COSMO N (COPN)

1'229 Kommentare / 0 neu
30.03.2007 16:01
#1
Bild des Benutzers TEFAS
Offline
Kommentare: 1
COSMO N (COPN)

24.50

+ 11.4 %

Valor: 
26685187 - Cosmo Pharmaceutic
05.09.2016 19:54
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Wie ich in Erfahrung bringen konnte, würde das mmgt keine Aktien ausleihen, was mir an sich auch logisch scheint. Aber wenn es einem nicht zügig genug vorwärts geht, kommt man auf so allerhand abwegige Gedanken... Ich hoffe und glaube es nicht wirklich, aber ...

Doch immer dann, wenn bei mir Zweifel hochkommen, versuche ich stets auch das Positive zu sehen. Und beim Zurückblättern im Forum, ist mir aufgefallen, dass bezüglich des Bellevue Health Care Days vom 23. August kein Beitrag verfasst wurde. Deshalb hier nochmal der Link zur entsprechenden Seite der Webseite von Cosmo:

http://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/Cosmo-Pharmaceuticals-V2/pres...

Da findet ihr einige News, die hier im Forum noch nicht in die Diskussion eingeflossen sind, die aber durchaus Potenzial haben. Ja, es klingt unglaublich: noch mehr Potenzial! Irgendwann fängt das Teil an zu fliegen, da bin ich mir sicher und bleibe hier investiert.

Bildet euch eure Meinung und diskutiert darüber! Danke

05.09.2016 19:04
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

Domtom01 hat am 05.09.2016 - 13:31 folgendes geschrieben:

Da sehe ich die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch - leider. Denn der Blick zurück ist einzig und allein geprägt von Verschiebungen und Verspätungen.

Und jetzt spiele ich noch das Teufeli: Ich kann mir gut vorstellen, dass die Herren Ajani @ Co ihre Aktien an JB ausleihen, damit die Ihre Warrant-Spielchen treiben können. So würden sie zusätzlich aus ihren Anteilsscheinen Profit schlagen. Dividende zahlen sie dieses Jahr wieder, zusätzlich Einnahmen aus dem Verleih... Schlitzohren sind die Herren durchaus!

Wenn News kommen, dann nach dem September-Verfall. Wetten?  

Danke Domtom, leider kann ich nicht wetten, da ich das ja bereits mache Wink
So abwägig mit JB finde ich deine Vermutung also nicht.

Bin mal gespannt... Jetzt verkaufen bringt wohl auch nicht mehr gerade viel.

 

05.09.2016 13:31
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Da sehe ich die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch - leider. Denn der Blick zurück ist einzig und allein geprägt von Verschiebungen und Verspätungen.

Und jetzt spiele ich noch das Teufeli: Ich kann mir gut vorstellen, dass die Herren Ajani @ Co ihre Aktien an JB ausleihen, damit die Ihre Warrant-Spielchen treiben können. So würden sie zusätzlich aus ihren Anteilsscheinen Profit schlagen. Dividende zahlen sie dieses Jahr wieder, zusätzlich Einnahmen aus dem Verleih... Schlitzohren sind die Herren durchaus!

Wenn News kommen, dann nach dem September-Verfall. Wetten?  

05.09.2016 13:20
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

wie hoch schätzt ihr die Chance, dass bis Mitte Sept noch Infos zu MB kommen? Habe leider noch einen Warrant mit Verfall Sept Sad

01.09.2016 18:26
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Der "Held", der Tengri für die Erklärung einen Daumen runter gegeben hat, sollte sich mal erklären, warum er dies tat. Ist ein Forum nicht dafür da?

Eigentlich wollte ich andere Worte für "Held" und "sich erklären" verwenden, doch das hätte gegen die Netikette verstossen. Aber du hast schon eine Ahnung, nicht wahr "Held"?

01.09.2016 18:13
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 877

@lotus-elan

Es ist im Grunde gar nicht so kompliziert.

Das "record date" ist der Tag, an dem die Firma in das Aktienregister schaut, um die Dividendenberechtigung festzustellen.

Damit die Broker weltweit genug Zeit haben, Besitzerwechsel zu melden, wird der letzte Handelstag stets auf 3 Werktage vorher festgelegt.

Diesen Tag nennt man "Cum-Div date", an diesem muss die Aktie gekauft resp. gehalten sein, um die Dividende zu erhalten.

