CARD GUARD

199 posts / 0 new
Letzter Beitrag
David
Bild des Benutzers David
Offline
Zuletzt online: 23.07.2012
Mitglied seit: 23.09.2007
Kommentare: 295
CARD GUARD

@Kapitalist

Ja, bei der Spekulationswelle stimme ich dir auch zu, aber wenn bei den Zahlen (Card Guard wird am 15. Mai die Zahlen zum ersten Quartal des Jahres 2008 veröffentlichen und am 28. Mai in Zürich die ordentliche Generalversammlung 2008 abhalten.) nicht das Ganze bestätigt wird, dass es weiter so gut läuft, ist diese Blase geplatzt und der Spass ist vorbei! (so wie z.B. Ascom)

Klar das Volumen ist sehr gross, am Freitag wurden immerhin 1,8% des gesamten Aktienkapitals gehandelt.

Wir werden sehen, ich wollte nur sagen, dass man nicht gleich alles in den Himmel logen soll, wenn man nicht mehr weis.

Trotzdem, auch ich würde mich über eine enorme Kursrally freue, bin ja auch dabei.

Gruess David

Kruger
Bild des Benutzers Kruger
Offline
Zuletzt online: 29.12.2009
Mitglied seit: 05.11.2007
Kommentare: 226
CARD GUARD

Na gut, aber die Zahlen können ja egal sein. Man muss einfach vorher stark reduzieren um nicht unter die Räder zu kommen.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
CARD GUARD

hier auch noch was:

Im Januar 2008 wurde das System an 1`187 Patienten abgegeben, im Februar 2008 an 1`612 und im März 2008 an 2`327 Patienten.

nun haben die ja bis am 14.4.2008 bereits 6`134 patienten mit diesem system ausgerüstet. dies würde ja dann heissen, dass bereits anfangs Q2 in den ersten 2 wochen bereits wieder 1`008 patienten mit diesem system ausgerüstet wurden. scheint so auszusehen, dass es auch im Q2 so weiter gehen könnte...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
CARD GUARD

phlipp wrote:

hier auch noch was:

Im Januar 2008 wurde das System an 1`187 Patienten abgegeben, im Februar 2008 an 1`612 und im März 2008 an 2`327 Patienten.

nun haben die ja bis am 14.4.2008 bereits 6`134 patienten mit diesem system ausgerüstet. dies würde ja dann heissen, dass bereits anfangs Q2 in den ersten 2 wochen bereits wieder 1`008 patienten mit diesem system ausgerüstet wurden. scheint so auszusehen, dass es auch im Q2 so weiter gehen könnte...

Ja, wenn das so weitergeht, dann sind alle bisher getroffenen Annahmen sogar noch zu konservativ. Auf alle Fälle darf man davon ausgehen dass nächste Woche ein Kursfeuerwerk ausgelöst wird. Ich fahre jetzt einmal volles Risiko, hoffentlich wird das belohnt. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 07.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'358
CARD GUARD

Smile

Es geht weiter...

Gruss,

Simona

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
CARD GUARD

Ja und wie, bereits 16% im Plus, das Volumen liegt auch bereits deutlich über 100'000 Titeln. Lol

Besser reich und gesund als arm und krank!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
CARD GUARD

So, habe mein zweites Depot mit 1'000 Stk. zum EP 8.20 aufgestockt 8)

Da geht noch was Biggrin

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
CARD GUARD

Ich wollte noch heute morgen zu greifen, aber jetzt ist mir zu riskant. Kann mir vorstellen, dass der Kurs wieder leicht fallen wird.

Im Nachhinein ist man immer schlauer...vor 3 Wochen hätte ich beinahe einen Kaufauftrag für 70k ausgelöst...Mensch ärgere dich nicht Lol

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
CARD GUARD

Lol Jetzt hat grad ein Jasskollege bei mir angerufen und gemeldet, dass er bei 8.50 einsteigen wolle.

