seit so vielen Jahren ist der richtige Kurs 50 CHF pro Aktie.

EN:

Two kinds of good company to invest: 1. No dividend but expands (example is Warren Buffett's company Berkshire Hathaway Inc in the USA). 2. Pay very good dividend (example is Bellevue Group).

The executives of Bellevue Group are honest people. There are a few Swiss financial service companies that seldom pay dividend and never expand. These are truly bad companies. Bellevue Group could have kept the money to pay good salary and bonus. However, good dividend has been paid.

According to the dividend continuously paid for so many years, the correct share price is 50 CHF per share.

SMS999
Bild des Benutzers SMS999
Offline
Zuletzt online: 07.03.2013
Mitglied seit: 05.03.2013
Kommentare: 2
BBN Management-Transaktionen

BBN hat etwa 10 Mio Aktien, davon halten auch einige das Management. Jetzt wurden mal vom Management lediglich 60500 Stück veräußert. Ich glaube einfach man sollte da die Relationen nicht aus den Augen verlieren!

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Dividende

Ich hoffe ihr habt auch recht. Aber gebt mir nur einen Grund warum man so nah vor Ex-Dividende vom Management 60'500 Akien veräussert, da ja kein steuerliches Problem vorliegt. Übrigens Sage ich nicht es seien nicht ehrliche Leute, ich glaube einfach nicht daran. Glauben SIE ???

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 139

schliesse ich mich gerard an. dass die ihre aktien verkaufen hat mich stutzig gemacht.

zum glück ist der kurs heute wieder gestiegen, wäre er wieder gesunken hätte mich dies sehr verunsichert. falls es so weiter geht, sehen wir  vielleicht nächste woche wieder die höchstkurse von letzter woche.

mal eine andere frage: wie sieht das ganze mit bb biotech aus. wer ist da die beteiligungsgesellschaft von wem und wie kann bbn von biotech profitieren, wenn überhaupt?

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
BB biotech

Bin schon seit längerem bei BION investiert. Hat Beteiligungen im Biotechsektor. Hauptsächlich: US Celgene, GILead, Aria, Vertex, Isis, Incite, Immunogen, Alexion. CH Actelion EU Novo Nordisk. BBN sind irgendwie Partner, inwiefern weiss ich aber nicht. Schau mal ihre Internetseite. 

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13
Mini-Volumen

SMS999 hat am 05.03.2013 - 18:18 folgendes geschrieben:

BBN hat etwa 10 Mio Aktien, davon halten auch einige das Management. Jetzt wurden mal vom Management lediglich 60500 Stück veräußert. Ich glaube einfach man sollte da die Relationen nicht aus den Augen verlieren!

Also heute am 6.3.2013 um 11:45 wurden erst 30'000 BBN Aktien TOTAL gehandelt. 60'000 Aktien sind das doppelte davon. Man sollte auch beim Volumen die Relationen nicht aus den Augen verlieren. Mehr konnte die BBN Executive wohl gar nicht abstossen ohne den Aktienkurs nochmals EXTREM unter Druck zu bringen.

Viel erschreckender als die Verkäufe des Managements die natürlich auch auf fehlendes Vertrauen hindeuten und aufzeigen wie unbedeutend (!!!) die Dividende ist finde ich, dass das Management nicht ne Viertelmillion CHF liquid greifbar haben. Wie war das nochmal mit dem Geschäftszweck von BBN? Investieren? Die werden ja wohl nicht ALLES in BBN drin haben und jedes Mal Aktien verkaufen müssen, wenn sie zum Bäcker müssen.

Ich denke eher, das ist eine Verarschung der Kleinanleger, denn ich könnte mir gut vorstellen, dass das Geld aus dem BBN Aktienverkauf gebraucht wird um BBN Optionen zu kaufen.

Ich hab zwei Fragen:

Gibt es einen zwingenden Grund um in BBN investieren zu müssen ausser der Dividenden-Gier?