Den Folgewerktag (also 2 Werktage vor dem "record date") nennt man "Ex-Div date", weil das Anrecht nicht mehr mitgehandelt wird.

Das Valutadatum auf den Börsenabrechnungen ist übrigens identisch mit dem Tag der Eintragung bzw. Austragung im Aktienegister.

01.09.2016 17:37
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Kommentare: 171
Danke

Danke Kirschbaum

Habe da immer so meine Mühe mit  Record date , ex Date oder was auch immer da geschrieben wird.

Lächle und es wird zurück gelächelt

01.09.2016 17:27
Bild des Benutzers kirschbaum
Online
Kommentare: 183

lotus-elan

Ex-Dividende ab 1.9.2016. Wenn du die Aktie gestern Abend im Depot hattest, kannst du dich an der Dividende freuen.

01.09.2016 17:21
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Kommentare: 171
Dividende

Hallo zusammen

Kann mir jemand sagen ob ich heute Abend  die Aktie im Depot haben muss 1. Sept., oder war das  am 31. August  fällig?

Besten Dank für eure Info.

Lächle und es wird zurück gelächelt

03.08.2016 13:13
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

also daher das Minus. Hat somit immerhin wohl nichts mit den Methylene Blau Daten zu tun.

03.08.2016 09:43
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Kommentare: 108

blabla hat am 03.08.2016 - 09:35 folgendes geschrieben:

pfuetze hat am 03.08.2016 - 09:23 folgendes geschrieben:

Und sie machen weiter, wie bisher...

Gemäss clinicaltrials.org dauert sic8000 Marketingstudie neu bis Februar 2017 anstatt September 2016...

Ich hoffe die 150 hält bis Studiendaten Methylene Blau dann hoffentlich kommen Mitte September. Wirklich ärgerlich zur Zeit.

 

Was Zeitprognosen bei Cosmo anbelangt, verarschen die ihre Aktionäre aufs gröbste.
Hier nochmals kurz zum nachlesen (4. September 2015)
http://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/Cosmo-Pharmaceuticals-V2/news...

Alessandro Della Chà, CEO of Cosmo Pharmaceuticals, kommentierte: “Ich bin sehrzufrieden und stolz über diese Bewilligung. Es ist das erste Produkt, das wir von Abis Z selbst entwickelt haben und innert kurzer Zeit zur Bewilligung brachten. SIC8000 wird es den Endoskopisten ermöglichen, ihre Resektionsprozeduren schnellerund sicherer durchzuführen. Zurzeit gibt es in den USA dafür kein anderes Produktim Markt. Wir beabsichtigen nun, zwei kurze klinische Versuche für Marketingzweckedurchzuführen, damit das Produkt anfangs 2016 zur Markteinführung bereit ist. In derEU wurde das Gesuch für die Marktzulassung am 31. Juli eingereicht und wir hoffen,die Bewilligung anfangs 2016 zu erhalten, so dass wir zum selben Zeitpunkt mit derMarkteinführung beginnen könnten.“ Umsätze für SIC8000 wird es im 2016 keine geben. Wird wohl 2JH2017, bis erste Umsätze fliessen werden.  

Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Die Änderung auf clinicaltrials wurde am 28. Juli vorgenommen, also vor Publizierung des HJ Berichts und trotzdem haben sie die Nerven in der Medienmitteilung zm HJ Bericht zu schreiben, dass sie Markteinführung von Eleview im Q1 2017 erwarten... Absolute Frechheit.

03.08.2016 09:35
Bild des Benutzers blabla
Offline
Kommentare: 150

pfuetze hat am 03.08.2016 - 09:23 folgendes geschrieben:

Und sie machen weiter, wie bisher...

Gemäss clinicaltrials.org dauert sic8000 Marketingstudie neu bis Februar 2017 anstatt September 2016...

Ich hoffe die 150 hält bis Studiendaten Methylene Blau dann hoffentlich kommen Mitte September. Wirklich ärgerlich zur Zeit.

 

Was Zeitprognosen bei Cosmo anbelangt, verarschen die ihre Aktionäre aufs gröbste.
Hier nochmals kurz zum nachlesen (4. September 2015)
http://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/Cosmo-Pharmaceuticals-V2/news...

