bioxell

251 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cni
Bild des Benutzers cni
Offline
Zuletzt online: 12.01.2007
Mitglied seit: 09.01.2007
Kommentare: 1
bioxell

hallo zusammen

was denk ihr über bioxell? hat die grosse zukubft?

gruss

cni

xframe
Bild des Benutzers xframe
Offline
Zuletzt online: 08.06.2007
Mitglied seit: 23.11.2006
Kommentare: 38
bioxell

Hmm, kannte ich gar nicht, habe aber mal nachgeschaut.

Hier mein erster, rein subjekiver Eindruck:

Zukünftiges Produkt ist irgendetwas, das Harnwege und Reizblasen behandelt. Wie viele Leute brauchen das?

Forschung stammt ursprünglich von Roche. Warum haben die das ausgelagert?

Produkt steht erst in Testphase2, also weiss man noch gar nichts genaues.

Im Geschäftsbericht reden die sehr viel, für mich zuviel, über shareholder und Kapitaleinsatz, es sollte doch etwas mehr um das Kerngeschäft gehen. Brauchen die vielleicht noch mehr Geld um zur Marktreife zu kommen?

Also, ich weiss nicht recht, und solange ich's nicht weiss, würde ich die Finger davon lassen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Fool

ps: Wäre das nicht eine ausländische Aktie?

Gruss

xframe

Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen.

Denkbar
Bild des Benutzers Denkbar
Offline
Zuletzt online: 16.01.2007
Mitglied seit: 10.01.2007
Kommentare: 5
Schweiz-kotiert

ausländische Firma in der Schweiz kotiert - gleich wie Synthes Biggrin

CHECKER
Bild des Benutzers CHECKER
Offline
Zuletzt online: 22.07.2008
Mitglied seit: 30.01.2008
Kommentare: 67
bioxell

an alle die bioxell auslachen.... wisst ihr dass d. titel einen price target price von 70.- hat (von CS)

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
bioxell

Quote:

Forschung stammt ursprünglich von Roche. Warum haben die das ausgelagert?

Viele Pharmafirmen versuchen sich auf's Kerngeschäft zu konzentrieren, bei Roche ist dies die Onkologie. Viele andere Produktkandidaten wurden ausgelagert, was zu einer kleinen Biotech-Blüte in der Umgebung Basel geführt hat. Der erfolgreichste Spinoff von Roche ist im übrigen Actelion.

Die Pharmafirmen sind im übrigen nicht besonders gut darin, die richtigen Entscheidungen über die Weiterentwicklung der Produktkandidaten (abgesehen von wissenschaftlichen Beurteilungen der Wirksamkeit und Sicherheit) zu treffen. So wollte das Novartis-Management Gleevec ursprünglich nicht weiterentwickeln (mit der Begründung CML sei ein zu kleiner Markt...) Erst auf massiven Druck von unten und von aussen her wurde Gleevec weiterentwickelt. Und heute brüstet sich Herr Vasella damit..... :roll:

Aber zurück zum Thema:

Habe mir die Studien zu Elocalcitol durchgelesen. Scheint sehr interessant zu sein zur Behandlung von benigner Prostatahyperplasie. Dies ist im Übrigen ein riesiger Markt, fast alle Männer leiden darunter, sofern sie alt genug werden... Also ein potentieller Blockbuster.

Phase III Studien könnten nächstes Jahr starten. Das Hauptrisiko für Bioxell ist, dass Elocalcitol nicht zugelassen wird und es auch bei positivem Verlauf noch einige Jahre dauern wird, bis das Produkt auf dem Markt sein wird. Ich schätze mal grob, das könnte so um 2012/2013 geschehen..

Aber bei der jetzigen Bewertung sicherlich interessant. Wichtig bei Biotechs ist jedoch, nur wenig Kapital auf einen Wert zu setzen, weil das Risiko sehr hoch ist.

CHECKER
Bild des Benutzers CHECKER
Offline
Zuletzt online: 22.07.2008
Mitglied seit: 30.01.2008
Kommentare: 67
bioxell

heute schon -6.12%.... Hat jemand ne idee, was da los ist?

yihi
Bild des Benutzers yihi
Offline
Zuletzt online: 04.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 353
bioxell

Bei Bioxell gibt es ein sehr kleines Handelsvolumen. Entsprechend schwanken die Preise halt sehr stark. Glaube nicht, dass News dahinterstecken.

Werden langsam schon sehr interessant auf dem jetzigen Niveau. Überlege mir, auch einpaar ins Depot zu legen. Spätestens wenn sie einen Partner für Phase III haben und die Studien dazu initiieren, wird es rauf gehen.