Wo bleibt die BBN Aktie liegen nachdem die Dividende durch ist?

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Aber ja. Es gibt doch noch interessantere Titel, wenn man nur auf Dividenden scharf ist. Und 20% werden es ja hier auch nicht mehr, eher so um die 10.

Bellevue ist ja in erster Linie eine Investmentbank. Da die anderen Investmentbanken gute Zahlen und gute Aussichten generiert haben, zudem die Hausse an den Märkten und demzufolge der Umsatz noch gar nicht begonnen haben, darf man hier in Zukunft schon mit mehr Ertrag rechnen.

Der Kurs wird natürlich um die Dividende korrigieren. Ich behaupte dennoch, dass Kurse, wie sie vor dem Anstieg geherrscht haben, nicht noch einmal getestet werden.

Ich bezweifle, dass allein die Aussicht auf die Dividende die Aktie so schnell so hoch getrieben hat. Es war wohl eher das Herdenverhalten. Da ist etwas 10% im Plus, da mache ich doch mit. Dafür hat sich der Kurs jetzt immerhin erstaunlich gut gehalten.

 

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Dividende

Noch besser: ABSOLUTE INVEST in SIX kotiert in $ ; Kurs 38.25, offerierte Dividende hört mal 10$.

Wer rein will, greift nur zu, aber nachher nicht weinen.

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13

geldsack hat am 06.03.2013 - 12:24 folgendes geschrieben:

Bellevue ist ja in erster Linie eine Investmentbank. Da die anderen Investmentbanken gute Zahlen und gute Aussichten generiert haben, zudem die Hausse an den Märkten und demzufolge der Umsatz noch gar nicht begonnen haben, darf man hier in Zukunft schon mit mehr Ertrag rechnen.

 

 

Das ist jetzt eine erstaunliche Information. Ich dachte, dass es die Investment Banking Abteilungen von z.B. UBS und CS kaum in die Gewinnzone geschafft haben, obwohl sie das Geld praktisch kostenlos nachgeschmissen bekommen und das nur in den Aktienmärkten parkieren müssen. Bellevue wagt nicht einmal eine Prognose.

Der Dow Jones ist deshalb auf dem Allzeithoch und der SMI auch nicht weit davon entfernt. Und in solchen Zeiten machen die Investment Banken inkl BBN magerste Gewinne. BBN ist immer noch in der Nähe vom Alltime-low.

Wann soll Bellevue durchstarten (Aktienkurs und Gewinn) wenn nicht JETZT? Wenn Fed, EZB und SNB die Zinsen wieder anziehen und das Monopoly-Geld aus dem Markt wieder absaugen?

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13

Übrigens wurden heute 6.3.2013 genau 62'878 BBN Aktien getraded.

Nur um nochmal die Relationen bezüglich Volumen der Management Transaktionen zu unterstreichen die auch kürzlich knapp über 60'000 Aktien veräussert haben.

Man schaue sich mal das Orderbuch an und stelle sich vor wie weit der Kurs runterfallen würde, wenn aktuell jemand 60'000 Aktien BESTENS verkaufen würde. 2 Franken?  Blum 3

Horst
Bild des Benutzers Horst
Offline
Zuletzt online: 31.03.2015
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 411

HabmalneFrage hat am 06.03.2013 - 19:14 folgendes geschrieben:

Übrigens wurden heute 6.3.2013 genau 62'878 BBN Aktien getraded.

Nur um nochmal die Relationen bezüglich Volumen der Management Transaktionen zu unterstreichen die auch kürzlich knapp über 60'000 Aktien veräussert haben.