Gruss vom Eptinger

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
CARD GUARD

PaulNo111 wrote:

Ich wollte noch heute morgen zu greifen, aber jetzt ist mir zu riskant. Kann mir vorstellen, dass der Kurs wieder leicht fallen wird.

Im Nachhinein ist man immer schlauer...vor 3 Wochen hätte ich beinahe einen Kaufauftrag für 70k ausgelöst...Mensch ärgere dich nicht Lol

Erinnert mich stark an die Spekulationen mit Pragmatica und E-centives, das läuft mindestens noch eine Woche so. Ich habe heute nochmals 4'000 Stück gekauft.

Besser reich und gesund als arm und krank!

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
CARD GUARD

Eptinger wrote:

Lol Jetzt hat grad ein Jasskollege bei mir angerufen und gemeldet, dass er bei 8.50 einsteigen wolle.

Ich würde ihn sofort anrufen und ihm sagen dass es noch ein paar gibt für 8.50......

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
CARD GUARD

Ich bin eigentlich im Urlaub und hatte seit Wochen 1'000 Stk. im einem Depot zum EP von 5.05 rumliegen.

Was habe ich am Freitagabend die Augen aufgerissen :shock:

Mache jetzt weiter Urlaub und lasse alles liegen. Wird schon schieff gehen Smile

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
CARD GUARD

Erste grössere Gewinnmitnahmen setzen ein... Nimmt man sich den Chart von Cardguard zu Gemüte, tendiere ich jetzt eher auf 2 Wochen abverkauf...

Sellver:Buyer = 125:75

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

Guten Tag Ihr Lieben.

So hattet ihr ein tolles wochenende? hehe.. ich hätte mehr freude gehabt, wenn die börse auch sa. und so. offen gehabt hätte Smile für unser titel sicher gut Smile

hoffen wir das der kurs bald mal auf 10.- geht!

ich werde dann sicher bei 12.- oder 13.- mal die hälfte rausnehemn.. dann habe ich meinen einsatz wennschon verdoppelt Smile

dann werden plötzlich aus 60'000.- , 120'000.- JOKE!!!!

greez und hoffe auf steigenden kurs..

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

ciao,

wäre es möglich, dass die aktie in den nächsten tagen die 10.- marke erreicht??

greez

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

Wisst ihr den Zusammenhang zwischen Napoleon und Hitler?

Sie haben beide denn selben Fehler gemacht. Der Russlandfeldzug wurde Ihnen zum Verhängnis!

Hoffen wir doch jetzt, dass wir alle keine Fehler machen und unser Geld gut anlegen können und hoffentlich schöne Gewinne schreiben können. Wäre toll.. Bonne chance!!

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
CARD GUARD

@nousi

ciao,

wäre es möglich, dass die aktie in den nächsten tagen die 10.- marke erreicht??

Ja nousi, möglich ist vieles. 8)

Lol Mein Jassskollege ist jetzt übrigens auch eingestiegen, bei 7.80, nicht bei 8.50.

Blum 3 NB: CG liegt in der Schweiz.

Gruss vom Eptinger

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
CARD GUARD

nousi wrote:

ciao,

wäre es möglich, dass die aktie in den nächsten tagen die 10.- marke erreicht??

greez

Bis Ende Woche ziemlich sicher, ich würde so ca. auf Mittwoch tippen. Bis jetzt sind heute bereits über 200'000 Titel gegangen, das ist wieder eine Steigerung verglichen mit den Vortagen. Dass der Kurs jetzt etwas nachgibt ist normal. Eigenartigerweise finden die meisten Käufe in Card Guard jeweils kurz nach Börseneröffnung statt., der Kurs ist dann jeweils am am höchsten.