Der Vontobel-Analyst hält die Suche zwar für sehr schwierig, ich kann mir aber ehrlichgesagt schlecht vorstellen, wieso dies so schwierig sein soll. Grosser Markt, Phase II war überzeugend, ...

Ich setze auf Szucs. Der Mann hat Kontakte, der wird schon jemanden überzeugen können. Wenn er verspricht, bin zum 1. HJ 2009 einen Partner zu haben, glaube ich ihm das.

putzger
Bild des Benutzers putzger
Offline
Zuletzt online: 11.01.2010
Mitglied seit: 09.01.2009
Kommentare: 445
bioxell

hat jemand noch aktien von diesem unternehmen? wieso ging die 37% runter? was steht bevor?

Aufgeben zählt nicht!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
bioxell

CHECKER wrote:

an alle die bioxell auslachen.... wisst ihr dass d. titel einen price target price von 70.- hat (von CS)

An alle die Auf Kursziele setzen ... wisst ihr dass Analysten im Durchschnitt eine Trefferquote von 50% haben ...

:roll:

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 24.11.2016
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'238
bioxell

@putzger

Eines von ihren zwei hoffnungsvollen Medikamenten hat es nicht bis zur Reife geschafft. Die Daten waren nur unwesentlich besser als ein Placebo.

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Ich denke, hier ist nächste Woche die Zeit für einen ersten Zock gekommen! Was meint ihr? Die GV vom 30.04.2009 verspricht viel Action, siehe cash.ch von heute!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Ich habe in den vergangenen 4 Handelstagen meine ganze Beteiligung von Cytos Biotech - welch unfassbaren Forschungsenttäuschungen und trotzdem massiv überhöhte Vergütungen an die Geschäftsleitung - zu Bioxell verlagert!

Es wird sicher eine spannende Bioxell-GV mit viel Action am 30.04.2009 in Zürich. :evil: :evil: :evil:

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Es freut mich, folgenden ersten Schritt zur sofortigen Verbesserung der operativen Führung

der BioXell S.p.A. zu veröffentlichen:

BioXell S.p.A. gibt die Entscheidung

von Dr. Francesco Sinigaglia bekannt, sein Arbeitsverhältnis mit dem Unternehmen

als Chief Executive Officer im beiderseitigem Einverständnis aufzuheben. Er wird bis zur

bevorstehenden Jahreshauptversammlung am 30. April 2009 Managing Director von BioXell

bleiben und in der Zukunft dem Unternehmen als Berater zur Verfügung stehen.

Niels Ackermann, der derzeitige Finanzvorstand des Unternehmens, wird mit sofortiger Wirkung

neuer Chief Executive Officer von BioXell.

„Zu einem Zeitpunkt, in dem BioXell seine strategischen Optionen prüft, ist es der richtige

Zeitpunkt, nach mehr als sieben Jahren als Gründungs-CEO von BioXell zurück zu treten.

Ich habe vollstes Vertrauen in unsere Mitarbeiter und Management. Meine oberste Priorität

ist es, im besten Interesse des Unternehmens einen reibungslosen Wechsel sicher zu

stellen“, meinte Francesco Sinigaglia.

Prof. Thomas Szucs, Vorsitzender des Board of Directors von BioXell, sagte: „Im Namen des

geamten Board of Directors möchte ich Francesco Sinigaglia für seinen wesentlichen Beitrag

zu unserem Unternehmen danken. Er hat eine entscheidende Rolle beim Aufbau von BioXell

seit der Gründung 2002 und beim erfolgreichen Börsengang an der SIX Swiss Exchange im

Jahr 2006 eingenommen. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seinen zukünftigen

Aufgaben.“

„Niels Ackermann hat die vollste Unterstützung und das Vertrauen des gesamten Board of

Directors, BioXell durch die gegenwärtig schwierige Zeit zu führen. Unsere unmittelbaren

Anstrengungen werden sich auf die Evaluierung sämtlicher strategischer Optionen für unser

Unternehmen konzentrieren“, fügte Prof. Thomas Szucs hinzu.

Mailano (Italien) den 27. April 2009.

Weitere Informationen sind nach der GV vom 30.04.2009 auf der Homepage www.bioxell.com verfügbar.

