COSMO N (COPN)

COSMO Pharm Rg 

Valor: 32590356 / Symbol: COPN
  • 77.10 CHF
  • +0.78% +0.600
  • 14.10.2019 17:30:19
2'145 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772

sonnyboy hat am 17.04.2013 - 15:44 folgendes geschrieben:

Heute ist mir aufgefallen, dass auf dem Corporate Calendar (http://www.cosmopharmaceuticals.com/ir/calendar.aspx) eine Ausserordentliche Versammlung (26.04.2013) zusätzlich zur Regulären Generalversammlung (23.04.2013) stattfindet.

Das Datum scheint für mich neu hinzugekommen zu sein, da ich mir relevante Events von Firmen in die ich investiere jeweils heraus schreibe. Die reguläre GV habe ich mir im Kalender notiert, die ausserordentliche ist mier heute erstmalig aufgefallen.

Weiss jemand Näheres hierzu oder hat eine Vermutung? Bin auf jedenfalls mal gespannt wofür zwei Termine nötig sind.

This is due to the recent information that Swiss parliament has passed a law which subjects non Swiss companies that have their primary listing in Switzerland, to the Swiss BEGH law as of May 1. As you will have read on SIX website, Cosmo today has an unofficial opting out. In order for it to become official we now have to have the shareholders meeting approve it. According to Italian law this has to be done at an extraordinary shareholders meeting.

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Ich werde momentan nichts mehr schreiben über COPN. Habe genug geschrieben, alles war richtig, bezüglich Kurs usw. Ich bin natürlich investiert und warte ab als Lesender dieses Forums. Mal schauen was die News bringen.

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

Jemand News von der gestrigen GV?

save the world its the planet with chocolate...

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Santarus

Sanitäres gab gestern nach Börsenschluss Wunderzahlen heraus Für Q1/13. Gewinn + 78 %. Aktie jetzt 11% im plus. Uceris von Copn Umsatz Q1 = 6.6 Mio

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Santarus

Soll Santarus heissen.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Santarus

Cosmo wird 4 Mio von ihren 7.88 Mio Aktien Snts plazieren (verkaufen). Wie und wann bleibt wage. Ich weise auf Chris Tanner CFO von Cosmo auf seine Aussage von 2012. Wir werden die Beteiligung an Snts nicht unendlich behalten und die Aktionäre werden davon profitieren. Zum Glück hatte ich Copn gut aufgestockt.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Da 4 Mio Aktien 6% der Börsenkapitalisierung von SNTS ausmacht, könnte ein wenig Druck auf diese Aktie zukommen. Darum denke ich, bleiben sie wage bei dem wie und wann.

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Da kommt auch kein schwung mehr rein:-(

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Sole69

Glaube mir COPN hat Power. Wie immer bei Biotechs, keine News seitens Pipeline, tote Hose. Ich hab aufgestockt. Die News vom Verkauf von SNTS Aktien konnte nicht viel bringen, da wir ja alle den Wert kannten. Was sie daraus machen, das ist wichtig. Ich hoffe viel in Forschung mit viel Erfolg. Das ist mittel bis langfristig das Beste für den Investor.

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Glaube ich dir und werde auch drinbleiben. Andere frage: Mir wurde kürzlich mal Osiris empfohlen, kennst du diese Biotechfirma? Falls ja was denkst du, hat die Potenzial? Gruss

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Habe auch schon davon gelesen, kenne sie aber nicht. Swissquote gibt sie an mit halten 3.5 also Achtung. Bevor du in US Biotech einsteigst Pass auf. Nimm lieber BB BIOTECH, die haben ein ganzes Portefeuille bestückt mit den besten US Biotechs.

sonnyboy
Bild des Benutzers sonnyboy
Offline
Zuletzt online: 04.11.2017
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 213

 

Der Tipp mit BB Biotech ist gut seitens der Risikoüberlegung, jedoch ist die Aktie in den vergangenen 52 Wochen schon recht stark gestiegen. Der genaue momentane innere Wert kenne ich nicht, dafür mal im BION Forum nachfragen. Zukünftiges Potenzial sollte weiterhin bestehen. Für Osiris würde ich im New Venturetec Thread fragen, dort gibt es gut informierte Leute, allenfalls andere Foren konsultieren, ich handle keine US Titel. Betreffend COPN, ich bin gespannt was noch kommt, sind noch einige Ergebnisse ausstehend 2013, ausserdem mögliche Dividende 2014. Kommt halt auf den jeweiligen Anlagehorizont drauf an. Ich persönlich halte Basilea noch im Auge auf Sicht Sommer/Herbst. Beiträge dort beachten. Noch ein Dankeschön an Gerard, ich lese deine Beiträge sehr gerne, deine Posts sind grösstenteils sehr durchdacht.

