CARD GUARD

199 posts / 0 new
Letzter Beitrag
nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

Guten Tag,

Ich bin Böesenneuling und würde gerne Einsteigerinfos bekommen.

Was halten Sie von CARD GUARD?

Kennt jemand ein LINK mit Infos etc.?

Herzlichen Dank im Voraus..

HamsterDerNacht
Bild des Benutzers HamsterDerNacht
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 04.10.2007
Kommentare: 100
CARD GUARD

http://board.cash.ch/bb/viewtopic.php?t=82

es gibt schon einen card guard thread Wink

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
Re: CARD GUARD

nousi wrote:

Guten Tag,

Ich bin Böesenneuling und würde gerne Einsteigerinfos bekommen.

Was halten Sie von CARD GUARD?

Kennt jemand ein LINK mit Infos etc.?

Herzlichen Dank im Voraus..

Schau dich doch erst mal etwas um.

Der Card Guard Tread ist ein paar Zeilen unter Deinem Wink

EDIT: Ups, etwas zu langsam Lol

sepp89
Bild des Benutzers sepp89
Offline
Zuletzt online: 10.10.2008
Mitglied seit: 02.04.2008
Kommentare: 36
CARD GUARD

hallo nousi. ch habe dir einen link, der dir ein bild der firma und ihrer geschichte machen wird (wenn du es liest)

http://www.cardguard.com/newsite/inner.asp?cat=8&lang=1

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

tja.. manchmal sieht das menschliche Auge nicht alles Smile

habe gleich mal 5000 Stück gekauft! Wird sicherlich interessant!!

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

sepp89
Bild des Benutzers sepp89
Offline
Zuletzt online: 10.10.2008
Mitglied seit: 02.04.2008
Kommentare: 36
CARD GUARD

nur mal nicht überstürzen..

hast du dich mal über die firma informiert?

würde mich auch noch interessieren..

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

nousi wrote:

tja.. manchmal sieht das menschliche Auge nicht alles Smile

habe gleich mal 5000 Stück gekauft! Wird sicherlich interessant!!

Da bist Du mir gut 4000 Stück voraus Lol

Aber denke auch das dass gut kommt.

Braucht einfach etwas Zeit.

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

hallo seppen89,

ja sehr wohl Smile man muss etwas tun, wenn man frei hat Smile

und da der Kurs schön steigt, lohnt es sich sicher Wink

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

HamsterDerNacht
Bild des Benutzers HamsterDerNacht
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 04.10.2007
Kommentare: 100
CARD GUARD

Quote:

Da bist Du mir gut 4000 Stück voraus Lol

same here, was auch gleich mein gesammtes aktienkapital darstellt :roll:

Quote:

ja sehr wohl Smile man muss etwas tun, wenn man frei hat Smile

Oder wenn man krank im bett liegt :?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CARD GUARD

Auch wenn ich Card Guard schon oft gehandelt habe, für einen Anfänger finde ich die Aktie nicht gut, denn sie kommt, am Risiko bemessen, schon recht nahe ans Roulette.

Es bringt wahrscheinlich nicht viel, sich für Fundamentaldaten zu interessieren, ausser dass man dann drauf verzichtet, diese Aktie zu kaufen.

Besser ist es, die Geschichte dieser Firma anhand der Charts zu studieren. Dort sieht man, dass es immer dann interessant wird, wenn die Aktie grosse Sprünge (nicht selten 15% an einem Tag) mit grossen Volumen macht. Leider gibt es seit Monaten nur noch mickrige Volumen, somit also gefährlich zum handeln, das Risiko ist für den zu erwartenden Ertrag zu gross.

Anfängern würde ich eher empfehlen, jetzt auf solide Titel zu setzen, denen auch die Krise der letzten Monate nicht viel geschadet hat, z.B. Syngenta, Bucher, Burckhardt.

Wenn es mehr Risiko sein soll, gibt es doch noch weit solidere Titel als Card Guard, die aber trotzdem recht happige Sprünge vollziehen können, z.B. Swissquote, Temenos, Meyer Burger,...

Jetzt wäre es aber schön (falls das technisch möglich ist), wenn ein Administrator die jetzigen drei oder vier Card-Guard-Threads zusammenführen kann.

