Bellevue Group N

Bellevue Group N 

Valor: 2842210 / Symbol: BBN
  • 24.50 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 06.12.2019 17:16:43
467 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417

Ich würde es aber schon sehr begrüssen, wenn sich der Kurs vor der nächsten Dividendenzahlung mal wieder aufwärts bewegen könnte. Ich bin da auch noch investiert.


:bored: :mrgreen:


 Ist das eventuell möglich?

Franziskus
Bild des Benutzers Franziskus
Offline
Zuletzt online: 21.03.2018
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 237
Belle-Vue am See

Herr Knabenhans (VR-P) dürfte für die letzten vier Monate grösster  Anstrengungen bedürfen, sollte für seine Bellevue noch eine Dividende herausschauen. In der Vergangenheit wurden die Ausschüttungen über Jahre aus den Reserven bezahlt, welche man besser für das Aktivgeschäft verwendet hätte. Wer Zeit hat, sollte den letzten Jahres - Bericht 2013 f.d. Geschäftsjahr 2012 nochmals kritisch hinterfragen! Wie jedesmal nach Dividenden-Abgang, fällt die  Bellevue unter Kurs- und Abgabedruck. Da m.W. auch ein grösseres Paket in der bankeigenen Pensionskasse parkiert ist, fürchte ich von dort Ungemach.

Aussteigen?  Da fehlen schlicht die Geldkurse.

 

Trost:  Bellevue hat Seesicht Smile

 

 

  

 

 

Nebbler
Bild des Benutzers Nebbler
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 21.07.2008
Kommentare: 65
Dividende / Kursentwicklung

@Lorenz; Zur Zeit müssen wir uns mit diesem Gefilde begnügen, da eine Pat-Situation zwischen CHF 11.00 und CHF 11.50 besteht und es einfach zu wenig Käufer und Verkäufer(was ich auch nicht hoffe) hat. Aus diesem Grund sehe ich in den nächsten Monaten keine erheblich Veränderung im Aktienkurs.


Diese Aussage ist natürlich wie beim Lotto immer ohne Gewähr. (Reine Einschätzung der Lage)


 

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417

Jetzt kommen sie zwar auch etwas rauf, es könnte ja sein, dass hier auch etwas geht nun? :music:

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 30.10.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'125

Es scheint sich hier tatsächlich etwas zu tun. Eventuell sind bereits die nächsten Dividendenanwärter am Werk. Strampeln Lorenz, strampeln, 12.10.


Blum 3

Emil

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Schleicht nach oben, die Dividendenjäger sind wohl langsam wieder am einsteigen.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'509
langsam aber stetig

sehr schön wie Bellevue geht. Gefällt ausgezeichnet I-m so happy

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417

Ja, ich bin auch gegangen. Vielleicht bis zur nächsten Dividende.  Blum 3Pleasantry

Ventus2cxt
Bild des Benutzers Ventus2cxt
Offline
Zuletzt online: 17.02.2015
Mitglied seit: 06.07.2011
Kommentare: 201
US Program

Hat jemand von euch Infos, ob die Bellevue am US Program teilnimmt? Und wenn ja, in welcher Kategorie?

traderin
Bild des Benutzers traderin
Offline
Zuletzt online: 21.11.2017
Mitglied seit: 29.06.2013
Kommentare: 12
Bellevue Group N

Der heutige Kurssturz der Bellevue Group hat mich sehr verwundert.

Weiss jemand näheres??

 

Gruss - Anne

patwald
Bild des Benutzers patwald
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 19.12.2013
Kommentare: 134

bellevue group ist einfach eine Wundertüte. Verkaufen oder halten? Wer weiss hier mehr?

 

patwald
Bild des Benutzers patwald
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 19.12.2013
Kommentare: 134

Herrlich wie sich die Aktien in den letzten Wochen entwickelt hat. Weiter so!!!

patwald
Bild des Benutzers patwald
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 19.12.2013
Kommentare: 134

Freude herrscht!!!!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'509

patwald hat am 15.01.2014 - 14:54 folgendes geschrieben:

Freude herrscht!!!!

da geb ich dir recht. die macht mir wirklich auch freude. ich hoffe, dass die kategorie 3 verhält !!!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'509

und schleicht auf leisen sohlen dahin und niemand bemerkt es.

wohe führt das reisli au no he ? oh, oh......

patwald
Bild des Benutzers patwald
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 19.12.2013
Kommentare: 134

gute festung und immer eine leichte steigerung. bei einer nächsten schwächephase stocke ich nochmals auf. ich bin gespannt, was für eine dividende ausbezahlt wird.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419
Zahlen am Montag:

Am 24.2. kommen die Bellevue Zahlen, die Aktie hat in diesem Jahr massiv haussiert und liegt dieses Jahr schon fast 50% im plus. Vor den Zahlen aussteigen? Welche Dividende erwartet ihr? Wiederum 2 Franken pro Aktie? Eventuell würde sich ein Ausstieg kurz vor der Dividendenzahlung mitte März lohnen.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'293

Bellevue leidet unter tiefen Börsenumsätzen
 

Die Bellevue Group hat im Geschäftsjahr 2013 weiterhin einen Neugeldabfluss verzeichnet. Auch die tiefen Umsätze im Aktienhandel wirkten sich negativ aus.

