Bossard Holding AG

110 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Bossard Holding AG

Miami wrote:

sariv3114 wrote:
Lorenz wrote:
Die Dividende beträgt aber fr. 6.-. Sie wurde vervierfacht Smile

ohohoo...noch besser ! Smile

Schon bald wahnsinnig wie diese Aktie steigt und steigt und niemand spricht davon Biggrin ....

Die Zukunftsaussichten sind grossartig, auch auf heutigem Niveau noch ein absoluter Kauf. Ich würde nicht dagegen Wetten, dass wir hier noch in diesem Jahr die 200.- sehen werden!

WinkBlum 3 Dagegen würde ich auch nicht wetten.

Der Umsatz Q1/2011 wird auch gleich zum GV-Datum publiziert. Wink

http://www.bossard.com/index.cfm?app_page_id=3187,2

Gruss vom Eptinger

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Bossard Holding AG

Bin mir hir auch ein Investment am überlegen, was kann man von den 1Q Zahlen erwarten?

Der Markt rechnet ja bereits mit seh guten Zahlen, also sollte dies schon im Kurs eingepreist sein...

aber sie wir ja in verschiedenen Berichten als noch immer sehr günstig und evt. auch als Übernhame Kandidat gehandelt!!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Bossard Holding AG

Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

Immer der Nase nach

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Bossard Holding AG

Halligalli wrote:

Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Bossard Holding AG

jheimi wrote:

Halligalli wrote:
Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Sehe es auch so, deshalb mein zögern (ausser das mit 152). Die bringen ja jetzt bald Zahlen und ich bin mir nicht sicher, wieviel eingepreist ist. Denke die Erwartungen sind gross.

Immer der Nase nach

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Bossard Holding AG

Halligalli wrote:

jheimi wrote:
Halligalli wrote:
Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Sehe es auch so, deshalb mein zögern (ausser das mit 152). Die bringen ja jetzt bald Zahlen und ich bin mir nicht sicher, wieviel eingepreist ist. Denke die Erwartungen sind gross.

Mein Zögern war schon vor rund 2 Monaten vorhanden (aufgrund des massiven Kursanstieges), doch dann habe ich die Augen geschlossen und zugegriffen....es steigt und steigt Biggrin

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Bossard Holding AG

Miami wrote:

Halligalli wrote:
jheimi wrote:
Halligalli wrote:
Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Sehe es auch so, deshalb mein zögern (ausser das mit 152). Die bringen ja jetzt bald Zahlen und ich bin mir nicht sicher, wieviel eingepreist ist. Denke die Erwartungen sind gross.

Mein Zögern war schon vor rund 2 Monaten vorhanden (aufgrund des massiven Kursanstieges), doch dann habe ich die Augen geschlossen und zugegriffen....es steigt und steigt Biggrin

Stimmt schon, denke auch, dass Bossard nach unten eigentlich gut abgesichert ist und den idealen Moment erwischt man ohnehin selten.......werde mal ein wenig nach den Kennzahlen schauen und dann, Augen zu und durch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Immer der Nase nach

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Bossard Holding AG

Halligalli wrote:

Miami wrote:
Halligalli wrote:
jheimi wrote:
Halligalli wrote:
Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Sehe es auch so, deshalb mein zögern (ausser das mit 152). Die bringen ja jetzt bald Zahlen und ich bin mir nicht sicher, wieviel eingepreist ist. Denke die Erwartungen sind gross.

Mein Zögern war schon vor rund 2 Monaten vorhanden (aufgrund des massiven Kursanstieges), doch dann habe ich die Augen geschlossen und zugegriffen....es steigt und steigt Biggrin

Stimmt schon, denke auch, dass Bossard nach unten eigentlich gut abgesichert ist und den idealen Moment erwischt man ohnehin selten.......werde mal ein wenig nach den Kennzahlen schauen und dann, Augen zu und durch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

weiterer Anstieg - wie eine Rakete....selten so was erlebt in den letzten Jahren, die Ergebnisse müssen wohl bombastisch sein bzw. die Aussichten!