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Yeap, vielen Dank Gerard! Du ermutigst mich auch, geduld zu haben bei Copn.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Also bei Copn ist ab 2014 Dividende sicher, sagte CFO Tanner. Laut FuW 1 Stutz. Der Rest wird in Forschung investiert, viel wichtiger. Frühling 2014 sollten Studienbestätigung kommen von CB-17-01 Blue Methylene. MMX Technologie von Cosmo. Wenn das läuft kommen wir mit Cosmopharmaceuticals in andere Welten. Aber wie immer bei Biotech ein gewisses Risiko, aber ich hab grosses Vertrauen an dieser Firma. Basilea hab ich leider Montag zu 60 CHF verkauft, bekam wacklige Beine, da es nicht das erste mal ist, dass man Übernahme spiegelt (Hedge Fonds und andere Akteure). Aber gute Firma mit viel Cash und gute Pipeline. Werde sowieso wieder einsteigen, wenn die Beine wieder stabil sind, 

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Der jetzige Kursverlauf (Konsolidierung) ist mir eigentlich momentan egal, da ich ein Verkauf nicht in Erwähgung ziehe. Eher ein Zukauf, sollte er abrutschen. Neuer Einstieg wäre um die 45.- Marke.

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772

Gerard hat am 14.05.2013 - 22:27 folgendes geschrieben:



Also bei Copn ist ab 2014 Dividende sicher, sagte CFO Tanner. Laut FuW 1 Stutz. Der Rest wird in Forschung investiert, viel wichtiger. Frühling 2014 sollten Studienbestätigung kommen von CB-17-01 Blue Methylene. MMX Technologie von Cosmo. Wenn das läuft kommen wir mit Cosmopharmaceuticals in andere Welten. Aber wie immer bei Biotech ein gewisses Risiko, aber ich hab grosses Vertrauen an dieser Firma. Basilea hab ich leider Montag zu 60 CHF verkauft, bekam wacklige Beine, da es nicht das erste mal ist, dass man Übernahme spiegelt (Hedge Fonds und andere Akteure). Aber gute Firma mit viel Cash und gute Pipeline. Werde sowieso wieder einsteigen, wenn die Beine wieder stabil sind, 


Schon interessant welcher Schwachsinn teilweise von Medien verbreitet wird! Das beste Beispiel sind die aktuellen Beiträge der Finanz und Wirtschaft betreffend Copn. Jeder der sich lediglich 2-3 Stunden Zeit nimmt und aktuelle Daten, Informationen analysiert, der gibt hier 180 Grad andere Schätzungen bekannt, die sich auch auf Fakten beziehen und nicht auf alte Beiträge.


Der Uceris Umsatz (vor einigen Wochen gemeldet) bei Santarus war deutlich über den Erwartungen, also demnach kann man dieses Jahr von >50 Mio ausgehen, was für Cosmo Einnahmen von ca. 10-12 Mio generiert. Gemäss Schätzungen und Erwartungen von Santarus dürfte der Umsatz in den nächsten 2-3 Jahren auf über 270 Mio ansteigen, das dürfte Cosmo dann jeweils >60 Mio in die Kasse spühlen. Die Analysten Tagung im April (von Santarus) hat dann auch nochmals bestätigt, dass die Schätzungen vom Februar/März deutlich übertroffen werden und dies wurde von Santarus bereits bestätigt mit Fakten.


Wer nun eins und eins zusammen zählen kann, der sollte sich mal überlegen was das für Uceris/Copn in Europa heissen wird.


lieber Gerard, dies mit der Dividendenausschüttung habe ich dir ja damals schon gesagt, Tanner hat bereits schon im 2010 informiert, dass man in naher Zukunft mit konstanten Dividenden rechnen kann, du hast dann aber meine Beiträge dementiert?;)


Mein Fazit? Anleger sind weiterhin stur und werden cosmo noch einige Monate als reine Biotechfirma sehen (wie eine addex oder newron bzw. wie auch von dir als 0815 Biotech mit hohen Risiken angesehen). Tanner hat schon mehrfach erwähnt, dass die Kurse den inneren Wert nicht rechtfertigen und man die Anleger Cosmo als reine Biotech ansehen. Cosmo hat schon einige Produkte auf dem Markt die stetige Gewinne garantieren.....


Die Kurse sind weiterhin ein Ding der Lächerlichkeit! Hier sind weiterhin nur Risiken einkalkuliert.

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Miami

Lieber Miami! Vorerst zitiere ich Ajani und Tanner in der Medienkonferenz vom 20.01.2012. Ajani:"Cosmopharmaceuticals wird den Kapitalüberfluss seinen Aktionären wiedergeben" Tanner:"Wir werden die Partizipation an SNTS nicht unendlich behalte" Was 2010 gesagt wurde, weiss ich nicht, ich war erst ab 2011 gegen Ende Jahr dabei. Wenn ich dich damit gekränkt habe, tut es mir ehrlich leid, ich wollte das nicht so. Mir ist eigentlich eine oder keine Dividende egal, dass ist nicht massgebend für mich. Was mich interessiert ist der Erfolg von COSMO. Und das hängt von der Pipeline mit den verschiedenen Studien zusammen. Und da bin ich überzeugt. Und ich habe nie etwas anderes in meinen Postings geschrieben (kannst nachschauen). Ich bin noch drin aber nicht komplett, werde noch nachkaufen. Gestaffelt ist nun mal meine Strategie mit allen Aktien. Hab ich recht oder nicht, das wissen die Götter und ich selber mit den vergangenen Anlagen. Und da komm ich auf die Zukunft. Ich bin so überzeugt mit Cosmo genau wie mit Morphosys. Ich gebe aber nie Kursziele auf eine Zeitspanne, da manche Parameter ins Spiel kommen. Ich bin auch 3-stellig überzeugt mit Cosmo aber wann??? Zuerstmal müssen wir die Zahlen sehen von 2013, ob sie mit den Voraussagen des Managements übereinstimmen (woran ich nicht zweifle). Dann kommt das wichtigste und das hab ich mehrmals betont: Studie Phase III von CB 17-01 Blue Methylene. Da wundert es mir eigentlich, dass überhaupt kein Interesse vorliegt über diese Studie seitens diese Forums. Bei NWRN hört man nur von Safinamide, bei Basilea nur von