LolLolLol

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BioXell

Heute ein kleiner Up-Move bei relativ hohem Volumen nach der GV vom letzten Donnerstag:

Volumen (Stk) 176'044 = Umsatz (CHF) 663'911.--

Immerhin + 13% LolLolLol

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
Bxln

Upps, schon wieder + 22%, allerdings bei kleinem Volumen! Deshalb: Vorsicht :!: :!: :!:

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Super! + 78% in 2 Wochen! Es wird auch hier Rückschläge geben, aber eine solche Perforomence habe ich in so kurzer Zeit in meinem Depot schon lange nicht mehr gesehen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: LolLolLol :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: LolLolLol

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BLXN

BioXell mit News und die Aktie hält sich erfreulich gut in der Region von sFr. 5.50 - 6.--! LolLolLol

Milan, Italy, May 26, 2009 – BioXell S.p.A. (SIX: BXLN) today announced that the members of the Board of Directors unanimously re-elected Prof. Thomas Szucs as Chairman. Prof. Szucs has been the Chairman of BioXell’s Board of Directors since November 1st, 2006, and was re-elected as a Director of the Company at the Annual General meeting on April 30, 2009.

Prof. Thomas Szucs said, “I thank all our Board members for the continued trust in my person and work. The immediate efforts of the Board of Directors and the Management of BioXell will be focused on evaluating all strategic options for our Company.”

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Bioxell baut Arbeitsplätze ab

Das Management lote intensiv alle strategischen Optionen aus, wiederholte das Unternehmen auch frühere Aussagen. Im Zusammenhang mit diesen Bemühungen sei Leon Bushara als strategischer Berater engagiert worden. Das Assessment solle nun so schnell wie möglich vollzogen und das Resultat der Generalversammlung im September präsentiert werden.

Der Cashbestand per Ende Juni betrug 36,4 Mio EUR, nach 43,6 Mio EUR per Ende Jahr, heisst es weiter. BioXell rechne aber infolge der Kosteneinsparungen durch die Restrukturierungen mit einem "deutlich" tieferen Cash-Burn in der zweiten Hälfte das laufenden Geschäftsjahres, wiederholte das Unternehmen frühere Angaben. Im April stellte das Management noch einen Cash-Burn für das laufenden Rechnungsjahr von "deutlich" unter der 2008er Höhe (13,7 Mio EUR) in Aussicht.

(AWP) 17.07.2009 09:20

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

BioXell H1: Reinverlust auf Vorjahresniveau - Tieferer Cashburn in H2 erwartet

Die Gesamterlöse sanken im ersten Halbjahr auf 0,1 (VJ 1,4) Mio EUR, wobei sich im Vorjahr eine Steuergutschrift positiv auswirkte. Der Betriebsverlust erreichte 7,3 (VJ 7,7) Mio EUR, was unter dem Strich zu einem Reinverlust von 6,9 (6,7) Mio EUR führte, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte.

Die operativen Kosten sanken um 19% auf 7,4 (9,2) Mio EUR - trotz Restrukturierungskosten von 1,5 Mio EUR, wie es weiter heisst. Für Forschung und Entwicklung wendete das Unternehmen in der Berichtsperiode 3,9 (5,6) Mio EUR auf, die allgemeinen Aufwendungen und Verwaltungskosten betrugen 3,5 (3,6) Mio EUR.

Per Ende Juni 2008 verfügte das Mailänder Unternehmen über liquide Mittel in der Höhe von 36,4 Mio EUR, nach 50,0 Mio EUR per 30. Juni 2008. Der Cashburn betrug in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 1,2 (1,2) Mio EUR monatlich.

Mit den liquiden Mitteln von 36,4 Mio EUR und dem Cashburn von 7,2 Mio während des ersten Halbjahrs bleibe das Unternehmen in einer "soliden finanziellen Position", heisst es. Dank der fokussierten R&D-Aktivitäten und der Vollendung der Restrukturierungsmassnahmen dürfte der Cashburn in der zweiten Hälfte das Jahres aber "deutlich" unter jenem Wert liegen, der in den ersten sechs Monaten beobachtet worden sei, wiederholte das Unternehmen frühere Angaben.

Auch lote das Management weiter alle strategischen Optionen aus, die im Sinne der Aktionäre lägen. Es sei vorgesehen, im September 2009 eine Aktionärsversammlung einzuberufen.

Des weitern heisst es, das Unternehmen führe die Entwicklung von BXL1H5 zur Bekämpfung von chronischem Schmerz fort. Die GMP-Herstellung des Wirkstoffs sei für die zweite Hälfte des Jahres 2009 geplant und die toxikologische Studie für 2010. Zudem evaluiere das Unternehmen Auslizenzierungsmöglichkeiten für andere Wirkstoffe, einschliesslich Elocalcitol, BXL746, Vitamin D3 library und die TREM-Plattform.

ch

(Quelle: AWP)

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BioXell wie Gottex?