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Bossard Holding AG

Miami wrote:

Halligalli wrote:
Miami wrote:
Halligalli wrote:
jheimi wrote:
Halligalli wrote:
Hab den Finger auch am Abzug und ärgere mich, dass ich letzte Woche als der Kurs bei 152 war nicht eingestiegen bin. tja, Gelegenheiten muss man beim Schopfe packen und nicht "dempele" :roll: :roll:

genau so ist es..

mir macht blos ein wenig angst, dass die Kurve des letzten halben Jahres fastsenkrecht bergauf geht... :? :?

Sehe es auch so, deshalb mein zögern (ausser das mit 152). Die bringen ja jetzt bald Zahlen und ich bin mir nicht sicher, wieviel eingepreist ist. Denke die Erwartungen sind gross.

Mein Zögern war schon vor rund 2 Monaten vorhanden (aufgrund des massiven Kursanstieges), doch dann habe ich die Augen geschlossen und zugegriffen....es steigt und steigt Biggrin

Stimmt schon, denke auch, dass Bossard nach unten eigentlich gut abgesichert ist und den idealen Moment erwischt man ohnehin selten.......werde mal ein wenig nach den Kennzahlen schauen und dann, Augen zu und durch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

weiterer Anstieg - wie eine Rakete....selten so was erlebt in den letzten Jahren, die Ergebnisse müssen wohl bombastisch sein bzw. die Aussichten!

Erstaundlich wie das Ding steigt.

Die Umsätze und Zukunft Aussichten müssen grandios sein!

Kommt evt. noch irgendwan ein Übernahme angebot?

Habe jetzt schon öfters gelsen, dass Bossard im Internationalem Vergleich noch günstig bewertet ist!!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417
Bossard Q1

Das gefällt mir doch heute Biggrin

12-04-2011 07:57 Bossard Q1: Umsatzwachstum von 18,4% in Lokalwährungen - Ziel bekräftigt

Name Letzter Veränderung

BOSSARD I 164.00 - (-)

Zug (awp) - Der Schraubenhändler Bossard hat im ersten Quartal 2011 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 9,6% auf 130,0 Mio CHF gesteigert, entsprechend einer Zunahme in Lokalwährungen von 18,4%. Der positive Nachfragetrend hat sich im Berichtsquartal in allen Regionen fortgesetzt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

In Europa wuchsen die Verkäufe in Lokalwährungen um 16% auf 73,5 Mio CHF. Bei unterschiedlichen Wachstumsraten in den einzelnen Absatzländern sei jedoch eine anhaltend positive Nachfrage überall spürbar, so das Urteil von Bossard. Das höchste Umsatzwachstum verzeichnete die Gruppe mit +24% auf 36,1 Mio CHF in Amerika.

In Asien belief sich der Umsatz auf 20,4 Mio CHF (+17%). Das erste Jahresviertel ist Bossard zufolge saisonal bedingt wenig richtungsweisend - die Wachstumsraten dürften sich im Jahresverlauf noch erhöhen. Die Gruppe ist nach eigenen Angaben nicht in Japan tätig und dadurch nicht unmittelbar von den dortigen Ereignissen tangiert. Inwieweit sich diese aber wirtschaftlich auf den übrigen asiatischen Raum im Verlaufe des Jahres auswirken, lasse sich derzeit nicht abschätzen.

Die Nachfrage dürfte nach Einschätzung von Bossard auch in den nächsten Monaten stabil bleiben. Die Gruppe spricht angesichts steigender Rohmaterial- und Energiepreise von einem "insgesamt anspruchsvollen" Marktumfeld, welches aber gute Chancen biete. Ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich in den jeweiligen Lokalwährungen bleibe das Ziel für 2011, bekräftigt Bossard frühere Aussagen.

ra/gab

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Bossard Holding AG

:oops: Blum 3 Wann ist hier eigentlich das Ex-Dividenden-Datum für die Fr. 6.-?

Emil

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417
Bossard Holding AG

Gemäss Bank am 14. April. Die sollte also pünktlich kommen. Wink

smi
Bild des Benutzers smi
Offline
Zuletzt online: 02.09.2011
Mitglied seit: 23.01.2008
Kommentare: 76
Bossard Holding AG

???? :cry:

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Bossard Holding AG

Wink Wäge dem muesch du nid trurig si......

Etwas Gewinnmitnahmen und heute noch ex.Datum.

Die Firma ist super, keine Angst, das Kursli kommt wieder hoch.

Wäge dem muesch du nüd trurig si

Komponist: ?