Ivacuzonal, Ceftobiprol USW, hier nicht die Bohne. Letztlich hab die meisten Postings von dir sehr geschätzt.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Übrigens glaube ich, dass wir zwei in Biotech, besonders in COSMO nur einige Millimeter entfernt sind. Und biotech nennt man auch Firmen wie ATLN, AMGEN, GILEAD, BIOGEN IDEC, CELGENE USW mit Milliardenumsätzen. Wikipedia definiert sehr gut Biotechnologie.

sonnyboy
Bild des Benutzers sonnyboy
Offline
Zuletzt online: 04.11.2017
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 213

Wieso Cosmo so wenig Beachtung bekommt ist mir auch unverständlich, womöglich weil sie über 10 Franken steht? (Basilea ist da natürlich eine Ausnahme, aber ist auch eine andere Dimension) Oder hat es mit dem Freefloat zu tun oder dem kleinen Volumen? Ich bin selber auch zu spät eingestiegen nachdem ich sie lange auf dem Radar hatte. Aber bereue es keine Sekunde.

(Wer sich an Day Software erinnert, das damalige Szenario und Erfolgsgeschichte sieht mir ähnlich aus, auch wenn es eine komplett andere Branche ist).

 

Das Interesse wird kommen vermute ich mal.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Die Beachtung muss und wird kommen, nur Geduld. Man kann nicht auf einige Tage, Wochen oder Monate hin schauen. Mit Cosmopharmaceuticals wird man in andere Dimensionen eintreten. Nur abwarten. Cosmo hat dieses Jahr schon 50% genommen, Basilea erst ca 40%. Man spürt in BSLN aber Spannung weil sehrwahrscheinlich etwas bevorsteht. Habe heute morgen Bsln mit 62.50 eingegeben als sie 62.60 waren, hab sie natürlich nicht bekommen, wegennlächerliche 10 Rappen, jetzt pendeln sie über 65.-. Was soll's!

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Bin mit dem Kursverlauf eigentlich sehr zufrieden, es kommt jetzt immer näher zu 50 Stutz.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Start nicht schlecht. Wird es ihr jetzt endlich nächstens mal gelingen auf Tagesschlussbasis die 50.- hinter sich zu lassen. Diese Konsolidierung dauert nämlich jetzt schon lange.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Charttechnik

Da ich davon nichts kenne und nur davon lese, könnt mir jemand erklären, wo der nächste grosse Widerstand bei Copn liegt, danke!

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

49.90 solle das eventuell der Ausbruch sein, auf dem alle warten?

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Bei 50.00 ist doch die Knacknuss:-)

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027
Sole69

Scheint schon ein harter Widerstand zu sein! Geht er aber mal auf Tagesschlussbasis darüber, könnte es schon höhere Kurse einläuten. Einmal wird es sicher passieren.

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

Hab mir eigentlich vorgenommen bei 49.00 zu verkaufen - hab sie aber behalten und werde sie noch eine weile behalten Smile

save the world its the planet with chocolate...

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

Werde jetzt auch noch schauen wie es weitergeht. Das Kursziel von Jeffriesanalyst ( nicht meins) liegt immer noch bei 65 CHF. Und auf einmal werden noch eine Welle von News auf uns zukommen bis Q1 2014

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772

 


Beitrag eins zu eins übernommen aus dem Yahoo Forum von Santarus:


A friend of mine is a sales rep for Santarus for a number of years and he has now just started selling the drug Uceris for them, and he says he's never before seen the interest AND the sales in this new drug vs all the other drugs he has 'repped' in the past. Additionally, the interest level has just taken off - once the docs see more and more results, sales are going to explode.

I got in just before earnings ($18.93) based on how excited my friend was on this drug and his company, and damn glad I did. Uceris is just now getting established and is going to drive this higher.

Hold on to this baby over the next few quarters at a minimum. Good things ahead. Less

 

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

sonnyboy
Bild des Benutzers sonnyboy
Offline
Zuletzt online: 04.11.2017
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 213

Danke Miami für das posten des Beitrags! Dies klingt schon mal sehr viel versprechend. Die Entwicklung der letzten Woche war auch sehr gut. Jeded Tag ein Bisschen hoch, jedoch nicht übertrieben. Wünsche allen ein gutes Wochenende.

Seiten