Alessandro Della Chà, CEO of Cosmo Pharmaceuticals, kommentierte: “Ich bin sehrzufrieden und stolz über diese Bewilligung. Es ist das erste Produkt, das wir von Abis Z selbst entwickelt haben und innert kurzer Zeit zur Bewilligung brachten. SIC8000 wird es den Endoskopisten ermöglichen, ihre Resektionsprozeduren schnellerund sicherer durchzuführen. Zurzeit gibt es in den USA dafür kein anderes Produktim Markt. Wir beabsichtigen nun, zwei kurze klinische Versuche für Marketingzweckedurchzuführen, damit das Produkt anfangs 2016 zur Markteinführung bereit ist. In derEU wurde das Gesuch für die Marktzulassung am 31. Juli eingereicht und wir hoffen,die Bewilligung anfangs 2016 zu erhalten, so dass wir zum selben Zeitpunkt mit derMarkteinführung beginnen könnten.“ Umsätze für SIC8000 wird es im 2016 keine geben. Wird wohl 2JH2017, bis erste Umsätze fliessen werden.  

03.08.2016 09:23
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Kommentare: 108

Und sie machen weiter, wie bisher...

Gemäss clinicaltrials.org dauert sic8000 Marketingstudie neu bis Februar 2017 anstatt September 2016...

Ich hoffe die 150 hält bis Studiendaten Methylene Blau dann hoffentlich kommen Mitte September. Wirklich ärgerlich zur Zeit.

 

29.07.2016 13:13
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Da wir nun auch charttechnisch an der langfristigen Unterstützung arbeiten, habe ich eine (letzte?) Tranche gekauft.

Die Zukunftsaussichten sind nach wie vor blendend. Wenn man davon ausgeht, dass die MB-Daten positiv ausfallen werden, kann eigentlich nicht mehr viel anbrennen. Man muss nur geduldig bleiben.

Auch bei VRX wird wieder mehr Ruhe einkehren, die werden alles daran setzen, die Umsätze zu steigern. Das wird die Verkäufe weiter ansteigen lassen.

Fazit: long, strong buy

29.07.2016 12:00
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

2brix hat am 29.07.2016 - 11:04 folgendes geschrieben:

...Allerdings, so wird der CEO in der Mitteilung zitiert, gehe man mit den Daten dieser Studie sehr vorsichtig um, was zu Verzögerungen geführt habe. "Doch wir sind überzeugt, dass diese sorgfältige Herangehensweise strategisch Sinn macht, da sie zusätzlichen Nutzen stiften wird", wird Chà zitiert.

 

Danke pfuetze für die anderen Einschätzungen.

Das wär natürlich übel, wenn sie weitere Daten benötigen würden.

 

Spannend finde ich aber auch die Aussage vom Cha. Was meint er mit 'sorgfältige Herangehensweise führt zu zusätzlichem Nutzen'? Oder sind hier evt sogar diese 'zusätzlichen Daten' gemeint?

 

Edit: bin gespannt, ob die Kurse ab jetzt bis im August anziehen. Wenn man davon ausgeht dass sie positiv sind, muss man sich ja vorgängig platzieren.

29.07.2016 11:44
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Kommentare: 108

2brix hat am 29.07.2016 - 11:04 folgendes geschrieben:

tolle Zahlen, vorallem der Umsatz. Das der Gewinn nicht gleich ist, sollte klar sein. Auch der Ausblick äusserts erfreulich. Bin gespannt, wann endlich die MB-Daten kommen. Sollte ja bald so sein, wenn man dieser Aussage glaubt.

Bin ein wenig erstaunt, dass so wenig Interesse im Titel ist, bei diesen Aussichten bzw Pipline?!

 

Darüber hinaus sei die Phase-III-Studie mit Methylen Blau in den USA und Europa fast abgeschlossen. Allerdings, so wird der CEO in der Mitteilung zitiert, gehe man mit den Daten dieser Studie sehr vorsichtig um, was zu Verzögerungen geführt habe. "Doch wir sind überzeugt, dass diese sorgfältige Herangehensweise strategisch Sinn macht, da sie zusätzlichen Nutzen stiften wird", wird Chà zitiert.

Cosmo werde die Topline-Ergebnisse bald publizieren, die detaillierten hoffe man dann am Forschungs- und Entwicklungstag präsentieren zu können. Dieser soll im September oder Oktober in Zürich stattfinden.