Text:

1. Nimmsch du dir im Läbe öppis vor, und es gaht dir gäg

de Strich, reg di ja nöd uf und pfif doch druf, schliessli isch

doch alles glich. Refr.: [O Susanna, wie isch doch 's Läbe schön,

wäge dem muesch du nüd trurig si, wäge dem, wäge dem, wäge

dem. :]

2. Schiefi Absätz und en alte Huet und in jedem Strumpf es

Loch, fifiheirassa und hopsassa, aber 's Läbe freut eus doch

Refr.: [O Susanna, wie isch doch 's Läbe schön,

wäge dem muesch du nüd trurig si, wäge dem, wäge dem, wäge

dem. :]

3. Jede Tag studiere, was chunt morn ? Liebe Fründ, das hät

kei Zwäck, sone luschtigs Lied, e heiters Gmüet, das hilft über

alles weg. Refr.: [O Susanna, wie isch doch 's Läbe schön,

wäge dem muesch du nüd trurig si, wäge dem, wäge dem, wäge

dem. :]

Gruss vom Eptinger

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417
Bossard Holding AG

Ich verstehe aber auch nicht, wieso der Kurs bei dem guten Ergebnis und den guten Prognosen dermassen runtergekommen ist. Eine Konsolidierung hätte ich verstanden, aber das?

:?

Kann mir jemand bitte helfen, gedanklich?

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Bossard Holding AG

Lorenz wrote:

Ich verstehe aber auch nicht, wieso der Kurs bei dem guten Ergebnis und den guten Prognosen dermassen runtergekommen ist. Eine Konsolidierung hätte ich verstanden, aber das?

:?

Kann mir jemand bitte helfen, gedanklich?

Das ist ein Zykliker. Firma hat gut gearbeitet, aber die Zykliker sind allgemein sehr weit vorausgeeilt, jetzt müssen in der Wirtschaft Bombenjahre folgen um das zu rechtfertigen. Ich weiss nicht so recht....

CEO Dean begründet seine Zuversicht im Hinblick auf das langfristige Umsatzziel damit, dass Bossard eine sehr gute Positionierung in einem wachsenden Markt habe. Mit dem gesamthaft noch kleinen Marktanteil gebe es zudem noch genug Potential.

Von den Risiken für das angesprochene Ziel hebt Dean nebst den konjunkturellen die Entwicklung der Währungen hervor. Falls diese gegen Bossard laufe, könne es unter Umständen auch ein Jahr länger dauern, bis das Umsatzziel von 800 Mio CHF erreicht sei.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Bossard Holding AG

Interessant.

Dann hole ich mir den Zykliker noch vor Oktern. Blum 3 damit wieder alle ihre Schrauben angezogen bekommen.

Was da auf dem Bau doch alles geht...........

und auch sonst.

Ich habe den noch nicht, nicht einmal als Dividendengeier. Aber ab morgen oder übermorgen lohnt sich ein Einstieg. Wink

Emil

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
Bossard Holding AG

Wieso geht der schon wieder runter. :cry:

:?: Das auch noch jetzt, wo Zykliker wieder in Mode sind. Man könnte meinen, es schraubt sich alles von allein? Mich haut es um, wenn der $ und der € steigt. Blum 3 Wartet nur!

Da hat doch gestern dieser Synthes-Mensch im Fernsehen gesagt, er hätte zuviel Geld. Der ist doch auch mit Schrauben gross geworden.

Emil

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Bossard Holding AG

Blum 3 Ihr seid etwas ungeduldige Burschen, wir sind hier in der CH bei den Schwizzterli.

Ich hatte am Tag der Bekanntgabe vom guten Q1-Ergebnis, an der GV, endlich den Gewinn realisiert und auf die Dividende verzichtet.

Das war ein kurzer Entschluss bei mir und er war für mich richtig. Jetzt ist der Titel wieder auf einem Kursniveau, wo ich nochmals einsteige, ev. morgen dann vermutlich erst, wenn die letzten Zitteri draussen sind. 8) Dann freue ich mich wieder auf das Halbjahresergebnis.

Gruss vom Eptinger

smi
Bild des Benutzers smi
Offline
Zuletzt online: 02.09.2011
Mitglied seit: 23.01.2008
Kommentare: 76
Bossard Holding AG

???????????