Man schaue sich mal das Orderbuch an und stelle sich vor wie weit der Kurs runterfallen würde, wenn aktuell jemand 60'000 Aktien BESTENS verkaufen würde. 2 Franken?  smiley

Sehr schön.. aber das letzte Woche über 1.5 Mio Aktien gehandelt wurden, als die Aktien veräussert wurden, wird genüsslich verschwiegen.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Hab mal ne Antwort an Habmalnefrage:

CS und UBS als Beispiele anzuführen, geht auch am Thema vorbei. Das ist, als wollte man den Automarkt mit FIAT und Peugeot erklären...

Besser zum Vergleichen sind GAM, Julius Bär, Vontobel, von den englischen und amerikanischen Banken ganz zu schweigen...

Sie alle haben den Ertrag im IB gesteigert. Ebenso übrigens die Bellevue Group.

 

HabmalneFrage
Bild des Benutzers HabmalneFrage
Offline
Zuletzt online: 08.03.2013
Mitglied seit: 05.01.2011
Kommentare: 13

Horst hat am 06.03.2013 - 20:16 folgendes geschrieben:

Sehr schön.. aber das letzte Woche über 1.5 Mio Aktien gehandelt wurden, als die Aktien veräussert wurden, wird genüsslich verschwiegen.

 

Ja klar. Weil es irrelevant ist. Wenn Du Hunger hast und ein Brötchen kaufen willst, dann interessiert es den Bäcker auch nicht, ob Du letzte Woche 1000 Franken hattest.

Das Volumen war doch nur wegen der Dividendenankündigung leicht erhöht und Bellevue wohl auch nur wegen den Entlassungen und Einsparungen in der Gewinnzone und nicht etwa, weil sie auf Wachstumskurs sind.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Dividende

Ich seh nun mal das so: Bin seit Jahren in Zurn investiert (Dividende bei meinem letzten Einstiegspreis 7,55%). Da weiss ich, dass am ex-Dividendentag die Aktie um 17 stutz runter geht, ungefähr. Die Dividende hab ich im Sack und warte bis sich der Kurs erholt, mal länger, mal kürzer. Dann zwischendurch einige Gewinnmitnahmen und am Endeffekt eine schöne Jahresrendite zwischen 15 und 20 % und ich schlafe ruhig. Eins bin ich sicher Zurn wird nicht zusammensacken, ist natürlich auch nicht krisensicher, aber Konkurs, mein Gott, bewahre mich!

SMS999
Bild des Benutzers SMS999
Offline
Zuletzt online: 07.03.2013
Mitglied seit: 05.03.2013
Kommentare: 2

HabmalneFrage hat am 06.03.2013 - 21:20 folgendes geschrieben:

Horst hat am 06.03.2013 - 20:16 folgendes geschrieben:

Sehr schön.. aber das letzte Woche über 1.5 Mio Aktien gehandelt wurden, als die Aktien veräussert wurden, wird genüsslich verschwiegen.

 

Ja klar. Weil es irrelevant ist. Wenn Du Hunger hast und ein Brötchen kaufen willst, dann interessiert es den Bäcker auch nicht, ob Du letzte Woche 1000 Franken hattest.

Das Volumen war doch nur wegen der Dividendenankündigung leicht erhöht und Bellevue wohl auch nur wegen den Entlassungen und Einsparungen in der Gewinnzone und nicht etwa, weil sie auf Wachstumskurs sind.

ich glaube wir lassen es nun wegen den 60500 Stück Management Transaktionen. da darf jeder seine Ansicht haben.
Was aber sicher ist, dass in den letzten drei Jahren auf die Dividende hin der Kurs stieg und sich nach der Auszahlung über die Jahre hin nicht mehr annähernd erholen konnte. Dies ist leider Fakt!!! Nun vergleiche ich aber dieses Jahr nicht ganz mit den anderen Jahren und dies stimmt mich einigermaßen Positiv.

 

Frinova
Bild des Benutzers Frinova
Offline
Zuletzt online: 08.03.2015
Mitglied seit: 10.07.2012
Kommentare: 92

Endlich geht es wieder nach Norden Dance 4

 

Seiten