Hier noch zwei Einschätzungen dazu aus dem aktien-community Forum (das wohl kompetentete Forum zu Cosmo)

Nostradamus sagt: Habe gerüchteweise gehört, dass weitere Daten für einen Zulassungsantrag nötig sein werden und somit weitere Verzögerungen anstehen. Wie gesagt, ist bloss ein Gerücht

 

click 59 sagt: Laut Conference Call werden Methylene Blue Daten bis Ende September bekannt sein. Dies sei die letze Verschiebung. Der Trial sei sehr aufwendig. Sie sind nach wie vor überzeugt und rechnen mit einem positiven Ergebnis. Anscheinend müssen über 10'000 queries bearbeitet werden. Es wird gerechnet das MB ab Frühjahr 2018 am Markt ist.

29.07.2016 11:04
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

tolle Zahlen, vorallem der Umsatz. Das der Gewinn nicht gleich ist, sollte klar sein. Auch der Ausblick äusserts erfreulich. Bin gespannt, wann endlich die MB-Daten kommen. Sollte ja bald so sein, wenn man dieser Aussage glaubt.

Bin ein wenig erstaunt, dass so wenig Interesse im Titel ist, bei diesen Aussichten bzw Pipline?!

 

Darüber hinaus sei die Phase-III-Studie mit Methylen Blau in den USA und Europa fast abgeschlossen. Allerdings, so wird der CEO in der Mitteilung zitiert, gehe man mit den Daten dieser Studie sehr vorsichtig um, was zu Verzögerungen geführt habe. "Doch wir sind überzeugt, dass diese sorgfältige Herangehensweise strategisch Sinn macht, da sie zusätzlichen Nutzen stiften wird", wird Chà zitiert.

Cosmo werde die Topline-Ergebnisse bald publizieren, die detaillierten hoffe man dann am Forschungs- und Entwicklungstag präsentieren zu können. Dieser soll im September oder Oktober in Zürich stattfinden.

29.07.2016 10:16
Bild des Benutzers Hombre
Offline
Kommentare: 21

Eine Dividende von 1.40 EUR gibt es ausbezahlt am 15.09.16.

29.07.2016 08:50
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Kommentare: 247

alles im grünen Bereich. Solides Ergebnis. Gehe von höheren Kursen aus.

29.07.2016 08:14
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9519

Cosmo steigert Umsatz und verliert beim Gewinn

Das an der Schweizer Börse kotierte Pharmaunternehmen Cosmo hat im ersten Halbjahr 2016 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als die Hälfte gesteigert.

Der Gewinn liegt dagegen im aktuellen Berichtszeitraum deutlich unter dem Vorjahrewert. Das liegt aber vor allem daran, dass im Vorjahr erhebliche Gewinne aus dem Börsengang der Dermatologie-Tochter Cassiopea angefallen waren. So hatte der IPO im Vorjahr einen ausserordentlichen Gewinn von 258,5 Mio EUR in die Kasse von Cosmo gespült. Für die ersten sechs Monate 2016 weist das Unternehmen am Freitag laut Medienmitteilung einen Gewinn von 5,6 Mio EUR aus.

Die Verkäufe beziffert Cosmo auf 31,6 Mio EUR, nach 20,0 Mio im ersten Halbjahr 2015. Die Kosten für Forschung und Entwicklung sanken auf 3,5 Mio von 13,3 Mio EUR im Vorjahreszeitraum. Die Barmittel (und ähnliches) betrugen nach den ersten sechs Monaten 74,2 Mio EUR nach 71,3 Mio Ende 2015.

"Schliesst man den letztjährigen Finanzgewinn aus der erfolgreichen Platzierung von Cassiopea aus, so erzielten wir ein befriedigendes operatives Resultat", kommentiert CEO Alessandro Della Chà den Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr.

Mit Blick auf den weiteren Geschäftsverlauf heisst es in der Mitteilung, man erwarte, dass die Umsätze weiter wachsen werden. Die operativen Kosten sollten sich ähnlich wie in den ersten sechs Monaten entwickeln. Allerdings plane man die eigene Distributionsorganisation in den USA aufbauen, was zusätzliche Kosten verursachen werde.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

27.07.2016 16:12
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

Biggrin danke für deine Einschätzung. Bin mal gespannt auf Freitag.