In ähnlichen Fällen habe ich jeweils immer viel zu früh verkauft und mich nachträglich darüber geärgert wie viel mehr ich hätte kassieren können. Ich werde es diesmal besser machen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

@Eptinger..

kalr weiss ich das CG in der CH liegt.. das Bsp. soll nut zeigen, das zwei grosse Feldherrn solche Fehler machten, und die hatten viele Diplomaten etc. und du sitzt sicherlich ohne Diplomaten am PC!! D.H man ist auf sich gestellt!! Hoffen wir, dass wir alle die selben Entscheide fällen!!

Man sieht sich..

Greez DJ S. Colin

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 25.04.2019
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'722
CARD GUARD

nousi wrote:

@Eptinger..

kalr weiss ich das CG in der CH liegt.. das Bsp. soll nut zeigen, das zwei grosse Feldherrn solche Fehler machten, und die hatten viele Diplomaten etc. und du sitzt sicherlich ohne Diplomaten am PC!! D.H man ist auf sich gestellt!! Hoffen wir, dass wir alle die selben Entscheide fällen!!

Man sieht sich..

Greez DJ S. Colin

IR Agenda

May 15 2008 Publication of Q1 2008 results

May 28 2008 AGM in the HOTEL CONTINENTAL ZURICH (Former Sofitel Zurich).

Gruss vom Eptinger

nousi
Bild des Benutzers nousi
Offline
Zuletzt online: 24.10.2008
Mitglied seit: 07.04.2008
Kommentare: 301
CARD GUARD

8) Blum 3 8)

"Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit."

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
CARD GUARD

Ich rechne ab spätestens übermorgen mit einer Korrektur von ca. 20-35 % dessen was die Aktie in den letzten paar Tagen gestiegen ist.

@Nousi:

Ja der Anstieg war schön Nousi. Ich habe aber so wenige Stücke das sich ein Verkauf für mich nicht gross lohnen würde. Also behalte ich meine Stücke.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
CARD GUARD

Meveric wrote:

Ich rechne ab spätestens übermorgen mit einer Korrektur von ca. 20-35 % dessen was die Aktie in den letzten paar Tagen gestiegen ist.

weshalb denn, begründung?

jeder jammert hier, weshalb der smi ohne gute news nach oben geht... und wenn dann, wie zb. bei cardg, sehr gute news bekanntgegeben werden, dann ist's auch nicht gut... :roll:

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
CARD GUARD

Eine Korrektur nach so einem Anstieg ist ganz normal.

Wer mit Millionen hantiert hat bereits mit einem Anstieg von 1-10% einen schönen Gewinn, was ich von meinem Budget nicht behaupten kann. Darum würde ich als Grossanleger bereits wieder verkaufen.

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
CARD GUARD

:o Hat es denn dadrin überhaupt Grossanleger? Geben die sich mit etwas ab, das nur Fr. 8.- kostet?

Emil

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
CARD GUARD

Meveric wrote:

Eine Korrektur nach so einem Anstieg ist ganz normal.

Wer mit Millionen hantiert hat bereits mit einem Anstieg von 1-10% einen schönen Gewinn, was ich von meinem Budget nicht behaupten kann. Darum würde ich als Grossanleger bereits wieder verkaufen.

Das glaube ich nicht, das Volumen hat heute fast 300'000 Titel betragen. In den letzten drei Tagen ist das Volumen von 100'000 auf gut 200'00 und jetzt auf fast 300'000 Titel angestiegen. Das riecht nach weiter steigenden Kursen, zudem können die meisten noch gar nicht mit grossen Gewinnen aussteigen. Am Freitag hat die Aktie bei 6.35 eröffnet und hat ein Tageshöchst von 7.70 erreicht. Heute hat der Titel bei 7.30 eröffnet und ist relativ schnell über 8.-, mit einem Tageshöchst von 8.50 gestiegen. Da bleibt bis jetzt für die meisten der Gewinn relativ klein.