Wo wird die nächste Sau durch's Dorf getrieben? LolLolLol

Steigende Volumen und Kurse werden bei BioXell (BXLN) beobachtet! Was meinen unsere Charttechniker dazu? :?: :?: :?:

paceline.
Bild des Benutzers paceline.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2011
Mitglied seit: 11.05.2007
Kommentare: 204
Watchlist

Die kommt auf meine Watchlist. Ich kenne Dr. Prof. T. Szucs...der wird schon dazu verhelfen, dass der Laden die Kurve kriegt Smile

Der Mensch tut was geschieht.

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 07.03.2016
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 515
bioxell

Die Aktie war 2007 ja mal auf 63 Fr. - wie wahrscheinlich ist eine Rückkehr in diese Höhen? Irgendjemand eine Idee?

Flipsi
Bild des Benutzers Flipsi
Offline
Zuletzt online: 29.07.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 140
Re: BioXell wie Gottex?

Cambodia wrote:

Wo wird die nächste Sau durch's Dorf getrieben? LolLolLol

Steigende Volumen und Kurse werden bei BioXell (BXLN) beobachtet! Was meinen unsere Charttechniker dazu? :?: :?: :?:

Hut ab! Sehr schön beobachtet!!! Da geht was.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
bioxell

Heute ein Plus von 10%, nachdem der Titel gestern schon schön zugelegt hatte.

Bin heute auch noch rein, nicht dass man noch etwas verpasst. Der Zug ist ja erst in Fahrt gekommen. Nehmen wir noch etwas mit so lange der Börsenzug noch fährt. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
bioxell

Mit gut 50'000 umgesetzten Titeln ist das Volumen neben dem Kurs auch massiv angestiegen, gestern wurden doch erst um 15'000 Titel umgesetzt. Offenbar hat da die Spekulation erst begonnen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Cambodia
Bild des Benutzers Cambodia
Zuletzt online: -
Mitglied seit: -
BXLN

Cool, seit meinem Kauf am 27.04.2009 zu sFr. 3.30 bin ich auch hier wieder mehr als 100% im Plus!

Micronas, Gottex, BioXell etc. Ich werde am Weekend erneut recherchieren, "wo die nächste Sau durch's Dorf getrieben wird..." LolLolLol

Natürlich werde ich die Aktie erst nachdem ich gekauft habe bekanntgeben! Schliesslich habe ich noch ein paar Verluste aus alten Zeiten zu eliminieren und da muss ich unbedingt von Anfang an dabei sein! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
bioxell

Hat heute wieder gut 10% zugelegt. Lol

Man beachte auch den Anstieg des Volumens und die Aktie hat noch viel Spielraum nach oben:

Kurs (CHF) 6.99

+10.08%

Volumen (Stk) 53'702

Vortag 21'755

VERGLEICH VORJAHR

Jahreshoch 2008 32.10

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
bioxell

Gestern wurden übrigens noch gut 80'000 Aktien ausserbörslich gehandelt, bei einem 3-Monatsdurchschnitt von 37'000 Titeln pro Tag, der heutige ausserbörsliche Umsatz liegt noch nicht vor.

Das ganze riecht übrigens nach einer Übernahme, die mussten vor kurzem die klinische Prüfung eines Medikamentes gegen Unfruchtbarkeit beim Mann einstellen, weil die FDA die massive Vergrösserung der Patientengruppe verlangt hat, was die Kosten für diese Prüfung massiv erhöht hätte und der Firma das Geld für diese ausgedehnten klinischen Tests gefehlt hatte.

Besser reich und gesund als arm und krank!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
bx

huch alter was geht hier den ab? plus 10% wow da muss man einfach rein chart ist ok. und aufem radar warte mal montag ab. Biggrin

aber eben risiko auf jeden fall beachten! :roll:


 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 12'835
Re: bx

freebase wrote:

huch alter was geht hier den ab? plus 10% wow da muss man einfach rein chart ist ok. und aufem radar warte mal montag ab. Biggrin

aber eben risiko auf jeden fall beachten! :roll:

Die letzten zwei Tage haben sie am Morgen jweweils auf dem Tagestief eröffnet und sind dann kurz darauf auf das Tageshoch hochgeschossen, wobei sie jeweils auf dem Tageshoch geschlossen haben.

Hoffen wir dass es jetzt die nächsten Tage im selben Stil weitergeht. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
bx

hmm also habe mal ein par wirtschafts news,infos reingezogen global bezogen.sieht eigentlich ganz ok aus. kurse sollten weiter ansteigen,bin gespannt auf nächste woche. Biggrin

habe mal alles für mich auf die wagschale gelegt und habe ein gutes gefühl für nächste woche,in einigen sektoren,branchen. Biggrin

das ist nur meine einschätzung,keine garantie. Wink


 

Seiten