Edit: morgen ist ja Donnerstag und noch Juli, also genau richtig für MB-news Wink

27.07.2016 13:50
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Bin natürlich auch weiterhin dabei und bleibe es auch auf Jahre hinaus.

ABER:

- Dass die Aktie ein Nischen-Dasein fristet, ist dem Kurs nicht förderlich. Diejenigen, die investieren wollten, sind investiert. Anschlusskäufe eher selten.

- Die Börsenwelt ist voll von Titeln, wo es sich langfristig auszahlen wird. Doch ist das ein Grund, sein Geld frühzeitig zu binden? So denken wohl viele.

- Dass MB auf sich warten lässt, schafft keine Zuversicht, obwohl man eigentlich bei Copn zuversichtlich sein darf, nicht zuletzt deshalb, weil sie bisher immer geliefert haben.

- Die wiederholten Ankündigungen, dass News demnächst, in Kürze kommen würden, und dann doch auf sich warten lassen, gehen gehörig auf den Sack. Aber das ändert nichts an meinem Anlagehorizont. Dann geht es eben noch ein paar Monate so weiter. Aber es nervt!

DOCH:

Was lange währt, wird endlich gut! Also liebe Copn-Anleger: Seid doch froh, dass IHR wisst, dass wir hier eine (noch verkannte) Perle haben! Aus dem hässlichen Entlein wird noch ein stolzer prachtvoller Schwan werden, und dann lassen wir uns seine Eier mit Gold aufwiegen. Vergessen wird dann die Zeit sein, wo es uns selbst auf die Eier ging!

 

Noch zu den kommenden Zahlen

Ich rechne nicht mit positiver Überraschung, eher eine Enttäuschung. Aber dann würde ich zu Kursen um die 150 zukaufen. Ansonsten lasse ich meine Position unverändert.

27.07.2016 12:07
Bild des Benutzers Hombre
Offline
Kommentare: 21

Ich tippe und hoffe, dass es Verleiderverkäufe sind. Bei anderen Aktien ist die Musik deutlich lauter. So gesehen kann ich das Vorgehen verstehen. MB Meldung ist auch immernoch ausstehend... Jedoch bin ich der Ansicht, dass es a la long aufgehen sollte. Am Freitag wissen wir wieder mehr.

27.07.2016 09:05
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

der schlechte Kursverlauf der letzten Tage macht mir ein wenig Sorgen. Deutet jedenfalls nicht gerade auf gute News hin...

Edit: Niemand mehr dabei? Trotz meinen Sorgen habe ich soeben zugekauft, denke da muss mindestens mal eine technische Erholung kommen oder endlich News!

edit2: evt hier Smile 29.07 Ergebnis H1

25.07.2016 15:17
Bild des Benutzers michael8706
Offline
Kommentare: 6
weitere Infos bezügl. Dividende

Am Freitag erfolgen weitere Infos betreffend Dividendenauszahlung.

 

 

18.07.2016 16:45
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

News?

13.07.2016 18:16
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Bei LEON bin ich auch seit kurzem drin, super Timing für einmal.

Kommt COPN jetzt noch dazu, lasse auch ich die Korken knallen. Dies zeigt halt wieder einmal, dass man immer noch etwas Cash auf der Seite haben sollte. Nice!!

13.07.2016 17:57
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

Jawohl , von mir aus können die guten News kommen, bin wegen LEON gerade in Festlaune, da wäre jetzt COPN noch eins drauf...

13.07.2016 17:55
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Der Endspurt heute Abend zusammen mit einem markanten Volumen (dem höchsten seit Februar) gefällt! Ob nun endlich die langersehnten Nachrichten kommen? Morgen ist Donnerstag!

08.07.2016 17:01
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

Bin mal gespannt ob ueber das Wochenende News kommen, nach dem schönen Anstieg heute

07.07.2016 17:01
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

COSMO ist immer noch mein Hauptinvest und habe eigentlich den Plan die ein paar Jahre liegen zu lassen.

Ja Valeant scheint sich ein bisschen zu erholen, sind aber immer noch unterirdisch im Vergleich zu früher, aber hoffen wir das der Teil welcher COSMO betrifft normal läuft.

07.07.2016 15:23
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701
@pfuetze

Du hast absolut recht, das will ich auch nicht verpassen, und ich werde es auch nicht, denn ich kann es mir leisten, die Aufbaustrategie zu verfolgen.