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68
Bossard Holding AG

Uff, wo führt das noch hin? Bald bei 130.- Sad

Eptinger, was meinst Du, nachkaufen im Hinblick auf Halbjahreszahlen ratsam?

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Bossard Holding AG

Meine gingen mal raus um 168.-, noch im Frühjahr.

Was war dein Einstiegskurs? Die Halbjahreszahlen sind erst Ende August fälig, vielleicht zum Glück. Ein Kaufsignal kann man aber sehen. Grundsätzlich sehe ich positiv für dieses Unternehmen. Es gibt auch derzeit immer wieder gute Firmen, die mit sehr guten Ergebnissen überraschen, trotz der aktuell aufgeplusterten Währungseffektdramtisierung. Bossard hat in den letzten Jahren stets positiv überrascht und hat sicher Blum 3 keine Schraube locker. Denk auch an den Bauboom. Wink

Abgesehen davon, wenn man den Fremdwährungsabsturz berücksichtigt, sind viele unserer Schweizerunternehmen echt Spitze geblieben, haben gute Ergebnisse zum Vorzeigen, trotz allem. Man sollte dem Rechnung tragen, denn sonst müsste man ja die Hände in den Schoss legen und nichts mehr machen und genau das wäre grundfalsch. Für solche aber, die immer etwas Mühe hatten, kommt nun aber dieser Umstand als Entschuldigung sehr gelegen.

Gruss vom Eptinger

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68
Bossard Holding AG

Besten Dank für diesen Bericht.

Ja, eben diesen Bauboom habe ich im Hinterkopf gehabt. Ebenso denke ich an die Tatsache, dass immer mehr Firmen zu Lean Production übergehen und somit Smart-Bin-Gestelle durch Bossard auffüllen lassen. Wink

Ich bin bei 168.- auf den Zug aufgesprungen. Wohl etwas übermütig. Bin gespannt wies weitergeht.

lotadeus
Bild des Benutzers lotadeus
Offline
Zuletzt online: 01.04.2012
Mitglied seit: 15.03.2011
Kommentare: 16
Bossard Holding AG

hm, bin mir am überlegen wann in kud, richmont und hier einzusteigen, kurse sind auf teilweise auf einem echt "angenehmen" niveau.

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68
Bossard Holding AG

Ich finde heute hat die Aktie sich wacker geschlagen, wird Zeit dass sie sich fängt...

Lorenz
Bild des Benutzers Lorenz
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 16.04.2010
Kommentare: 1'417
Kommen hier die Zahlen am

Kommen hier die Zahlen am Mittwoch?

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
Soll so sein.

Soll so sein.

http://www.bossard.com/index.cfm?app_page_id=3187,1

Halllo zusammen, bin aus den Ferien retour und freue mich auf eine schweizer Röschti. Good

Gruss vom Eptinger

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164
Gehts dann heute hoch oder runter?

Bossard 2011: Reingewinn bei 44,8 Mio CHF gehalten - unveränderte Dividende

(07.03.2012 / 06:59:18)

 


Zug (awp) - Das Schraubenhandels- und Logistikunternehmen Bossard hat im Geschäftsjahr 2011 das Rekordniveau auf Stufe Reingewinn aus dem Vorjahr praktisch gehalten. Entsprechend soll auch eine unveränderte Dividende ausbezahlt werden. Der Umsatz ging zwar in Schweizer Franken minim zurück, bereinigt um den Wechselkurseffekt ergab sich indes ein knapp zweistelliges Plus. Für das Geschäftsjahr 2012 zeigt sich das Unternehmen "vorsichtig optimistisch".


Der EBIT legte um 6,3% auf 50,3 Mio CHF und die EBIT-Marge auf 11,0% (VJ 10,3%) zu, der Reingewinn ging dagegen leicht um 0,3% auf 44,8 Mio zurück. Zu unveränderten Wechselkursen hätte das Wachstum des EBIT knapp 15% und des Reingewinns gut 5% betragen, wie das in der industriellen Verbindungstechnik tätige Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Es soll eine unveränderte Dividende von 6,00 CHF ausgeschüttet werden, entsprechend einer Dividendenrendite zum aktuellen Aktienkurs von rund 4,8%.


Damit hat Bossard die Erwartungen der Analysten leicht übertroffen. Der AWP-Konsens für den EBIT lag bei 49,2 Mio und für den Reingewinn bei 43,4 Mio.


