CS

CS Group N 

Valor: 1213853 / Symbol: CSGN
  • 5.420 CHF
  • -3.15% -0.176
  • 30.06.2022 17:31:49
4'436 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Re: Royal Bank of Scotland vor Rekordverlust

"Cool bleiben, lächeln und zukaufen! 8)

Vorausgesetzt, man ist von der Finanzbranche überzeugt."

Bist Du es denn?

Lange hat die UBS noch gehalten, und jetzt geht sie auch den Bach runter. :roll:

Ricci21
Bild des Benutzers Ricci21
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 29.11.2008
Kommentare: 233
Re: Royal Bank of Scotland vor Rekordverlust

Prise Salz wrote:

"Cool bleiben, lächeln und zukaufen! 8)

Vorausgesetzt, man ist von der Finanzbranche überzeugt."

Bist Du es denn?

Lange hat die UBS noch gehalten, und jetzt geht sie auch den Bach runter. :roll:

und in einem unglaublichen tempo.. in wenigen minuten von 13 auf 12

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
CS

Was geht denn jetzt ab??

Unglaublich sowas?

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Re: Royal Bank of Scotland vor Rekordverlust

...............und in einem unglaublichen tempo.. in wenigen minuten von 13 auf 12

*hoil*

ICh ahb grad noch dazu gekauft........... :oops: :oops: :oops:

oder bald BiggrinBiggrinBiggrin

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 28.06.2022
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
CS

Bei der Cs mach ich mir weniger Sorgen dass die wieder steigen. Die kann innert 2-3 Tagen wieder 20-30% steigen. Bei der UBS würde ich mir eher Sorgen machen wenn ich Aktien hätte.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
CS

War nicht noch heute morgen eine Kaufempfehlung von der Citi gekommen mit Kursziel 40 CHF.....

Scheint ja zu genützt zu haben....

Frechheit diese Leerverkäufe! Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
CS

redstar76 wrote:

Frechheit diese Leerverkäufe! Etwas anderes kann ich mir nicht vorstellen.

Die Rekordverluste der RBS hast du aber schon auch mitbekommen oder? :roll:

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
CS

Ich sage es mal so. Hält die CS ihre bereits angekündigten Verluste per Ende 2008 ein, dann ist das ja ein völliger Schwachsinn was derzeit mit der Aktie getrieben wird.

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 28.06.2022
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
CS

Wieviel Verluste hat sie denn angekündigt per ende 2008 und wann war das denn?

holdencaulfield30
Bild des Benutzers holdencaulfield30
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 24.04.2008
Kommentare: 219
CS

mann, mich juckt es, n paar CSGKB reinzuziehen ...

strike: 28.-

laufzeit: 19.06.2009

leverage: 3

was meint ihr?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
CS

3 Klicks auf der CS Page und du hättest es selbst rausgefunden Smile Die Mitteilung ist vom 04.12.08.

Man munkelt aber in der Sonntagszeitung per Ende 2008 seien es 5 Mrd.

Zum Ergebnis im vierten Quartal 2008

Erwarteter Nettoverlust von rund CHF 3 Mia für die Credit Suisse Group per Ende November aufgrund widriger Marktbedingungen sowie Kosten im Zusammenhang mit dem Risikoabbau, v.a. im Investment Banking; Credit Suisse im November profitabel.

Guter Geschäftsverlauf und ansprechender Neugeldzufluss im Private Banking.

Kundengelder und Finanzierung sehr stabil; weiterhin starke Kapitalausstattung mit erwarteter Kernkapitalquote von rund 13% per Ende 2008.

tschonas
Bild des Benutzers tschonas
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 16.12.2007
Kommentare: 1'820
CS

untouchable wrote:

Ich sage es mal so. Hält die CS ihre bereits angekündigten Verluste per Ende 2008 ein, dann ist das ja ein völliger Schwachsinn was derzeit mit der Aktie getrieben wird.

In Ordnung, aber nur wenn wir auch das 2009 ohne grössere Überraschungen erleben, was ich erhlichgesagt nicht glaube!

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 28.06.2022
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
CS

Danke, Bin leider nicht drauf gekommen in kurzer Zeit.

Sind schon fast 2 Monate vergangen nach diesem Bericht. Bin aber zuversichtlich.

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
CS

tschonas wrote:

In Ordnung, aber nur wenn wir auch das 2009 ohne grössere Überraschungen erleben, was ich erhlichgesagt nicht glaube!

Klar gehe ich 100% mit Dir einig. Die Sonntagszeitung munklet ja per Ende Dezember von 5 Mrd. Verlust. Was ich einfach bemängle ist der derzeitige Dominoeffekt. Da geben die CH-Banken immer ziemlich früh ihre Verluste bekannt und die anderen folgen mit Hiobsbotschaften nach und alles was geprügelt werden kann wird geprügelt. Ich finde man sollte die Verluste neu in GBP oder EUR kommunizieren, dann hören Sie sich nur noch halb so schlimm an. Lol

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
Teilt cs das gleiche schicksal wie ubs??

hallo was denkt ihr wie ist der momentane kurs??möchte noch cs in meinem depot haben oder soll ich noch einbisschen warten??Sieht momentan aus wie ein fass ohne boden in einer woche c.a. 20% - ist nicht gerade wenig?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
CS

Allgmein Finanztitel ---> Finger weg.....da kannst Du ohne probleme bis mitte, ende Jahr noch abwarten.