So flossen im Berichtsjahr noch 305 Mio CHF ab, nachdem es im Jahr davor 674 Mio CHF gewesen waren. Die Kundenvermögen (per Ende Jahr) stiegen hingegen vor Abzug von Doppelzählungen um 20% auf 4,33 Mrd.

Unter dem Strich resultierte bei praktisch unverändertem Ertrag (45,8 Mio CHF) ein um 4% höherer Konzerngewinn von 6,48 Mio CHF, wie die Finanzgruppe am Montag mitteilte. Der Generalversammlung wird eine gegenüber dem Vorjahr halbierte Dividende von 1,00 CHF je Aktie vorgeschlagen. "Das positive Konzernergebnis und die starke Eigenkapitalbasis erlauben wiederum eine attraktive Dividendenausschüttung", heisst es dazu in der Mitteilung. Die Dividendenrendite basierend auf dem Schlusskurs per Ende des Berichtsjahres wird mit 7,1% angegeben.

Die hauptsächlich auf den Aktienhandel fokussierte Bellevue-Gruppe hat 2013 nicht von der guten Stimmung an den Aktienmärkten profitieren können. Da trotz steigender Kurse die Transaktionsvolumina bescheiden blieben, setzte die Zürcher Bank nicht zu Höhenflügen an.

Die Cost-/Income-Ratio konnte im Berichtsjahr um 5,4 Prozentpunkte auf 82,4% verbessert werden.

Auch 2014 vom Marktumfeld abhängig

Das Eigenkapital der Gruppe erreicht 149,5 Mio; Ende des Vorjahres waren es 161,2 Mio gewesen. Mit einer CET1-Ratio von 32,5% (VJ 32,7%) lägen die anrechenbaren eigenen Mittel auch nach Ausschüttung der Dividende deutlich über den regulatorischen Anforderungen, so die Mitteilung weiter.

Mit Blick auf die Zukunft heisst es: "Heute präsentiert sich die Bellevue Group agil und leistungsstark." Sie bleibe jedoch aufgrund der konsequenten Ausrichtung auf aktive Aktienanlagen weiterhin direkt vom Marktumfeld und dem Risikoappetit der Anleger abhängig. "Vor diesem Hintergrund gilt es, die Ertragsseite breiter abzustützen und das Geschäftsmodell gezielt zu erweitern", so die Mitteilung weiter.

Dazu seien zwei Anlagefonds lanciert worden. Und das Bellevue Asset Management habe mit den deutlich höheren verwalteten Kundenvermögen eine "vielversprechende Grundlage für weiteres Ertragswachstum" geschaffen. Zusätzlich werde die per Anfang 2014 angepasste Management-Fee bei BB Biotech die Ertragslage künftig positiv beeinflussen.

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 760

Ich verstehe das Business der Bellevue eigentlich nicht ...

Kann jemand diesen Abschluss interpretieren, ist der nun gut oder schlecht? Was wollte man vor einem Jahr mit der hohen Dividende von 2 bezwecken, wen wollte man anlocken? oder wollte man einfach überschüssiges Kapital retournieren ...

Danke für Info.

 

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 760

Darf ich mir die Antwort selber geben, die Investoren antworten mit "grottenschlecht"!

Also, diesmal ging der Zock nicht auf.

 

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419
also bitte..

die aktie machte seit dem herbst mehr als 70%, die Dividendenrendite beträgt 6%. Was heisst hier grottenschlecht?

Klar, die Dividende wurde halbiert und es werden immernoch Gelder abgezogen. Aber der BB Biotech lief super. Die Aussichten sind halt etwas getrübt, aber BBN ist extrem vom Börsenumfeld abhängig.

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 760

Also, das sehe ich jetzt anders. Das Börsenumfeld hat sich im 2013 massiv verbessert, so verbessert wie seit vielen Jahren nicht mehr. Dieser Satz stammt nicht von mir:

"Kleine Bank mit großen Gehältern -by Florian Hamann"

Schaue ich mir den Kurs beim IPO an und die Entwicklung, dann sind 70 % ein Klacks. 70 % von Null ist nicht sehr viel ...