Natürlich war derjenige schlau, der zu über 170 verkauft hat und jetzt oder demnächst zurückkaufen kann. Hatten wir übrigens schon einmal. Aber wer einen relativ tiefen EP hat, kann sich den Stress ersparen, eventuell bei hochkarätigen News hinterher rennen zu müssen.

Ob die MB Daten noch im Juli kommen, bleibt zu hoffen, denn überfällig sind sie allemal.

Doch auch die Turbulenzen bei vrx werden einmal vorüber sein, und danach werden sie noch hungriger sein, denn sie müssen viele Schulden abtragen. Der gestrige Kursverlauf gibt Hoffnung - auch für Cosmo.

07.07.2016 13:33
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Kommentare: 108

Auch ich interessiere mich weiterhin für Cosmo, im Gegensatz zu Tengri bin ich nach wie vor investiert. Könnte mir allenfalls auch einen Rücksetzer vorstellen bei Präsentation Halbajahreszahlen, da bei Valeant so einiges in Schieflage zu sein scheint.

Trotzdem finde ich es heikel hier nicht investiert zu sein. Methylene Blue Daten müssten nächstens raus kommen, und ich kann mir nicht vorstellen das wir auf diesem Niveau bleiben wenn diese positiv sein werden. Auch wenn der Biotechsektor und Aktien allgemein momentan nicht en vogue sind...

07.07.2016 13:08
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 877

Natürlich interessiere auch ich mich noch für Cosmo Pharmaceuticals, obschon ich vor einigen Wochen verkauft habe.

Das lag ganz und gar nicht an der Firma, sondern am schwierigen Gesamtumfeld, etwas "Sell-in-May"-Strategie und Cash-Bedarf für physische Edelmetalle (auch von einigen anderen Titeln habe ich mich getrennt).

Wenn im Herbst die US Wahlen abgehalten werden, Derivate-Monster wie Deutsche Bank und Credit Suisse noch leben und der Biotech-Sektor aus der Ungnade entlassen wird, dann steht Cosmo wieder weit oben auf meiner Buy-List.

Durch den Sommer und wohl auch weit darüber hinaus bin ich stark übergewichtet in Gold- und Silberminen Aktien.

Trotz der stark gestiegenen Gold- und Silberpreise findet dieser Sektor immer noch überraschend wenig Beachtung bei den Anlegern, ebenso der Cash-Forum-Thread "Minenaktien" bei "Aktien Ausland".

07.07.2016 12:52
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Doch Marsi, es interessieren sich durchaus noch Anleger für Cosmo, nur herrschen hier noch Sitte und Anstand. Und man muss nicht alles an die grosse Glocke hängen.

Ich habe die Kurse gestern nochmals genutzt um aufzustocken, habe allerdings nicht mein ganzes Geld investiert, obwohl die Versuchung da war. Ich warte noch die H1-Zahlen ab und dann geht vielleicht noch was.

Bin weiterhin überzeugt. Einzig die "Verschieberitis" ist mühsam. Doch lieber spät und gut als schnell und schlecht.

07.07.2016 09:33
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Kommentare: 511

Für Cosmo scheint sich niemand mehr zu interessieren. Die Papiere von JB wären doch per Ende Juni verfallen?

26.06.2016 01:32
Bild des Benutzers North350
Offline
Kommentare: 50

Was für eine tolle Entwicklung von dieser Firma, selbst wenn alles viel, viel zu lange dauert.

So ist's im wahren Leben eben leider, es klappt nicht alles sofort und vieles muss erduldet werden.

Immerhin hat Cosmo nun ein weiteres Phase3 Produkt in den eigenen Reihen, wenigstens da US-Right von Remimazolam. Ich bin der Meinung, da hat Cosmo einen Topdeal gelandet. Für Total 20Mio EUR ein Phase3 Kandidat plus 5Mio Shares scheint ein toller Deal zu sein.

Cosmo zeigt also, dass sie sehr wohl den Markt beobachten und Chancen nutzen. So dürfte es kommen, dass künftig noch einige Produkte einlizenziert werden und so was Wachstum auf dem lukrativen US-Markt beschleunigt wird.