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
CS

untouchable wrote:

Allgmein Finanztitel ---> Finger weg.....da kannst Du ohne probleme bis mitte, ende Jahr noch abwarten.

höchstens du gehst gerne auf kurzfristige und risikoreiche Investitionen.. Es gibt eine Erhohlung, dann wieder einen Absturz, usw... das heisst du könntest relativ schnell aber sehr risikoreich investieren.. Mach ich aber sicherlich nicht..

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
cs

Ich lege sowieso nicht gerne längerfristig an mal schauen villicht kauf ich da gegen abend etwas cs ein;)

und morghen ist der kurs schon wieder bei 27 heheh

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 966
short

Seit dieser Woche sind Shortverkäufe wieder erlaubt.

Ich bin mir sicher dass jetzt gewaltig und böswillig die CS Aktie heruntergedrückt wird.

Es wird kurzfristig eine fette Erholung stattfinden!

Sorry. -30% in zwei Wochen!

Ich werde jetzt stufenweise richtig fett bei CS einsteigen um bei der Erholung grosse Gewinne absahnen.

5G Sucks !

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 28.06.2022
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
Die Deutschen verkaufen heute nach Gerüchte

Gerüchte kommen aus Deutschland:Credit Suisse sei bei den VW-Verlusten (Optionen) auch dabei gewesen. Nicht unerhebliche Verluste sollen die Folge sein. Würde sich auch im 4.Q.Ausweis spiegeln. Aktienverkäufe kommen ebenfalls aus Deutschland.

miracol
Bild des Benutzers miracol
Offline
Zuletzt online: 28.06.2022
Mitglied seit: 23.07.2008
Kommentare: 312
CS

Vom Börsenguru

http://www.cash.ch/news/guru/

Da wird aber sehr viel blödsinn geschrieben. Ist mir schon vielmals aufgefallen.

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
CS

Also bei 20.- könnte man einen Zock wagen.

(Alter Doublebottom aus Okt 2002 / März 2003)

Vorher steige ich auf keinen Fall ein.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
CS

@ miracol

Ich hab das heute beim "Guru" auch gelesen und mir so meine Gedanken gemacht. Sei's drum, wenn die sich nicht mit der VW-Aktie verzockt haben, dann halt mit etwas anderem. Diese "Koriphäen" ( Pappnasen.... ) haben sicher auf mehrere "Pferde" gewettet, und das ohne Absicherung. Es reicht ja wenn die bei unsereins alle Absicherungen verlangen..... Und für den Rest steht ja der Steuerzahler gerade.

Gruss und beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Tschutti
Bild des Benutzers Tschutti
Offline
Zuletzt online: 02.08.2011
Mitglied seit: 07.03.2008
Kommentare: 26
CS

hallo zocki Smile schon lange nichts gehört (gelesen) von dir.

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
CS

Jetzt könnte es langsam aber zum Rebound ansetzen.

Genung leerverkauft!!!!

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
CS

tja, wenn ich das ansehe....

BK OF AMERICA CP(NYSE: BAC)

NEW Pre-market Real-time: 6.24 0.94 (-13.09%) 8:12am EThelp

:roll:

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
CS

Habe mir mal die Mühe gemacht:

Verluste in 1 Woche:

CS: -23%

UBS: -29%

Deutsche Bank: -30%

HSBC: -23%

BNP: -30%

Barclays: -60%

Lloyds: -65%

Unicredit: -28%

Fortis: +5% (Ein Lichtblick)

HBOS: -6%

Banco Santander: -23%

RBS: -80%

Citi:-54%

BOA:-56%

JP: -24%

Goldman: -21%

Morgan: -25%

Commerzbank: -36%

Deutsche Postbank: -46%

Da sage mir einer das sei kein Blutbad!!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
CS

Fortis wurde diese Woche aber nicht gehandelt Wink

Vieleicht desshalb noch das Plus :?

Defizito
Bild des Benutzers Defizito
Offline
Zuletzt online: 06.01.2013
Mitglied seit: 29.03.2007
Kommentare: 958
CS

Dann wirds also bald Zeit für einen Upmove. Vielleicht kann der Obama ja noch einen Hasen aus dem Hut zaubern...

mybijou
Bild des Benutzers mybijou
Offline
Zuletzt online: 21.09.2011
Mitglied seit: 20.11.2008
Kommentare: 23
CS

redstar76 wrote:

Habe mir mal die Mühe gemacht:

Verluste in 1 Woche:

CS: -23%

UBS: -29%

Deutsche Bank: -30%

HSBC: -23%

BNP: -30%

Barclays: -60%

Lloyds: -65%

Unicredit: -28%

Fortis: +5% (Ein Lichtblick)

HBOS: -6%

Banco Santander: -23%

RBS: -80%

Citi:-54%

BOA:-56%

JP: -24%

Goldman: -21%

Morgan: -25%

Commerzbank: -36%

Deutsche Postbank: -46%

Da sage mir einer das sei kein Blutbad!!

Biggrin Horror

Seiten