Gruss

fritz

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 25.06.2017
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'080
CARD GUARD

Aktuell liegen Card Guard 6% im Plus, das ist also auch mit kleinem Volumen möglich da die Aktie aktuell überverkauft ist. Bereits eine etwas grössere Nachfrage hat massive Kurssteigerungen zur Folge.

Dann konnte man vor kurzem lesen dass der Umsatz von LifeWatch (der grössten Beteiligung von Card Guard) in den ersten drei Monaten 2008 bereits den Jahresumsatz 2007 überstiegen hat. Da kommen also mit Sicherheit am 15. Mai sehr gute Zahlen, womit dann der Boden fundamental für höhere Kurse gelegt ist.

Besser reich und gesund als arm und krank!

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
CARD GUARD

Kapitalist wrote:

Aktuell liegen Card Guard 6% im Plus, das ist also auch mit kleinem Volumen möglich da die Aktie aktuell überverkauft ist. Bereits eine etwas grössere Nachfrage hat massive Kurssteigerungen zur Folge.

Dann konnte man vor kurzem lesen dass der Umsatz von LifeWatch (der grössten Beteiligung von Card Guard) in den ersten drei Monaten 2008 bereits den Jahresumsatz 2007 überstiegen hat. Da kommen also mit Sicherheit am 15. Mai sehr gute Zahlen, womit dann der Boden fundamental für höhere Kurse gelegt ist.

Card Guard hat seine Aktionäre über Jahre enttäuscht.

2007 haben Sie hoffentlich richtig aufgeräumt und kommen wie von Yakov Geva versprochen 2008 zurück.

Die Zahlen von Life Watch sollten sehr gut werden in 08.

Hier nochmals der Link:

http://www.lifewatchinc.com/docs/LW-PR_March_25_2008.pdf

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

hallo fritz.

erstmal danke für die infos.

doch ich habe mir deine vorschläge angesehen, es sind alles teure aber sichere Aktien. Doch sie schwanken zum teil bis zu 50.- in der Woche.

Ich finde es besser, eine Aktie wie Card Guard zuhaben. Sie hat zwar viel weniger wert. Aber ich denke das Spiel mit viel Geld ist dort auch nicht sehr hoch. Der Kurs schwankt immer konstant im Bereich von paar Franken bis dann mal die Zahlen kommen, dann wirds sicherlich nach Oben gehen.???!!!!

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CARD GUARD

Hallo nousi

Sicher ist an der Börse gar nichts, daher besser vorsichtig sein mit Prognosen, aber aus Fehlern und Verlusten wirst du lernen, das ist mir genauso ergangen.

So wie es aussieht, interessiert dich Card Guard, weil der Wert einer Aktie tief ist, das sagt gar nichts aus, du musst bei Gewinn oder Verlust mit Prozenten rechnen, nicht mit absoluten Werten.

Wenn deine Card Guard z.B. von 5.- auf 4.- sinkt, dann sind das schon 20% Verlust, das ist viel, auch wenn du denkst, dass nur 1 Franken Verlust nichts ist.

Viel Erfolg

fritz

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CARD GUARD

Kapitalist wrote:

Aktuell liegen Card Guard 6% im Plus, das ist also auch mit kleinem Volumen möglich da die Aktie aktuell überverkauft ist. Bereits eine etwas grössere Nachfrage hat massive Kurssteigerungen zur Folge.

Das ist schon seit einem halben Jahr so, aber die grössere Nachfrage ist ausgeblieben.

Diese +6% sind bei solch kleinem Volumen absoluter Zufall, sobald einer verkauft, sind die wieder weg.

Natürlich kann man auf grössere Volumen und steigende Kurse spekulieren, aber das enspricht dann eben wieder dem Risiko beim Roulette.

Ich fände ja auch schön, wenn es anders wäre, aber ist es leider nicht.

Gruss

fritz

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

okey.. ja ich bin sehr froh, dass du mir solche Infos mitteilst. Denn ich bin jetzt einfach an Aktien interessiert, da man immer hört jetzt seien sie so gut zum kaufen.