Mit nun Rifamycin, Eleview, MB und Remimazolam dürfte schon recht ansehnliches Umsatzpotenzial vorhanden sein für diese Cosmo USA. Wenn das nur halbwegs aufgeht dürften die Personen belohnt werden, welche durch diese Konsolidierungsphase nicht die Nerven verloren haben. Mir scheint das Risiko auf alle Fälle von Tag zu Tag kleiner.

Evt. hilft meine Aufstellung dem einen oder anderen zur Meinungsbildung, wie immer soll jeder denken was er will.

Ich verabschiede mich wieder und wünsche euch allerseits gutes Gelingen!

Grüsse allerseits.

 

25.06.2016 00:19
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Ja, der Deal mit Paion sieht interessant aus. Finanzielles Engagement überschaubar, dafür erhält Cosmo ein Produkt, dass sich nahtlos in die GI-Produkte eingliedert: Von der Aufspürung von Polypen, über die Narkose bis hin zur Entfernung, alles aus einer Hand, zumindest für den (lukrativen) US-Markt.

Dass man gleich noch 9% an Paion halten wird und so an deren Erfolg partizipieren kann, ist schlau. So gesehen fliessen knapp 10% der Royalties und Milestones gleich wieder zurück in die eigene Tasche.

Mir gefällt die Strategie, die die Italiener verfolgen. Auf Dividenden kann ich gut und gerne Verzichten, die würde ich eh wieder in Cosmo-Aktien investieren. Auch auf eine weitere Verdichtung des Aktienkapitals verzichte ich gerne, wenn ich sehe, dass die mit der Kohle was machen. Und genau das tun sie.

Jetzt warte ich noch die Wahlen in Spanien ab. Sollte da nichts anbrennen, werde ich die aktuellen Kurse zur weiteren Aufstockung nutzen. Aber auch wenn sie in Spanien "falsch" wählen, werde ich weiter zukaufen. Denn: Was hat ein Brexit oder eine Spanienwahl mit dem Fortschritt in der GI-Medizin zu tun?

So oder so: Am Montag wird gekauft. Charttechnisch sollten die 150 nur unwesentlich unterschritten werden, wenn überhaupt.

24.06.2016 20:49
Bild des Benutzers ganeth
Offline
Kommentare: 122

Und wieder haben sie sich an der Vertriebsgesellschaft beteiligt. Sind Klever die Leute Ein Jahr und die Sache ist geritzt ... ... Und ich bin Frühpensioniert

16.06.2016 17:07
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Kann ich gut nachvollziehen, sieht irgendwie wie ein "déjà vu -Erlebnis" aus. Zwischen dem Herbst '14 und dem "Januar '15" hatten wir schon mal so einen Einbruch.

Ich habe mich damals für Zukaufen entschieden und werde dies wohl weiterführen. Ich glaube nicht an eine nachhaltig negative Börse. Dafür ist bei vielen die Stimmung zu nervös und pessimistisch. Aber wissen werden wir es wieder hinterher.

Sollte Cosmo aber tatsächlich auf 130 sacken, was in Anbetracht der Wertentwicklung von Cosmo kaum nachvollziehbar wäre, würde ich massiv in Cosmo umschichten, dann würde ich auf die Diversifikation pfeifen!

Allen viel Erfolg! 

16.06.2016 16:15
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Kommentare: 564

raus bei 174 (erste Tranche) und heute bei 158 (letzte Tranche). Ich war und bin überzeugt von COPN, aber zur Zeit möchte ich das Risiko ein wenig zurücknehmen. Der Titel kann gut und gerne noch gegen 130.- rutschen, leider.

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

15.06.2016 18:27
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

Tengri Lethos hat am 15.06.2016 - 18:04 folgendes geschrieben:

Links auf den Bereich klicken, z.B. "Aktien Schweiz" ... oben mittlere Spalte, etwas rechts "Forenthema hinzufügen"

Danke, Thema eröffnet

15.06.2016 18:04
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 877

Links auf den Bereich klicken, z.B. "Aktien Schweiz" ... oben mittlere Spalte, etwas rechts "Forenthema hinzufügen"

15.06.2016 18:01
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

Sorry Formatierung ist immer schwierig

Link:

www.aktien-community.com

Wie eroeffnet man hier uebrigens ein neues Thema ?

15.06.2016 17:58
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 349

Hat vielleicht etwas mit Verfall von Optionen zu tun.