NEUE OPERATIVE REKORDWERTE


Bereits im Januar wurde der Umsatz mitgeteilt: Er fiel zwar um 0,9% auf 473,5 Mio CHF zurück, in Lokalwährungen ergab sich allerdings ein Plus von 9,0%. Zum Wachstum haben alle Absatzregionen beigetragen. Nachdem die Zuwachsraten im ersten Semester noch in allen drei Regionen zweistellig ausgefallen war, hat die Nachfragedynamik im zweiten Halbjahr vor allem in Europa und Asien nachgelassen.


Die "äusserst volatile" Währungssituation sowie der Anstieg der Rohstoffpreise zu Beginn des Jahres, welcher nicht vollständig an die Kunden weitergegeben habe werden können, haben die Bruttomarge belastet. Die verstärkte Fokussierung auf Spezialteile und kundenspezifische Sonderanfertigungen habe dies indes teilweise kompensiert, heisst es.


EBIT und EBIT-Marge erreichten ein neues Rekordniveau, während der Reingewinn auf dem Rekordniveau des Vorjahres gehalten wurde. Dieses "erfreuliche" Ergebnis sei erneut geografisch breit abgestützt.


Die Betriebskosten erhöhten sich ebenfalls, vor allem wegen des höheren Personalbestandes, wegen des höheren Geschäftsvolumens aber auch wegen des bewussten Ausbaus des Vertriebs, der Investitionen und des Engineering. Insgesamt sind die Kosten gemäss Bossard indes unterproportional zum Umsatz gestiegen, womit der tiefere Bruttogewinn über die Kostenseite kompensiert wurde.


FÜR 2012 VORSICHTIGER OPTIMISMUS


Der Finanzaufwand nahm hauptsächlich währungsbedingt zu, wogegen sich das tiefe Zinsniveau hier positiv auswirkte. Trotz höheren Investitionen und Nettoumlaufvermögen ergab sich ein freier Cashflow von gut 13 Mio CHF, die Nettoverschuldung stieg gleichzeitig auf 29,6 Mio von zuvor 25,7 Mio an. Mit den nicht beanspruchten Krediten und der hohen Eigenkapitalquote von gut 62% ergebe sich ein "solide Basis, um in weiteres Marktwachstum investieren zu können", heisst es.


Für 2012 zeigt sich das Unternehmen "vorsichtig optimistisch". Wegen der kurzfristig wohl kaum überwindbaren weltweiten Unsicherheiten sei grundsätzlich mit einer tieferen Nachfrage zu rechnen. Aufgrund der gut gefüllten Pipeline im Neugeschäft werde indes trotz des herausfordernden Umfelds ein "ansprechendes" Wachstum erwartet. Sollten die Umsatzziele erreicht werden, werde dies auch von einer entsprechend positiven Ertragsentwicklung begleitet sein.


cf/u


Eigentlich nicht schlecht, aber mittlerweile weiss man ja nicht mehr, was das für den Kurs für Folgen hat.


 

Andrée
Bild des Benutzers Andrée
Offline
Zuletzt online: 01.06.2017
Mitglied seit: 14.09.2012
Kommentare: 46
Kapitalerhöhung

 

Brauche Hilfe!!! Was geschieht mit meinen Bossard Aktien seit gestern? Kurs gefallen, dafür habe ich gleichviele Anrechte bekommen. Bin ein Greenhorn bezüglich Aktien. Aus dem Schreiben von Postfinance werde ich auch nicht schlauer. Was soll ich jetzt machen, brauche guten ehrlichen Rat.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960

Andrée hat am 15.03.2013 - 14:37 folgendes geschrieben:



 


Brauche Hilfe!!! Was geschieht mit meinen Bossard Aktien seit gestern? Kurs gefallen, dafür habe ich gleichviele Anrechte bekommen. Bin ein Greenhorn bezüglich Aktien. Aus dem Schreiben von Postfinance werde ich auch nicht schlauer. Was soll ich jetzt machen, brauche guten ehrlichen Rat.


So viel ich weiss, kannst du die Anrechte separat handeln, das heisst, wenn du nicht ausüben willst, dann verkauf sie!


Oder du kaufst zu einem vergünstigten Preis Aktien (je nach Anzahl Anrechte)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Seiten