Ich habe gedacht ich beginne mal mit 2000.- Habe aber nicht viel Ahnung was für Aktien sich da wohl lohnen würden. kannst du mir einen Tip geben, wie ich wohl vorgehen soll?? Wäre sehr dankbar!!

Greez

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

Wie schon gesagt wurde:

Nichts überstürzen :!:

Am besten beobachtest Du einmal ein paar Aktien die Dich interessieren. Der Markt läuft Dir nicht weg Wink

Wenn Du dann sicher bist dass Du eine "gute" Aktie erwischst, schlag zu Lol

Du kannst bei swissquote.ch gratis eine "Personal Page" einrichten und so Deine gewünschten Aktien beobachen.

Merke Dir: Es geht immer wieder rauf und runter Wink

Kauffe nie ohne den Kursverlauf zu studieren.... :oops:

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

danke!!

aber den kursverlauf beobachten? was heisst das für dich? wenn man sich die statistik ansieht und dabei sehen kann das der Kurs immer fällt, wie findet man heraus, dass es wieder bergauf gehen wird??

hast du schweizer aktien die du beobachtest und dir positiv auffallen? Es gibt ja ca. 165 swx aktien oder?

was ist der unterschied zw. (swx-aktien CH) und (virt-X aktien smi index) ???

grüessli

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CARD GUARD

Schau mal in den Bücherthread, dort gibt es gutes Lesematerial zum anfangen, z.B. Total Börse! von Hugo Zimmermann.

Auch auf der Seite: pvi.ch des Forenmitglieds Vontobel gibt es gute Anfängertipps.

Auch hier im Forum gibt es schon einige Threads zu diesem Thema.

Und dann, wie schon gesagt, ganz langsam anfangen, mach zuerst mal ein paar Probetrades, wenn du dabei verlierst, hast du schon etwas gelernt, du musst immer analysieren, warum du verloren hast, damit du nicht ständig den gleichen Fehler machst.

Wenn du dabei gewinnst, wirst du dich ärgern, dass es keine richtigen Deals waren, aber auch das macht nichts, es gibt immer wieder neue Möglichkeiten.

Gruss

fritz

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

Ich bin auch noch nicht lange dabei.

Habe aber gelernt eine Aktie immer ein paar Wochen zu beobachten. Hatte z.B. Card Guard auch Hals über Kopf zum Preis von 5.- gekauft. Wo steht sie jetzt? Immer noch etwa da Wink

Ist inzwischen aber schon etliche male auf 4.60 getaucht. Hätte ich gewartet, hätte ich billiger gekauft :!:

Jetzt warte ich halt auf die 1Q Zahlen und dann sehen wir was passiert. (Ich glaube an Card Guard Wink )

Man kann natürlich auch zu lange warten Wink

Im moment halte ich ABB, Vögele, MBT (sehr gut Lol ), UBS (auch viel zu früh rein) und eben Card Guard.

Daneben verwalte ich noch ein anderes Konto mit ein paar Titel.

Versteh mich nicht falsch. Wenn Du einen Titel beobachtest und Du siehst dass der gut ist und auch gute Zahlen bringt, dann KAUFFFFF :twisted: aber vieleicht besser nicht mit allem Kapital dass Du hast. So könntest Du im Notfall (wenn der Kurs runter geht) nochmals günstiger nachkaufen Wink

Und noch was das wichtig ist:

GEDULD wenns mal nicht so läuft Biggrin

Nicht gleich alles schmeissen, es kann nach kurzer Zeit alles ändern :idea:

Ich wünsche Dir viel Glück Wink

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

woooow Smile heyy.. herzlichen dank für eure sehr freundlichen angaben und infos Smile hat mich sehr gefreut. Merci Smile

ja ich denke ich beginne ganz plumb.. ich beobachte jetzt schon seit einer woche jeden tag, lese immer schön die Zeitungen und informiere mich hier auf cash.ch über die Veränderungen der Wirtschaft, der Aktien etc. Ich denke mal wenn man Aktien kauft, hat es sicherlich auch den Vorteil, dass man presänter da steht und immer neues dazu lernt Smile was ich heute an diesem Tag alles gelernt habe Smile echt cool Smile

ich denke ich bleibe auch mal bei dem Titel Card Guard Smile werde morgen mal kaufen, denn sie machen mich einfach an Smile hehe.. und clariant aus den bluechips denke ich auch, dass da was zu machen ist Smile

was haltet ihr von Syngenta? oder Riche Mont?