Noch als Kontrastprogramm zu Cosmo:

John McAfee Global Technologies, Inc. (MGT)

der alte John kommt da ziemlich jugendlich rüber mit seiner neuen Firma. Internet Security ist ja ziemlich heiss und er sammelt da ziemlich bekannte Namen um sich und tritt auch in letzter Zeit sehr häufig in Medien zu dem Thema auf.

Ist eine heisse Aktie gibt dazu einen Treadh

 

 

15.06.2016 16:52
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Kommentare: 496

Kürzlich positive PIII und heute eine EU-Zulassung aber der Kurs kommt nicht wirklich vom Fleck... War / ist dies alles bereits im COPN Kurs eingepreist?

Sollte dem so sein will ich nicht wissen welche "Crashes" kommen sollte mal eine Erwartung nicht erfüllt werden.

15.06.2016 08:23
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9519

HIER NOCH AUF DEUTSCH

Cosmo erhält EU-Zulassung für Mittel bei Darm-Prozeduren

Das Pharmaunternehmen Cosmo hat für sein Mittel Eleview die Marktzulassung in der EU erhalten. Das Mittel ist für den Gebrauch in endoskopischen Prozeduren im oberen und unteren Verdauungstrakt vorgesehen.

In den USA ist das Mittel bereits seit September 2015 zugelassen. Eleview ist eine mit Methylen Blau gefärbte flüssige Komposition, die für endoskopische Mukosaresektion (EMR), endoskopische Mukosadissektion (ESD) und Polypektomieprozeduren im gastrointestinalen Trakt verwendet wird.

Nach der Injektion des Mittels entsteht unter der zu entnehmenden Läsion ein Kissen, indem die gastrointestinale Mukosa von der Submukosaschicht abgehoben wird. Dies erlaubt dem Endoskopisten, die Resektionsprozedur schnell und einfach durchzuführen. Durch die Färbung können zudem die zu entnehmenden Gewebestrukturen besser identifiziert werden.

Cosmo wolle Eleview weltweit vermarkten und werde nun Gespräche mit interessierten Vermarktungspartnern in Europa aufnehmen und die Expansion in den Rest der Welt planen, wird CEO Alessandro Della Chà in der Mitteilung zitiert.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

15.06.2016 08:07
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1701

Ein weiterer Grundstein des zukünftigen GI-Global-Player-Imperiums ist gelegt!

Mir mittlerweile nur recht, wenn die Kurse (noch) nicht abheben, so bleibt Zeit, die Position weiter auszubauen.

15.06.2016 07:49
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Kommentare: 564

COSMO ANNOUNCES EUROPEAN APPROVAL OF ELEVIEW™

Download the PDF version: EN | DE

Dublin, Ireland – 15 June 2016 – Cosmo Pharmaceuticals N.V. (SIX: COPN) announced today that Eleview™ had been granted the CE mark and the approval for marketing in the EU.

Eleview™ is an injectable liquid composition, stained with Methylene Blue, for use as a submucosal injection agent during endoscopic mucosal resection (EMR), endoscopic mucosal dissection (ESD) and polypectomy procedures in the gastrointestinal tract. The device is intended for use in endoscopic procedures in the upper and lower intestinal tract such as the esophagus, the stomach, the small intestine, the colon, the sigmoid colon and the rectum, as a submucosal injectable agent during the removal of polyps, adenomas, early stage cancers, and other pathological lesions by EMR, ESD or polypectomy. Eleview™ is injected by means of a standard commercially available endoscopic injection needle, which is inserted into the working channel of the endoscope. The agent, when injected, creates a cushion in situ by lifting the gastrointestinal mucosa from the submucosal layer, allowing the endoscopist to perform an easy and safe resection procedure. The staining allows a better distinction of the tissues that need to be extracted. 

Alessandro Della Chà, CEO of Cosmo Pharmaceuticals, commented: “Another long wait worth waiting for since Eleview™ was approved for marketing in the USA last September. Now that we have the European approval endoscopists in the EU and USA will be able to do their resection procedures safer and faster than before. We now want to make Eleview™ a world franchise and will proceed to discussions with possible marketing partners in Europe and plan our expansion in the rest of the World.”

 

 

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

14.06.2016 15:46
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Kommentare: 511

Da gibt es einen neuen Artikel über COSMO von der FUW

http://www.fuw.ch/article/neue-fantasie-in-cosmo/

Seiten