Diejenigen welche um 5.- eingestiegen sind sitzen auf grösseren Gewinnen, das können aber nicht sehr viele sein, da die Tagesumsätze damals zwischen 5 und 20'000 Tieln schwankten.

Zudem werden diejenigen welche die Titel noch zu wesentlich höheren Kursen gekauft haben eher nicht aussteigen, die kaufen eher noch Titel dazu. Das habe ich übrigens heute auch gemacht.

Ich denke, wenn man die Aktien behält, wird man bis Ende Jahr noch wesentlich höhere Kurse sehen, bis Ende Jahr werden sicher explodierende Gewinne ausgewiesen und das wird den Kurs auch nachhaltig in die Höhe ziehen.

Mir persönlich ist zur Zeit keine Aktie bekannt welche ähnliche Gewinnaussichten aufweist, in was also das gewonnene Geld investieren?

Besser reich und gesund als arm und krank!

seraphin
Bild des Benutzers seraphin
Offline
Zuletzt online: 12.04.2011
Mitglied seit: 01.02.2008
Kommentare: 613
CARD GUARD

Meveric wrote:

Eine Korrektur nach so einem Anstieg ist ganz normal.

Wer mit Millionen hantiert hat bereits mit einem Anstieg von 1-10% einen schönen Gewinn, was ich von meinem Budget nicht behaupten kann. Darum würde ich als Grossanleger bereits wieder verkaufen.

WinkWink

da gibt es keinen Grossanleger der mit Millionen hantiert!

300'000 Stück Aktien pro Tag (max) die gehandelt wurde, mal 5 - 8 CHF = 1.5 - 2.4 Mio Umsatz. Wer handelt hier mit Millionen?????? Würde jemand mit Millionen handeln, z.B. mit 10, dann wäre das Volumen ja mind. um 1'200'000 höher.

Wenn jemand der Millionen investiert hat, verkaufen würde um einen Gewinn (??) zu realisieren, dann würde der Kurs böse abstürzen!!!

Bei 1 Million steig ich aus......

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
CARD GUARD

Hast recht. Müssen nicht Millionen sein. Können auch bereits 100'000.- Franken reichen. Und wenn der Kurs 10% steigt sind das immer noch eine Stange Geld.

@Kapitalist.

Sicherlich sind da einige dabei welche noch Aktien im Depot liegen haben die mehr als 10.- Franken kosteten. Denke aber, dass der grösste Teil ihre Stücke abgestossen hatten.

Nun, wir werden sehen. Bin natürlich auch für steigende Kurse.

Wild.
Bild des Benutzers Wild.
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 16.01.2007
Kommentare: 44
CARD GUARD

Wieso existieren 3 Card Guard Threads? Ist das nötig?

<gelöscht>
CARD GUARD

seraphin wrote:

Meveric wrote:
Eine Korrektur nach so einem Anstieg ist ganz normal.

Wer mit Millionen hantiert hat bereits mit einem Anstieg von 1-10% einen schönen Gewinn, was ich von meinem Budget nicht behaupten kann. Darum würde ich als Grossanleger bereits wieder verkaufen.

WinkWink

da gibt es keinen Grossanleger der mit Millionen hantiert!

300'000 Stück Aktien pro Tag (max) die gehandelt wurde, mal 5 - 8 CHF = 1.5 - 2.4 Mio Umsatz. Wer handelt hier mit Millionen?????? Würde jemand mit Millionen handeln, z.B. mit 10, dann wäre das Volumen ja mind. um 1'200'000 höher.

Wenn jemand der Millionen investiert hat, verkaufen würde um einen Gewinn (??) zu realisieren, dann würde der Kurs böse abstürzen!!!

das stimmt, card guard ist unbedeutend und zu klein um für grössere investoren interessant zu sein. ich glaube auch, dass keine schweizer bank card guard abdeckt. dass sagt ja schon alles aus. über für kleineaktionäre sicherlich ein schönes spielfeld.

Seiten

Topic locked