Bis bald, grüsse Nousi

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CARD GUARD

Perry2000 wrote:

Wenn Du einen Titel beobachtest und Du siehst dass der gut ist und auch gute Zahlen bringt, dann KAUFFFFF :twisted: aber vieleicht besser nicht mit allem Kapital dass Du hast. So könntest Du im Notfall (wenn der Kurs runter geht) nochmals günstiger nachkaufen

Mit dem ersten Teil bin ich einverstanden, man soll immer noch etwas Cash auf der Seite haben, im Moment sogar recht viel (ich habe gerade 100% Cash).

Aber wozu man dieses Cash sicher nicht verwenden soll, ist um abstürzende Titel vermeintlich billig zu kaufen. Dies ist einer der grössten Fehler.

Versuche nicht, ein fallendes Messer aufzufangen. Oder sei dir zumindest des Risikos bewusst.

Gruss

fritz

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

fritz wrote:

Perry2000 wrote:
Wenn Du einen Titel beobachtest und Du siehst dass der gut ist und auch gute Zahlen bringt, dann KAUFFFFF :twisted: aber vieleicht besser nicht mit allem Kapital dass Du hast. So könntest Du im Notfall (wenn der Kurs runter geht) nochmals günstiger nachkaufen

Mit dem ersten Teil bin ich einverstanden, man soll immer noch etwas Cash auf der Seite haben, im Moment sogar recht viel (ich habe gerade 100% Cash).

Aber wozu man dieses Cash sicher nicht verwenden soll, ist um abstürzende Titel vermeintlich billig zu kaufen. Dies ist einer der grössten Fehler.

Versuche nicht, ein fallendes Messer aufzufangen. Oder sei dir zumindest des Risikos bewusst.

Gruss

fritz

Ja, da hast Du recht. Habs wohl etwas doof geschrieben.

Ich meinte natürlich nur nachkaufen wenns klar wegen news wieder nach oben geht, dein EP aber noch ein guten Stück weit weg ist Wink

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

so.. ein neuer tag an der börse beginnt Smile was denkt ihr wird die card guard für einen weg einleiten??

grüsse aus luzern

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

erst mal alles etwas runter und dann sehen wir weiter Wink

(meine meinung)

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

jaa Smile so wies aussieht, erst mal alles runter Smile

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'343
CARD GUARD

nousi wrote:

jaa Smile so wies aussieht, erst mal alles runter Smile

Genau das meinte ich mit warten und beobachten.

Hoffe Du hattest noch nicht gekauft Wink

Ich warte auch noch auf einen weiteren Einstieg vor den 1Q Zahlen 8)

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

hehe:-) doch ich habe heute morgen gekauft.. aber mal schauen.. die kommen dann schon wieder Smile

greez

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

bedeutet das VOLUMEN die aktienzahl, die auf dem Markt ist??

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

wieso schwankt die zahl vom Volumen so sehr? am morgen waren es ca. 600'00. und jetzt sind es bald 900'000 Smile

kommt doch gut.. wir warten jetzt mal auf die Zahlen

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Bean
Bild des Benutzers Bean
Offline
Zuletzt online: 02.01.2009
Mitglied seit: 25.02.2008
Kommentare: 182
CARD GUARD

nousi wrote:

bedeutet das VOLUMEN die aktienzahl, die auf dem Markt ist??

wieso schwankt die zahl vom Volumen so sehr? am morgen waren es ca. 600'00. und jetzt sind es bald 900'000 Smile

kommt doch gut.. wir warten jetzt mal auf die Zahlen

... das Volumen entspricht lediglich den gehandelten Aktien resp. den getätigten Trades und hat nichts mit der Gesamtzahl an ausgegebenen Aktien oder mit der sich erst im Orderbuch befindenden Aufträge zu tun. Logischerweise steigt diese Zahl während eines Börsentages laufend an, da alle getätigten Trades kumuliert werden.

Seiten

Topic locked