Als Hockeyaner weiss man, dass es Newcomer schwer haben können. Wenn ich mir die Historie der Bellevue ein bisschen näher betrachte, fällt mir bei gewissen Namen einiges auf ... und blicke nur einmal in die Eigenkapitalvernichtung, gut auch mit Ausschüttungen, die müssen die Aktionäre bei der Stange halten, da könnten reihenweise kleine Zuckerbergs am Werk sein.

Meine Einschätzung, bei dieser Gruppe wurde und wird bisher nur das Management und womöglich die Angestellten-Aktionäre reich - sorry.

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

GlobalTrader101
Bild des Benutzers GlobalTrader101
Offline
Zuletzt online: 02.12.2014
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 139

Wer an der letztjährigen GV und dem CEO aufmerksam zugehört hat, wusste eigentlich, dass die kommende Dividende gekürzt wird. Er sagte die kommen Dividenden müssen wieder erwirtschaftet werden und können nicht immer aus den Reserven kommen. Bion ist vermutlich der einzige Grund wesshalb diese Bank überhaupt noch eine daseins berechtigung hat.

Andererseits gibt es dieses Jahr auch Aktien mit einer Dividenden erhöhen gegen 50%, dies ist zwar nur meine eigene schätzung aber 30% werden es ziemlich sicher sein.

Money-boy
Bild des Benutzers Money-boy
Offline
Zuletzt online: 21.02.2019
Mitglied seit: 01.04.2013
Kommentare: 80

Der Kurs ist seit einiger Zeit stark unter Druck gewesen. Wäre es nun ein günstige Einstiegsmöglichkeit oder auch nicht? Meinungen bitte! Smile

Momentaner Kurs: 12.80 / -5.19%

Geld ist nicht alles, es gibt noch Aktien, Obligationen, Fonds...

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
jetzt

Ich lass es mir nicht nehmen und kaufe eine Position hier! Gute Sache

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 760

Gibt es für die "gute Sache" auch Gründe. Ich suche die guten Gründe laufend und finde sie einfach nicht.

Bis jetzt war das eine Bank für die Manager selbst. Die verdienen sich dumm und dämlich zu Lasten der Aktionäre wie die Grossbankclowns. Siehe CS, übergrosse Millionenbeträge für die übergrosse Verantwortung, aber bei einem Fiasko ist niemand verantwortlich bzw. nur die Anderen.

Mir ist bis jetzt die Bellevue nicht anders in Erinnerung.

Wenn Du zockst, Chlinejos, dann verstehe ich Dich gut. Ich habe auch gezockt, bei leider 17 und einmal 12.xx.

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Bauchgefühl

Bei mir sind die Käufe meist spontan. Ich vergleiche die Kurse von heute und vor 1 Jahr und wenn es Potential hat, wird gekauft. Natürlich ist diese Art von Kauf sehr spekulativ, aber bislang hatte ich ein gutes Bauchgefühl. Die Bellevue wurde doch nur in Mitleidenschaft gerissen, weil die CS in einem schlechten Licht war (ist).

Ich kann dir leider keine Insidertipps geben Smile Nur mein Bauchgefühl beschreiben.

serious
Bild des Benutzers serious
Offline
Zuletzt online: 29.11.2019
Mitglied seit: 05.05.2009
Kommentare: 760

Akzeptiert, ich handle sogar manchmal ähnlich. Auch bei mir wäre es reines Bauchgefühl und manchmal denke ich, diese Manager sollten doch so blöd nicht sein. Aber, man wird von sehr vielen Managern enttäuscht, die schauen zuerst nur für sich. Schliesslich sind sie ja Manager, Verantwortliche, Supergescheite - und wenn es schief geht - papperlapapp

Über diesen Zock habe ich schon mehrmals nachgedacht. Es kann gut gehen, nicht der Manager wegen, sondern wegen Dir. Also, du könntest der bessere Manager sein!

Gruss von serious (der glaubt, seriös zu sein und immer richtig zu liegen - eine Unmöglichkeit)

 

 

Es hört doch jeder nur, was er versteht! (Goethe)

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 712

auch ich bin rein bei 12.60. Der Titel hat sehr gelitten in letzter Zeit.

Mit den Fees von BB Biotech denk ich, dass dies ein gutes Jahr werden könnte. Meines Wissens ist BB im Topf 2 bei den Amerikanern.

Sehe das auch als einen Zock. Schaun mer mal wo die Reise hinführt.

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Schmetterlinge

Sehr schön, da hatten meine Schmetterlinge im Bauch mal wieder recht gehabt. Ich hoffe natürlich, dass heute nur der Anfang war. Es werden wieder mehr auf diese Aktie aufmerksam, weil sie heute in den Top 5 sein werden. Das ist auch gutes Marketing Smile

Weiter so¨!

Seiten